mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6

mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Snoopystar, 22.07.2013.

  1. Snoopystar

    Snoopystar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    366
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brand-Erbisdorf
    Software:
    PS, AE, C4D, ID, Avid, Edius, XSI, DAZ Studio
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark II, Lumix DMC TZ10; Canon EOS 300
    mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6
    Hallo,

    ich habe mehrere mp4-Dateien bekommen, welche ganz ohne Probleme im Mediaplayer und VLC-Player abgespielt werden.

    Importiere ich sie nun in mein Premiere CS6-Projekt werden 2 von 6 nur mit dem Video ohne Audio importiert. Anhand der Mediainfo kann ich keine unterschiede erkennen. Woran kann es liegen dass ich 2 von 6 mp4-Dateien nicht mit Ton importieren kann?
    Könnte die Stream size von Bedeutung sein?

    Mediainfo einer Datei, die ohne ton importiert wird:

    Format : MPEG-4
    Format profile : Base Media / Version 2
    Codec ID : mp42
    File size : 37.5 MiB
    Duration : 14mn 51s
    Overall bit rate mode : Variable
    Overall bit rate : 353 Kbps
    Encoded date : UTC 2012-11-02 15:10:04
    Tagged date : UTC 2013-07-22 10:02:58
    gsst : 0
    gstd : 891946
    gssd : B4A7DDA01MH1366199633852826
    gshh : r1---sn-4g57kuee.c.youtube.com

    Video
    ID : 1
    Format : AVC
    Format/Info : Advanced Video Codec
    Format profile : Baseline@L3.0
    Format settings, CABAC : No
    Format settings, ReFrames : 1 frame
    Format settings, GOP : M=1, N=60
    Codec ID : avc1
    Codec ID/Info : Advanced Video Coding
    Duration : 14mn 51s
    Bit rate : 631 Kbps
    Maximum bit rate : 1 240 Kbps
    Width : 640 pixels
    Height : 360 pixels
    Display aspect ratio : 16:9
    Frame rate mode : Constant
    Frame rate : 25.000 fps
    Color space : YUV
    Chroma subsampling : 4:2:0
    Bit depth : 8 bits
    Scan type : Progressive
    Bits/(Pixel*Frame) : 0.109
    Stream size : 67.0 MiB
    Tagged date : UTC 2012-11-02 15:10:05

    Audio
    ID : 2
    Format : AAC
    Format/Info : Advanced Audio Codec
    Format profile : LC
    Codec ID : 40
    Duration : 14mn 51s
    Bit rate mode : Variable
    Bit rate : 96.0 Kbps
    Maximum bit rate : 103 Kbps
    Channel(s) : 2 channels
    Channel positions : Front: L R
    Sampling rate : 44.1 KHz
    Compression mode : Lossy
    Stream size : 10.2 MiB (27%)
    Title : IsoMedia File Produced

    Für Tipps und Hinweise wäre ich sehr dankbar.

    LG,
    Snoopystar
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Tom22

    Tom22 Adiutor

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    2.553
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Allgäu
    Software:
    Adobe CS6, LR6, Luminar, Win10
    Kameratyp:
    Canon xa30, Nikon D3200, Nikon D7200
    mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6
    AW: mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6

    Hallo
    Manchmal hilft ein einfaches umbenennen der Datei von mp4 auf mov.
    Ansonsten mal in ein lossles AVI wandeln.
     
    #2      
  4. Snoopystar

    Snoopystar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    366
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brand-Erbisdorf
    Software:
    PS, AE, C4D, ID, Avid, Edius, XSI, DAZ Studio
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark II, Lumix DMC TZ10; Canon EOS 300
    mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6
    AW: mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6

    Vielen Dank für deine Tipps.

    Beides funktioniert leider nicht. Bei ersterem gibt es original den Ton, aber in Premiere gibt es wieder nur das Video ohne Ton.
    Bei letzterem sagt der Media Encoder fehlgeschlagen.

    Vielleicht sind die beiden Dateien fehlerhaft und damit kaputt... :( (Wenn ich im VLC ein Stück vorgehe spielt er ab einem gewissen Punkt nicht weiter ab... Die eine Datei ist für 2:51 Min. mit 5,59 MB gegenüber einer anderen funktionierenden (2,32 Min mit 13 MB) doch recht klein...)

    Trotzdem vielen Dank für deine Hilfe. :)
     
    #3      
  5. Tom22

    Tom22 Adiutor

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    2.553
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Allgäu
    Software:
    Adobe CS6, LR6, Luminar, Win10
    Kameratyp:
    Canon xa30, Nikon D3200, Nikon D7200
    mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6
    AW: mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6

    Naja, ein Versuch war es wert. Ich denke auch, nach den neuen Infos von dir, dass die Clips einen Schaden haben.
     
    #4      
  6. ArcaJeth

    ArcaJeth Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Chemnitz
    Software:
    Adobe CC, Cinema 4D R16
    mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6
    AW: mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6

    Abgespielt werden die Videos im VLC von Anfang bis Ende fehlerfrei? Dann könntest du z.B. mit Audition den Ton während des Abspielens aufnehmen :) (dazu in den Voreinstellungen der Audiogeräte "What U Hear" aktivieren) (oder du versuchst die Tonspur direkt mit VLC zu exportieren)
     
    #5      
  7. grafik_avd

    grafik_avd Tier mit Falls-Beutel

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    890
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ingolstadt
    Software:
    Master Collection CS6, Lightroom 5, Abelton Live, Kleinweich Fenster 10
    Kameratyp:
    5D MIII, Praktika B200, historische Prakticas, SX-70 Polaroid, Lochkamera
    mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6
    AW: mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6

    Hallo,
    ich hatte das Problem auch schon einige Male, unter anderem wenn die Video-Dateien von Videoplattformen geladen werden - ich bin da auch zu keiner schlüssigen Erklärung gekommen, meine Vermutung geht in Richtung Codec-Problem. Mit dem Mediaencoder klappt da die konvertierung nicht, weil er auf die gleiche Engine wie Premiere zurückgreift. Was bei mir als Workaround meist funktioniert hat, war eine Konvertierung über den Free mp4 Video Converter von DVDSoft.
    Beim installieren benutzerdefiniert wählen, sonst haut er dir den Browser mit sinnlosen Toolbars voll.
    Das als Idee, bei mir hat es schon ein paar Mal geklappt.

    LG
     
    #6      
  8. Hinterwaeldler

    Hinterwaeldler Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    220
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wohne hinter dem Wald
    Software:
    ZP15, Corel ASP 1 + PhotomatixPro
    Kameratyp:
    Sony NEX-3, Aiptek für die Hosentasche
    mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6
    AW: mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6

    Das VLC die Dingser lesen kann hat nichts zu bedeuten, den der VLC benutz nur den von ihm selbst mitgelieferten ffdshow.

    1. Zunächst die "defekten" Files mit denen vergleichen, die sich importieren lassen: http://lotharf.wordpress.com/2010/03/10/mediainfo-gui-0-7-29/

    2. Prüfen, ob die erwarteten Codecs vorhanden sind und ob es tatsächlich AAC ist.

    3. Eventuell fehlende Codecs nachinstallieren mittels dem bewährten k-Lite-Codecpack Standard von http://www.free-codecs.com/download/k_lite_codec_pack.htm
    Beachte: Codecs gehören nur eingeschränkt zum Lieferumfang der Editorsoftware.

    4. Sollte das auch nichts nutzen hilft nur die Konvertierung in ein einheitliches Format mit einer Software, die zum Lesen ffdshow aber zum schreiben einen vorhandenen Codec benutzt. Ein denkbarer und werbefreier Konverter ist: http://easyhtml5video.com/de/index.html

    Sollte es bei den Videos lediglich um das Schneiden vorn, hinten, Sequenzen entfernen und Clips zusammenfügen gehen, so ist auf alle Fälle dem http://avidemux.sourceforge.net/ der Vorzug zu geben. Die Version 2.6.4 spricht auch deutsch mit dir.

    Sollten die Clips Bestandteil einer DIA-Show werden, dann ist diese OpenSource http://download.videohelp.com/tin2tin/index.html denkbar.

    Bis hierher alles kostenlos! Weshalb mit Kanonen auf Spatzen schießen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2013
    #7      
  9. ArcaJeth

    ArcaJeth Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Chemnitz
    Software:
    Adobe CC, Cinema 4D R16
    mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6
    AW: mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6

    Aber 1,4MB für Informationen die sie schon hat (Punkt 1) und 18MB an Codecs (Punkt 3) und 17MB oder 21MB für Tools die sie nicht braucht (weils auch mit VLC ginge)? ;)

    (PS: ich glaube zu wissen, dass sie Audition installiert hat, daher mein Vorschlag damit zu arbeiten - und bei den 2 Videos sind das 20 min Zeitaufwand fürs "aufnehmen" ohne zusätzliche Downloads & Installationen)
     
    #8      
  10. Tom22

    Tom22 Adiutor

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    2.553
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Allgäu
    Software:
    Adobe CS6, LR6, Luminar, Win10
    Kameratyp:
    Canon xa30, Nikon D3200, Nikon D7200
    mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6
    AW: mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6

    Bitte was soll das denn?
    Wieso sollte man sich die hervoragenden teuer bezahlten Codecs die Adobe mitliefert, mit diesem Schrott zerschießen?

    Snoopystar hat doch den betreffenden Hinweis schon selbst gegeben.
    Die vermutlich zerstörten Files sind bei gleicher Aufnahmelänge nur halb so groß an Speicherplatz. Also fehlt hier eindeutig Fleisch (in dem Fall "Audiomaterial")
     
    #9      
  11. Snoopystar

    Snoopystar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    366
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brand-Erbisdorf
    Software:
    PS, AE, C4D, ID, Avid, Edius, XSI, DAZ Studio
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark II, Lumix DMC TZ10; Canon EOS 300
    mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6
    AW: mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6

    Vielen Dank für die vielen Tipps und Lösungsvorschläge.

    Das klingt logisch und ich habe selbst noch gar nicht soweit gedacht.
    Ich habe ein anderes Wandlungstool (Free AVI Video Converter) genommen und AVIs hergestellt. Jetzt kann ich die Videos mit Ton importieren.

    Warum es zu den Abspielfehlern gekommen ist und warum es sich zunächst nicht importieren lies, kann ich leider nicht sagen.

    Ich danke euch allen für eure Hilfe. :)
     
    #10      
  12. Hinterwaeldler

    Hinterwaeldler Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    220
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wohne hinter dem Wald
    Software:
    ZP15, Corel ASP 1 + PhotomatixPro
    Kameratyp:
    Sony NEX-3, Aiptek für die Hosentasche
    mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6
    AW: mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6

    Adobe Audition - Willst du mich verarschen? Ich habe doch geschrieben, das Codecs nicht zum Lieferumfang gehören. Wenn Premiere sie nicht an Bord hat, wieso soll dann Audition mit ihnen arbeiten?.

    Nun hat sie Free AVC genommen. Was glaubst du wohl, wie und mit was das funktioniert. kLite hat aber den entscheidenden Vorteil gegenüber diesem Werbegeschenk: Es gibt ein monatliches Update. Gibt es das bei Adobe auch?

    Ich hatte übrigens begründet, warum diese Clips zwar im VLC aber nicht im Adobe laufen. Hast du es nicht gelesen?

    Habe ich vergessen zu schreiben: Freeware und Opensource kann nichts taugen, weil sie nichts kostet. Würde sie etwas taugen, würden die Coder bestimmt viel Geld verlangen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2013
    #11      
  13. ArcaJeth

    ArcaJeth Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Chemnitz
    Software:
    Adobe CC, Cinema 4D R16
    mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6
    AW: mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6

    Oha da ist aber jemand verstimmt :) (ich vermute ein Teil deines Posts ging eh nicht an mich aber trotzdem kurz was von mir ...)

    Ich brachte den Vorschlag Audition nur, weil ich wusste dass man damit den Desktop Sound einfach aufnehmen kann (und dafür braucht man keinerlei zusätzliche Codecs zu installieren da der Sound vom VLC käme) ... wie geschrieben wäre der Zeitaufwand so recht niedrig gewesen (rechnete mit 5-10min bis ich bemerkte dass das Video aus Post 1 15min geht, aber selbst dann wären es nur 20min).

    Dazu käme dass es beim neu de/encoden zu Qualitätseinbußen beim Video und Audio kommen kann (je nach Bitrate nicht sichtbar, aber je nach Codec durchaus da) ... wird nur der Desktop-Sound neu aufgenommen und die Soundspur zum vorhandenen Video gepackt verhindert man auch das ;)

    Und ein kurzes Wort zum k-Lite ... das Pack hätte hier vielleicht auch geholfen - jedoch sind es ziemlich viele Codecs - da ist Haufen Zeug dabei was man nicht braucht. Dazu kommt dass bei der Installation schon vorhandene Codecs deinstalliert werden wenn k-Lite was gegen sie hat.
    Ich bin da der Meinung man sollte bei Codecs nur installieren was man braucht da es sonst u.U. auch zu Konflikten kommen kann ... und beim Free AVC muss man bei der Installation auch aufpassen sonst hat man fix 2 andere Programme mit drauf die man vermutlich nicht möchte ... daher ist die Methode den Sound "neu aufzunehmen" zwar nicht sehr elegant aber bietet die wenigsten Risiken unerwünschter Folgen :)

    (wäre das Problem nicht einmalig sondern käme es später nochmals zu so einem Problem würde ich Snoopystar trotzdem raten mal zu schauen welcher Codec fehlt und diesen einzeln zu installieren ^^)
     
    #12      
  14. Snoopystar

    Snoopystar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    366
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brand-Erbisdorf
    Software:
    PS, AE, C4D, ID, Avid, Edius, XSI, DAZ Studio
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark II, Lumix DMC TZ10; Canon EOS 300
    mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6
    AW: mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6

    Doch, ich habe es gelesen und für mich war es auch einleuchtend. Deshalb war klar, ich muss auf ein anderes Konvertierungsprogramm als den Media Encoder zurückgreifen wie auch bereits grafik_avd schrieb.

    Das habe ich gemacht und konnte da keinerlei Unterschiede feststellen:

    Mediainfo - "defektes" File:

    Format : MPEG-4
    Format profile : Base Media / Version 2
    Codec ID : mp42
    File size : 37.8 MiB
    Duration : 14mn 51s
    Overall bit rate mode : Variable
    Overall bit rate : 356 Kbps
    Encoded date : UTC 2012-11-02 15:10:04
    Tagged date : UTC 2013-07-22 11:43:08
    gsst : 0
    gstd : 891946
    gssd : B4A7DDA01MH1366199633852826
    gshh : r1---sn-4g57kuee.c.youtube.com

    Video
    [...]

    Audio
    ID : 2
    Format : AAC
    Format/Info : Advanced Audio Codec
    Format profile : LC
    Codec ID : 40
    Duration : 14mn 51s
    Bit rate mode : Variable
    Bit rate : 96.0 Kbps
    Maximum bit rate : 103 Kbps
    Channel(s) : 2 channels
    Channel positions : Front: L R
    Sampling rate : 44.1 KHz
    Compression mode : Lossy
    Stream size : 10.2 MiB (27%)
    Title : IsoMedia File Produced


    Mediainfo - funktionierendes File:

    Format : MPEG-4
    Format profile : Base Media / Version 2
    Codec ID : mp42
    File size : 5.26 MiB
    Duration : 1mn 0s
    Overall bit rate mode : Variable
    Overall bit rate : 735 Kbps
    Encoded date : UTC 2012-08-13 11:03:54
    Tagged date : UTC 2013-07-22 08:37:04
    gsst : 0
    gstd : 60185
    gssd : B4A7DDA83MM1366199793050438
    gshh : r3---sn-4g57kue6.c.youtube.com

    Video
    [...]

    Audio
    ID : 2
    Format : AAC
    Format/Info : Advanced Audio Codec
    Format profile : LC
    Codec ID : 40
    Duration : 1mn 0s
    Bit rate mode : Variable
    Bit rate : 96.0 Kbps
    Maximum bit rate : 103 Kbps
    Channel(s) : 2 channels
    Channel positions : Front: L R
    Sampling rate : 44.1 KHz
    Compression mode : Lossy
    Stream size : 704 KiB (13%)
    Title : IsoMedia File Produced


    Anhand dieser Infos habe ich keine Unterschiede feststellen können, außer ich hab irgendetwas übersehen. :hmpf: Deshalb weiß ich bisher auch noch nicht, welcher Codec fehlen könnte. :uhm:

    Ich danke allen für die Vorschläge und Lösungsansätze. Ich habe eine Lösung mit eurer Hilfe gefunden, die auch funktioniert hat und mich dadurch weiterbringt. Vielen Dank. :)
     
    #13      
  15. juwa

    juwa Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    mp4-Video ohne Ton in Premiere CS6
    [​IMG][/URL][/IMG] Hallo Zusammen
    Hatte dieses Problem auch und durch Anklicken der A1 Spur --> angehängtes Bild war auch der Ton wieder da.
     
    #14      
Seobility SEO Tool
x
×
×