Anzeige

[CS2] mehrere Ebenenmodi gleichzeitig anwenden

[CS2] - mehrere Ebenenmodi gleichzeitig anwenden | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Mereel, 30.10.2008.

  1. Mereel

    Mereel Aktives Mitglied

    2
    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    273
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS5.5 Design Standard
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    mehrere Ebenenmodi gleichzeitig anwenden
    Liebe PSD-Community,
    ich habe ein Problem: Ich möchte auf eine Ebene mehrere Überblendmodi anwenden. Ich war immer der Meinung, das geht, indem man für ein Bild den ersten Überblendmodus verwendet und diese Ebene dann mit einer neuen, leeren Ebene mit Strg-e zusammenfügt. Dadurch wird die Ebene wieder auf "Normal" und 100& Deckkraft gesetzt, wobei der Überblendmodus beibehalten wird. Dadurch kann also ein zweiter Modus verwendet werden.
    Mit dem Modus "sprenkeln" funktioniert das prima, ansonsten nicht, da der Ebenenmodus beim verschmelzen mit der neuen Ebene einfach verschwindet und das Bild in der ursprünglichen Form vorliegt.
    (Hoffe, das war verständlich:))

    Jetzt weis ich nicht, ob ich mich irre und das noch nie funktioniert hat, oder ob es nur jetzt nicht mehr funktioniert. Hat irgendwer eine Lösung oder eine andere Möglichkeit, 2 Ebenenmodi gleichzeitig zu verwenden?

    Viele Grüße,
    Mereel
     
    #1      
  2. Andy62

    Andy62 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    842
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sondershausen/ Thüringen
    mehrere Ebenenmodi gleichzeitig anwenden
    AW: mehrere Ebenenmodi gleichzeitig anwenden

    Hi Merrel,

    warum so umständlich, Du hast die Hintergrundebene, kopierst die sagen wir mal 3 X.

    Dann wendest Du auf die erste Kopie Weiches Licht an, auf die zweite Kopie negativ Multiplizieren an und auf die drite Kopie Farbe. sind nur Beispiele. Die Ebenenmodi sind nacheinander. Beim Abspeichern - Speichern unter- wählst Du erst als Erweiterung .PSD und dann speichertst Du noch mal als Jpeg. So kannste nachträglich die .PSD - Datei hervorholen und noch was ändern, denn es sind alle Ebenen vorhanden.

    Good Luck,

    Gruß Andy62
     
    #2      
  3. twentyone

    twentyone Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    58
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    Ps, Dw, Premiere
    Kameratyp:
    von sinar P2 bis sony Ex1 alles
    mehrere Ebenenmodi gleichzeitig anwenden
    AW: mehrere Ebenenmodi gleichzeitig anwenden

    ...oder wenn das nicht so aussieht wie du das gerne hättest
    nimm einfach deine ersten 2 ebenen wähle den gewünschten füllmodus
    dann Auswahl --> alles auswählen
    dann Bearbeiten --> auf eine ebene reduziert kopieren
    Bearbeiten --> einfügen
    und dann kannst drunter wieder eine ebene legen mit jedem gewünschten modus
     
    #3      
  4. AirForce

    AirForce Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    GIMP, InkScape, Lightroom
    Kameratyp:
    Canon EOS 600D
    mehrere Ebenenmodi gleichzeitig anwenden
    AW: mehrere Ebenenmodi gleichzeitig anwenden

    versuch mal die Ebene mit einem Ebenenmodus mit STRG+G mit der unterliegenden zu gruppieren...so erhälst du deckkraft, und sonstige einstellugen, ohne auf eine hintergrundebene zu rastern.....
     
    #4      
  5. Mereel

    Mereel Aktives Mitglied

    2
    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    273
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS5.5 Design Standard
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    mehrere Ebenenmodi gleichzeitig anwenden
    AW: mehrere Ebenenmodi gleichzeitig anwenden

    Danke. Habs hingekrigt.

    @AirForce: Aber die Moduseinstellung der Gruppe setzt die Einstellungen der einzelnen Ebenen in der Gruppe außer Kraft. D.h. wenn man den Modus der Gruppe auf "überlagern" ändert, bewirkt das das selbe wie wenn man jede Ebene einzeln mit "überlagern" überblendet.
     
    #5      
x
×
×
teststefan