Anzeige

Monitor Kalibrierung für Web / eBay

Monitor Kalibrierung für Web / eBay | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Sunslayer, 11.08.2008.

  1. Sunslayer

    Sunslayer Guest

    Monitor Kalibrierung für Web / eBay
    Hallo,

    ich bin neu hier. Die Seite bzw. das Forum gefällt mir sehr gut!

    Wir stellen professionell Artikel bei eBay ein. Also keine Handys oder son Kruscht sondern hochwertige Antiquitäten und Alte Reklame.

    Dafür arbeite ich bereits erfolgreich mit einer DSLR. Bloß bei der Nachbearbeitung am PC möchte ich natürlich hin und wieder die Helligkeit erhöhen oder senken.

    Aber, ich weis nicht ob mein Bildschirm im Vergleich zu anderen Monitoren zu dunkel oder zu hell eingestellt ist.

    Ich möchte halt vermeiden, dass wenn ich jetzt ein Bild mache und sehe, dass es total dunkel ist es viel heller mache, aber im Nachhinein war das Bild so schon hell genug und nun ist es total überlichtet für die Öffentlichkeit.

    Was kann ich da machen? Wie gestalten zum Beispiel Unternehmen wie Microsoft oder eBay ihre Webseiten? Die kennen doch eigentlich das gleiche Problem.

    Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt und dass meine Frage nicht ganz so doof ist...

    Gruß
    Sunslayer
     
    #1      
  2. augentier

    augentier ...neu

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    396
    Geschlecht:
    männlich
    Monitor Kalibrierung für Web / eBay
    AW: Monitor Kalibrierung für Web / eBay

    Mmh ich würde sagen, dass die Bildschirmkalibrierung für Webdesigner nicht so wichtig ist, da das Ausgabemedium immer ein Anderes ist. Jeder hat einen anderen Monitor und diesen auch anders eingestellt, dann hat jeder andere Lichtverhältnisse. Das sind Millionen verschiedene Möglichkeiten. Da einen Art Durchschnittseinstellung zu finden dürfte schwierig werden.

    Es gibt auch Geräte zur Bildschimkalibrierung. Solche wurden in der DigitalPHOTO getestet. Die kannst du für 50Points runterladen:
    Zeitschriften und Fachmagazine als PDF > DigitalPHOTO 05/2008 - PSD-Tutorials.de - Downloads

    Ob sich ein solche Gerät lohnt mag ich zu bezweifeln, aber vllt meldet sich ja noch ein echter Webdesigner :).
     
    #2      
  3. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.619
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Monitor Kalibrierung für Web / eBay
    AW: Monitor Kalibrierung für Web / eBay

    da gibt es kein problem, da die ausführenden agenturen über kalibrierte monitore verfügen. du kannst ein bild auch toll aussehen lassen und der enduser- welcher deine seite betrachtet hat einen falsch eingestellten monitor. bedeutet, das du faktisch nicht sicherstellen kannst, das der endanwender deine dinge genau so sieht- wie du sie siehst.

    nokia monitor tester ist ein gutes freeware tool. bitte bei dunklem zimmer und im vollbildmodus ausführen. dann kannst du dein gerät ziemlich gut einstellen. das sollte dann reichen.
     
    #3      
  4. studio24

    studio24 Homo Nikoniensis

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    1.590
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederrhein
    Monitor Kalibrierung für Web / eBay
    AW: Monitor Kalibrierung für Web / eBay

    Neben dem Nokia Monitor Test ist als einfache Lösung auch das DQ Tool des Photoindustrie-Verbandes geeignet. Photoindustrie Verband e.V.

    Findest du dort im Archiv > DQ-Tool.
     
    #4      
  5. kokavr

    kokavr Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    1.147
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Geesthacht bei Hamburg
    Software:
    Photoshop CS4, Lightroom 2
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Monitor Kalibrierung für Web / eBay
    AW: Monitor Kalibrierung für Web / eBay

    Wenn dein Monitor richtig eingestellt (kallibriert) ist, kannst du sicher sein, dass Heligkeit und Farben richtig sind.

    Deine Produkte werden bei jedem Kunden dann aber so angezeigt, wie deren Monitor eiggestellt ist. Also heller, dunkler oder mit Farbstich. Auf derem Monitor werden aber auch andere "richtig eingestellte" Bilder genau so angezeigt.

    Als Beispiel, hätte ich mein Monitor zu hell und mit blaustich, so merke ich es nicht mehr und empfinde die Bilder als normal.
     
    #5      
  6. lion67

    lion67 Heaven Is Hell

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    1.274
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Linz - Austria
    Software:
    Blender / PSE 12 / Krita
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Monitor Kalibrierung für Web / eBay
    AW: Monitor Kalibrierung für Web / eBay

    Also ich kann den Meinungen hier nur zustimmen, das mit dem Monitor und der Einstellung ist immer so eine Sache. Ich weiß z. B. aus eigener Erfahrung, dass meine Webseiten bei meinen Bekannten immer anders aussehen ... also bei fast jedem anders. Eben wie jeder seinen Monitor auch eingestellt hat. Ich selbst habe hier 2 Monis dran, wobei auch diese leichte Unterschiede in der Wiedergabe haben. (Mein Hauptmonitor ändert sich je nach Kontrast einer Webseite automatisch)
    Ich denke, wenn du den Monitor mit dem Nokia Test, oder einem Vergleichbarem einstellst, sollten deine Bilder dann schon gut im Web ankommen.
    mfg, lion67
     
    #6      
  7. molnitza

    molnitza Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Monitor Kalibrierung für Web / eBay
    AW: Monitor Kalibrierung für Web / eBay

    Es gab mal in der CHIP vor etlichen jahren ein Testbild + Audruck, das gezeigt hat, wie die Farben und Kontraste auf dem Monitor wirken sollen. Anhand dieser konnte man dann den Monitor einiger maßen kalibrieren. Von Genauigkeit möchte ich hier jetzt aber nicht sprechen.
     
    #7      
x
×
×
teststefan