Anzeige

Logo

Logo | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Nighteyess, 31.03.2014.

  1. Nighteyess

    Nighteyess Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Logo
    Hallo zusammen,

    ich soll für nen Kumpel ein Logo machen auf dieser Vorlage:
    http://de.fotolia.com/id/34476844

    Ich hab ihm jetzt ein paar Vorschläge gemacht die ihn in keinster weise gefallen.

    Hat hier vielleicht noch jemand eine Idee was man daraus machen kann?
    Er will wenn möglch kein Grün/Gelb haben.

    Für ein paar Vorschläge wäre ich dankbar.

    Viele Grüße
    Nighteyes
     
    #1      
  2. Nedsch

    Nedsch Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.357
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    woechentlich_html
    Kameratyp:
    woechentlich_html
    Logo
    Es wird hier sich hier wohl keiner den Kopf zerbrechen und sich für Dich ein Logo ausdenken. Sondern nur Verbesserungsvorschläge anbieten, wenn es von Dir einen Enwurf gibt. Zumal ja nicht mal bekannt ist, was für ein Logo das werden soll. Wie sehen denn Deine Entwürfe bisher aus? Soll doch wohl nicht NRW-Karte werden, oder?
     
    #2      
  3. Nighteyess

    Nighteyess Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Logo
    Es soll hier auch keiner ein Logo für mich entwerfen sondern eventuelle Vorschläge bringen.
    Die Vorschläge die ich bereits gemacht habe wurden verworfen da angeblich unbrauchbar.
     
    #3      
  4. Caesarion2004

    Caesarion2004 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    326
    Logo
    Schließe mich da Nedsch an - da müsstest Du erstmal ein paar weitere Infos rausgeben, wo denn der Zug überhaupt hinfahren soll. Wie sehen denn die bisherigen Entwürfe aus?

    Und "umsonst gibt es eigentlich nie was", außer konstruktive Kritik.
    Aber da ich heute meinen guten Tag habe, einen Vorschlagsansatz: ich persönlich würde die Pixel in (Hell-)Blautöne ändern und da ein Oval drumlegen.... :)
     
    #4      
  5. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    11.955
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Ps CC, Capture One, PhotoLine, NIK Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Logo
    Wenn du deinen Kumpel magst sag ihm er soll zu einem Profi gehen. Der Umstand das du nach einem Entwurf fragst ohne wenigstens zu erwähnen um was für ein Gewerbe es sich handelt verheißt nichts gutes.
     
    #5      
    MediaCorporation und roweso gefällt das.
  6. gerika

    gerika GEGEN Zufallsgenerator

    37
    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    3.584
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Canon DSLR u Bridge, Samsung kompakt
    Logo
    Welchem Zweck soll denn das Logo dienen?
    Logo zum Spaß
    Logo für Schulheftchen
    Logo für private Visitenkarte
    Logo für Firma oder Beruf
    - wahrscheinlich geht es ihm um das Muster/Struktur - oder, ich wiederhole @Nedsch - ne NRW-Karte oder ist er gar NRW ;):cool:
    - der Kumpel muss doch irgendeine Vorstellung haben, was Du ihm gestalten sollst :confused:
     
    #6      
    MediaCorporation, cjs und roweso gefällt das.
  7. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    982
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    11.752
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC, El Capitan | CC, Sierra |Safari 10.1
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Logo
    Kann ich nur so unterschreiben.
    Außerdem: Wenn wir nicht wissen, was schon verworfen wurde, woher sollen wir wissen, was sich eignen könnte?

    Außerdem und das solltest du dir mal sehr, sehr gründlich durch den Kopf gehen lassen:
    Du darfst das Material nicht für die Erstellung von Logos nutzen.
    Sagt Fotolia.
    http://de.fotolia.com/Info/SizesAndUses#restrictions. (ganz unten)
     
    #7      
  8. cjs

    cjs VariousDesign

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    462
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kempen - NRW
    Software:
    CS 6 Master Collection, CC Master Collection, Blender, Autocad
    Kameratyp:
    Samsung NX2000
    Logo
    Naja - als Inspiration geht sowas schon ;)
     
    #8      
  9. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    982
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    11.752
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC, El Capitan | CC, Sierra |Safari 10.1
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Logo
    Ja, sicher. Aber so hörte sich das nicht an. Als Inspiration hernehmen ist eine Sache, nachmachen ’ne andere. Da wir null Info über die weiteren Bestandteile haben und er sagte:
    und er offensichtlich nicht vom Fach ist und deswegen wahrscheinlich diese Besonderheit der Nutzung von Stockagenturen nicht sofort im Kopf hat, wollte ich das nochmal vorsichtshalber betonen.
     
    #9      
  10. holsten_fold

    holsten_fold Fettnäpfchen-Treter

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    394
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bad salzdetfurth
    Software:
    cs5, blender
    Kameratyp:
    kompakt digital
    Logo
    ich verstehe deine Frage auch nicht so ganz, das Logo soll so aussehen, aber andere Farben haben, oder was??
    oder hast du ein Logo und es soll so aufgebaut sein?
     
    #10      
  11. heikehk

    heikehk die freundliche Eule

    111
    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    1.109
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Creative Suite CS5.5 und CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 40D, Canon EOS 70D
    Logo
    Das finde ich gut. Nichts ist ärgerlicher, als wenn man sinnlos Zeit verschwendet. Ein Logo, das man dann aus Lizenzrechtlichen Gründen nicht nutzen kann ist nutzlos und vertane Zeit.
    Zusätzlich sehe ich das wie Andre. Irgendwie kann kein Mensch ein Logo erstellen für das außer "Bitte nix in Grün oder Gelb" und einem fotolia Bild keine weiteren Informationen zur Verfügung stehen.
    Schon das zeigen der nicht gewünschten Entwürfe wäre gut, so dass man zumindest wei, was nciht gefällt. Nutzung, Beruf, Zielgruppe, prinzipielle Infos, für was das Logo dann genutzt werdne soll, wären ebenso wichtig. Wenn ich ein Logo entwickeln soll, dass dann z.B. auch auf T-Shirts gestickt werden soll, und zusätzlich auf 3x10 m Transparenten, dann muss ich ein anderes Logo machen, als für einen Second Hand Shop, der maximal auf dem eigenen Laserdrucker Werbezettel druckt. Wobei das ein kann und kein muss ist, denn wer so was professionell macht, der versucht auf alle möglichen Eventualitäten einigermaßen vorbereitet zu sein.

    Lieben Gruß
    heike
     
    #11      
  12. Nighteyess

    Nighteyess Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Logo
    Ich dachte ich könnte es ziemlich schnell outsourcen aber hat sich bereits erledigt.
    Da Fotolia die Beschränkung sowieso hat ist es hinfällig.
    Danke
     
    #12      
x
×
×