Anzeige

Live Composing mit Live-Übertragung

Live Composing mit Live-Übertragung | PSD-Tutorials.de

Erstellt von psuser08, 10.10.2016.

  1. psuser08

    psuser08 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    322
    Geschlecht:
    männlich
    Live Composing mit Live-Übertragung
    Hallo,

    Aktuell habe ich ein Projekt für den Tag der offenen Tür in meinem Studio.

    Die Idee ist simpel. Ich habe eine Sony a7rii oder canon 1dxmkii und einen Greenscreen Hintergrund. Ich will die Kunden vor den Hintergrund stellen und verschiedene Hintergründe direkt über HDMI in den Greenscreen einblenden damit sich die Kunden direkt im neuen Hintergrund sehen können. Danach soll das Bild gemacht werden direkt mit neuen Hintergrund. Abschießend soll es direkt gedruckt werden (ein Bild des Kunden mit neuem Hintergrund). Was benötigt man alles technisch. Es sollen verschiedene Hintergründe auswählbar sein für den Kunden. Habe ich heute live gesehen diese Methode.

    Vielen Dank im voraus.

    Gruß
     
    #1      
  2. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    413
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    8.263
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Live Composing mit Live-Übertragung
    Wo denn?
    Ist da nicht vielleicht ein Neutraler Grauer HG nicht besser?
    Kenne das mit Greenscreen aus der Videoproduktion aber als Live view???
    Wer weiß was da für Software zum Einsatz kommt?
    MfG
     
    #2      
  3. Cobblepot

    Cobblepot Brustimplantate-Betrüger PSD Beta Team

    11
    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    2.267
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sodom+Gomorra
    Software:
    C4D R11.5, CS3 Suite Web, After Effects
    Kameratyp:
    Ja, bin ich.
    Live Composing mit Live-Übertragung
    Hallo.
    Ich habe das mal auf einem Betriebsfest gesehen.
    Ich glaube, der Hintergrund war weiß um es gut Freizustellen.
    Das Bild ging direkt in den Computer, freigestellt und als Ebene vor beliebigen Hintergrund montiert und ausgedruckt. Mit Photoshop sicher kein Problem.

    Ein paar Minuten braucht man schon für die evtl. Nacharbeit.
     
    #3      
  4. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    3.472
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS6 Ext.
    Live Composing mit Live-Übertragung
    Das ist eigentlich ein Verfahren von TV und Film. Dafür gibt es sicher spezielle Studioeinrichtungen, da bist Du schon sehr in der professionellen Schiene. Ob Du mit einer TV-Ausrüstung dann auch wirklich eine für Drucke ausreichende Qualität erhältst halte ich für fraglich, denn ein TV-Studio arbeitet mit einer HD-Auflösung, die liegt weit unter der üblicher Fotos. Ein Greenscreen wird ja gern für Filme verwendet und erfordert dort einiges an Nachbearbeitung, im TV ist ein Bluescreen anscheinend einfacher zu beherrschen und kann mehr schlecht als recht in Echtzeit genutzt werden.
    Wenn Du jdas alles jedoch nur für die Vorschau nutzen willst, ist ein beachtlicher Aufwand, denn das Foto musst Du dann mit einer ganz anderen Technik erstellen, also weß/grau/schwarz Hintergrund, sauber freistellen usw.
     
    #4      
  5. balkanese

    balkanese Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.02.2016
    Beiträge:
    188
    Live Composing mit Live-Übertragung
    Grundsätzlich gilt es folgendes zu beachten
    • Der Bluescreen: Ist in Wirklichkeit giftgrün weil diese Farbe üblicherweise im Motiv nicht vorkommt; um saubere Masken erzeugen zu können sind zwei Dinge wichtig, erstens eine helle und sehr gleichmäßige Ausleuchtung und zweitens möglichst großer Abstand zwischen Motiv und Hintergrund um grüne Reflexe auf dem Motiv zu verhindern.
    • Die Vorschau: Mit dem Live- Signal aus der Kamera gehst du durch einen "Keyer", das kann Hardware oder Software sein, je nach finanziellem Aufwand, ( google nach "Video keyer" und such dir was aus ), dieser keyer verbindet das Kamerabild dann live mit dem Hintergrund und du kannst es auf einem Monitor anschaun.
    • Das Endprodukt: Keyer, zumindest bezahlbare, sind für video gedacht, dh. die Auflösung wird zum Drucken nicht reichen, dh du überträgst das gespeicherte Foto der Kamera auf deinen Pc und fügst es in den gewählten Hintergrund im Grafikprogramm deiner Wahl.
    Viel einfacher ist es auf Schritt 2 zu verzichten und dem Kunden die verschiedenen Hintergründe erst nach erfolgter Aufnahme zur Auswahl zu stellen.
     
    #5      
    virra gefällt das.
  6. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    982
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    11.760
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC, El Capitan | CC, Sierra |Safari 10.1
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Live Composing mit Live-Übertragung
    #6      
  7. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    11.961
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Ps CC, Capture One, PhotoLine, NIK Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Live Composing mit Live-Übertragung
    #7      
    liselotte gefällt das.
  8. kalle1951

    kalle1951 Alter Sack

    43
    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    2.052
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    PScs3
    Kameratyp:
    Pentax K30+ Pentax KS II
    Live Composing mit Live-Übertragung
    Wem es interessiert, der sollte bis zum 15.10.2016 mal bei der EUROPAPASSAGE ( hier in Hamburg )forbei kommen. Dort wird es gerade zum 10 Jährigen Jubiläum der EUROPAPASSAGE vorgeführt.:nick:
     
    #8      
  9. balkanese

    balkanese Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.02.2016
    Beiträge:
    188
    Live Composing mit Live-Übertragung
    #9      
  10. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    3.472
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS6 Ext.
    Live Composing mit Live-Übertragung
    Das sagt das Hirn, doch der Bluescreen bedeutet Action und lässt die Augen glänzen und die Münder zu großen Oohs aufreißen.
    Ob der TO das auch werbewirksam realisieren kann, sich der Aufwand rechnet und dann entsprechend viel Aufträge kommen, muss er selbst beurteilen.
    Jedenfalls nicht in einer Vorschaufunktion. Von Vorteil ist, wenn sie funktioniert, die Color-Spill-Korrektur, die bei Green/Bluescreen unbedingt notwendig ist. Da man die Software testen kann, kann dies festgestellt werden. Ich habe aus allem noch nicht herausgefunden, ob der TO das alles in der Qualität eines TV-Geräts oder mit den rund 40 MPixel der SONY alpha7RII machen will. Was natürlich einen Riesenunterschied bedeutet.
     
    #10      
  11. balkanese

    balkanese Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.02.2016
    Beiträge:
    188
    Live Composing mit Live-Übertragung
    10x15 Druckt braucht ca. 1800x1200px
     
    #11      
  12. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    11.961
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Ps CC, Capture One, PhotoLine, NIK Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Live Composing mit Live-Übertragung
    Dann hast du wohl den Text nicht gelesen und vermutest einfach mal so drauf los.
    "Die Software kann das Motiv schon beim Fotografieren automatisch freistellen, und das freigestellte Motiv unmittelbar im neuen Hintergrund anzeigen."
     
    #12      
  13. Adrian A

    Adrian A Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Live Composing mit Live-Übertragung
    Wenn Du es live gesehen hast wieso hast Du nicht einfach gefragt???
     
    #13      
x
×
×