Anzeige

Lightwave 3D Section

Lightwave 3D Section | PSD-Tutorials.de

Erstellt von K-Dawg, 14.12.2004.

  1. K-Dawg

    K-Dawg ********

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    1.793
    Lightwave 3D Section
    Hallo,
    wollte mal nachfragen ob man einen Lightwave 3D section einfürhren könnte, oder ist nur Cinema 4D gefragt?
    Würde mich da auch etwas drum kümmern.
     
    #1      
  2. Stefan

    Stefan Portal & Forum Teammitglied PSD Beta Team Kreativ-Flatrate-User

    2
    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    8.680
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waren (Müritz)
    Lightwave 3D Section
    Wenn Du Dich darum kümmerst würde ich auch diese Kategorie einfügen. Voraussetzung ist, das Du mindestens ein Tutorial darüber schreibst. Wenn möglich auch als Video :)

    Würden uns freuen. Mal schauen was die anderen meinen, wenn die auch der Meinung sind, dann füge ich noch heute die Kategorie ein! :wink:
     
    #2      
  3. K-Dawg

    K-Dawg ********

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    1.793
    Lightwave 3D Section
    Alles klar. Sollen die User mal was dazu schreiben und evtl. dazu schreiben welche version von Lightwave sie besitzen.
    Also ich habe die version 5.6 und die neueste 8.0
    Meine Tuts werde ich dann auf 8.0 machen, kann man aber auch mit 6.0-8.2 machen (8.2 ist der neueste update)
     
    #3      
  4. eFoX

    eFoX Reiche Zahnarztgattin

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    620
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Software:
    CS4 Suite
    Kameratyp:
    EOS 450D + 70-200:4L + 28-75:2.8
    Lightwave 3D Section
    was ist lightwave überhaupt?
    was kann man damit machen?
    brauchen wir das dringend?
    sollte lightwave womöglich den ps tutorials platz entziehen?
     
    #4      
  5. K-Dawg

    K-Dawg ********

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    1.793
    Lightwave 3D Section
    Lightwave 3D ist ein 3D package das für filme wie, Final Fantasy, Star Trek filme und serien, Titanic Toy Story u.v.m. benutzt wurde.

    Ob man es braucht, keine ahnung, jedoch gehen wir mal davon aus das man sich die software kauft und nicht rippt, dann ist Lightwave der vom Preis leistung her gesehen das Programm den sich jeder leisten kann. Für einen neupreis von 1 600 euro mit andere programme oder ein lern inhalt von knapp 400 euro inbegriffen (jenachdem was die hersteller eben gerade für ein package zusammengestellt haben) und kann alles und vielmehr als ein Cinema 4D und 3DSM, was diese 2 packages erst mit viele teuere dazugekaufte Plugins kann.
    Wenn man das so sieht, ja dann braucht man es :)

    Nein, Lightwave soll hier nicht Photoshop den Rang ablaufen, aber ich dachte mir, wenn es für Cinema 4D soviele tuts hier gibt, kann man auch andere 3D packages zeigen. Es schadet ja nicht mal über den Tellerrand zu schauen ;)
     
    #5      
  6. Tominator

    Tominator Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    631
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nieder-Olm
    Lightwave 3D Section
    Alleh Hop!

    Gerne!
    Wär mal was neues. Vielleicht leg ich mir dann ja auch mal Lighthouse zu, hab schon viel gutes darüber gehört!

    ToMiNaToR
     
    #6      
  7. K-Dawg

    K-Dawg ********

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    1.793
    Lightwave 3D Section
    So erstes Tut ist fertig und an Stefan geschickt. Ist ein Introduction toLightwave Video. Nicht sehr lang und nicht alles was im Programm möglich ist gezeigt, dies werde ich von tut zu tut genauer zeigen was man so machen kann und welche einstellungen etc.machbar sind :)
     
    #7      
  8. eFoX

    eFoX Reiche Zahnarztgattin

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    620
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Software:
    CS4 Suite
    Kameratyp:
    EOS 450D + 70-200:4L + 28-75:2.8
    Lightwave 3D Section
    okay okay... du hast mich bekehrt; ich hab jetzt richtig Lust darauf bekommen :)

    Und am Besten finde ich, das du es noch dazu sprichst und es alles erklärst, Hut ab, du hast meinen vollen Respekt, mach weiter so
     
    #8      
  9. K-Dawg

    K-Dawg ********

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    1.793
    Lightwave 3D Section
    Thx für die aufbauende worte. Ich werde versuchen euch nicht zu enttäuschen. Aber ich möchte lieber sagen, das ich net so der pro bin mit Lightwave. Bin selbst noch am lernen. Ich habe von viele tolle lightwave künstler sachen gelernt und will halt etwas von dem zurückgeben was man mir geholfen hat.
    Aber wie gesagt, ich versuche mein bestes :)
     
    #9      
  10. xXCyberXx

    xXCyberXx Guest

    Lightwave 3D Section
    Habe eigentlich nach einer guten Beschreibung gesucht, was Lightwave eigentlich ist, und bin hier über diese Seite gestolpert.

    Ich würde mich freuen hier ein wenig von meinen Lightwave Erfahrungen weitergeben und von den Render Erfahrungen anderer zu profitieren zu können.


    Zu meinen Erfahrungen mit Render Programmen:

    Ich habe 1993 angefangen mit Lightwave zu arbeiten. Damals noch auf dem Amiga, zusammen mit einem Kumpel. Sein Vater hatte die Version als Geschenk zum Kauf des Amigas mit bekommen. Na ja Lightwave ist ja auch auf dem Amiga bzw. auf Unix Rechnern groß geworden.

    Nachdem Amiga sich von der Bildfläche verabschiedet hat, wechselte ich zum
    PC und zu Windows, wie viele andere auch. Dort arbeitete ich erst mit anderen Render Programmen, wie z.B. Highlight Pro, Reflection oder Maxon Cinema 4D (Demo).
    Ist schon erstaunlich, man fährt mit Kumpels auf eine Amiga-Messe nach Köln und kauft sich dort ein Render Programm für den PC. Die Betreiber von Reflections hatten dort einen Stand, mit dem Sie die Möglichkeiten eines Render Programmes für die Spiele Industrie vorführten. Unter anderem konnte ich mich dort ein wenig mit Tobias Richter unterhalten. Wer ihn nicht kennt, er war, oder besser ist, einer derjenigen, die mit ?The Light Works ? Digital Imagery? die ersten Schritte der professionellen 3D Grafikbearbeitung in Deutschland begannen. Er ist mit unter in vielen verschiedenen SciFi Filmen durch seine Objekte, bzw. verschiede Sequenzen vertreten.

    Doch zurück zu Lightwave. Eines Tages rief mich der Vater meines Kumpels an und sagte mir, er sei über Lightwave, für den PC, gestolpert und ob ich nicht Interesse daran hätte. Gesagt, getan, gekauft.
    Meine erste Lightwave Version 5.6. für 100 DM. Das muss so ca. 1998 gewesen sein. Von dort an machte ich mich mehr daran, eigene Objekte zu entwerfen, als Animationen und Bilder zu gestalten. Anfangs einfache Objekte und später dann komplexere Modelle. Ende 2003 entdeckte ich bei Ebay Lightwave 7.5 und ersteigerte mir die Version. Von da an musste ich soweit alles neu lernen, denn 5.6 ist mit 7.5 gar nicht mehr zu vergleichen. Ein gewaltiger Sprung nach vorne.
    Inzwischen kenne ich mich mit dem Modeler von Lightwave blendend aus und konstruiere sehr komplexe Modelle, wie den Audi RS4, den Audi B7, einen Leopard 2A4 Kampfpanzer, oder das Segelschiff HMS Victory, bei dem Projekt ich gerade bin. Da ich fast nie mit meinen Objekten zufrieden bin, arbeite ich mal an dem, mal an dem weiter und verfeinere noch das eine oder andere.

    @K-Dawg
    Wie lange arbeitest du schon mit Lightwave ?
    Vielleicht können wir uns ja gegenseitig noch einiges beibringen.

    Gruß
    Mario
     
    #10      
  11. Stefan

    Stefan Portal & Forum Teammitglied PSD Beta Team Kreativ-Flatrate-User

    2
    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    8.680
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waren (Müritz)
    Lightwave 3D Section
    @xXCyberXx: wie wärs, wenn du uns ein paar Grundlagenworkshops anbietest? Dann kommen sicher auch mehr User die dann auch dir helfen können usw.

    Danke im Voraus!!!!!!!!!!! :wink:
     
    #11      
  12. xXCyberXx

    xXCyberXx Guest

    Lightwave 3D Section
    OK kann ich ja mal machen.

    Was hat den K-Dawg in seinem Tutorial beschrieben ?
    Lightwave Layout oder Modeler ?

    Vielleicht sollte ich vorab dazu sagen, das Lightwave aus zwei Programmen besteht. Zum einen aus dem sogenannten Modeler, mit dem man die Drahtgittermodelle erstellen kann. Und zum anderen aus dem Layout Programm, mit dem man die Aninmationen (Film-Sequenzen) und Bilder erstellen kann.

    Hier ein paar Links:
    Newtek (Hersteller von Lightwave)
    www.newtek.com

    Tobias Richter (The Light Works)
    www.thelightworks.com

    Meine Homepage (noch nicht komplett fertig)
    www.cyber-graphics.de

    @Stefan
    Kannst du vielleicht ein eigenen Bereich einrichten, in dem es über Lightwave geht ?

    So wie die beiden Bereiche Cinema 4D und 3DsMax.

    Gruß
    Mario
     
    #12      
  13. Stefan

    Stefan Portal & Forum Teammitglied PSD Beta Team Kreativ-Flatrate-User

    2
    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    8.680
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waren (Müritz)
    Lightwave 3D Section
    im tutorial bereich gibt es schon einen extra bereich. im forum noch nicht ,weil es kaum fragen bisher dazu gab.....

    aber vielleicht ändert sich das ja wenn du ein paar workshops schreibst. schön wäre es! :wink:
     
    #13      
  14. xXCyberXx

    xXCyberXx Guest

    Lightwave 3D Section
    Ok,

    haltet mich jetzt nicht für doof, aber wie schreibe ich den Workschop ?

    Soll ich ein kommentiertes Bildsschirm-Video machen, oder eher eine Art Word-Dokument ?

    Gruß aus Göttingen
    Mario

    PS: Schaut mal auf meiner Homepage vorbei und sagt, was ihr davon haltet.
    www.cyber-graphics.de

    Ich habe den Dreamweaver jetzt seit 2 Wochen und kenne noch nicht alle Kniffe und Trix. Vielleicht könnt ihr mir ja Tips geben, was ich verbessern könnte. Ist meine erste Homepage.
     
    #14      
  15. Stefan

    Stefan Portal & Forum Teammitglied PSD Beta Team Kreativ-Flatrate-User

    2
    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    8.680
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waren (Müritz)
    Lightwave 3D Section
    #15      
  16. Striker2k

    Striker2k Guest

    Lightwave 3D Section
    und wieder ein neues grafik prog besorgen...
     
    #16      
Seobility SEO Tool
x
×
×