Anzeige

mit PS erstellte PDF hat Fehler im Druck!?

mit PS erstellte PDF hat Fehler im Druck!? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von SH500, 12.11.2008.

  1. SH500

    SH500 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    20
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS3
    Kameratyp:
    EOS Digital
    mit PS erstellte PDF hat Fehler im Druck!?
    Hallo,

    ich hab ein riesen Problem, und zwar habe ich mit CS3 einen Kalender erstellt - haut alles super hin, aber bei dem Testdruck der Druckerei sind die Schriften voll verpixelt.
    Ich habe vor dem erstellen der PDF alle Ebenen auf die Hintergrundebene reduziert und dann über Speichern unter eine PDF erzeugt - auf dem Bildschirm sieht alles bestens aus, sogar bis 400-fache Vergrößerung, aber komischerweise sind im Druck überall Punkte um die Schriften und diese sind verzerrt.

    Nun kann ich vor dem PDF Erstellen die einzelnen Schriftebenen extra lassen, dieses sind dann in der PDF auch mit besserer Qualität, aber das eigentliche Kalenderlayout (EPS-Datei) kann ich ja nicht verbessern.

    Wo liegt der Fehler, dass die Schrift nicht richtig hinhaut?

    Gruß
    SH500
     
    #1      
  2. Nala_85

    Nala_85 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    204
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wien
    Software:
    Adobe CS, Corel
    Kameratyp:
    Spiegelreflex, Canon 400d
    mit PS erstellte PDF hat Fehler im Druck!?
    AW: mit PS erstellte PDF hat Fehler im Druck!?

    Hast du für den ganzen Kalender 300 dpi angelegt? Muss ja eine riesen Datei dann sein.

    Wenn du den kalender als eps hast (aus Vektor?) dann solltest du in beim importieren/öffnen in Photoshop auf eine Auflösung bringen mit der du Drucken kannst. zb A3 bei 300dpi
    Ich würd aber eher das eps ins Indesign laden und dort die Schriften machen.
    Dann kannst du alles als Vektor pdf-n.
     
    #2      
  3. SH500

    SH500 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    20
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS3
    Kameratyp:
    EOS Digital
    mit PS erstellte PDF hat Fehler im Druck!?
    AW: mit PS erstellte PDF hat Fehler im Druck!?

    ja, hab den mit 300dpi und den entsprechenden maßen angelegt.

    Ich hab leider kein Indesign, nur PS CS3. :-(
    Kann man da irgendwie was tricksen, dass die EPS-Qualität besser wird?
     
    #3      
  4. Nala_85

    Nala_85 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    204
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wien
    Software:
    Adobe CS, Corel
    Kameratyp:
    Spiegelreflex, Canon 400d
    mit PS erstellte PDF hat Fehler im Druck!?
    AW: mit PS erstellte PDF hat Fehler im Druck!?

    Ist das eps eine Vektordatei oder ein Bild?
    wenn es Vektor ist kannst du einfach mal versuchen sie größer im Photoshop zu öffnen
     
    #4      
  5. SH500

    SH500 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    20
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS3
    Kameratyp:
    EOS Digital
    mit PS erstellte PDF hat Fehler im Druck!?
    AW: mit PS erstellte PDF hat Fehler im Druck!?

    Vektordatei, wenn ich die öffne, wird die von PS gerastert und die Größe kann man ja auch auswählen.
     
    #5      
  6. mit PS erstellte PDF hat Fehler im Druck!?
    AW: mit PS erstellte PDF hat Fehler im Druck!?

    Lass deine PSD wie sie ist. Nichts auf Ebenen reduzieren.
    Dann versuch mal deine PDF über "Datei -> Automatisieren -> PDF Präsentation" zu erzeugen.

    Ich glaube da bettet er die Scriften mit ein. :)
     
    #6      
  7. SH500

    SH500 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    20
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS3
    Kameratyp:
    EOS Digital
    mit PS erstellte PDF hat Fehler im Druck!?
    AW: mit PS erstellte PDF hat Fehler im Druck!?

    joa, das mit dem Automatisieren schaut ganz gut aus.
    Aber ich hab jetzt noch das Problem, dass die EPS Datei auch schon Schriften und Zahlen enthält und dieses jetzt qualitativ schlechter sind, als die von mir geschriebenen :-o

    Zum Verständnis, die EPS-Datei hat das Kalendarium schon mit drin, ich habe hinterher aber noch Bildtitel und Quellenangaben hinzugefügt in PS (und die Bilder natürlich).
     
    #7      
  8. Nala_85

    Nala_85 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    204
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wien
    Software:
    Adobe CS, Corel
    Kameratyp:
    Spiegelreflex, Canon 400d
    mit PS erstellte PDF hat Fehler im Druck!?
    AW: mit PS erstellte PDF hat Fehler im Druck!?

    Die eps würd ich größer importieren - wenn es wirklich vektor ist darf da nix pixeln.
     
    #8      
x
×
×
teststefan