Anzeige

Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?

Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von milkagirl2, 26.05.2008.

  1. milkagirl2

    milkagirl2 Guest

    Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?
    Hallo zusammen,

    ich habe Photoshop 5.0 und möchte gerne wie schon in der Überschrift beschrieben, mal einen/mehrere Teil/e des Bildes farbig lassen, aber den Rest schwarz weiß machen! Wie funktioniert das?:'(


    LG Milkagirl2
     
    #1      
  2. LuckyStrike

    LuckyStrike Hat es drauf

    32
    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    6.078
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS / Corel Draw
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?
    AW: Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?

    willkommen milkagirl!
    das Thema haben wir gaaaaanz oft hier.
    du wählst alles aus was farbig bleiben soll, kehrst die Auswahl um und dann nimmst du einfach die Sättigung raus (Bild / anpassen)

    http://www.psd-tutorials.de/modules...8-schwarzweiss-mit-einzelnen-farbfeldern.html

    http://www.psd-tutorials.de/modules/Forum/11_photoshop/47911-farbe-s-w-bild-bekommen.html

    usw....

    nicht falsch verstehen, aber bitte erst schauen ob nicht doch schon jemand so etwas gefragt hat.

    Lucky
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2008
    #2      
  3. kathereviln8

    kathereviln8 Convinced Noob

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    453
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3
    Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?
    AW: Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?

    - Auswahlen erstellen
    - Ebene durch Kopie
    - auf Hintergrundebene wechseln
    - Bild: Anpassen: Schwarzweiß
    - fertig ;)


    edit:
    Lucky war nich' nur schneller, sondern hat auch eine bessere Lösung... :)
     
    #3      
  4. debio

    debio Guest

    Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?
    #4      
  5. dorleeins

    dorleeins PSD-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    3.846
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    München
    Software:
    Photoshop, Photoshop Elements, Premiere Elements, Gimp, InDesign
    Kameratyp:
    Canon 70D
    Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?
    AW: Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?

    Hallo milkagirl2,

    wenn ich das - anscheinend als einzigste :D richtig lese, hast du Photoshop 5.0 - ist es wirklich Photoshop 5.0 oder Photoshop Elements 5.0.

    Wenn es PS Elements 5.0 ist, dann vergiß getrost alles, was bisher geschrieben wurde, denn dies geht nicht so in dem Programm.

    Folgende Schritte:
    Überarbeiten - Farbe anpassen - Farbe entfernen
    Neue Ebene anlegen - Pinselstärke und Farbe auswählen und malen und zwar oben einstellen "Farbe"

    Wenn Du fertig bist, dann die Ebenenfüllmethode auf "Ineinanderkopieren".


    Solltest du wirklich noch die PS 5.0 Version haben -dann kannst Du das Tut getrost vergessen, da es für PS geschrieben ist und im PS Elements gibt es z.B. keinen Kanalmixer.



    Es gibt KEINE Funktion Schwarz/weiß in PS 5.0 oder PS Elements 5.0


    gruß
    dorleeins

    NS: Solltest Du weitere Fragen haben, kannst Du mir eine PM schicken.
     
    #5      
  6. Fotomacher

    Fotomacher Hat es drauf

    321
    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    2.399
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    CS3, C4D...
    Kameratyp:
    Eos 40D
    Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?
    AW: Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?

    Ja das heisst Colorkey und wird ja momentan immer populärer :)

    Einfach mit dem Lassowerkzeug den bereich auswählen der bunt bleiben soll, dann Auswahl umkehren und auf Sättigung verringern gehen.
    Das war jetzt nur ein Tip wenn es ganz schnell gehen soll.
     
    #6      
  7. kathereviln8

    kathereviln8 Convinced Noob

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    453
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3
    Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?
    AW: Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?

    Sorry, hab's überlesen, dass es hierbei um PS (Elements) 5.0 geht... :uhm:
     
    #7      
  8. LuckyStrike

    LuckyStrike Hat es drauf

    32
    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    6.078
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS / Corel Draw
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?
    AW: Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?

    das steht auch niergendwo.
    dorleeins hat bei "urigellas next pixel Contest" mitgemacht und das von Milka geschriebene "aus der Anderswelt" interpretiert.

    ich wage es NICHT zu wiedersprechen.....

    gaaaaa hateeeeee jaaamaaaaaa seeeeeloooo photooooo shopooooooo

    Lucky
     
    #8      
  9. Fotomacher

    Fotomacher Hat es drauf

    321
    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    2.399
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    CS3, C4D...
    Kameratyp:
    Eos 40D
    Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?
    AW: Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?

    Oh man ich lieg gleich unterm Tisch... :lol::lol::lol:
     
    #9      
  10. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    982
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    11.774
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC, El Capitan | CC, Sierra |Safari 10.1
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?
    AW: Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?

    Nö. Das steht: Photoshop 5. Nicht Elements.
    Und DA heißt die Funktion nicht SW, sondern: Farbe entsättigen (oder so ähnlich), du kannst aber auch mit dem Kanalmixer arbeiten, das geht auch.
    Wenn du es zum Drucken richtig fein haben willst (also cmyk und Farbe nur im Schwarzkanal), empfehle ich dir, die SW Bearbeitung in einem Hilfsdokument mit Graustufenmodus und dann das fertige Produkt kopieren und in den schwarz-Kanal einsetzen, dann kommt es beim Drucken nicht als gemischte Farbe heraus, denn die hat in 99,9% aller Fälle einen Farbstich.
    Und beim Druck in z.B. einer Tageszeitung macht sich der kleine Umweg echt bezahlt, da die Rotationspressen dort i.d.R. NIE alle Farben passgenau übereinander bekommen.

    PS: what you see, ist NICHT, what you get: die Entsättigen-Funktion macht dir auf dem Monitor meist einen Braunstich (ich weiß, den gibts gar nicht) rein. Aber die Info-Messpalette gibt dir gleiche Werte für alle Kanäle aus …

    Noch was: fertige Bilder mit schwarz NUR im Schwarzkanal bitte NICHT in ein anderes Profil konvertieren, dann verteilt PS5 den Kanal gleichmäßig auf alle Kanäle und der Effekt fürs Drucken im Offset ist hin.

    Und zu guter Letzt: lass' dich nicht davon irritieren, dass 100% schwarz nicht richtig schwarz auf dem Monitor aussehen. Nimm' dafür zur Überprüfung die Info-Palette her, die lügt nicht, egal, welches Farbmanagement du eingestellt hast.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2008
    #10      
  11. dorleeins

    dorleeins PSD-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    3.846
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    München
    Software:
    Photoshop, Photoshop Elements, Premiere Elements, Gimp, InDesign
    Kameratyp:
    Canon 70D
    Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?
    AW: Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?

    Werde mich mal dem Ton hier anschließen:

    Erstens wüßte ich nicht, daß ich Dich hier irgendwie zitiert hätte, so dass Du glaubst gezwungen zu sein, zu antworten.

    Zweitens sollten wir doch einmal abwarten, was Milkagirl nun wirklich hat, ehe man so deratig unqualiffizierte Äußerungen trifft, wie Du und falls Du lesen kannst, habe ich geschrieben,

    Wenn ich in dem Stil hier geantwortet hätte, dann hätte ich gesagt, bleib liegen
     
    #11      
  12. Fotomacher

    Fotomacher Hat es drauf

    321
    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    2.399
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    CS3, C4D...
    Kameratyp:
    Eos 40D
    Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?
    AW: Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?

    Sorry, war nicht gegen dich gerichtet, fand nur den Spruch lustig mit Urigella :D
     
    #12      
  13. dorleeins

    dorleeins PSD-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    3.846
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    München
    Software:
    Photoshop, Photoshop Elements, Premiere Elements, Gimp, InDesign
    Kameratyp:
    Canon 70D
    Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?
    AW: Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?

    @Fotomacher,

    ok akzeptiert
     
    #13      
  14. LuckyStrike

    LuckyStrike Hat es drauf

    32
    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    6.078
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS / Corel Draw
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?
    AW: Mehrere kleine Teile des Fotos farbig lassen und den Rest S/W?

    ach dorleeins....

    warum denn so verbissen, das war doch bloss ein spass.


    aber ich habe weder dich zitiert noch DICH angesprochen, 2tens habe ich gleich drunter geschreiben dass ich dir nicht widersprech
    (da das wirklich sein könnte das sie das meint und du es ja auch oben drüber geschreiben hast)

    es ging einzig allein darum das kathereviln8 sich dafür entschuldigt hat, das er NICHT gesehen hat das es um Elements geht.

    also alles halb so wild.

    beste Grüsse
    Lucky
     
    #14      
x
×
×