Anzeige

Motivfarbe in Hintergrundfarbe einfließen lassen ?

Motivfarbe in Hintergrundfarbe einfließen lassen ? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von epson, 19.04.2005.

  1. epson

    epson Guest

    Motivfarbe in Hintergrundfarbe einfließen lassen ?
    Da ich nur sehr wenig mit Bildbearbeitungsprogrammen arbeite, bin ich bei folgender Frage etwas ratlos:

    Für den Hintergrund meiner Website benötige ich ein Motiv, was ich via PhotoImpact 7 eingescannt habe und nun auf der Hintergrundfarbe meiner Homepage (#251C19) platzieren möchte. Der farbige Rand dieses Motiv?s verläuft nicht linear sondern hat kleinere Farbverschiebungen und setzt somit unschön auf die Hintergrundfarbe auf. Das heißt, man sieht immer gewisse Farbtoleranzen bzw. einen unschönen ?Rand? auf der Hintergrundfarbe.

    Frage: Wie kann ich über PhotoImpact den Rand in die besagte Hintergrundfarbe einfließen lassen ?

    Ich hoffe mich verständlich ausgedrückt zu haben, damit eine schnelle Hilfe erfolgen kann :roll:

    Vielen Dank für Euere Unterstützung
     
    #1      
  2. Y0Y0

    Y0Y0 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.11.2004
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Heimburg
    Motivfarbe in Hintergrundfarbe einfließen lassen ?
    Hast du vieleicht auch Adope Phtoshop ??
    Weil dort könnte ich dir das erklären.
    Aber mit dem Progamm was du benutzt habe ich echt keine Erfahrung.
     
    #2      
  3. Christian

    Christian verpeilt & verschallert

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    853
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon EOS 300D
    Motivfarbe in Hintergrundfarbe einfließen lassen ?
    Und möchtest Du, dass das Hintergrund Bild mit , meinetwegen dem logo in der Mitte, festehend in der Mitte ist, oder dass er sich wiederholt?
     
    #3      
  4. epson

    epson Guest

    Motivfarbe in Hintergrundfarbe einfließen lassen ?
    Hallo,

    das geht hier aber flott mit den Antworten 8O

    Zu YOYO: Nö, leider nicht. Ich kann nur noch Picture Publisher 8 "anbieten".

    Zu Peter_Unlustig: Nein, das Bild soll nicht gekachelt werden. Ich möchte das Motiv jedoch auch nicht als Hintergrundgrafik laden, sondern beispielsweise in einer Tabelle ohne Rahmen um das Bild so für alle Bildschirmauflösungen an der gleichen Stelle platziert zu bekommen. Als Hintergrund wird im HTML Code nur die Farbe definiert.

    Gruss
     
    #4      
  5. 1978-04AB

    1978-04AB Wurst ist auch Gemüse

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    207
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Göttingen / NDS
    Motivfarbe in Hintergrundfarbe einfließen lassen ?
    Kleiner Tip am Rande:

    Postet bitte die Bilder, die Ihr meint bearbeiten zu müssen - es ist immer schwierig nachzuvollziehen, wie das mit den Bildern gemeint ist... Wenn das Ausgangsmaterial vorhanden ist, ist es mit der Lösung meist nicht weit her....

    Is nich böse gemeint!
     
    #5      
  6. webdesign

    webdesign Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    1.474
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    DE
    Kameratyp:
    Nikon D70
    Motivfarbe in Hintergrundfarbe einfließen lassen ?
    Hallo, da kann ich nur Zustimmen, bitte beschreibt Eure Probl. und Fragen etwas genauer und setzt doch einfach das Bild mit zu, das erleichtert somanches :wink:

    Weiterhin viel Spaß wünscht Euch webdesign
     
    #6      
  7. Christian

    Christian verpeilt & verschallert

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    853
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon EOS 300D
    Motivfarbe in Hintergrundfarbe einfließen lassen ?
    Aber du kannst es dir und uns leichter machen, wenn Du dir die Trial Datei von PS CS8 runterlädst.(30Tage testen umsonst.)
    Es ist eh besser =)
     
    #7      
  8. epson

    epson Guest

    Motivfarbe in Hintergrundfarbe einfließen lassen ?
    Hallo,

    hat sich erledigt ! Über die Funktion "Rahmen & Schatten" bin ich zu dem gewünschten Resultat gekommen.

    Dennoch Danke für Euere Unterstützung.

    Gruss
     
    #8      
Seobility SEO Tool
x
×
×