mp4 (MPEG) Dateien verkleinern

mp4 (MPEG) Dateien verkleinern | Seite 2 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Eddy07, 13.02.2014.

  1. Tom22

    Tom22 Adiutor

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    2.542
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Allgäu
    Software:
    Adobe CS6, LR6, Luminar, Win10
    Kameratyp:
    Canon xa30, Nikon D3200, Nikon D7200
    mp4 (MPEG) Dateien verkleinern
    Übersteuerungen nachträglich zu entfernen ist kaum bis gar nicht möglich. Es gibt ein paar Möglichkeiten dies einwenig zu kaschieren, dass wars aber auch schon.

    Mit Audition kannst du zum Beispiel mit "Parametrischer Entzerrung" die betreffenden Frequenzbänder dämpfen. Aber wir wollen ja nicht mit "Kanonen auf Spatzen schießen". :);)

    In Audacity kannst du mit dem Effect "Clip Fix" versuchen die fehlenden Peaks zu glätten.
    - Betreffende Stelle mit "Effect --> Verstärken auf ca. -4 bis -6dB auf etwa die halbe Höhe der Originalhöhe zu verkleinern.
    - Jetzt "Effect --> Clip Fix" mit Threshold mit ca. 50% drüber laufen lassen. Jetzt sollten zwischen 0,5 und 1 in der Tonhöhe neue Kurventeile sichtbar werden. Kann sein, dass dies mehrmals wiederholt werden muss.

    Fazit:
    Meist scheitern solche Versuche, dienen jedoch zur Übung mit den eingesetzten Tools.
     
    #21      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

Seobility SEO Tool
x
×
×