Anzeige

Musik mixen

Musik mixen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Sany1000, 04.07.2009.

  1. Sany1000

    Sany1000 Guest

    Musik mixen
    Hallo zusammen,

    hab mir neulich den DJ - Tech iMix zugelegt. Kenne mich eigentlich schon recht gut damit aus! Jezt wollte ich wissen wo ich lernen kann selbst Techno, House songs perfekt zu Mixen mit diesem Gerät oder einem anderen, das ähnlich funktioniert blos eventuell ein tutorial, dass ich schonmal einige Grundbegriffe kennen lerne. Ich benutze Traktor Pro und Deckadance! Vll. kann mir einer von euch weiter helfen! bedanke mich im vorraus!

    Gruß

    Sany1000
     
    #1      
  2. LuckyStrike

    LuckyStrike Hat es drauf

    32
    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    6.078
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS / Corel Draw
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Musik mixen
    AW: Musik mixen

    Hallo Sany,
    Perfekt mixen ist genau so schwer wie perfekt mit Photoshop umgehen.
    Seis drum. Es gibt zig Communities die sich damit beschäftigen.

    *KLICK*

    (gleich der erste Link ist der Volltreffer)
     
    #2      
  3. TheDon0Ne

    TheDon0Ne WHAT?

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    106
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Falkensee
    Software:
    CS4, den guten alten Editor
    Musik mixen
    AW: Musik mixen

    also ich mixe meine musik immer virtual dj mache das schon mehrere jahre und bin sehr zufrieden mit dem programm
     
    #3      
  4. marc_hu

    marc_hu Medientechniker

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    208
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Koblenz
    Software:
    Photoshop CS4, Lightroom 1.4, Illustrator CS4, InDesign CS4, Acrobat 9 Pro
    Kameratyp:
    Pentax K10D
    Musik mixen
    AW: Musik mixen

    Virtual DJ ist sicherlich nicht das schlechteste, aber wenn du richtig mixen willst brauchst du "Traktor" das ist das non-plus-ultra, wenn du es einmal beherrschst willst du niemehr was anderes haben.

    Jedoch willst du selber beats machen, würde ich dir zu "Ableton Live" raten. Dieser Programm ist sehr gut für "Alleinunterhalter".

    Am besten suchst du dir mal Demos von beidem raus und probierst erst mal aus, dann beide Programme sind nicht gerade das billigste. Jedoch eine Investition wert zumal du vlt damit Geld verdienen willst.

    Lg Marc
     
    #4      
  5. Tekkermon

    Tekkermon Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    53
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Lightwave
    Musik mixen
    AW: Musik mixen

    also auflegen zu können oder zum lernen is überhauptnich vom equipment abhängig
    ok man sollte sich zum anfangen nich unbedingt en super teuren allen heath mixer holen
    weill mit 4 band EQ is für anfänger halt noch schwerer.3 kanal EQ reicht ja auch sowieso.

    und von "dj software" halt ich persönlich sowieso nix.
    aber es kommt halt auch drauf an wie die du software nutzen wilst ?
    manche nutzen die halt das sie ihre MP3s halt auflegen können und mehr nich
    is ja ok .
    aber wenn ich dan hör das sich ander von ihrer software so takte angleichen lassen und so sachen , ok klar is das auch mixen aber mit richtigem auflegen hat das ja nichmer viel zutun

    is abe nur ne persönliche meinung
     
    #5      
  6. Sany1000

    Sany1000 Guest

    Musik mixen
    AW: Musik mixen

    Ok vielen Dank für die schnellen Antworten!
    Ich benutze bereits Traktor Pro kenne mich auch schon ziehmlich gut damit aus benutze es ja auch schon seit längerer Zeit. Hab sonst immer so einfach musik damit aufgelegt mit sauberen übergängen. Jezt wollte ich mich eben etwas weiterbilden und z.B sowas Black Toys Vol.1 - Manian Vs. Dan Winter machen, dass sich des dann auch so gut anhört. Weiss nicht ob des einer von euch kennt, ich finde das jedenfalls genial!

    Gruß
     
    #6      
  7. TheDon0Ne

    TheDon0Ne WHAT?

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    106
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Falkensee
    Software:
    CS4, den guten alten Editor
    Musik mixen
    AW: Musik mixen

    kenne es mag aber den stil nicht ^^

    dafür brauchst du aber kein mix programm sondern ein musik bearbeitungsprogramm

    weil die meisten mix lieder sind nicht gemixt sondern bearbeitet
    z.B. von einem alten lied den gesang genommen auf nen neuen beat rauf und und und

    meißtens bräuchte man um sowas zu mixen 4 oder 5 decks, was also sehr unwahrscheinlich ist
    also wirst du da mit mixen nicht sehr weit kommen
     
    #7      
  8. ozero

    ozero Gesperrt

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Musik mixen
    AW: Musik mixen

    Also zum beat machen kann ich dir nur ableton live empfehlen lade dir am besten die 2 wöchige testversion runter und schauh dir ein paar tuts an

    Mfg ozero
     
    #8      
  9. shainamrhein25

    shainamrhein25 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    70
    Geschlecht:
    männlich
    Musik mixen
    AW: Musik mixen

    tja abmische, ist ein kapitel für sich, sei es um die Lautstärke der spuren, danach, der equalizer, um überhaupt mal richtig zu verstehen technisch gesehn was ein kompressor ist, bzw. wie es arbeitet, da sollte man sich aufjedenfall bißel zeit dabei lassen, oder man hat nen kollegen der sich gut auskennt, andernfall gibt es in hamburg silversound.com oder so, da kann man auch vorher nachher versionen sich anhören, da kostet das mastern um die 500 plus mixen nochmal 500. ´da bist du dann mit 1000 euro schön dabei, für musik bis 76 minuten, also bzw. ein album quasi
     
    #9      
x
×
×