Anzeige

[CS3] Linse->Ton-effekt aus Ulead...

[CS3] - Linse->Ton-effekt aus Ulead... | PSD-Tutorials.de

Erstellt von j1m, 26.08.2008.

  1. j1m

    j1m Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Linse->Ton-effekt aus Ulead...
    Meine Freundin besitzt eine Version von Ulead Photo Express, dort hat sie mit 2-3 Klicks (Effekte -> Linse -> Ton) folgenden Bildeffekt hinbekommen


    Vorher
    [​IMG]

    Nacher
    [​IMG]

    Sprich, so eine selektive Kolorierung, wenn man das so nennen darf/kann. Gibt es für Photoshop irgendwelche Filter/Plug-Ins, womit ich das genau so einfach und schnell hinbekommen würde? Ansonsten kenn ich nur die Möglichkeit mit Ebenenmasken zu arbeiten und das Ergebnis ist auch nicht immer so berauschend...und Ulead selbst wurde ja von Corel oder so gekauft, von daher wüsst ich auch nicht in welchen Programm ich diesen Effekt, und ob ich diesen Effekt überhaupt, wieder finden kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2008
    #1      
  2. 2d4u

    2d4u Veteran

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.578
    Geschlecht:
    männlich
    Linse->Ton-effekt aus Ulead...
    AW: Linse->Ton-effekt aus Ulead...

    Wenn du das Ausgangsbild postest, dann könnte man vielleicht nachvollziehen nach welchen Kriterien das Ulead da vorgegangen ist und wie man das mit Photoshop machen kann.
    Kann ja nicht sein, dass das Proggy "rät" wo die Farbe hinkommt.

    Grüße, 2d4u

    Edit: Und Herzlich Willkommen bei psd-tutorials.de!!
     
    #2      
  3. j1m

    j1m Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Linse->Ton-effekt aus Ulead...
    AW: Linse->Ton-effekt aus Ulead...

    Hab meinen Startpost editiert und danke :)
     
    #3      
  4. j1m

    j1m Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Linse->Ton-effekt aus Ulead...
    AW: Linse->Ton-effekt aus Ulead...

    Hier mal noch ein Screenshot ausm Programm

    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.08.2008
    #4      
  5. 2d4u

    2d4u Veteran

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.578
    Geschlecht:
    männlich
    Linse->Ton-effekt aus Ulead...
    AW: Linse->Ton-effekt aus Ulead...

    Mit dem kostenlosen Plugin "virtual Photographer" und einer weichen Maskierung hätte ich das hier hinbekommen:
    [​IMG]

    Und wenn ich eine "selektive Farbkorrektur" Einstellungsebene über das Bild Lege, bei der bei allen Farben außer den Magentatönen die Regler für Cyan, Magenta und Gelb auf -100% stehen, dann kommt sowas raus:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2008
    #5      
  6. RedRum

    RedRum pornolicous?

    13
    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    1.325
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Fulda
    Software:
    Creative Suite CS6
    Linse->Ton-effekt aus Ulead...
    AW: Linse->Ton-effekt aus Ulead...

    Hatte dazu mal nen Tutorial geschrieben....


    Anschließend an mein Tutorial hier Selektive Helligkeitskorrektur mit Graustufen-Einstellungsebenen gibt es mit dieser methode noch eine kleine recht interessante Funktion.

    Man kann mit dem Schwarz-Weiß Dialog, Farbton & Sättigung und dem Kanalmixer Graustufen-Bilder selektiv wieder einfärben...

    Also öffnet euch ein Farbbild, ich hab hier mal dasseleb wie im anderen Tutorial verwendet.
    (siehe im Anhang)

    [​IMG]


    Wenn ihr jetzt eine Schwarz-Weiß-Einstellungsebenen (bzw. auch Farbton & Sättigung oder Kanalmixer) erstellt wird aus einem Farbbild, wie zu erwarten , eine Graustufenumsetzung. Wir haben also unten unser Orginal-Bild und oben eine "virtuelle" Einstellungsebene die eine SW-Umsetzung anzeigt.

    [​IMG]

    In dem Tutorial zur Selektive Helligkeitskorrektur mit Graustufen-Einstellungsebenen hab ich mir den Ebenemodus Luminanz zu nutze gemacht um eine selektive Helligkeitskorrektur durchzuführen. Nun möchte ich ja ein Farbbild in Graustufen umwandeln und dann selektiv wieder einige Farben zurückholen...

    Das kann ich hier mit dem Ebenenmodus "Hellere Farbe" oder auch "Dunklere Farbe"erreichen.

    "Hellere Farbe" vergleicht die Helligkeitswerte zwischen oberer Ebene und unterer Ebene und lässt jeweils nur den helleren Wert von beider durch. Ist der obere Heller wird er auch abgebildet, ist der untere heller wird diser abgebildet und der obere wird sozusagen ausmaskiert. "Dunklere Farbe" macht genau dasselbe und lässte eben nur die dunkleren Pixel durch.

    Eine schöne Erklärung gibt es auf SimpelFilter - Tools und Tipps für Grafikanwendungen

    Also ich stell meinen Ebenemodus auf "Hellere Farbe"...jetzt bekomm ich wahrscheinlich ein sehr komisch ausehendes Bild was stellenweise farbig und stellenweise aus Graustufen besteht...warum kann sich jetzt hoffenlich jeder selber erklären Natürlich weil eben auf einer stelle die SW-Einstellungsebene heller ist (hier sieht man die Graustufen) und an einer anderen Stelle das Farbbild....die mischen sich dann und ergeben diese Ergebnis.

    [​IMG]


    Lösen können wir das genauso wie im anderen Tutorial mit einer neutralen Graustufenumsetzung, denn dann hat meine Schwarz-Weiß Einstellungebene dieselbe Helligkeit wie mein Farbbild...

    Wenn ich jetzt einen der Farbtöne aufhell wird er ja heller und somit durch den Ebenemodus "Hellere Farbe" durchgelassen...also kommt an dieser Stelle meine obere Schwarz-Weiß Einstellungsebene durch. So kann ich selektiv Farben herausnehmen und in Graustufenwandeln.

    Dasselbe bei dem Ebenenmodus "Dunklere Farbe", hier muss ich dann eben die Farbtöne abdunkeln. Ich hab bisher immer bessere Erfahrungen mit dem Ebenemodus "Dunkelere Farbe" gemacht da die Graustufen durch das herabziehen dunkler werden, dass ist mir aber meistens lieber als das sie aufgehellt werden...aber das muss dann wohl für jeder für sich selber entscheiden bzw. auch vom Bild ausmachen...

    Diese Technik funktioniert super bei Bildern mit klaren Farbkontrasten, bei Bildern mit etwas schwächeren Farbkontrasten bzw. auch wenn Farbtöne an verschiedenen Stellen im Bild vorkommen klappt das nicht ganz so gut, hier kann man dann aber maskieren...

    Am besten dazu eine 2. Einstellungsebene "Schwarz-Weiß" erstellen, natürlich wieder mit der neutralen Graustufenumwandlung aber im Ebenemodus "Normal". Diese dann einfach über die erste legen und die Maske invertieren... dann kann man sehr schön unschöne Bildstellen maskieren

    [​IMG]

    Durch wechseln von "Dunkelere Farbe" zu "Hellere Farbe" bekommt man immer das negativ dazu.

    Mein Ergebnis sieht am Ende so aus

    [​IMG]

    Gruß Robby
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2008
    #6      
  7. j1m

    j1m Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Linse->Ton-effekt aus Ulead...
    AW: Linse->Ton-effekt aus Ulead...

    Danke, mit dem letzten Post hab ich ein zufriedenstellendes Ergebnis erhalten und vorallem ohne viel aufwand :)
     
    #7      
x
×
×
teststefan