Anzeige

MySQL Exportieren

MySQL Exportieren | PSD-Tutorials.de

Erstellt von No0oB, 28.03.2006.

  1. No0oB

    No0oB Guest

    MySQL Exportieren
    Da ich den Server gewechselt hab, mächte ich meine Datenbank exportieren.
    Hierbei ist mir das Export Tool im phpadmin nicht sehr hilfreich, da die andere Datenbank Probleme hat, die gemachte Datei zu entziffern.
    Das kommt daher, dass phpmyadmin Kommentare einfügt, ohne einen Zeilenumbruch zu setzen, also so:

    Code (Text):
    1. -- Table structure for table `vb_regimage`-- CREATE TABLE IF NOT EXISTS vb_regimage (
    2.   regimagehash char(32) NOT NULL default '',
    3.  
    etc, etc.

    Desweiteren befinden sich so komische Vierecke, im Code...., dass ich alles alleine entschlüsseln müsste.
    Allerdings ist das viel zu viel aufwand, bei 155 Tabellen....

    Kann man mein Problem beheben?
     
    #1      
  2. torbstoff

    torbstoff Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.11.2005
    Beiträge:
    215
    Geschlecht:
    männlich
    MySQL Exportieren
    wenn du in phpmyadmin auf exportieren klickst, kannst du auch
    SQL-Export-Kompatibilität:
    anwählen. wähle dort mal "mysql323" oder sowas...
    bei mir hats geklappt.
     
    #2      
  3. torbstoff

    torbstoff Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.11.2005
    Beiträge:
    215
    Geschlecht:
    männlich
    MySQL Exportieren
    wenn du in phpmyadmin auf exportieren klickst, kannst du auch
    SQL-Export-Kompatibilität:
    anwählen. wähle dort mal "mysql323" oder sowas...
    bei mir hats geklappt.

    EDIT: sry... doppelpost, meine verbindung ist kurzzeitig abgebrochen
     
    #3      
  4. No0oB

    No0oB Guest

    MySQL Exportieren
    Ist noch genau das gleiche
    [​IMG]
     
    #4      
  5. torbstoff

    torbstoff Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.11.2005
    Beiträge:
    215
    Geschlecht:
    männlich
    MySQL Exportieren
    machst du beim exportieren einen haken bei "Senden"?
    wenn ja: lass doch den kram in dem textfeld ausgeben und kopier das rüber, dann sollten zumindest die kästen verschwinden
     
    #5      
  6. matrox66

    matrox66 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kärnten / Austria
    MySQL Exportieren
    versuch mal die exportierte datei nicht mit dem editor zu öffnen sondern mit dreamwaver oder ähnlichen, denn die komischen vierecke wie du sie nennst sind glaub ich irgendwie ein hinweis für viele Programme das hier ein umbruch gehört... hatte auch schon mal so ein problem....
     
    #6      
  7. No0oB

    No0oB Guest

    MySQL Exportieren
    Ja, das dachte ich auch.
    Jedoch hängt sich dreamweaver bei solch einer großen Datei auf...
     
    #7      
  8. torbstoff

    torbstoff Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.11.2005
    Beiträge:
    215
    Geschlecht:
    männlich
    MySQL Exportieren
    dann exportier etappenweise
     
    #8      
  9. Eskayp

    Eskayp Something

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    235
    Geschlecht:
    männlich
    MySQL Exportieren
    Oder besorge Dir einen anständigen Texteditor, der entsprechende Umwandlungen (UNIX->DOS) beherrscht. Ich kann hier leider nur den kostenpflichtigen UltraEdit empfehlen, aber es gibt sicher auch vergleichbare Freeware auf dem Markt!

    Die Kästchen kommen daher, weil Unix/Linux einen Zeilenumbruch nur durch ein LineFeed (LF, Chr(10)) darstellt, während Windows/DOS diesen als Charrriage Return (CR, Chr(13)) + LineFeed (LF, Chr(10)) erzeugt. Das reine LF wird von Windows nicht als neue Zeile anerkannt und daher als Kästchen (=unbekanntes Zeichen) dargestellt, während der Zeilenumbruch verloren geht.

    Ein entsprechendes Texttool sollte Dein Problem also beheben.
     
    #9      
x
×
×