Anzeige

Monitore abfilmen

Monitore abfilmen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von EDiSE, 14.10.2013.

  1. EDiSE

    EDiSE Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Adobe InDesign, Illustrator, Photoshop, Premiere, After Effects CS5
    Kameratyp:
    Spiegelreflex (Canon 500D, 60D, 600D, 5D), Digikam
    Monitore abfilmen
    Hallo!

    Eine Frage an die fachkundige Gemeinde:

    Ich möchte, wie in der i-Pad Werbung (http://www.youtube.com/watch?v=j1aE4nW4EG8) einen Teaser drehen, der einen Spieler beim spielen einer App zeigen soll, bzw. dessen Handbewegung auf dem i-pad. Nun ist meine Frage: werde ich beim Abfilmen des Displays Probleme mit dem Moiré-Effekt bekommen oder gar mit der Spiegelung? Und wenn ja, gibt es Möglichkeiten dieses Problem zu umgehen?

    In der i-Pad Werbung wurde ja offensichtlich mit After Effects gearbeitet, d.h. der Bildschirm wurde digital abgefilmt bzw. mit einem Programm mitgeschnitten und die Hand nachträglich darüber gelegt. Diesen Aufwand möchte ich umgehen, zumal die Handbewegungen in meinem Fall, schwer nachzubauen und dann nachträglich einzufügen wären.

    Vielleicht hat hier jemand damit schon einmal Erfahrungen gesammelt und kann mir weiterhelfen?!
     
    #1      
  2. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    413
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    8.245
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Monitore abfilmen
    AW: Monitore abfilmen

    Ich würde das schon abfilmen aber nachträglich das Diplay auswechseln schon wegen der Spiegelungen aber das hängt auch stark von deinem Setaufbau ab
     
    #2      
  3. dirtiharri

    dirtiharri hilfsbereiter Zyniker

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    1.855
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rheinland
    Software:
    woechentlich_html
    Kameratyp:
    woechentlich_html
    Monitore abfilmen
    AW: Monitore abfilmen

    solange es kein Röhrenmonitor ist, sollte das Abfilmen doch problemlos möglich sein und die meisten Monitore sind eh entspiegelt...
     
    #3      
  4. Hinterwaeldler

    Hinterwaeldler Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    220
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wohne hinter dem Wald
    Software:
    ZP15, Corel ASP 1 + PhotomatixPro
    Kameratyp:
    Sony NEX-3, Aiptek für die Hosentasche
    Monitore abfilmen
    AW: Monitore abfilmen

    Keine Idee ist absurd genug.

    Mache doch einfach mal einen Clip von dieser Aktion und setze ihn dann in einen rahmenlosen Player, den du in die Handlung einspielst. Diese nimmst du dann mit einer geeigneten Screenshot-Software auf. Also praktisch ein Clip im Clip. Ich denke dabei an Software von TechSmith, aber auch die Freeware http://camstudio.org/ dürfte dafür geeignet sein. Bei Sempervideo.de gibt es in den FAQ ein mehrteiliges Tutorial, in dem sie beschreiben, wie sie ihre Clips produzieren (lassen).
     
    #4      
x
×
×