Anzeige

Macromedia VS Adobe

Macromedia VS Adobe | PSD-Tutorials.de

Erstellt von gorbatschow, 30.05.2005.

?

Fusion von Macromedia und Adobe?

  1. Find ich super!

    100,0%
  2. Ist mir egal..

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Nee, das kanns doch nicht sein =(

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. gorbatschow

    gorbatschow Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    124
    Geschlecht:
    männlich
    Macromedia VS Adobe
    Hallo

    Nochmals ein Thema von mir. Weiss allerdings nicht recht ob ich jezt im richtigen Topic bin. Postes aber mal.

    Was mich in den lezten Tagen viel beschäftigt hat, ist der aufkauf von Macromedia durch Adobe.

    Ich möchte hier eine kleine diskussion anstacheln mit pro - contra aussagen.

    Persöhnlich finde ich die Fusion absolut daneben. Adobe besizt jezt das Monopol und können pratisch tun und machen was sie wollen (Preise?)
    Auch frage ich mich werden die StudioMX produkte weitergeführ? Bin absoluter Fireworks und Dreamweaver fanatiker und erstelle selber alle designs aussschliesslich mit macromedia.

    Was denkt ihr dazu?
     
    #1      
  2. eduard1990

    eduard1990 Guest

    Macromedia VS Adobe
    Photoshop ist gut so wie es ist

    mit fireworks hat man eine geringe Auswahl an Specials
    ne Fusion ist für mich daher nur völliger Müll :roll:
     
    #2      
  3. K-Dawg

    K-Dawg ********

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    1.793
    Macromedia VS Adobe
    Ich kann mir einige sehr gute Vorteile vorstellen, hoffe aber auch nur das sie so gemachtw erden.
    Zb. könnte man endlich in PS oder Illustrator eine Grafik erstellen der ohne weiteres mit Flash kompatible ist und auch keine weitere Workarounds benötigt. Oder man kann zb in Flash eine Grafik anfertigen und wenn man merkt, ohje das klappt nicht wie gewollt, kann man den zb nach Illustrator senden und da besser dran arbeiten und wieder in Flash schicken ohne auf Kompatibilitäts faktoren zu achten wie bisher und in Flash fertig arbeiten. Auch könnte ich mir die Zusammen arbeiten von Dreamweaver und Photoshop besser vorstellen. Zb in PS ein Webdesign anfertigen und Slicen und als ausgabe format "für Dreamweaver ausgeben" auswählen, man gibt ein speicher ort an und dann OK, dann öffnet sich Dreamweaver wenn gewollt (extra option) und man hat das Design ohne verlust und ohne extra zeugs in Dreamweaver und kann dann da weiter arbeiten.
    Natürlich wäre das logischer wenn Adobe einige hauseigene Produkte wie GoLive usw. aufgibt und auch einige macromedia produkte.
    Aber ich befürchte das Adobe mehr die eigene Produkte behalten wird und einfach bis auf Flash die Macromedia produkte auflösen wird und einen Typischen Adobe Interface drauf setzen wird.
    Naja wir werden sehen.
     
    #3      
  4. gorbatschow

    gorbatschow Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    124
    Geschlecht:
    männlich
    Macromedia VS Adobe
    hmm defür super umgang mit vektororientirten sachen.
    Macht es nicht meh spass effekte selber zu kreiren als sich von ps dabei beraten zu lassen? ;)
     
    #4      
  5. Uwe411

    Uwe411 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2005
    Beiträge:
    882
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    6° 22' 0" Nord , 50° 55' 60" Ost
    Macromedia VS Adobe
    Worauf denn?

    Du kannst doch auf Substitutionsgüter zurückgreifen.

    Beispiel:
    PS => Gimp
    Dreamweaver => Editor, Phase5, usw.
    Flash => Swish
    usw., usw.

    Hat Microsoft ein Monopol nur weil jeder 2. Windows und Office nutzt? :roll: :wink:
     
    #5      
  6. gorbatschow

    gorbatschow Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    124
    Geschlecht:
    männlich
    Macromedia VS Adobe
    das mit dem slicen ist ja an sich ne praktische funktion aber um die hp dan richtig umzusetzen muss man ja trozdem die tabellen etc selber aufbauen. aber du kanst ja ne psd grafik als png abspeichern und si dan im fireworks slicen und in den dreamweaver importieren =) nicht?

    hab was gehört sie wollen flash & acrobar reader kombinieren *ekal*
     
    #6      
  7. K-Dawg

    K-Dawg ********

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    1.793
    Macromedia VS Adobe
    Ja kann man machen, aber da sind wir wieder bei demn Umständlichen workaround und mehrfach Programme besitzen müssne usw. Ich meine das so, das man in PS ohne zusatz programme ein Bild Slicen kann und diesen direkt für DW ausgeben kannm udn nach option auch gleich in DW laden kann. Natürlich muss man jetzt immer noch den HTML code selbst noch ausbessern wenn man per Slice mit HTML ausgibt, ich persönlich mache das nicht. Ich mache nur meien Slices und lege meine HTML datei selbst an. Ist doch easy. Das PS/Image Ready code ist doch fürn A..ch.
    Aber ich denke du verstehst jetzt wie ich es meine ;)
    Schnellerer Workflow bei weniger Programmen und Lizenzen was wieder Kosten spart ;)

    Aber wie gesagt, ich hoffe das die DW und Flash Interfaces bleiben und keine Adobe Interface bekommen, denn dann kann ich mir vorstellen das Flas und co schnell viele anhanger verlieren wird.
     
    #7      
  8. 1978-04AB

    1978-04AB Wurst ist auch Gemüse

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    207
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Göttingen / NDS
  9. mikail

    mikail Guest

    Macromedia VS Adobe
    ICH LIEBE ADOBE PRODUKTE UND DEN ADOBE STYLE ÜBER ALLES vorallem Photoshop und Indesign.

    Mit Macromedia arbeite ich nicht so oft, außer vielleicht Freehand. Darum kann ich nichts konkretes sagen. Jedoch finde ich, dass wenn zwei Firmen fusionieren, nicht gut ist. Weil jede Firma sein eigenen Stil hat.
     
    #9      
  10. TRex2003

    TRex2003 Hat es drauf

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.582
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    vi :P
    Macromedia VS Adobe
    ich kann mir nicht vorstellen, dass da großartig was produktives gemacht wird..aber warten wir mal ab..
     
    #10      
  11. gorbatschow

    gorbatschow Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    124
    Geschlecht:
    männlich
    Macromedia VS Adobe
    es kann gar nicht gut kommen..

    adobe wird macmedia seinen stil aufzwingen... adobe interfaces... *würg*
     
    #11      
  12. SWalker

    SWalker Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    176
    Macromedia VS Adobe
    Meine Meinung

    Ich denke mir das das egal ist wem jetzt die Firma wircklich gehört

    Ich fände es einfach sehr schlecht wenn Adobe beginnt die Darstellung der Menues, etz. von den Macromedia Produkten zu veränderen und so dass sie Funktionen verändern.

    Aber das schlimmste was sie tun könnten wäre das sie die Macromedia Produkte so massiv im Preis erhöhen dass danach Macromedia MX Set (Flash, Freehand, Fireworks, Dreamweaver) dass ich als Studentenversion (ist ziemlich gleich wiedie andere) für 300-400 Fr. bekommen habe, dass die nachher so teuer wie PhotoshopundCo. sind das heisst das dan eines von den vieren schon 300-400 Fr. kostet.

    Das ist meine Meinung

    von SWalker
     
    #12      
  13. n0script

    n0script Guest

    Macromedia VS Adobe
    Ich glaub net das die Fusionieren die sind doch beide voll im Konkurenzkampf sobald einer vorraus ist dann isses aus... 8O
     
    #13      
  14. TRex2003

    TRex2003 Hat es drauf

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.582
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    vi :P
    Macromedia VS Adobe
    zu spät ^^ schon passiert ;) lies dir mal den ersten beitrag nochmal durch ;)
     
    #14      
  15. Ar3Z

    Ar3Z Guest

    Macromedia VS Adobe
    fusion ne danke.. beide programme sind gut so wie sie sind..
     
    #15      
  16. joker344

    joker344 Guest

    Macromedia VS Adobe
    ne da halt ich nix von
     
    #16      
  17. gorbatschow

    gorbatschow Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    124
    Geschlecht:
    männlich
    Macromedia VS Adobe
    bin immernoch überzeugt, dass das ganze net gut kommen kann :'(
     
    #17      
  18. BufferOverflow

    BufferOverflow Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Kärnten, Österreich
    Macromedia VS Adobe
    ich finde, dass jeder sein eigenes ding durchziehen sollte....

    es liegt schließlich am user, mit was er arbeitet.
    was soll er mit so halb-halb-programmen anfangen????
     
    #18      
  19. dreamer81

    dreamer81 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2005
    Beiträge:
    286
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Brisbane/Australien
    Kameratyp:
    Canon 5D MKII
    Macromedia VS Adobe
    Kommt Zeit kommt Rat :lol:

    Grösstes Problem seh ich darin das sich Adobe Konkurenz im eigenen Haus gemacht hat und dies sicher nicht so bleiben lassen wird.

    GoLive :arrow: Dreamweaver
    Photoshop :arrow: Fireworks
     
    #19      
  20. daniel79

    daniel79 Guest

    Macromedia VS Adobe
    na waretet mal in ruhe ab, vor 2008 passiert da sowieso nichts,
    und was spricht dagegen wenn sie einzelne produkte mit einander verknüpfen so wie in der cs2 suite?
     
    #20      
x
×
×