Anzeige

Logo für Print und Web

Logo für Print und Web | PSD-Tutorials.de

Erstellt von stiller47, 01.09.2008.

  1. stiller47

    stiller47 Tut nur so als ob

    11
    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.177
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Creative Suite Standard CS4, Lightroom 2
    Kameratyp:
    Nikon D70
    Logo für Print und Web
    Hallo zusammen!

    Ich habe mein "altes" Logo verworfen und mich mit dem Thema Logo-Gestaltung ein wenig auseinandergesetzt.

    Herausgekommen ist folgendes:

    [​IMG]

    - Die verschiedenen Blattfarben stehen für: Photografie, Printdesign und Webdesign
    - Das Blatt soll Natur und Freiheit symbolisieren, weil der Schwerpunkt wahrscheinlich auf der Naturfotografie liegen wird
    - desweiteren sollen das Blatt auch eine Farbpalette darstellen und so das Begriff Artwork verdeutlichen

    Was haltet ihr davon?

    mfg stiller47
     
    #1      
  2. 2d4u

    2d4u Veteran

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.578
    Geschlecht:
    männlich
    Logo für Print und Web
    AW: Logo für Print und Web

    Das Blatt könnte was werden, aber beim Text ist die Schrift langweilig und ich würde ihn auf keinen Fall als eine solche Kontur verwenden.

    Gruß, 2d4u
     
    #2      
  3. dorleeins

    dorleeins PSD-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    3.846
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    München
    Software:
    Photoshop, Photoshop Elements, Premiere Elements, Gimp, InDesign
    Kameratyp:
    Canon 70D
    Logo für Print und Web
    AW: Logo für Print und Web

    Hallo,

    das Logo schaut - bis auf die Schrift - gut aus. Klar uns sauber strukturiert. du solltest aber - wie schon gesagt - keine Konturenschrift verwenden, lieber eine andere klare, nicht verschnörkelte Schrift.
     
    #3      
  4. Duststorm

    Duststorm Webdesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    585
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe von Freiburg
    Kameratyp:
    Keine Kamera
    Logo für Print und Web
    AW: Logo für Print und Web

    blatt find ich seh gut. Aber die schrift eben anders. sowas wie Arial ohne schnörkel aber auch ohne kontur.
     
    #4      
  5. soko69

    soko69 Guest

    Logo für Print und Web
    AW: Logo für Print und Web

    du solltest die farben der blätter über denken, und auch die schrift, so kannst du das keinem anbieten ....Sorry aber die grund idee gefällt mir ....:)
     
    #5      
  6. stiller47

    stiller47 Tut nur so als ob

    11
    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.177
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Creative Suite Standard CS4, Lightroom 2
    Kameratyp:
    Nikon D70
    Logo für Print und Web
    AW: Logo für Print und Web

    So, ich hab versucht eure Verbesserungsvorschläge umzusetzten.

    Was haltet ihr davon?

    [​IMG]

    Gruß, stiller47
     
    #6      
  7. stiller47

    stiller47 Tut nur so als ob

    11
    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.177
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Creative Suite Standard CS4, Lightroom 2
    Kameratyp:
    Nikon D70
    Logo für Print und Web
    AW: Logo für Print und Web

    *push* *push* *push*
     
    #7      
  8. bruschti

    bruschti Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Logo für Print und Web
    AW: Logo für Print und Web

    Das überarbeitete Logo von stiller42 gefällt sehr gut... Ebenfalls geht die Symbolik nicht flöten. Prat!
     
    #8      
  9. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    982
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    11.752
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC, El Capitan | CC, Sierra |Safari 10.1
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Logo für Print und Web
    AW: Logo für Print und Web

    Im Prinzip gut. Was mir nicht gefallen mag ist die Schrift. Sie ist zwar ausgeprägt und markant und bildet einen reizvollen Kontrast mit der abstrakten Form zu den eher malerischen Formen des Blattes – aber ich finde die k haben ein ziemliches Eigenleben und dir r sind mir zu breit.

    Farben: Angenehm, dass sie nicht mehr so schrill sind. Denke aber bitte daran, dass das ganze auch gedruckt werden muss und da ist bei dir ein Viefarbdruck nötig – das wird teuer und die Farben können Probleme machen, wenn du sie in anderen Medien darstellen willst. Du solltest überlegen, eine einfarbige Version (also z.B. mit nur Schwarz gedruckt – ergibt die Fülle aller Grautöne zur Anwendung) zu machen und eine, die ausschließlich als Strichzeichnung funktioniert (also z.B. Schwarz nur in 100% wie für einen Stempel).
    Wenn du Farben nimmst, kannst du auch auf Echtfarben (HKS oder Pantone) zugreifen, aber wenn du davon 4 benutzt, ist es dann in 4c doch noch besser und billiger zu drucken.
    Noch was: deine Farben sollten bei einer 4-farbumsetzung ohne Schwarz auskommen, das druckt sich sauberer, denn die Wirkung auf Papier ist mit der Wirkung auf dem Monitor nicht vergleichbar, da beim Drucken Gerastert wird und es keine Halbtöne gibt.
     
    #9      
  10. pansequito2001

    pansequito2001 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    128
    Geschlecht:
    männlich
    Logo für Print und Web
    AW: Logo für Print und Web

    Also ich finde die Schrift immer noch nicht passend. Ist noch zu eckig. Dann finde ich schwarz zu krass, ist aber Geschmakcsache. Das Blatt gefällt mir wirklich prima:)
     
    #10      
  11. yvonnes

    yvonnes Guest

    Logo für Print und Web
    AW: Logo für Print und Web

    Also die zweite Version ist auf jeden Fall besser als die erste!

    Mich stört, dass die Initialen FK vorne total abseits steht... auch etwas weiter weg (Abstand) vom Blatt als Artwork..

    Blatt und danach FK-Artwork??
    Schriftart gefällt mir persönlich gut!
     
    #11      
x
×
×