Anzeige

Mal wieder für die Schule: Wasserspiegelung

Mal wieder für die Schule: Wasserspiegelung | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Kruimel, 18.10.2009.

  1. Kruimel

    Kruimel Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, Illustrator, Dreamweaver
    Mal wieder für die Schule: Wasserspiegelung
    Hallo alle zusammen!

    Wiedereinmal habe ich für eine Aufgabe im Bildnerischen Gestalten in der Schule das Grafiktablett benutzen dürfen.
    Thema war Reflexion. Ich habe mir dann Wasserspiegelungen (also z.B. die Sonne) aus der Luft ausgewählt da ich da genug Fotos als Vorlage habe.

    Nun habe ich gestern Abend und Heute morgen folgendes Painting erstellt (rund 6 Stunden Arbeit):

    [​IMG]

    Bitte um Kritik und Verbesserungsvorschläge, man will ja was lernen :) Die Vorlage kann ich, wenn gewünscht, noch hochladen.

    EDIT: ich habe auch dieses Mal wieder die Vorlage dazugenommen um Farben zu finden und Proportionen zu korrigieren da mir die Zeit fehlte um alle selber zu suchen :hmpf:

    Gruss,
    Joep
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2009
    #1      
  2. schaci

    schaci Benutzter

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    227
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    PS-CS4 64Bit, C4D-R11+AR, Vista64
    Mal wieder für die Schule: Wasserspiegelung
    AW: Mal wieder für die Schule: Wasserspiegelung

    Schönes Licht und Aufteilung..., Stimmung wird ganz gut transportiert finde ich..., vielleicht noch den Horizont begradigen... ;)

    LG, schaci
     
    #2      
  3. JasonOfTheB

    JasonOfTheB Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    20
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    GIMP, Blender, Inkscape
    Mal wieder für die Schule: Wasserspiegelung
    AW: Mal wieder für die Schule: Wasserspiegelung

    Hi,
    Du hast ein wunderschönes Bild da gezeichnet. (Würde ich auch gern mal machen^^)
    Ich finde das wirkt so richtig schön.

    Zu:
    Gerade, weil der Horizont keine gerade Linie ist, ist es realistisch. Beim Meer kommt es seehr selten vor, das sich kein Lüftchen regt, was zu einem Geraden Horizont führt.
    Die Unregelmäßigkeit zeigt aber, das da draußen schwerere See ist, was man auch an den Wolken sieht.
     
    #3      
  4. schaci

    schaci Benutzter

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    227
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    PS-CS4 64Bit, C4D-R11+AR, Vista64
    Mal wieder für die Schule: Wasserspiegelung
    AW: Mal wieder für die Schule: Wasserspiegelung


    ...ich meinte ja auch nicht die "natürliche" Kontur, sondern die Horizontlinie..., die ist leicht schief und das ist eher unnatürlich... (Ausnahme: gestalterisches Mittel)

    LG
     
    #4      
  5. Kruimel

    Kruimel Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, Illustrator, Dreamweaver
    Mal wieder für die Schule: Wasserspiegelung
    AW: Mal wieder für die Schule: Wasserspiegelung

    Hallo,

    Dass der Horizont etwas schief liegt, habe ich nicht korrigiert da das Flugzeug halt gerade etwas schief in der Luft hing, aber wäre natürlich ohne weiteres korrigierbar...

    Gruss,
    Joep
     
    #5      
  6. pthurm

    pthurm Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Mal wieder für die Schule: Wasserspiegelung
    AW: Mal wieder für die Schule: Wasserspiegelung

    Dass das Flugzeug gerade am Steigen ist, sieht man an den Fenstern. Den Horizont würde ich gerade nehmen. Ist nun mal so in der Natur. Die Schräglage des Flugzeuges kommt auch so zur Geltung.

    Irgendwie scheint mir auch die Spiegelung im Wasser nicht recht zum Himmel zu passen?

    Dennoch hoher Respekt vor deiner Arbeit. Ich hab gut Reden, ich hab sowas noch nicht mal versucht und trau es mir ehrlich gesagt auch nicht zu.
     
    #6      
  7. kleineKaba

    kleineKaba Keksbespaßer

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    72
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    CS2
    Mal wieder für die Schule: Wasserspiegelung
    AW: Mal wieder für die Schule: Wasserspiegelung

    hm .. grundsätzlich find ich das Motiv wirklich sehr schick
    Aber dennoch eine Anmerkung aus der Laienreihe :)

    Die Spiegelung ist mir zu flächig und an den Rändern ist mir die Struktur zu grob.
    Das Wasser ist relativ weit weg .. und nach hinten hin (zum Horizont) richtig weit weit weg ...
    Da sollte die Wasserbewegung deutliche kleinere 'Strukturen' ins Wasser zaubern. Und auch da, wo du rein weiß hast, ist das Wasser sicher nicht still wie ein Planschbecken, sondern auch unruhig und bewegt. Hier fehlen also allenthalben die Strukturen, die dem Wasser die Lebendigkeit geben :)
     
    #7      
  8. Schwarzbaer

    Schwarzbaer Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    212
    Geschlecht:
    männlich
    Mal wieder für die Schule: Wasserspiegelung
    AW: Mal wieder für die Schule: Wasserspiegelung

    Am Steigen ???
    Aus meiner Sicht ist es ein Landeanflug, oder zumindes ein Sinkflug
     
    #8      
  9. Tomtoffel

    Tomtoffel Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Mal wieder für die Schule: Wasserspiegelung
    AW: Mal wieder für die Schule: Wasserspiegelung

    An sich ganz schick, aber irgendwie scheint mir die Vorlage an sich etwas zu hart. Dieser Kontrast zwischen Flugzeug und Wasserszenerie ist meines erachtens zu "photo-schnappschuss"-like geraten. Beim Photographieren hast du sehr viel Flugzeug erwischt, was die Bildaufteilung meines Meinung nach nicht gut gelingen lässt. Das Schwarz dominiert mir zu stark. Wenn du die Szenerie in ein anderes Setting einbetten könntest, würde das Bild bestimmt noch dazugewinnen (ich könte mir beispielsweise vorstellen, die Tragfläche und Teile der Flugzeugwand wegzulassen und den Vordergrund als Raum in einem Leuchtturm oder ähnliches umzudeuten.).

    Ansonsten Respekt. Ich mag auch den lockeren Stil, auch wenn der von der Realität abweicht.

    LG,

    Caro
     
    #9      
Seobility SEO Tool
x
×
×