Anzeige

Mehrkanalbilder in CMYK umwandeln

Mehrkanalbilder in CMYK umwandeln | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Jon, 31.05.2006.

  1. Jon

    Jon Guest

    Mehrkanalbilder in CMYK umwandeln
    Tach zusammen,

    ich habe eine ordentiche Menge an Mehrkanalbildern, die mit PANTONE-Tönen aufgebaut sind und brauche diese im CMYK-Modus. Unter "Bild / Modus" sind diese Funktionen allerdings nicht anwählbar. Gibt es da Tricks oder Workarounds, mit denen sich diese Arbeit flott machen lässt?

    Vielen Dank schon mal im Voraus.
    Jon.
     
    #1      
  2. Shogx

    Shogx InDesigner

    Dabei seit:
    28.04.2006
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3, InDesign CS3, Illustrator CS3, AfterEffects CS3
    Mehrkanalbilder in CMYK umwandeln
    in welchen farb-modus hast es den erstellt?
     
    #2      
  3. Jon

    Jon Guest

    Mehrkanalbilder in CMYK umwandeln
    Ich hab die gar nicht erstellt, die kommen vom Kunden.
    Und an die Originale komme ich nicht ran. Die sind warhscheinlich mal layoutmäßig in CMYK erstellt und dann in Mehrkanalbilder umgewandelt.
    Und jetzt brauche ich sie wieder als CMYK :) Blöd, gell?
     
    #3      
  4. ElPadroni

    ElPadroni Guest

    Mehrkanalbilder in CMYK umwandeln
    naja hab mir mal so ein mehrkanalbild erschaffen..kann es effektiv nur in ein rgb und danach wieder in ein cmyk bild umwandeln.

    Probier das mal.
     
    #4      
  5. Jon

    Jon Guest

    Mehrkanalbilder in CMYK umwandeln
    Nee, das nutzt leider auch nicht.
    Ich kann es nur in Graustufen umwandeln :-(
    Sämtliche anderen Farbmodi sind grau und damit nicht anwählbar.
     
    #5      
  6. gregir2d2

    gregir2d2 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Berlin
    Mehrkanalbilder in CMYK umwandeln
    Hallo!
    Mein Tip wäre, beim öffnen des Bildes darauf zu achten welcher Farbraum zugewiesen wird? Und da gleich den richtigen anzuwählen, z.B. sRGB zuweisen!

    Viel Erfolg
     
    #6      
  7. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.607
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Mehrkanalbilder in CMYK umwandeln
    kannst du das bild als neue photoshopdatei speichern? wenn nicht neue datei anlegen und die ebenen rüberziehen. sollte eigentlich funktionieren.
     
    #7      
  8. Jon

    Jon Guest

    Mehrkanalbilder in CMYK umwandeln
    Sorry Gregir, aber beim Öffnen kann ich keinen Farbraum auswählen. Das sind Photoshop-EPSe, und da wird nicht nachgefragt.

    Und Medienfux: Mehrfarben-EPSe haben ja keine einzelnen Ebenen, da kann ich dann leider auch nichts rüberziehen :-(
     
    #8      
  9. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.607
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Mehrkanalbilder in CMYK umwandeln
    dann speicher das eps als photoshopdatei. kannst dann zwar keine ebenen mehr auseinanderpflücken, aber sonst, hast du ne saubere datei. ansonsten in illustrator öffnen und die ebenen einzeln als tiff oder psd speichern und in photoshop alle öffnen und wieder zusammensetzen.
     
    #9      
  10. Jon

    Jon Guest

    Mehrkanalbilder in CMYK umwandeln
    Hmm, wenn ich die Dateien als Photoshop-Datei speichere, werden sie aber nicht zu CMYK-Dateien, sondern bleiben Mehrkanalbilder. Das war ja genau mein Problem.

    In Illustrator (CS2) lassen sich diese eps-Dateien auch nicht öffnen, sondern nur platzieren, und dann habe ich EINE Bilddatei auf EINER Ebene.

    Mir ist auch aufgefallen, daß es sich bei diesen Dateien umd DCS-EPS handelt. Macht dieses Format vielleicht Mucken beim Umwandeln ni CMYK? Irgendwie müssen ja auch die entsprechenden Pantone-Töne in ihre 4C-Entsprechungen umgewandelt werden. Oder ist das einfach einer dieser Fälle, in denen es schlicht und einfach kieine Lösung gibt?
     
    #10      
  11. satanic_pornactor

    satanic_pornactor Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.144
    Geschlecht:
    männlich
    Mehrkanalbilder in CMYK umwandeln
    Ähhm, weil Mehrkanal-Bilder nicht als eps gesichert werden können und die normal auch keine Sonderfarben wie Pantone transportieren, stellt sich mir dei Frage ob du vielleicht von einem Duplex redest.

    Ja, ich glaube dur redest von einem Duplex oder Triplex oder mehr.

    Wenn du ein Sonderfarbenbild (Duplex, ...) separieren willst, Duplexe sind ja Ein-Kanal-Bilder(Composite), musst du es in ein Mehrkanal-Bild umwandeln.

    DCS-Bilder wurden beim Speichern in ihre Kanäle zerlegt (=Seperation). Du hast also normalerweise 5 gespeicherte Dateien (Cmyk als Mehrkanal zu Format DCS = Dateiname-C.eps / Dateiname-M.eps / Dateiname-Y.eps / Dateiname-K.eps und Dateiname.eps oder ähnlich, ist lange her :)) um ein Bild zu in Photoshop zu öffnen.

    Auf jeden Fall eine interessante Verfahrensweise die der Künstler der diese Dateien erstellt hat an den Tag legt.

    Ist es dir denn möglich, eine solche Datei upzuloaden und uns zugänglich zu machen? Das würde dem Rätsel höchstwahrscheinlich ein Ende bereiten ;)
     
    #11      
  12. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.533
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Mehrkanalbilder in CMYK umwandeln
    Schmuckfarbkanäle an sich sind nix ungewöhnliches an sich, meine Belichtungsdaten sehen alle so aus. Allerdings als PSD, nicht als EPS.

    Aber ich schließ mich da an, bitte mal hochladen!
     
    #12      
  13. highRes

    highRes Guest

    Mehrkanalbilder in CMYK umwandeln
    Mit PS CS2 kannst du folgenden Weg gehen:
    1. Erstelle eine Datei mit den gleichen Pixelmaßen wie dein Mehrkanalbild in dem gewünschten Farbraum.
    2. Datei: Platzieren: und dein Mehrkanalbild auswählen

    Nun ist das Mehrkanalbild in der Ebenenpalette als Smart Object sichtbar, das kannst du in Ebene konvertieren oder mergen oder ?
     
    #13      
  14. Jon

    Jon Guest

    Mehrkanalbilder in CMYK umwandeln
    @ satanic pornactor

    Ähhm, weil Mehrkanal-Bilder nicht als eps gesichert werden können und die normal auch keine Sonderfarben wie Pantone transportieren, stellt sich mir dei Frage ob du vielleicht von einem Duplex redest.
    >>> Moment mal, das ist so ja nicht richtig. Na klar kannst Du Mehrkanalbilder als DCS2-eps abspeichern und das schon seit einigen Photoshop-Versionen.

    Ja, ich glaube dur redest von einem Duplex oder Triplex oder mehr.
    >>> Nein, es sind definitiv KEINE Duplex (würde man ja auch sehen unter Bild/Modus. Bei mir ist alles außer Mehrkanal und Grauxtufen grau und nicht anwählbar.)

    DCS-Bilder wurden beim Speichern in ihre Kanäle zerlegt (=Seperation). Du hast also normalerweise 5 gespeicherte Dateien (Cmyk als Mehrkanal zu Format DCS = Dateiname-C.eps / Dateiname-M.eps / Dateiname-Y.eps / Dateiname-K.eps und Dateiname.eps oder ähnlich, ist lange her icon_smile.gif) um ein Bild zu in Photoshop zu öffnen.
    >>> Hier gibt's auch schon seit einigen Vesionen die Möglichkeit, so ein DCS-Bild in einer einzelnen Datei abzuspeichern und nicht mehr 4 Separationsdateien und ein Vorschaubild zu erhalten.

    Ist es dir denn möglich, eine solche Datei upzuloaden und uns zugänglich zu machen? Das würde dem Rätsel höchstwahrscheinlich ein Ende bereiten
    >>> An der Stelle oute ich mich als Forums-Newbie. Wie geht das?
     
    #14      
  15. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.533
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Mehrkanalbilder in CMYK umwandeln
    Wir brauchen die Datei, alles andere ist Blödsinn.

    Ich hab hier haufenweise Photoshop-Dateien mit bis zu 14 Schmuckfarbkanälen zusätzlich, die kann ich als DCS2-EPS munter hin- und herkonvertieren.


    Pack die Datei auf irgendeinen Webspace und poste dann den Link einfach hier. Wenn Du keinen direkten Zugriff hast, dann nimm einen freien wie Rapidshare oder wie die alle heissen.

    Ansonsten kannst Du sie auch gerne zu mir mailen, ich lad die dann hoch.

    asi punkt prollowski at gmx punkt net
     
    #15      
  16. Jon

    Jon Guest

    Mehrkanalbilder in CMYK umwandeln
    @ highres

    Das funktioniert zwar, aber die Bilder verlieren dann eine Menge an Farbinformationen und und sehen aus wie Graustufenbilder (obwohl es jetzt natürlich CMYK-Dateien sind).
    Das Problem ist ja nicht nur, irgendwie ein CMYK da raus zukriegen, sondern auch die Farbwerte, die ein Pantoneton hat, recht ähnlich zuerhalten.
    Man könnte natürlich versuchen, die CMYK-Farbwerte eines Pantonetons "irgendwie" in die einzelnen Kanäle zu bertragen, aber das ist bei dieser Masse an Bildern illusorisch.
     
    #16      
  17. satanic_pornactor

    satanic_pornactor Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.144
    Geschlecht:
    männlich
    Mehrkanalbilder in CMYK umwandeln
    SPEZIELL die Bildschirmdarstellung leidet beim Umwandeln von Mehrkanalbildern in andere Modi.
     
    #17      
  18. Jon

    Jon Guest

    Mehrkanalbilder in CMYK umwandeln
    @ wex stallion

    Ich hab Dir die Datei an die Mailadresse geschickt.
    Wenn sich alles aufklärt, werde ich die Lösung hier reinstellen :)
     
    #18      
  19. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.533
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Mehrkanalbilder in CMYK umwandeln
    Ja, habe ich bekommen. Also es waren zwei Dateien drin, aber gleichen Namens. Eine habe ich geöffnet, und das sieht so aus:

    [​IMG]



    Da hat es ja ein Spezialist echt gut mit Dir gemeint, mein Mitleid ist bei Dir ?
     
    #19      
  20. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.533
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Mehrkanalbilder in CMYK umwandeln
    Bis zur Umwandlung in ein RGB oder CMYK mit zusätzlichen Kanälen komme ich ja noch.



    [​IMG]




    Daraus ein CMYK zu basteln ist jedoch ein Felde, welches ich nicht bestelle.

    Im Gegenteil, ich bin einer derjenigen, die hauptsächlich MIT Schmuckfarbkanälen arbeiten. Ich druck Dir dein Hochzeitsfoto in acht Pantonefarben auf ein T-Shirt, kein Akt, that's my Job. Diesen Scheiss aber umzukehren, da darf sich die Fraktion der Printler drum kümmern. Sorry, ich bin mehr in der gegensätzlichen Richtung zu Hause.
     
    #20      
x
×
×