Makro-Nahaufnahmen

Makro-Nahaufnahmen | Seite 136 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von ConnyNRW, 17.01.2014.

  1. helge07

    helge07 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    394
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    LR3, PS CS5
    Kameratyp:
    EOS 60D
    Makro-Nahaufnahmen
    Danke für den Hinweis!
    Die Ursache der Artefakte: Die Oberflächenstruktur der mittleren schwarzen Tasten wollte ich mit einem Filter verstärken (Viveza) und habe dabei vergessen, ihn auf diese scharfen Bereiche zu beschränken. Das hat die Artefakte in den unscharfen Bereichen verursacht.

    Jetzt habe ich das ganze Bild noch einmal neu bearbeitet und die Strukturen der scharfen Tasten mit einem Photoshop-Hochpassfilter verstärkt.
    [​IMG]
     
    #2701      
    Rata und Josef17 gefällt das.
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.991
    Geschlecht:
    männlich
    Makro-Nahaufnahmen
    #2702      
  4. helge07

    helge07 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    394
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    LR3, PS CS5
    Kameratyp:
    EOS 60D
    Makro-Nahaufnahmen
    Hier habe ich einmal ein paar meiner Rechner-Veteranen vor die Kamera gebeten.

    Das ist mein Rechenschieber aus der Schulzeit. Er hat mehr als ein halbes Jahrhundert ohne Schäden überstanden.

    [​IMG] [​IMG]


    Die Besonderheit dieses HP-Taschenrechners (Baujahr 1975): Komplexe arithmetische Ausdrücke wurden nicht in Klammer-Notation eingegeben, sondern in "umgekehrt polnischer Notation". Das vereinfacht die Eingabe, war aber den meisten Anwendern, die geklammerte Ausdrücke gewohnt sind, nicht vermittelbar. Aktuelle HP-Tschenrechner erlauben beide Eingabemethoden

    .[​IMG]

    Diesen chinesischen Abakus (Suan Pan) erhielten wir vor > 45 Jahren als Geschenk. Er ist aus Messing auf grünem Marmorsockel und war wohl nicht für den täglichen Gebrauch gemacht. Aber: Er kann er die Zahl "pi" genauer darstellen als die obigen beiden Rechengeräte.

    [​IMG]
     
    #2703      
  5. Josef17

    Josef17 finde mich langsam zurecht

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.725
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein Erft Kreis
    Software:
    PS FixFoto LR 5.7
    Kameratyp:
    Eos 7D,Olympus ,Stylus1,EOS 6DMark II
    Makro-Nahaufnahmen
    sehr gepflegt
     
    #2704      
  6. helge07

    helge07 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    394
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    LR3, PS CS5
    Kameratyp:
    EOS 60D
    Makro-Nahaufnahmen
    Die Reinigungsmaßnahmen waren in der Tat etwas aufwendig. Die Messing-Oberfläche des Abakus habe ich z.B. mit Essig wieder zum Glänzen gebracht. Ansonsten genügte eine Intensiv-Reinigung mit Lappen und Staubpinsel.
     
    #2705      
  7. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.991
    Geschlecht:
    männlich
    Makro-Nahaufnahmen
    #2706      
  8. Josef17

    Josef17 finde mich langsam zurecht

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.725
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein Erft Kreis
    Software:
    PS FixFoto LR 5.7
    Kameratyp:
    Eos 7D,Olympus ,Stylus1,EOS 6DMark II
    Makro-Nahaufnahmen
    Heute ist mir ein Springklee, oder Sauerklee ( Oxalis corniculata) vors Glas gekommen. Diesmal mit dem 60er Makro
    [​IMG]
     
    #2707      
  9. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.991
    Geschlecht:
    männlich
    Makro-Nahaufnahmen
    @Josef17

    Konntest Du Dich nicht etwas bewegen, alter Mann, damit der grüne Krabbler auch scharf drauf wäre?



    Lieber Gruß
    Rata
     
    #2708      
  10. Josef17

    Josef17 finde mich langsam zurecht

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.725
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein Erft Kreis
    Software:
    PS FixFoto LR 5.7
    Kameratyp:
    Eos 7D,Olympus ,Stylus1,EOS 6DMark II
    Makro-Nahaufnahmen
    Mir gings um die Blüte, am PC habe ich erst gesehen, das da noch was krabbelt. Ich lag schon auf dem Boden und meine Frau hat geschimpft, weil ich nix drunter gelegt hab :)
     
    #2709      
  11. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.991
    Geschlecht:
    männlich
    Makro-Nahaufnahmen
    Den hab ich hier noch als „wissenschaftlichen“ ;) HP-35, mit Netzgerät und mit Ledertasche — soeben nach Heidensuche wiedergefunden :) und vor 5-6 Jahren ging er noch. Sobald eine Steckdose frei wird, werde ich das verifizieren.
    Sollte ich mal bei eBay gegen Perlen eintauschen.


    Falsch.
    Messing mag keinen Essig, läuft später nur noch schlimmer an.
    NevrDull® ist das Mittel der Wahl.


    Lieber Gruß
    Rata
     
    #2710      
  12. helge07

    helge07 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    394
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    LR3, PS CS5
    Kameratyp:
    EOS 60D
    Makro-Nahaufnahmen
    Der Akku ist vermutlich - wie bei meinem HP21 - nicht mehr brauchbar. Ich habe die Akku-Zellen des HP 21 durch AA-Zellen aus einem Speedlight-Blitz ersetzt.

    Nachtrag: Die darf man aber natürlich nicht mit dem HP-Ladegerät laden (!!!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2020
    #2711      
  13. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    7.812
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 x64 / Ps-CC 21.2.1, Lr-CC 9.3, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Makro-Nahaufnahmen
    Aber klar doch! so treiben die Ratten nur rum … [​IMG]
     
    #2712      
    Rata gefällt das.
  14. helge07

    helge07 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    394
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    LR3, PS CS5
    Kameratyp:
    EOS 60D
    Makro-Nahaufnahmen
    Hier einmal ein Blick aus der Nähe auf ein Saiten-Instrument das vielleicht nicht so häufig vor die Kamera kommt:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Was ich dabei gelernt habe: Die Spiralstruktur der Saiten in der zweiten Aufnahme hat den Zerene Stacker überfordert (Stack mit 24 Ebenen). Um sie trotzdem scharf zu bekommen habe ich die Saiten senkrecht von oben fotografiert, freigestellt, perspektivisch angepasst und über das Bild gelegt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2020
    #2713      
  15. Josef17

    Josef17 finde mich langsam zurecht

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.725
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein Erft Kreis
    Software:
    PS FixFoto LR 5.7
    Kameratyp:
    Eos 7D,Olympus ,Stylus1,EOS 6DMark II
    Makro-Nahaufnahmen
    Bei dem mittleren Bild wird ja bald einem schwindelig
     
    #2714      
  16. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.991
    Geschlecht:
    männlich
    Makro-Nahaufnahmen
    #2715      
    helge07, ulrich und Josef17 gefällt das.
  17. SJ-Media

    SJ-Media Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.10.2019
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Alsdorf
    Software:
    Adobe Photoshop
    Kameratyp:
    Canon EOS 70D
    Makro-Nahaufnahmen
    #2716      
  18. emixfuenf

    emixfuenf Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    123
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PSE 18; Lightroom 5
    Kameratyp:
    Nikon D 7000; Nikon D 750; Nikon Z7
    Makro-Nahaufnahmen
    #2717      
  19. RWB

    RWB einfaches Mitglied

    1
    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    2.418
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Software:
    PS CS 6 LR 5
    Kameratyp:
    Pentax K 7 , Canon A 1, Lumix FZ 1000, Pentax K 1 Mark II, DJI Mavic 2 Pro
    Makro-Nahaufnahmen
    ein Bienenkopf. Die Aufnahme ist nicht ganz scharf. Interessant daran finde ich, dass sich der Kopf zwischen den beiden gekreuzten Staubgefäßen befindet. Ausserdem sieht sie durch den herausgestreckten Rüssel so aus, als hätte sie sowieso "den Löffel abgegeben." Fotografiert gestern abend gegen 21.30 Uhr.
    100 mm, F 3,5 ISO 3.200. 1/100 sec

    [​IMG]
     
    #2718      
    C L V und Josef17 gefällt das.
  20. ulrich

    ulrich Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    112
    Dabei seit:
    10.10.2016
    Beiträge:
    994
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Westsachsen
    Software:
    PSE 2020 xxl , Nik Collection, HDR projects 2
    Kameratyp:
    DSC RX 100 M2
    Makro-Nahaufnahmen
    ob das nun unbedingt Makro ist ? Auf dem Display meiner RX100M2 war jedenfalls eine Blume als Einstellung sichtbar :dasnehmenwir:
    ausserdem, hat es in der Nacht schön geregnet

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    #2719      
    Josef17, helge07 und liselotte gefällt das.
  21. RWB

    RWB einfaches Mitglied

    1
    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    2.418
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Software:
    PS CS 6 LR 5
    Kameratyp:
    Pentax K 7 , Canon A 1, Lumix FZ 1000, Pentax K 1 Mark II, DJI Mavic 2 Pro
    Makro-Nahaufnahmen
    dies sind zahnhalsige Schnellkäfer. Wenn ich mich beim Bestimmen nicht vertan habe. Was für ein Name!

    [​IMG] [​IMG]

    vielleicht weiss jemand, wie der heisst

    [​IMG]
     
    #2720      
    Josef17, ulrich und helge07 gefällt das.
Seobility SEO Tool
x
×
×