Meinungsfreiheit

Meinungsfreiheit | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Joan, 30.04.2017.

  1. Joan

    Joan Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.12.2005
    Beiträge:
    131
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Cannon D10
    Meinungsfreiheit
    [​IMG]



    Meinungsfreiheit

    Ich brauche euer ehrliche Meinung
    (aber bitte bringe mich nicht gleich um )

    oder etwas heller ??
    [​IMG]
     
    #1      
    geraldw gefällt das.
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    2.163
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 10 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Meinungsfreiheit
    Beide viel zu dunkel... Meine Meinung ;)
     
    #2      
  4. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.411
    Meinungsfreiheit
    Finde Bildausschnitt und Ausleuchtung ganz schlecht.
    Das Mikrofon ist viel zu präsent, dagegen ist die Textur im Stoff kaum erkennbar. Oben, unten, rechts und links ist unnötiger Raum, der dem Bild nichts bringt. Und das Pflaster ist unnatürlich eingepinselt.
     
    #3      
  5. Joan

    Joan Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.12.2005
    Beiträge:
    131
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Cannon D10
    Meinungsfreiheit
    [​IMG]


    besser ??

    der Pflaster war auf ihr Mund geklebt



    wo wertest du denn schnitt stelle ???
     
    #4      
    Gautscher gefällt das.
  6. andemande

    andemande Guest

    Meinungsfreiheit
    Meine ehrliche Meinung:
    das ganze Bild hat keine Ausstrahlungskraft. Das Mikrofon, die Blickrichtung, das könnte eine hmhmhm-Sängerin sein, die auf ihren Einsatz wartet.
     
    #5      
  7. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.411
    Meinungsfreiheit
    Ja schon, rechts würde ich noch etwa 1/3 wegnehmen, Stativ und Halterung sind unnötig. Ich würde auch nach außen hin abdunklen, also eine Vignettierung hinzufügen. Jetzt, in der helleren Version versteh ish, dass Du zuerst die dunkle gewählt hast. Die Ausleuchtung ist wirklich nicht gut, da fehlt jede Dramatik. Außerdem erkennt man, dass das Model das Thema nicht fühlt, doch es gibt natürlich wenige gute Schauspieler, die die Augen und Gesichtsmuskeln gut im Griff haben, doch Verzweiflung oder ähnliches sehe ich nicht ausgedrückt. Auch wenn es eine echtes Pflaster ist, etwas stimmt daran nicht. Sei es die Größe oder die Richtung der Klebung, ich habe kein gutes Gefühl dabei. Nicht wegen des Themas sondern wegen der Umsetzung. Vielleicht ist auch die Hand störend. Oder es ist alles zu klinisch sauber.
    Du suchst Dir allerdings auch sehr schwierig umzusetzende Themen aus.
     
    #6      
  8. Nedsch

    Nedsch Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.676
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Photoshop CC, Modo
    Meinungsfreiheit
    #7      
  9. Joan

    Joan Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.12.2005
    Beiträge:
    131
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Cannon D10
    Meinungsfreiheit
    [​IMG]

    das ist das Bild was ich daneben haben möchtest
    diese beide Bilder neben ein ander


    Vielen dank
     
    #8      
  10. hobbit-55

    hobbit-55 Hat es drauf

    11
    Dabei seit:
    27.02.2014
    Beiträge:
    2.521
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Creativ Clud Abo
    Kameratyp:
    Nikon D3000; Panasonic DMC FZ 200
    Meinungsfreiheit
    Das erste Foto in #1 ist für mich der Favorit. Das Gesicht mit dem Pflaster und das Mikrofon weisen eindeutig auf das Thema hin und sind gut belichtet. Der Blick konzentriert sich auf diese Details, die ja auch Hauptaussage des Themas sind. Das Kopftuch ist nur ansatzweise zu erkennen. In Bild 1 unterstreicht es die Blickrichtung zum Bildzentrum.
    In allen anderen Belichtungen lenkt das Kopftuch eher vom Thema ab.
    Auch die Dunkelheit unterstreicht die Stimmung des Themas.
    Nur so, denke ich, wird deutlich, was diese Person zum Thema Meinungsfreiheit mitteilen will.
    Jegliche Aufhellung würde die Dramatik des Themas nur abschwächen.


    :neee:


    Was hat die Textur im Stoff mit dem Bildtitel zu tun?


    so kann man sich irren

    Für mich hat das Bild eine enorme Ausstrahlungskraft in
    bezug auf das Thema
    Nimms weg und das Mikrofon schwebt ganz eigenartig frei in der Luft

    Das wäre vielleicht die einzige negative Anmerkung zu dem Bild

    Insgesamt finde ich es sehr gelungen
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2017
    #9      
    geraldw gefällt das.
  11. Joan

    Joan Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.12.2005
    Beiträge:
    131
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Cannon D10
    Meinungsfreiheit
    [​IMG]

    ich Glaube ich lass das Bild so !
    Mann Könnte noch etliches ab ändern
    habe auch versucht euer Kritik ernst zu nehme !!
    aber am ende komme ich doch auf diese Version zurück

    ich mag sw mit licht
    weil es oft das raus holen warum es geht
    die meiste Bilder in der Ausstellung sind auch in SW

    ach ja
    das Modell
    das ist mein Tochter
    und ihr schau spiel Talent ist noch nicht so ....

    aber danke für euer Kritik !
     
    #10      
  12. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.411
    Meinungsfreiheit
    So ist das eben beim Betrachten eines Bilds. Man gewinnt Eindrücke und man hat eine Meinung. Und rein technisch ist die dunkle Version in den dunklen Teilen abgesoffen, was bedeutet, dass man die Textur ungenügend sieht. Das selbe gilt für das Pflaster. Ein einziges schwarzes Rechteck, ohne erkennbare Gesichtsform. Wenn es nicht aufgemalt ist, ist es unglücklich fotografiert. Ja und das Mikrofon, es ist eigentlich unnötig, denn das hat mit dem Titel schon gar nichts zu tun und ist genau so prominent wie die Gesichtskontur.
    Es freut mich für den TO, dass es Dir gefällt.
     
    #11      
  13. Kurocao

    Kurocao Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.07.2015
    Beiträge:
    144
    Meinungsfreiheit
    Habe ich etwas versäumt? Wir haben doch Meinungsfreiheit in Deutschland, deshalb verstehe ich
    den Sinn nicht ganz.
    Die Meinungsfreiheit ist natürlich nur als Schutz dafür gedacht, dass jeder seine Meinung frei äußern
    darf, ohne Repressalien befürchten zu müssen.
    Sie ist also keine Gewähr dafür, dass die eigene Meinung auch Gehör findet oder gar umgesetzt wird.

    Wenn 10 Freunde einen Ausflug planen und sechs davon sind dafür in die Berge zu fahren, dann
    sind eben vier anderer Meinung, aber sie werden trotzdem zusammen in die Berge fahren, um den
    Urlaub gemeinsam zu verbringen und das zu tun, was die Mehrheit gerne möchte.

    Ich schreibe das hier nur, weil Meinungsfreiheit meist mit Wunschdenken verwechselt wird und ich
    auch nicht verstehe, warum man ein solches Foto neben deutschen Fahnen zeigen möchte.
    Aber vielleicht wurde die Meinungsfreiheit auch abgeschafft, muss ehrlich sagen, dass ich die letzten
    Monate die Neuigkeiten dieser Welt nicht verfolgt habe.

    Kurocao
     
    #12      
  14. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.448
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Meinungsfreiheit
    Das Bild ist (abgesehen von den schon angesprochenen Unzulänglichkeiten) so dunkel, dass sogar der Kleber mit dem Hintergrund verschmilzt.

    Noch ne Anmerkung zum Set: Da das ein schwarzes Klebeband ist, schaut es reinmontiert aus. Ein Pflaster wäre da besser gewesen. Ansonsten sehe ich das Bild eher als einen Vorentwurf für ein Bild, welches man nocheinmal aufnehmen sollte.

    Unklar ist mir auch, was die beiden Bilder zusammen aussagen sollen. Soll die Frau evtl ne Muslima darstellen? Die haben i.d.R. aber ganz andere Kopftücher /wenn sie denn welche tragen wollen). Warum hat die Frau ein Mikrofon zur Verfügung, kann dann aber doch nichts sagen? Das ist m.E. vom Symbolgehalt her nicht gut durchdacht. Auch wirkt die Frau am ehesten wie eine Laiendarstellerin auf einer Theaterbühne.
     
    #13      
  15. Joan

    Joan Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.12.2005
    Beiträge:
    131
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Cannon D10
    Meinungsfreiheit

    ach ja
    das Modell
    das ist mein Tochter
    und ihr schau spiel Talent ist noch nicht so ....

    das Klebe band ist nicht rein montiert !!!

    habe ich schon rein geschrieben
     
    #14      
  16. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.448
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Meinungsfreiheit
    Hab ich gelesen, das es nicht montiert wurde. ABER es schaut SO AUS! Und nur das zählt am Ende.
     
    #15      
  17. Joan

    Joan Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.12.2005
    Beiträge:
    131
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Cannon D10
    Meinungsfreiheit

    nein Für mich Nicht !!!!!

    es geht um eine Aussage für mich
    manche Leute verstehen es andere nicht
    das macht aber Nichts weil kein Mensch ist Gleich :)
    ich mag Schokolade Eis nicht
    mein Tochter schon :)
     
    #16      
  18. andemande

    andemande Guest

    Meinungsfreiheit
    @Joan
    Genau, es geht um deine Fotos/Montagen.
    Der Sache ist nur, daß du diese hier im Forum zur Schau stellst mit auffordernden Bitte
    .

    Willst du wirklich wissen was deine Diskussionsteilnehmer hier sehen und empfinden?
    Sind wir in deinen Augen dumm nur weil wir die Message in diesem Bild nicht verstehen und dafür Dinge sehen, die dir nicht auffallen.

    Meine Meinung: nimm einen fähigen Grafiker.
     
    #17      
  19. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.448
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Meinungsfreiheit
    Naja, es geht aber doch IMMER um das, „was hinten raus kommt“.
    Eine AUSSAGE ist das, was das fertige Werk aussagt.
    Was der Künstler evtl damit aussagen WOLLTE kann davon durchaus abweichen.
    Diese Meinung hatte ich schon damals in der Schule, wo wir dauernd Texte interpretieren mussten. Als Betrachter kann man ja nur damit arbeiten, was man sieht. Meine Meinung: Muss ich erst ne Geschichte dazu lesen, hat das Werk seine Wirkung verfehlt. (Wahrscheinlich stehe ich damit in gewissen Kreisen solo da, aber wegen dieser Überzeugung bin ich eben auch kein Beuys-Fan und kann auch mit den Dingen auf der DOCUMENTA nur begrenzt was anfangen.)
     
    #18      
    andemande gefällt das.
  20. marino01

    marino01 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    50
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS6, Photoshop CC, Lightroom 5.3,
    Kameratyp:
    Sony Alpha 37, Sony Alpha 77II, Sony Alpha 99 II S
    Meinungsfreiheit
    Ich frage mich auch was Du hier erwartest. Eine fachliche Beurteilung des Fotos? Die hast Du bekommen. Wobei ich mich der Meinung, das das Bild zu dunkel und das Pflaster retuschiert wirkt, anschliesse.
    Oder wolltest Du hier eine Diskusion über die Aussage entfachen? Die könnte sehr schnell politisch ausufern. Es gibt User die Deine Aussage innerhalb einer Minute mit echten (journalistischen) Fotos und Videos in Frage stellen. Für derartige Sachen ist dies aber garantiert der absolut falsche Platz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2017
    #19      
    andemande gefällt das.
  21. Joan

    Joan Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.12.2005
    Beiträge:
    131
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Cannon D10
    Meinungsfreiheit
    Habe es noch mal bearbeitet

    [​IMG]
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×