Mesh Editing

Mesh Editing | PSD-Tutorials.de

Erstellt von AnNo1968, 09.06.2017.

  1. AnNo1968

    AnNo1968 Eumel Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark III
    Mesh Editing
    Hallo,

    der Blender Anfänger kommt wieder mal nicht weiter.

    [​IMG]

    Wie im Bild zusehen habe ich bei meinem Objekt Faces makiert die ich ein wenig nach oben "klappen" möchte.

    Einstellungen: - Pivot Point: IIndividual Orgins - Transformations Orientation: Normal

    Wenn ich jetzt mit den Tasten R + Y + Y rotiere "klappen zwei der markierten Bereiche nach oben, der dritte nach unten.

    [​IMG]

    Im Bild habe ich es mit der Drehung für eine bessere Sichtbarkeit übertrieben.

    Was muss ich wie machen damit die drei markierten Bereiche alle gleichzeitig und gleichmäßig in eine Richtung "klappen"

    Ich hoffe ich habe mein Problem Verständlich erklärt. Einer ausführlichen Beschreibung bin ich sehr aufgeschlossen

    Vielen Dank.
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. tr4ze

    tr4ze Mod | Forum Teammitglied PSD Beta Team

    422
    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    2.223
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nordhorn
    Software:
    CS6, Intuos
    Mesh Editing
    Falsch ausgerichtete Normals?
    Im Editmode unter Shading/UVs mal auf recalculate drücken, oder CTRL+N
     
    #2      
  4. AnNo1968

    AnNo1968 Eumel Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark III
    Mesh Editing
    Danke für die schnelle Antwort.Hat leider nicht Funktioniert.

    Habe CTRL+N gedrückt und danach den Vorgang wiederholt.

    Es werden immer noch zwei nach oben und einer nach unten "geklappt"
     
    #3      
  5. mwxx

    mwxx Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    108
    Geschlecht:
    männlich
    Mesh Editing
    Und wenn Du versuchsweise die "Klappmeshes separierst (in drei eigene Meshes: jeweils im Editmode die Vertices auswählen, P > By Selection) und diese dann wie Du beschrieben hast behandelst ?

    Ist nur so 'ne Idee, ich hätte sonst auch zuerst an das von tr4ze gedacht...
     
    #4      
  6. AnNo1968

    AnNo1968 Eumel Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark III
    Mesh Editing
    Danke für die Idee

    Ist leider genau das selbe.

    Es werden 2 nach oben und einer nach unten "geklappt"
     
    #5      
  7. Kurocao

    Kurocao Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.07.2015
    Beiträge:
    144
    Mesh Editing
    Kenn mich zwar mit Blender nicht aus, aber schau Dir mal das Achsen System an, denn es könnte
    noch sein, dass eine der Objektachsen falsch herum ist.

    Kurocao
     
    #6      
  8. AnNo1968

    AnNo1968 Eumel Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark III
    Mesh Editing
    Danke für den Hinweis.

    Bei den Achsen war wohl was gedreht. Habe mit den ausgewählten Meshes in den Objektmodus gewechselt.

    Dann mit CTRL + A Rotation + Scale zugewiesen. Zurück im Edit Modus konnte ich dann mit R +X + X alle drei gleichzeitig und gleichmäßig nach oben "klappen".

    Was mich etwas verwirrt !

    Warum ist es jetzt die individuelle X-Achse was vorher die individuelle Y-Achse war ?

    Ich hatte alle drei gleichzeitig und gleichmäßig aus dem Ring extrudiert.

    Warum sind dann nicht alle Achsen der extrudierten Teile "gleich" herum ?

    Denn eine schien ja offensichtlich anders herum zu sein !
     
    #7      
  9. Kurocao

    Kurocao Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.07.2015
    Beiträge:
    144
    Mesh Editing
    Das kann Dir wahrscheinlich nur ein Kenner der Blender-Materie beantworten.
    Spontan würde mir falsches Ansichtsfenster, falscher Drehpunkt oder Nichtbeachtung der globalen
    Drehachse einfallen, aber es meldet sich sicher noch jemand vom Fach :)

    Kurocao
     
    #8      
Seobility SEO Tool
x
×
×