Mein neustes Bild

Mein neustes Bild | PSD-Tutorials.de

Erstellt von traumfantasie, 06.08.2019.

  1. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.714
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Mein neustes Bild
    Ich habe für das Bild ein Foto zur Vorlage genutzt. Die Farben habe ich nicht aus dem Foto gepickt. Ich habe sie aber versucht nachzuempfinden.
    Schwierigkeiten bereiteten mir die Steine.
    Ich würde mich über Tips und Kritik sehr freuen. Es wäre auch schön, wenn auch erklärt wird wie man etwas verbessern kann.
    Vielen Dank an euch.
    [​IMG]
    Hier das Foto: https://www.moment-newyork.de/wp-content/uploads/Seeloewe.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2019
    #1      
    oedipa gefällt das.
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Labandowsky

    Labandowsky wir haben Ostwind

    62012
    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    569
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    SH
    Mein neustes Bild
    Ich habe leider überhaupt keine Ahnung !
    Bei der linken Robbe gefällt mir der Kopf nicht.;)
     
    #2      
  4. Maegalcarwen

    Maegalcarwen Guest

    Mein neustes Bild
    Du würdest deine durchaus schon guten Painting - Skills deutlich besser schulen, wenn du nicht abmalen, sondern deine eigene Kreativität nutzen würdest. Dass du das KANNST, habe ich schon gesehen.

    Mach was draus! :daumenhoch

    @Labandowsky: Das sind Seelöwen, keine Robben :frech:
     
    #3      
  5. oedipa

    oedipa Nicht mehr ganz neu hier Kreativ-Flatrate-User

    546
    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    95
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop Elements 11
    Kameratyp:
    Lumix DMC-G3
    Mein neustes Bild
    Schön schon mal, aber noch nicht fertig.
    Ich muss hier mal meiner Vorrednerin widersprechen.
    Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie sehr reines Abmalen schult. Also, um in der Technik sicherer zu werden und zu lernen, das umzusetzen, was man sich vorgenommen hat.
    Irgendwas zu malen und irgendwann zu sagen;" Sieht doch schon irgendwie gut aus, ich hör mal lieber auf", läßt einen nicht besser werden.
    Mit deiner Vorlage hast du ja die Möglichkeit dir z.B. die Steine ganz genau anzusehen, bemerken was du bisher nicht gesehen hast und das dann zu malen. Nach dem 10 Stein, wirst du Steine malen können.
    Meine Empfehlung an dich ist: Verbeiß dich darin, das so genau wie möglich abzumalen, du wirst viel lernen und deine eigenen Werke werden davon profitieren.
     
    #4      
    nerak gefällt das.
  6. fuchs50

    fuchs50 Hobbyfotografin

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    148
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayreuth, Bayern
    Software:
    Lightroom 6, Photoshop CS4, WIN 10
    Kameratyp:
    Canon EOS 1300D
    Mein neustes Bild
    Die Idee mit dem Malen nach Vorlage ist doch für den Anfang zum Üben sehr gut. Die Wellenkämme sind dir gut gelungen. Die Steine sehen nicht so plastisch aus aber dank der Vorlage kannst du ja am Bild noch nachbessern. Das Gesicht der grossen Robbe gefällt mir und ist sehr authentisch.
    LG Heidi
     
    #5      
  7. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.714
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Mein neustes Bild
    Danke dir für deinen Kommentar.
    Aber die Robbe ist ein Seelöwe.:D

    Ich möchte auch den anderen danken.
    Ich werde mir das Bild nochmal vornehmen. Aber nicht jetzt gleich.
     
    #6      
  8. Preach

    Preach schon 'ne Weile dabei

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    936
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PhotoS. CS 4 ext.(PS11),Gimp2,ICE-Panorama,Autostich, usw.
    Kameratyp:
    Canon 650D, 17-50, 70-200, 2x Yn 560III, Fisheye
    Mein neustes Bild
    Das Problem der Steine liegt
    a) in der Perspektive = es sieht aus wie eine senkrechte Wand. Vorne (unten) müssten die Steine größer sein und in der Ferne kleiner werden
    b) es sieht wie eine Pflasterung aus und nicht wie "3D-Steine" , die über und hintereinander liegen. Also müsste jeder Stein etwas plastischer sein und von manchem guckt eben nur eine Spitzer hinter anderen hervor.

    Für den Himmel solltest du vielleicht einen spezielleren Pinsel verwenden oder die Striche länger ausführen, auf jeden Fall sieht es zu punktiert aus was sich in den anderen Bildelementen nicht wiederfindet.
    Die Tierchen ragen dageben qualitativ positiv heraus auch wenn der linke Kopf vielleicht etwas größer sein müsste
     
    #7      
    traumfantasie und Udo48 gefällt das.
  9. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.714
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Mein neustes Bild
    @Preach danke dir für deine Hinweise.
    Wenn ich mich wieder ransetze werde ich es versuchen umzusetzen.
    Aber was die Steine angeht habe ich noch keinen Plan. Muss ich wirklich jeden Stein einzeln malen? Das kann ich mir fast nicht vorstellen.
     
    #8      
  10. L234

    L234 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    16.11.2018
    Beiträge:
    137
    Mein neustes Bild
    @traumfantasie
    Tipp; anstelle von Steinen wäre Sand ebenso authentisch.
    Den Himmel aufhellen oder umfärben wäre mein Vorschlag. Zu dominant, zu braun.

    Den größten Lerneffekt sehe ich in der Ausarbeitung der Tiere. Setz auf deine Stärken!
    Vorlage hast du gut gewählt, Nachgestaltung der Szene insgesamt muß nicht sein.
    Was meinst DU?:)

    Seelöwen gehören zur Familie der Robben, das nur nebenbei.
     
    #9      
    traumfantasie gefällt das.
  11. Preach

    Preach schon 'ne Weile dabei

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    936
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PhotoS. CS 4 ext.(PS11),Gimp2,ICE-Panorama,Autostich, usw.
    Kameratyp:
    Canon 650D, 17-50, 70-200, 2x Yn 560III, Fisheye
    Mein neustes Bild
    Da ist fotografieren natürlich einfacher, aber jeden Stein einzeln zu malen haben bisher alle Maler gemacht ;-)
    Aber natürlich kann man einige Steine - ausreichend groß - malen und dann gedreht, gespiegelt, umgefärbt und unterschiedlich verkleinert öfter verwenden. Du hast ja auch jedes Tier einzeln gemalt, oder?
     
    #10      
  12. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.714
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Mein neustes Bild
    Klar, habe ich die Seelöwen einzeln gezeichnet.
    Aber ich denke oft, dass es bei bestimmten Texturen, wie diese Steine, eine Technik gibt, die es erleichtert soviele Steine zu malen.
     
    #11      
  13. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    2.164
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 10 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Mein neustes Bild
    Verzeihung: das Bild ist gemalt, nicht gezeichnet...
     
    #12      
  14. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.714
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Mein neustes Bild
    Dann habe ich es erst gezeichnet und dann gemalt.:p
     
    #13      
  15. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    2.164
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 10 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Mein neustes Bild
    Richtig, aber :p Kannst Du Dir sparen. Das ist nämlich ein großer Unterschied. Auch wenn es im Zeitalter des Internets besonders toll zu sein scheint, wenn man sich nicht mehr richtig ausdrücken kann. :mad:
     
    #14      
  16. Pauline

    Pauline Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    1.453
    Ort:
    Nirvana
    Kameratyp:
    EOS 60D, Olympus E-M5, Panasonic GM1
    Mein neustes Bild
    Was ist denn das für eine Haarspalterei, gemalt, gezeichnet... ist doch das Gleiche.
    Und wer's nicht glaubt, kann gern bei Wikipedia nachlesen:
    Digitales Malen (engl.: Digital Painting), oder digitales Zeichnen, bezeichnet die Erstellung von Bildern am Computer mit Hilfe von Grafiksoftware und Eingabegeräten
     
    #15      
  17. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.714
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Mein neustes Bild
    So Stop, Thema geklärt. Bitte keine weiteren Diskussionen darüber.
    Mag es jeder bezeichnen wie er es mag.:)
     
    #16      
    Maegalcarwen gefällt das.
  18. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    2.164
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 10 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Mein neustes Bild
    Meine Güte, keine Ahnung und sich aber damit weit aus dem Fenster lehnen. Ist nicht das Gleiche, sind nämlch zwei Begriffe.
    Übrigens @Pauline , Du Oberschlaue, ich hatte auch einen Link zu Wikipedia gesetzt. Der Unterschied zwischen Zeichnung und Malen ändert das nicht. Auch wenn der Oberbegriff digitales Malen ist, bleibt eine Zeichnung eine Zeichnung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2019
    #17      
  19. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    2.164
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 10 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Mein neustes Bild
    Traurig, wenn jemand Verständigung (das ist nämlich Sprache) so egal ist. Nun ja, hast hier ja immer Leute gefunden, die deine Ausdrücke zu dekodieren wussten. Ich nicht mehr.
     
    #18      
  20. Pauline

    Pauline Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    1.453
    Ort:
    Nirvana
    Kameratyp:
    EOS 60D, Olympus E-M5, Panasonic GM1
    Mein neustes Bild
    Dazu fällt mir nur noch eins ein: ... (entfernt auf Wunsch eines Moderators)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2019
    #19      
    Maegalcarwen gefällt das.
  21. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.714
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Mein neustes Bild
    Mir ist Sprache nicht egal. Aber genauso wie du reagierst wollte ich verhindern. Du reagierst immer so heftig als würde dein Leben davon abhängen und dann machst du mir noch Vorwürfe und drohst mir mit Ignoranz.
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×