Anzeige

Malgrund in Illustrator erstellen

Malgrund in Illustrator erstellen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von kianhoffart, 22.08.2010.

  1. kianhoffart

    kianhoffart indian summer colorlover

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    276
    Geschlecht:
    weiblich
    Malgrund in Illustrator erstellen
    Hallo,
    ist es möglich einen Malgrund in Illustrator CS4 anzulegen, ähnlich wie beim Photoshop? In psd kann man Einstellungen vornehmen, die es einem ermöglicht, dass der Hintergrund Wirkung auf die ober liegenden Pinselstriche zeigt. (z.B. rauhes Papier für Pastell-Arbeiten, Leinwand für Öl oder Acryl-Simulationen, u.s.w.).

    In psd ist dies über den Alphakanal möglich. Wie könnte ich in Illustrator vorgehen, um ein ähnliches Effekt zu erzeugen?

    Danke & Grüße
    -k.
     
    #1      
  2. B00mer

    B00mer Farbensammlerin

    3
    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    2.311
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kalletal
    Kameratyp:
    Nikon D610
    Malgrund in Illustrator erstellen
    AW: Malgrund in Illustrator erstellen

    Ich hab Dich gelesen, aber leider null Ahne :(
     
    #2      
  3. Lichtschutzfaktor

    Lichtschutzfaktor MNDGA!

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.919
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz. Wo sonst als Typofreak?
    Software:
    Die üblicher Verdächtigen!
    Kameratyp:
    Lomo, SX70, Huwai P8, Nikon F90X, Bronica ETRS, Nikon D200, Fuji X-M1
    Malgrund in Illustrator erstellen
    AW: Malgrund in Illustrator erstellen

    Illustrator ist für das was du da machen willst nur sehr bedingt geeignet. Man kann damit erstaunliches erzielen. Aber es ist in erster Linie ein Vektorzeichenprogramm. Warum willst du nicht ein Programm verwenden, das für so was wie Malstrichsimulation tausendmal besser geeignet ist? ZB. Photoshop oder noch besser Painter?

    Gruss Michael
     
    #3      
  4. kianhoffart

    kianhoffart indian summer colorlover

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    276
    Geschlecht:
    weiblich
    Malgrund in Illustrator erstellen
    AW: Malgrund in Illustrator erstellen

    Hallo Michael,
    deine Frage ist eine gute Frage, auf die ich nur beantworten kann: Die Antwort ist ähnlich wie beim Bergsteigen. Warum geht man Bergsteigen? Weil die Berge einfach da sind.
    Ich möchte Illustrator ausreizen. Mir ist es bewusst, dass es gute bis sehr gute Bildbearbeitungsprogramme gibt, in dem man einen täuschend echten Pinselstrich erstellen kann. In Illustrator kann man sehr gute Effekte über das Aussehen-Palette erzielen. Es ist nun ein etwas anderes Arbeiten als in psd, finde ich. Man kann auch sehr malerisch mit umgehen. Vielleicht, möchte ich einfach die "glatt-geleckte" Flächen einfach griffiger machen, ohne jedes Mal sämtliche Effekten wiederholen zu müssen. (Evtl. müsste man einen Skript schreiben?)
    Weiß jemand hier einen Rat?
     
    #4      
  5. monika_g

    monika_g Vektorgärtnerin

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    5.253
    Software:
    TextEdit
    Malgrund in Illustrator erstellen
    AW: Malgrund in Illustrator erstellen

    Ein sehr nachvollziehbares Argument. Find ich gut.

    Das was Du machen willst, geht auf Umwegen. Mit den Photoshop-Effekten kannst Du sowas wie Malgründe simulieren. Wenn Du einen Effekt wie "Malgrund" nun nicht auf Objekte, sondern auf die Ebene legst (siehe dazu das Stichwort "Zielauswahl" im Handbuch), dann kommst Du der Sache näher.

    Desweiteren können Füllmethoden helfen. Ranziges Papier im Hintergrund und Füllmethode Multiplizieren für die Objekte - et voila.

    Oder Deckkraftmasken. Damit kann man Objekte "anfressen" oder Aquarellmäßig texturieren.

    Hast Du CS5? Dann kannst Du auch mit Borstenpinseln innen zeichnen und damit schöne Füllungen bauen.

    Da geht also schon bisschen was.
     
    #5      
  6. kianhoffart

    kianhoffart indian summer colorlover

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    276
    Geschlecht:
    weiblich
    Malgrund in Illustrator erstellen
    AW: Malgrund in Illustrator erstellen

    Liebe Monika
    danke für die Tipps, dann kann ich mal weiter lospinseln! Als ich anfing mit AI zu arbeiten, fand ich es sehr lästig und z.T. unberechenbar. Mittlerweile macht es mir richtig Spaß, weswegen ich gern mehr darüber erfahren und ausprobieren möchte.
    (Für die CS5 bräuchte ich allerdings einen neuen Rechner. Der ist aber erst für nächstes Jahr angedacht.So lange muss ich auf den Borstenpinsel warten).
    Grüße
    Kim
     
    #6      
x
×
×