Anzeige

Mentor in Dresden für Digitales zeichen gesucht

Mentor in Dresden für Digitales zeichen gesucht | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Slave88, 18.05.2015.

  1. Slave88

    Slave88 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    9
    Mentor in Dresden für Digitales zeichen gesucht
    Hallo,
    ich bin auf diesem Wege auf der Suche nach einem "Lehrer" in DRESDEN der mir zeigen kann wie man am Grafiktablett arbeitet. Ich möchte mir ein hochwertiges Grafiktablett zulegen und möchte mir vorher noch erklären lassen auf was es ankommt, auf was ich achten muss. Ich möchte hauptsächlich Menschen zeichen im Stile von Anime, Manga und Disney. Wäre auch noch dankbar für den einen oder anderen Tipp wie man das am besten zeichnet und warum.
    Klar könnte ich auch einen Kurs besuchen aber der Mentor kann sich nicht um meine Schwächen alleine kümmern. Ausserdem wüsste ich nicht welcher Kurs für mich der Richtige wäre. Können gern so was wie ein "Privatunterricht" machen, natürlich nicht für umsonst! Du solltest in Dresden wohnen und das selbe Interesse haben wie ich (Manga,...). Ich stelle mir das so vor: Das ich dir zeige was ich zeichne und wie ich es zeichne und du erkennst was mir liegt und was ich falsch mache bzw. wo meine Schwächen liegen. Ich wäre echt dankbar wenn sich mir einer annimmt :)
    Viele Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2015
    #1      
  2. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Mentor in Dresden für Digitales zeichen gesucht
    Dafür brauchst du keinen Lehrer. Oder kauft du eine Waschmaschine auch nur mit hilfe einer studierten Lehrkraft ;) Wenn du gleich
    Dann kann ich dir zumindest zwei Bücher empfehlen. Zwar geht es dort nicht um Mange. Disney auch nur im Buch vom Lenburg auftaucht, aber trotzdem beide sehr lesenswert. :

    - The Encyclopedia of Animated Cartoons (Jeff Lenburg, 1999)
    - How to Draw Comics the Marvel Way (Stan Lee, 1984)
    Daniel Lieske (Comic Autor) hat vor circa zwei Jahren ein tolles Videotraining (Comics in Photoshop) bei Video2Brain veröffentlicht. Selber bei im Regal stehen und dir wärmstens empfehlen kann. Angefangen beim Skizzieren, rüber zur Reinzeichnung und dem Kolorieren samt Finishing alles wunderbar erläutert wird.

    Liebe Grüße, Patrick
     
    #2      
  3. Slave88

    Slave88 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    9
    Mentor in Dresden für Digitales zeichen gesucht
    Ich bin dir dankbar für deine Tipps. Aber ist es bei euch "Gang und Gebe" über Videos zu lernen als wie über einen Menschen? Ich bilde mir ein, ich kann einem Menschen besser erklären was ich schwer zeichnen kann und warum ich das nicht so hinbekomme...
    Bitte nicht falsch verstehen.
    Vielleicht findet sich noch jemand in Dresden der mir etwas zeigen möchte.
    Viele Grüße
     
    #3      
  4. BlackQP

    BlackQP Hobby Digital Artist

    231
    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    654
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden und Berlin
    Software:
    CS5, Cintiq22HD
    Kameratyp:
    Canon EOS 5d mark III
    Mentor in Dresden für Digitales zeichen gesucht
    Hallo Slave, zeichnen lernt man nicht von heute auf morgen. Ein Lehrer wird dir da auch nicht all zu viel helfen.
    Du kannst ja mal anfangen Bilder nachzuzeichnen, so lernst du Proportionen bei zubehalten und verschiedene Ansätze vom Stift. Analoges und digitales zeichnen sind auch nicht das gleiche.
    Im Grunde genommen fängt man ja wie immer mit leichten Sachen an und dann geht man tiefer ins Detail.

    So habe ich das zeichnen erlernt und bin ehrlich gesagt nicht der beste. Übung macht den Meister.
     
    #4      
  5. p|q

    p|q Guest

    Mentor in Dresden für Digitales zeichen gesucht
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.05.2015
    #5      
  6. Slave88

    Slave88 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    9
    Mentor in Dresden für Digitales zeichen gesucht
    Oki. Danke für eure Tips. Bin immer offen für weitere Kommentare und Vorschläge..
     
    #6      
  7. Slave88

    Slave88 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    9
    Mentor in Dresden für Digitales zeichen gesucht
    #7      
  8. TappamWah

    TappamWah aka SZR

    1041
    Dabei seit:
    20.03.2014
    Beiträge:
    749
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CC, Autodesk Sketchbook, Google Sketchup
    Kameratyp:
    zwei gesunde Augen
    Mentor in Dresden für Digitales zeichen gesucht
    Hallo Slave88, zu deinem Hauptanliegen hier... Also da sehe ich eher schwarz, auch wenn Dresden von mir weit entfernt ist und ich mich drüben nicht auskenne)
    Fangen wir damit an, dass schon allein der Digital Painting Kurs sehr rar ist in Deutschland und ich kenne jetzt in meiner Ecke (Bayern) keinen. Wenn überhaupt, dann vielleicht ein Online Kurs. Aber selbst da solltest du Englisch können, wenn du eine größere Auswahl haben willst ;)
    Ich kann mir auch ehrlich gesagt kaum vorstellen, dass ein proffisioneller digital Painter wegen einem Padawan Hausbesuche macht, bzw. nicht für den Preis, was man bereit wäre zu zahlen ;)
    Meine erste Anlaufstelle wäre bzw war ja auch :p einen "normalen" traditionellen Zeichenkurs zu besuchen. Der tut´s erstmal auch. Wenn du mit Bleistift und Farbe zurecht kommst, dann kommst du irgendwann auch mit Photoshop klar. Das Programm ist schnell erlernt. Wenn du Zeichenkurs besuchst, solltest du von vorne an klar machenm dass du deine Schwerpunkte auf Lineart legst. Für Manga, Disney und Co. brauchst du erstmal keine Ölfarben. Kompositionslehre, Licht und Schatten wären auch vom Vorteil.
    Und wenn du mal zeichnen kannst, dann brauchst beim Photoshop (oder jedem anderem Programm) ehrlich gesagt nur zwei Werkzeuge: Pinsel und Radierer. Der Rest ist nur Tempobeschleuniger.

    Jep, nur mit eigenem Willen und Ehrgeiz. So bitter ist die Wahrheit. Digi Painting ist kein Strickkurs und wird zur Zeit noch von sehr wenigen Menschen praktiziert.
     
    #8      
x
×
×