Menschlicher Körper | Teiltransparenz

Menschlicher Körper | Teiltransparenz | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Fantozzi, 23.06.2017.

  1. Fantozzi

    Fantozzi Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    163
    Geschlecht:
    männlich
    Menschlicher Körper | Teiltransparenz
    Hallo Freunde der 4. Dimension,

    ich habe hier einen menschlichen Körper bei dem ich den linken Hüftbereich transparent benötige.

    Diverse Dinge habe ich schon versucht
    - Eigenes Material mit einer Kreisfläche (schwarz/ weiß) im Transparenzkanal, additiv beigemischt und dann
    - die diversen Projektionsmethoden, Seite (vorne, hinten, beide)
    - Offset und Koordinaten

    Aber entweder ist nicht die gewünschte Stelle transparent, oder die Textur des Körpers geht "kapput" (was sich darin äußert, dass zum Beispiel die Texturbereiche des Körpers ganz wo anders hin verschoben werden; das Ohr erscheint im Gesicht zstzl. verdreht usw....)


    Wie löse ich das sauber? Der linke Hüftbereich sollte transparent sein, so dass man quasi den Intimbereich und dort befindliche Organe (Harnröhre, Vaginalbereich etc) im Inneren sieht (diese liegen dem Modell allerdings nicht bei).

    DATEI > Krper.7z < (file-upload.net)

    C4D R17 Studio


    Ich bedanke mich ganz herzlich für Eure Tipps
    Beste Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2017
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. noltehans

    noltehans Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    716
    Geschlecht:
    männlich
    Menschlicher Körper | Teiltransparenz
    Hi Fantozzi,

    ist zwar mit Blender gemacht, aber vielleicht hilft es dir ja.

    Wie du rechts oben in dem Screenshot siehst, habe ich als Projektionsmethode "Object" gewählt.
    Dazu eine kugelförmige Textur (Maske) und eine Colorramp die die Transparenz steuert.
    Das ganze ist dann der eigentlichen Textur hinzuaddiert worden.
    Die eigentliche Positionierung findet in der Mapping-Node statt.
    Wie du an den krummen Werten siehst, hilft hier nur viel hin- und hergeschiebe und skalieren.

    [​IMG]
     
    #2      
    Fantozzi gefällt das.
  4. kraid

    kraid reMember

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    789
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    mal hier, mal da, mal dort.
    Software:
    Photoshop CS6, CorelDrawX5, Cinema4D R18
    Menschlicher Körper | Teiltransparenz
    Und der nächste der diese Virenschleuder Benutzt ohne zu warnen.

    @noltehans gerade das Materialsystem funktioniert in C4D ganz anders als in Blender.
    Statt Nodes hat man einzelne Kanäle die diese Dinge steuern.

    Man könnte das z.B. mit einem Farbverlauf im Alphakanal machen.
    Den auf 3D Kugelförmig stellen und entsprechend die Position anpassen.

    [​IMG]

    Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten, z.B. mit einem Material Proxy oder man malt sich die Transparenz als Textur oder vertexmap, oder oder oder.

    Bei einem Standbild könnte man die Transparenz auch in der Nachbearbeitung in Photoshop machen, geht besonders einfach und schnell.
     
    #3      
    Fantozzi gefällt das.
  5. Fantozzi

    Fantozzi Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    163
    Geschlecht:
    männlich
    Menschlicher Körper | Teiltransparenz
    Hi, vielen Dank für die Tipps und den Hinweis des virenverseuchten Anbieters für Sharing...merk ich mir ;)

    Teste mal Eure Tipps.

    EDIT: Scheine ich nicht hinzubekommen; das mit dem Alpha- Kanal im eigentlichen Material klingt sehr gut; aber geht bei mir nicht :( sehe überhaupt keine Veränderung an der Erscheinung :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2017
    #4      
  6. Friederich

    Friederich Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    90
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Archicad, Autocad, Solidworks, Adobe CC, C4D R16, Indigo, div. Plugins
    Menschlicher Körper | Teiltransparenz
    Erstell einfach ein neues Standardmaterial,
    => tausche das Material an der Figur aus,
    => geh ins Layout BP 3D Paint,
    => starte den Paint Assistent, stell die Grundfarbe auf rein weiss,
    => nach Abschluss des Assistenten die Malfarbe auf rein schwarz stellen,
    => den Bereich der Transparent werden soll schwarz anmalen,
    => zurück ins Startlayout,
    => weise deiner Figur wieder das ursprüngliche Material zu,
    => kopiere den Farbkanal der zweiten Textur mit Shader/Bild kopieren,
    => aktiviere im Originalmat den Alphakanal und kopier die Textur über Shader/Bild einfügen hinein.

    Umständlicher als der Farbverlauf, dafür kannst du die transparenten Oberflächen genauer bestimmen.
    Und muss funzen wenn du genau nach Anleitung vorgehst.
     
    #5      
    Fantozzi gefällt das.
  7. Fantozzi

    Fantozzi Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    163
    Geschlecht:
    männlich
    Menschlicher Körper | Teiltransparenz
    HAMMER!

    Danke Dir herzlichst lieber Friederich!
     
    #6      
Seobility SEO Tool
x
×
×