Anzeige

Mediamarkt Angebot

Mediamarkt Angebot | PSD-Tutorials.de

Erstellt von trustno1, 19.11.2012.

  1. trustno1

    trustno1 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberfranken
    Software:
    Photoshop CS 6
    Kameratyp:
    Canon Eos 600D
    Mediamarkt Angebot
    Hallo Leute,
    da mein alter PC so langsam die Grätsche macht bin ich auf der Suche nach einem neuen PC- System um meinen Hobbies nach zu gehen: Bild- und Videobearbeitung, ein bisschen Gaming. Bei mediamarkt bin ich auf folgendes Angebot gestossen: http://www.mediamarkt.de/mcs/produc...i7-3770-16GB-128-SSD,48353,286816,523183.html
    Benutze im Moment die CS ab Version 3, als 3d Programm kommt im Moment nur Blender zum Einsatz. Beim Gaming war ich bisher aufgrund meines jetzigen PC- Systems recht limitiert, WOW läuft gerade noch gut, aber an neuere Spiele ist nicht zu denken. Was denkt ihr von dem Angebot vom Mediamarkt? Zuviel, zu wenig oder für meine Ansprüche gerade passend? Vielen Dank für Euer Feedback...
     
    #1      
  2. uweknipps

    uweknipps Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eilenburg
    Software:
    CS5 , Lightroom 4 und Intuos4
    Kameratyp:
    Nikon D7000
    Mediamarkt Angebot
    AW: Mediamarkt Angebot

    buh 1399 eus sind mächtig viel kohle...
    mein sohnemann hatte mir einen selbst zusammengebaut...und der geht ab wie schmitz katze ;-)
    vielleicht hast du jemanden, der dir beim basteln helfen könnte...so brauchst du nur die teile zu kaufen, die du auch benötigst...bei den pc`s von der stange ist manchmal viel schnick-schnack verbaut...der nicht zwingend notwendig wäre...

    viel spaß beim basteln ;-)

    uwe
     
    #2      
  3. trustno1

    trustno1 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberfranken
    Software:
    Photoshop CS 6
    Kameratyp:
    Canon Eos 600D
    Mediamarkt Angebot
    AW: Mediamarkt Angebot

    vielen Dank für die Antwort Uwe,, kenn in meinem Bekanntenkreis leider niemanden, der sich wirklich auskennt und bin auch selbst kein bastler... Mein nächster PC sollte halt wirlich zukunftssicher sein, hatte bisher nur pc´s vom discounter....
     
    #3      
  4. XXtalonXX

    XXtalonXX Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Mediamarkt Angebot
    AW: Mediamarkt Angebot

    Das ist wirklich sehr viel Geld.
    Es gibt auch die Möglichkeit in onlineshops sich den pc gegen eine kleine Gebühr zusammenbauen zu lassen. Wäre das eine Option für dich?
     
    #4      
  5. Joe-Icebaer

    Joe-Icebaer Digigraph mit viel Spass Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.536
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    im schönen süden
    Software:
    CS 6, Lightroom, CorelDraw, on1 photo 10 u.a.
    Kameratyp:
    Canon 7D und ein paar andere kleinere Digis
    Mediamarkt Angebot
    AW: Mediamarkt Angebot

    sagen wir mal so: wenn DU kein Bastler bist und keinen kennst, wenn DU dir es nicht zutraust bei einem Onlinehändler einen selber zusammen zustellen und zusammen bauen lassen willst, die Kohle dafür hast....

    mit dem Teil hast du in fast allen Komponenten für eine Weile ausgesorgt.

    aber der frißt ganz schön Strom und bei der Graka bin ich mir nicht so ganz sicher... und Win8 würde ich derzeit nicht auf meinen Rechner lassen.....
     
    #5      
  6. Mediamarkt Angebot
    AW: Mediamarkt Angebot

    Wenn Du bisher mit den "Discounter" zufrieden warst, dann kaufe. Ich finde, das Angebot ist fair*. Einzig die 600 Watt beim Netzteil wären mir grenzwertig.

    Anna
    * ... wobei ich bei HP und auch nicht bei Amazon den Kasten finde. (HP Envy Phoenix H9-1345EG i7-3770) ???? Druckfehler?????
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.11.2012
    #6      
  7. Getcon

    Getcon Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    55
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    nicht in Ulm aber um Ulm herum
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Canon
    Mediamarkt Angebot
    AW: Mediamarkt Angebot

    Das Angebot hört sich auf den ersten Blick verlockend an. Leider steht da nirgens welches Mainboard, welche RAM Module, etc. Da verbaut sind. An für sich ist der PC mit dieser Ausstattung ausreichend für deine Bedürfnisse. Ich würde dennoch nicht zugreifen, weil...
    A. Es zu viel Geld dafür ist, das man nicht genau weiss welche Komponenten tatsächlich verbaut sind.
    B. Weil ich denke, dass es für so viel Geld ein besseres Angebot gibt.

    In Heidelberg gibts z.B. ARLT Computer, die dir einen PC nach Wunsch zusammenbasteln. Meine ersten PCs habe ich mir dort zusammenstellen lassen und wusste welche Grafikkarte z.b. Verbaut wurde. Preislich war ich meist unter dem Preis eines Schnäppchens von Mediamarkt und Co.
     
    #7      
  8. Chaja

    Chaja Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    weiblich
    Mediamarkt Angebot
    AW: Mediamarkt Angebot

    Bei dem Gerät hast du mit CPU, Ram, SSD und ggf auch Festplatte einige Zeit ausgesorgt.

    Grafikkarte ist, wenn du länger an dem PC nix ändern möchtest und auch mehr als nur mittlere - hohe Details haben möchtest, vlt etwas schwach.
    Die Abstufung bei Nvidia geht so:
    680->670->660 ti ->660 -> 650 (und dann folgen die Grafikkarten, die eher für Office Pcs o.ä. gedacht sind)

    Wobei 650 wirklich nur für Gelegenheitsspieler mt weniger Ansprüchen geeignet ist.
    Bei dem Preis des von dir verlinkten als "Spiele PC" angepriesenen Pcs hätte ich schon eine 670 oder zumindest eine 660ti erwartet.

    Kommt aber auch auf die Spiele, die Auflösung und deine Anforderungen an - kann auch sein, dass dir die 660 ausreicht. ;)

    Die Frage ist auch, wie laut das Gerät ist - nicht dass es sich als wahres "Klangwunder" entpuppt (wobei dass auch von deiner Geräuschempfindlichkeit abhängt).

    Vielleicht wäre ja auch hier einer dabei?

    link
    Die PCs wurden von Redakteuren einer PC Hardware Zeitschrift zusammengestellt, und es werden auch nur Markenprodukte verwendet,wie man sie auch sonst im Laden kaufen kann.

    auf dem angegebenen Link zu den Pcs kann man sich auch Daten wie Lautstärke, Stromverbrauch, Leistungsindex usw. ansehen.
    Meine, dort wird auch irgendwo aufgeführt genau, welche Hardware verbaut ist. Also Hersteller, Modell usw.

    Oh - und der Online Versandhändler in dem Link ist auch einer von denen, wo man sich PCs selber zusammenstellen kann, falls du dir das zutraust.

    Edit- W8 hab ich schon länger im Einsatz, und es macht für ein neues BS erstaunlich wenig Probleme.
    Allerdings sollte man vorher testen, ob für die eigenen, häufig verwendeten Programme, schon updates zur Verfügung stehen, bzw. ob sie "auch so" kompatibel zu W8 sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2012
    #8      
  9. aaarghh

    aaarghh Kann PCs einschalten

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    4.103
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R12
    Mediamarkt Angebot
    AW: Mediamarkt Angebot

    Da fehlen eine Menge Angaben (siehe Hinweis von Getcon). Und diese nicht weiter spezifizierten Angaben sind meist die Komponenten an denen kräftig gespart wird damit die Marge stimmt.

    Als grobe Schätzung würdest Du bei einem individuell zusammengestellen PC bei gleicher Leistung locker bis zu 300,-€ sparen können. Außerdem hättest Du dann nicht irgendwelches Zusatzgedöns dabei das Du zwar bezahlen musst aber nie verwenden wirst.

    Wenn Du einen PC-Schrauber findest dann versuche doch mal herauszufinden in welcher Reihenfolge er die Kisten zusammenschraubt. Sollte sich dabei herausstellen dass er als erstes das Mainboard ins Gehäuse schraubt um erst dann alle Teile dort aufzustecken (leider machen das viele) dann lass unbedingt die Finger von diesem Menschen. Denn so kann man ein Mainboard schnell mechanisch überlasten und Haarrisse in der Platine produzieren, die dann später zu Ausfällen führen können.
     
    #9      
  10. arnim_bach

    arnim_bach Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    125
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Cs6
    Kameratyp:
    Sony Alpha 99
    Mediamarkt Angebot
    #10      
  11. 90kosy90

    90kosy90 Individueller Benutzertitel

    112
    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    459
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schönebeck
    Software:
    3dsMax ; Vue15 xStream
    Kameratyp:
    Olympus E510
    Mediamarkt Angebot
    AW: Mediamarkt Angebot

    Dann geb ich mal meinen Senf auch noch dazu ;) vllt. ist es hilfreich...
    Also ich hab mir meinen Rechner bei http://lb.hardwareversand.de/home.jsp bestellt und zusammenbauen lassen:
    AMD FX 8150 + Skythe Grand Karma Lüfter (Leistung und seit jeher AMD Fan ;) )
    16GB Ram (Videobearbeitung will viel RAM)
    GTX 660 2GB (in deinem Angebot sind`s 1,5GB !)
    Asrock Extrem3 MB
    500GB Festplatte (auf eine SSD hab ich bisher verzichtet... )
    Sharkoon Midi Tower
    630 Watt Netzteil von Be Quiet
    ...das Zusammenbauen kostet nur 20 Euronen ;)

    Das ganze hat mich 780 Euronen gekostet... die Leistung ist absolut ausreichend, auch für die Zukunft. Wenn du in meiner Zusammenstellung lieber den i7+passendes MB einbauen willst, mußt du etwa 200 Euronen mehr einplanen..... allerdings bist du dann immer noch knapp unter 1000 Euro!!! ;)

    ...ich hab mal auf der Seite eine Beispiel Konfiguration gemacht: http://lb.hardwareversand.de/pcconf...ator.satadvdwriter.satadvdwriter.0=51650:4011

    ich hoffe ich konnte etwas helfen;)
     
    #11      
  12. ggvideo

    ggvideo Guest

    Mediamarkt Angebot
    AW: Mediamarkt Angebot

    Ich habe den HP-PC HP-Envy-Phoenix-H9-1345EG-i7-3770 vorige Woche über HP-online gekauft, tolle Maschine für erfahrene User. Keinerlei echtes Handbuch, keine Installationsanleitung, kein Datenträger. Mit etwas Routine und Verständnis für Win 8 kommt man aber gut zurecht. Allerdings solltest Du einen netzwerkfähigen Rechner zu Hause haben, das macht vieles leichter. Schnelle CPU, viel RAM, großes NT und große HD+kleine SSD. Saubere Verarbeitung, schönes Design (müßte aber nicht sein).Ich bin bisher zufrieden.

    Ergänzung:
    Beschreibung der Hauptplatine

    • Name des Herstellers: Pegatron
    • Bezeichnung der Hauptplatine: IPMMB FM
    • HP-/Compaq-Bezeichnung: Formosa
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.11.2012
    #12      
  13. Mr_PiKaY

    Mr_PiKaY Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Mediamarkt Angebot
    AW: Mediamarkt Angebot

    Hi Trustno,
    ich weiß was du brauchst.. richte dich einfach an den Dingern hier ...
    http://www.ebay.de/itm/Gamer-PC-Intel-I5-3570-K-4x4-500-Mhz-AMD-Radeon-7870-2048-MB-USB-3-0-Gaming-OC-/350561934298?pt=DE_Technik_Computer_Peripherieger%C3%A4te_PC_Systeme&hash=item519f1e9bda

    http://www.ebay.de/itm/Gamer-PC-Int...ripheriegeräte_PC_Systeme&hash=item415854a467

    http://www.ebay.de/itm/Gamer-PC-Int...ripheriegeräte_PC_Systeme&hash=item2577e6b5aa

    Auf den i7 kannst du ruhig verzichten, einen Performance-Unterschied wirste nicht spüren, was du aber sehr wohl spürst wäre in dem Fall dein leichter Geldbeutel. --> daher i5 3570k, 8GB bis 16 GB RAM mit 1600Mhz, als Grafikkarte reicht dir die Radeon HD7870 oder mit fast 100Euro Aufpreis gibts die Nvideo GTX660Ti die dich noch etwas länger glücklich machen wird. Beim Speicher musst du selber wissen, wieviel du brauchst, aber sinnvoll ist es allemal das Betriebssystem auf eine SSD mit 60GB-125GB zu legen kostet entsprechend ca. 70-120€.

    Hoffe ich konnte dir mal eben auf die schnelle helfen ;)


    PS: ein übertakteter i5 3570k ist definitiv schneller als ein i7 3770, mal so als tip ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2012
    #13      
  14. ggvideo

    ggvideo Guest

    Mediamarkt Angebot
    AW: Mediamarkt Angebot

    Wie kann man so einen Tipp abgeben?
    Sicher kennst Du den angefragten PC auch nicht, aber i7, 16 GByte RAM, 3 TByte HD+128Gbyte SSD, BlueRay-LW usw. ist schon eine gute Konfiguration.
    Zusammenfassung zum Einsatz von i5/i7:
    Die CPUs unterscheiden sich dadurch, dass die i7 SMT anbietet und die i5 nicht. SMT (also zusätzliche virtuelle Kerne) haben einen Vorteil von ca. 20% bei bestimmten Anwendungen, wie Foto-/Videobearbeitung, Rendering, Verschlüsselung und so weiter.
    TE: Wenn du solche Dinge machst oder planst, hat der i7 einen großen Vorteil.
     
    #14      
  15. hub

    hub nicht ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    1.116
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Taunus
    Software:
    PS,Lr. VS Code, NP++, ...
    Kameratyp:
    Sony a 6000
    Mediamarkt Angebot
    AW: Mediamarkt Angebot

    Na ja, der Preis ist nicht wirklich ein Schnäppchen, und was die virtuellen Kerne angeht - da sei Vorsicht geboten, auch die beziehen ihr "Talent" von dem was vorhanden ist (die Gesamtsumme der möglichen Operationen bleibt gleich). Da ist es doch stark von dem abhängig, was man man sich von so einem Rechner erhofft und die verwendete Software sie wirklich nutzen kann ...
    Schau dich in Netz um, es gibt mindestens 2 Anbieter, die gleiche Leistung für weniger anbieten, es sei den, es muß der große Stern vorne drauf kleben ... Der kostet extra. ;)

    Gruß Ulli
     
    #15      
  16. ggvideo

    ggvideo Guest

    Mediamarkt Angebot
    AW: Mediamarkt Angebot

    Ich will Dir nicht widersprechen, sehe aber bei dem Kauf auch keine Gefahr, der Preis klingt hoch, aber die Herstellergarantie und der vor Ort Service kostet eben auch etwas. Beim Selber-Schrauben sollte man schon geübt sein.
    Die Wahrheit liegt sicher in der Mitte, aber es gibt bei einem PC-Kauf eigentlich sehr viel abzuwägen, auch den Hersteller der Komponenten, oft wird aus einem Schnäppchen ein PC-Grab. Ich habe dieses Mal länger gesucht (ist mein 12. PC seit 1982/83) und ich denke außer der Grafikkarte, die ich perspektivisch mal ersetze und die SSD, die ohnehin nur sehr begrenzt hält, war es eine gute Entscheidung. Was Windows 8 jetzt damit macht, wird die Zukunft zeigen.
     
    #16      
  17. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Mediamarkt Angebot
    AW: Mediamarkt Angebot

    Ich will hier sicher dem besagten Unternehmen nichts unterstellen, allerdings wird gerne mal die Modell/Typ-Bezeichnung für die eigenen Märkte geändert.

    Als kleines Beispiel. Aus der Waschmaschine "Fleckewecko 1A" von Hersteller XY wird dann daraus für einen anderen Laden die "Fleckewecko 1A-2" ;) Wenn man dann danach sucht, findet man dieses Modell nur in dem Laden.

    Ich erinnere nur an "Wenn sie.. bei der Konkurrenz günstiger finden, bekommen sie ihr Geld zurück oder XY % Rabatt". Wenn allerdings diese Modellbezeichnung nirgendwo anders erscheint, kann es auch keine Reklamation geben. ;)

    +1
    So ist es. Vor allem das zusätzliche Gedöns hat mich immer genervt. Oft vorinstallierter Müll und irgendwelche Tools die kein Schwein braucht bzw. Tools die auch das OS selbst schon mitbringt. Mein erster Schritt bei solchen Kisten: Festplatte formatieren, neu partitionieren und ein sauberes System drauf bügeln.

    Wenn du selber keine Ahnung hast, würde ich an deiner Stelle zusätzlich Angebote von kleinere Läden um die Ecke einholen, miteinander vergleichen und danach weiter schauen. Die "Schnäppchen" werden gerne als solche beworben, sind aber auch gerne mal das Gegenteil. ;)

    Liebe Grüße, Patrick
     
    #17      
  18. karsten1077

    karsten1077 Bin wieder da

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    1.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lemgo
    Software:
    CS6 Master Collection, Quark XPress 8
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D
    Mediamarkt Angebot
    AW: Mediamarkt Angebot

    denke auch das das angebot nicht gerade das schnäppchen ist. beim schrauber um die ecke gehts billiger.

    gruß karsten
     
    #18      
  19. aaarghh

    aaarghh Kann PCs einschalten

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    4.103
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R12
    Mediamarkt Angebot
    AW: Mediamarkt Angebot

    Wenn Dir jemand ein System andrehen sollte an dem irgend etwas übertaktet ist dann lass die Finger davon.

    Technische Bauteile werden dafür entwickelt dass sie in ihrem vorgesehenen Bereich arbeiten. Wird ein Motor ständig überlastet oder schläft ein Mensch immer zu wenig und behilft sich mit Kaffee dann überstehen Mensch oder Maschine dieses zwar, aber beide altern schneller und halten nicht so lange. Für Elektronik gilt tatsächlich das selbe, auch wenn es idR keine mechanisch bewegten Teile dort gibt.
    Nur weil es möglich ist heißt das nicht dass man es auch tun sollte. Es passiert nicht zwangsläufig etwas, aber das Ausfall-Risiko steigt erheblich. Und Du willst - wie ich verstanden habe - sicherlich länger etwas von dem Apparat haben, der auch eine zuverlässige Arbeitsmaschine sein soll.
     
    #19      
  20. trustno1

    trustno1 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberfranken
    Software:
    Photoshop CS 6
    Kameratyp:
    Canon Eos 600D
    Mediamarkt Angebot
    AW: Mediamarkt Angebot

    Vielen Dank für eure zahlreichen und ausführlichen Antworten. Werd mir mal die von euch geposteten Links und Tipps näher betrachten und dann mit dem Mediamarkt- Angebot vergleichen...
     
    #20      
x
×
×