Anzeige

Magenta reduzieren

Magenta reduzieren | PSD-Tutorials.de

Erstellt von XTC, 02.10.2008.

  1. XTC

    XTC Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Magenta reduzieren
    Hallo Leute!

    Bin noch neu auf dem Gebiet Photoshop und bitte deswegen um Schrittartige Erklärungen. Ich würde gerne in einem Bereich des Fotos, auf dem die Nase rötlicher erscheint, Magenta reduzieren? Wie gehe ich da vor?

    Danke schonmal =)
     
    #1      
  2. icede

    icede Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    752
    Geschlecht:
    männlich
    Magenta reduzieren
    AW: Magenta reduzieren

    entweder über Auswahl -> Farbbereich das rot der Nase auswählen und ändern oder über
    Anpassungen -> selektive Farbkorrektur rot wählen und dann Magenta wegnehemen oder über
    Anpassungen -> Farbton/Sättigung eine Einzelfarbe einstellen und dann rot mit der Pipette aufnemen oder, oder ....
     
    #2      
  3. XTC

    XTC Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    weiblich
    Magenta reduzieren
    AW: Magenta reduzieren

    Ja hab ich auch schon versucht, da verschwindet aber das magenta ausm gesamten bild... will ja nur die nase haben
     
    #3      
  4. Snoopystar

    Snoopystar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    366
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brand-Erbisdorf
    Software:
    PS, AE, C4D, ID, Avid, Edius, XSI, DAZ Studio
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark II, Lumix DMC TZ10; Canon EOS 300
    Magenta reduzieren
    AW: Magenta reduzieren

    Ich würde eine Auswahl um die Nase machen (z.B. mit dem Lasso) und dann mit den Gradationskurven (oder nach eine der bereits genannten Möglichkeiten) das Magenta reduzieren.
     
    #4      
  5. PyRO82

    PyRO82 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    31
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Software:
    Photoshop CS3
    Kameratyp:
    Nikon D80, Nikon Coolpix S600
    Magenta reduzieren
    AW: Magenta reduzieren

    Oder! Neue Einstellungsebene(Farbton Sättigung)->Maske erstellen und mit nem sehr weichen Pinsel nur die Nase freilassen, so bekommst du nen glatten Übergang hin.

    MfG
     
    #5      
  6. Tommel

    Tommel still searching

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Software:
    CS2 / GIMP
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Magenta reduzieren
    AW: Magenta reduzieren

    Oder zum Testen eine Füll/Einstellungsebene erstellen für Farbton/Sättigung. Mit ein wenig Spielerei sollte das kein Problem sein.
     
    #6      
  7. icede

    icede Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    752
    Geschlecht:
    männlich
    Magenta reduzieren
    AW: Magenta reduzieren

    mach halt nur eine Auswahl für den Bereich, den du ändern willst, also mit Lassowerkzeug oder so, dann änderst du nur in dem gewählten Bereich.
     
    #7      
  8. Shyama

    Shyama learning bei doing

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    244
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    vrindavan
    Software:
    photoshop cs3, adobe premiere
    Magenta reduzieren
    AW: Magenta reduzieren

    Hello,

    ich würd einfach den bereich den du haben willst mit einem auswahlwerkzeug makieren, rechte maustaste neue ebene durch kopie, dann einfach, Bild/anpassen/Farbton/sättigung/ oder Farbbalance, müsste reichen für die kleine nase :)

    so wie tommel sagt, einfach ein bisschen spielen, ist lustig auch noch :)

    lg
    shyama
     
    #8      
  9. Lillian

    Lillian Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    32
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop CS6 (Win7)
    Magenta reduzieren
    AW: Magenta reduzieren

    Ich tät mit'm Schwamm arbeiten (reduziert die Sättigung) und nicht ne Farbe entfernen.
    Wenn's ganz schlimm is evtl. den Teil markieren und umfärben.

    Kommt halt auf's Bild an.
     
    #9      
x
×
×
teststefan