Makro-Nahaufnahmen

Makro-Nahaufnahmen | Seite 138 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von ConnyNRW, 17.01.2014.

  1. helge07

    helge07 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    394
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    LR3, PS CS5
    Kameratyp:
    EOS 60D
    Makro-Nahaufnahmen
    @Josef17, @Torito49

    Das Uhrwerk habe ich mit einem Makroschlitten gestackt aus 12 bzw. 13 Bildern und diese mit dem Zerine Stacker zusammengebaut. Aufnahmedaten:
    EOS 60D + EF 180 f/3,5L Macro
    t=1.3sec, f=16, ISO=200
     
    #2741      
    Josef17 und Torito49 gefällt das.
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    7.782
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 x64 / Ps-CC 21.2.1, Lr-CC 9.3, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Makro-Nahaufnahmen
    Danke für die Info.
    Das, mit dem Makroschlitten zum Foto-Stacking, das habe ich mir gedacht. War wohl eine gute Entscheidung, denn aus freier Hand 13 Bilder aufzunehmen ist ja schwer genug.
     
    #2742      
  4. helge07

    helge07 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    394
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    LR3, PS CS5
    Kameratyp:
    EOS 60D
    Makro-Nahaufnahmen
    Eine Alternative zum Makroschlitten wäre die Änderung der Entfernungseinstellung am Objektiv gewesen. Da weiß ich aber nicht genau, in welchen Schritten ich vorgehen müsste.

    Nun gibt die Tiefenschärfetabelle für das Objektiv für die hier gegebene Ojektentfernung zwischen 65 und 80 cm eine Tiefenschärfe zwischen 3,5 -7,0 mm an. Ich habe daher die Kamera in Schritten von 3-4 mm auf dem Schlitten verschoben
     
    #2743      
  5. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    7.782
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 x64 / Ps-CC 21.2.1, Lr-CC 9.3, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Makro-Nahaufnahmen
    #2744      
  6. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.991
    Geschlecht:
    männlich
    Makro-Nahaufnahmen
    Warum denn das? :( Damit bist Du doch garantiert schon im Beugungsbereich.


    Lieber Gruß
    Rata
     
    #2745      
  7. helge07

    helge07 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    394
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    LR3, PS CS5
    Kameratyp:
    EOS 60D
    Makro-Nahaufnahmen
    Nein. Die förderliche Blende, ab der Beugungseffekte auftreten, kann man in Abhängigkeit vom Zerstreuungskreis-Durchmesser ZK und dem Abbildungsmaßstab A berechnen (https://www.elmar-baumann.de/fotografie/rechner/rechner-foerderliche-blende.html).

    Für die EOS 60D ist ZK=0,018 und beim Foto der Uhr ist A=0,4. Das ergibt das eine nominelle förderliche Blende von 19,2. (das ist, die am Objektiv eingestellte Blende)

    Ich habe die förderliche Blende für das EF 180 3,5L vor einigen Jahren auch experimentell ermittelt nach der hier (https://fotoschule.fotocommunity.de/foerderliche-blende-welche-blende-ist-meine-schaerfste/) beschriebenen Methode. Hier zwei Ergebnisse für die Abbildungsmaßstäbe 1:1 und 1:7: https://www.dropbox.com/s/u3qewqn027t5xxw/Förderliche Blende_EF 180 3.5.pdf?dl=0
     
    #2746      
  8. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.991
    Geschlecht:
    männlich
    Makro-Nahaufnahmen
    Dann ist es ja gut.
    Ich kenne keine Canon® Optiken dieser Art, Du scheinst durchaus zu wissen, was Du tust :)


    Lieber Gruß
    Rata
     
    #2747      
  9. RWB

    RWB einfaches Mitglied

    1
    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    2.415
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Software:
    PS CS 6 LR 5
    Kameratyp:
    Pentax K 7 , Canon A 1, Lumix FZ 1000, Pentax K 1 Mark II, DJI Mavic 2 Pro
    Makro-Nahaufnahmen
    Donnerwetter. Für die Ausarbeitung hast du meinen vollen Respekt. Gut argumentiert. :daumenhoch :nick:
     
    #2748      
  10. RWB

    RWB einfaches Mitglied

    1
    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    2.415
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Software:
    PS CS 6 LR 5
    Kameratyp:
    Pentax K 7 , Canon A 1, Lumix FZ 1000, Pentax K 1 Mark II, DJI Mavic 2 Pro
    Makro-Nahaufnahmen
    kennt jemand diesen Schmetterling? Ich war beim Schwammspinner gelandet. Das ist allerdings ein Nachtfalter, und was soll der morgens um 11.00 Uhr auf einer Majoranblüte? Das Foto an sich taugt nichts. Der Name würde mich interessieren.

    [​IMG]
     
    #2749      
  11. helge07

    helge07 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    394
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    LR3, PS CS5
    Kameratyp:
    EOS 60D
    Makro-Nahaufnahmen
    #2750      
  12. RWB

    RWB einfaches Mitglied

    1
    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    2.415
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Software:
    PS CS 6 LR 5
    Kameratyp:
    Pentax K 7 , Canon A 1, Lumix FZ 1000, Pentax K 1 Mark II, DJI Mavic 2 Pro
    Makro-Nahaufnahmen
    Eulenfalter kommt auf jeden Fall hin. Tageulenfalter auch. Schönen Dank
     
    #2751      
  13. RWB

    RWB einfaches Mitglied

    1
    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    2.415
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Software:
    PS CS 6 LR 5
    Kameratyp:
    Pentax K 7 , Canon A 1, Lumix FZ 1000, Pentax K 1 Mark II, DJI Mavic 2 Pro
    Makro-Nahaufnahmen
    ein Großes Ochsenauge und ein Hauhechelbläuling. Ich hoffe, ich habe die Tiere richtig benannt.

    [​IMG] [​IMG]
     
    #2752      
    allkar, Gomjabar, Josef17 und 5 anderen gefällt das.
  14. RWB

    RWB einfaches Mitglied

    1
    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    2.415
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Software:
    PS CS 6 LR 5
    Kameratyp:
    Pentax K 7 , Canon A 1, Lumix FZ 1000, Pentax K 1 Mark II, DJI Mavic 2 Pro
    Makro-Nahaufnahmen
    eine Große Heidelibelle. Zwischen den Steinen ist sie gut getarnt.

    [​IMG] [​IMG]
     
    #2753      
    allkar, Alice2005, C L V und 7 anderen gefällt das.
  15. Josef17

    Josef17 finde mich langsam zurecht

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.725
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein Erft Kreis
    Software:
    PS FixFoto LR 5.7
    Kameratyp:
    Eos 7D,Olympus ,Stylus1,EOS 6DMark II
    Makro-Nahaufnahmen
    Die sind dieses Jahr hier vorbei gegangen. Ich muß mich schon auf den Boden legen um ein aufgekeimtes Samenkorn zu fotografieren um mal wieder ein Makro zu zeigen
    [​IMG]
     
    #2754      
    RWB, ulrich, guifoc und 3 anderen gefällt das.
  16. RWB

    RWB einfaches Mitglied

    1
    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    2.415
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Software:
    PS CS 6 LR 5
    Kameratyp:
    Pentax K 7 , Canon A 1, Lumix FZ 1000, Pentax K 1 Mark II, DJI Mavic 2 Pro
    Makro-Nahaufnahmen
    ja Josef, für ein Makro muss man des öfteren mal auf die Erde. Oder sich anderswie verrenken. Aber sag mal, wo geht denn jetzt noch Sonnenblumensaat auf?
     
    #2755      
  17. Josef17

    Josef17 finde mich langsam zurecht

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.725
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein Erft Kreis
    Software:
    PS FixFoto LR 5.7
    Kameratyp:
    Eos 7D,Olympus ,Stylus1,EOS 6DMark II
    Makro-Nahaufnahmen
    unter Vogelhäuschen, wo die Samen als Futter gegeben werden. Wo sie runterfallen gehen sie an. So wie die letzten Pusteblumen die ich heute im nessen gesehen hab
    [​IMG]Die letzte by Josef, auf Flickr
     
    #2756      
    guifoc, Alice2005, Divina und 3 anderen gefällt das.
  18. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    7.782
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 x64 / Ps-CC 21.2.1, Lr-CC 9.3, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Makro-Nahaufnahmen
    Geht das auch nicht im Gewächshaus?
     
    #2757      
  19. ulrich

    ulrich Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    112
    Dabei seit:
    10.10.2016
    Beiträge:
    992
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Westsachsen
    Software:
    PSE 2020 xxl , Nik Collection, HDR projects 2
    Kameratyp:
    DSC RX 100 M2
    Makro-Nahaufnahmen
    Bei mir im Garten ist davon nichts mehr zu sehen :daumenhoch
     
    #2758      
  20. RWB

    RWB einfaches Mitglied

    1
    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    2.415
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Software:
    PS CS 6 LR 5
    Kameratyp:
    Pentax K 7 , Canon A 1, Lumix FZ 1000, Pentax K 1 Mark II, DJI Mavic 2 Pro
    Makro-Nahaufnahmen
    da gehts immer, vor allem wenn es beheitzt ist.

    Die Glockenheide, eine Pflanze des Hochmoores. Wirtspflanze des Hochmoorperlmutterfalters.

    [​IMG] [​IMG]
     
    #2759      
    Alice2005, Josef17, ulrich und 3 anderen gefällt das.
  21. helnie

    helnie Katze

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    423
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Software:
    Photoshop CS5
    Kameratyp:
    DSLR Sony A77
    Makro-Nahaufnahmen
    @RWB
    Die Glockenheide hast Du super freigestellt. Schöne Farbkombination die Blüte und der Hintergrund
    :)VG
     
    #2760      
    RWB gefällt das.
Seobility SEO Tool
x
×
×