[CS5] Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!

[CS5] - Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!! | Seite 3 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von BlackQP, 23.09.2012.

  1. Gurki

    Gurki Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ennstal
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!
    AW: Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!

    Hallo!

    Du hast schon sehr gute Vorarbeit geleistet.
    Auf das Gesamtbild hin wirkt mir die Person viel zu klar.
    Der Schattenwurf gehört an den Rändern weicher - durch das im Bild vorherrschende diffuse Licht.
    Den Schatten unter den Füßen würde ich nicht so dunkel machen - siehe Wand unter den Fenstern - sind auch nicht so schwarz.

    Gutes Gelingen!:)
     
    #41      
  2. shutterstock

    Shutterstock Foren-Sponsor

    Foren-Sponsor: Wie ein dreiseitiger Falz-Flyer in Adobe InDesign entsteht

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsidee zu fördern? Erfahre, wie du einen dreiseitigen Falz-Flyer erstellst, der deine Kunden wirkungsvoll über deine Produkte und Dienstleistungen informiert. Klicke jetzt hier!

  3. gero69

    gero69 Guest

    Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!
    AW: Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!

    hej,
    aller kritik zum trotz fand ich den schatten im allerersten bild doch am besten. (persönlicher geschmack)
    es soll ja mystisch sein und mystik lässt sich manchmal nicht erklären und folgt auch keiner logik oder?
    ansonsten find ichs richtig gut
     
    #42      
  4. photoshopper85

    photoshopper85 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    877
    Geschlecht:
    männlich
    Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!
    AW: Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!

    Hat er im Originalbild ja auch nicht, da das Licht viel zu weich ist, um die dünnen Stangen als Schatten abzubilden.

    @TO: Bezüglich des Schattens der Person: Wie schon ein Vorschreiber erwähnte, ist der Schattenwurf der Person viel zu hart. Vergleiche dazu doch mal den Schatten der Person aus dem Originalbild und den aus deiner letzten Version. Da sich die Lichtsituation nicht geändert hat, dürften sich die Schatten auch nicht unterscheiden.

    Die Person selber bekommt von der rechten Seite auch noch viel zu viel Licht. Die Seite musst du noch deutlich abdunkeln.
     
    #43      
  5. BlackQP

    BlackQP Hobby Digital Artist

    231
    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    655
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden und Berlin
    Software:
    CS5, Cintiq22HD
    Kameratyp:
    Canon EOS 5d mark III
    Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!
    AW: Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!

    Okay, danke euch für die Hinweise :)

    hab die Figur erstmal grob rein gesetzt und nur abgedunkelt, wollte mal schauen ob ihr was an der Größenverhältnis zu sagen habt ;) anscheinend sind die ok, den schatten hab ich erstmal nur grob reingesetzt, da ihr das genauso sehr das der viel zu hart ist ;) logisch bei den Lichtverhältnissen :) glaube ich muss bei der Figur den weichzeichner rüber legen, weil ja nach hinten weg mehr Unschärfe ist und das Geröll was rechts lag werde ich weiter nach vorne holen, da ja dort die Wand kaputt ist. Die Lichter sind mehr erst nicht so aufgefallen, aber gut, da kommt der gauscher auch noch drüber.

    Super und danke nochmals :D

    Kommt demnächst ein weiteres Update :D
     
    #44      
  6. BlackQP

    BlackQP Hobby Digital Artist

    231
    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    655
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden und Berlin
    Software:
    CS5, Cintiq22HD
    Kameratyp:
    Canon EOS 5d mark III
    Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!
    AW: Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!

    So, hab mal weiter gemacht und geht langsam in den Final bereich:

    So stelle ich es mir ungefähr vor:

    [​IMG]

    hier nochmals das original:

    [​IMG]
     
    #45      
  7. Gismor

    Gismor übt noch...

    Dabei seit:
    26.09.2011
    Beiträge:
    202
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Am Rand des Ruhrgebiets
    Software:
    PS CS3
    Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!
    AW: Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!

    Also, ich find's cool! Meine beiden Jungs hier auch (13 und 14 Jahre alt). ;)
     
    #46      
  8. gero69

    gero69 Guest

    Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!
    AW: Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!

    wenn das geröll von der wand ist und über die jahre selber abgebröselt ist, so müsste es aber mehr verteilt sein. so sieht es aus, als ob es dort hingekippt worden ist. muss ja auch eigentlich, da der *****deckel sicher nicht an der wand montiert war :)
    ansonsten find ichs voll gut, obwohl ich den nebel in bild 1 doch am besten fand. aber über geschmack lässt sich ja immer streiten .....
     
    #47      
  9. _schatzi_

    _schatzi_ Lampen-Sau

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    1.659
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6
    Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!
    AW: Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!

    Hallo!

    Schon dein allererster Versuch ließ hoffen, dass hier wirklich ein tolles Ding entsteht und das bewahrheitet sich immer mehr!
    Hier geht es also nur noch um Kleinigkeiten:
    - die Lianen rechts könnten/sollten noch einen leichten Schatten auf die Wand werfen, denn für mich sieht es so aus, als würden nicht alle Wurzeln(?) direkt an der Wand kleben.
    - den Schatten der Person hast du IMHO etwas ZU weit "verweichlicht". 'N Ticken mehr Schatten könnte hier nicht schaden.
    - der Nebel vorne (also unten) finde ich zuuu stark, aber das ist rein subjektiv.
    - der "Kerl" wirkt für mich ein wenig zu scharf, aber ich weiß leider nicht genau, warum.

    PS: Bei den Ziegelsteinen hinter dem abgeplatzen Putz dachte ich zunächst, dass die Perspektive nicht stimmt, aber ich musste mich eines besseren belehren lassen! :D
     
    #48      
  10. BlackQP

    BlackQP Hobby Digital Artist

    231
    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    655
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden und Berlin
    Software:
    CS5, Cintiq22HD
    Kameratyp:
    Canon EOS 5d mark III
    Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!
    AW: Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!

    Also den Kerl (dat bin ick) hab ich schon mit 0,2 per gauscher etwas unscharf gemacht, bei mehr wirkt es zu unscharf ^^
    Die Ziegelsteine hab ich per Hilfslinien korrekt reingestellt ;)

    Ich hab vorne den Nebel extra mehr lassen aufgrund des Lichtes, da ja das licht doch diffuse ist und dadurch auch weicher, hab ich dort mehr lassen.

    Die Schatten schaue ich mir morgen nochmals an.

    Das Geröll hatte ich mal vor langerzeit aufgenommen und hier lasse ich es so, da es ja auch in gewisserweise ja den Betrachter zum überlegen bewegen soll. Es kann hingeschoben worden sein, oder von der Decke gefallen etc.

    Aber freut mich das es bislang gut ankommt ;)
     
    #49      
  11. _schatzi_

    _schatzi_ Lampen-Sau

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    1.659
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6
    Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!
    AW: Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!

    Ja, absolut gut!
     
    #50      
  12. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.264
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!
    AW: Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!

    Finde ich super wie du Verbesserungsvorschläge annimmst und sehr gekonnt umsetzt.
    So macht es Spaß der Entwicklung zuzusehen.
     
    #51      
  13. BlackQP

    BlackQP Hobby Digital Artist

    231
    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    655
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden und Berlin
    Software:
    CS5, Cintiq22HD
    Kameratyp:
    Canon EOS 5d mark III
    Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!
    AW: Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!

    Danke dir Andre :) ja und der Nebeneffekt ist, dass man neue Techniken dazu ausprobiert und lernt ;)
     
    #52      
  14. Hades13

    Hades13 Irgendwas

    Dabei seit:
    01.12.2004
    Beiträge:
    2.559
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    Canon PowerShot A530 :(
    Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!
    AW: Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!

    :daumenhoch::daumenhoch:

    Zu den Schatten hast du ja schon Infos bekommen ;)

    Was mich jetzt doch ein wenig stört ist das nun kein wirklicher Lichteinfall mehr war genommen wird auch wenn er zu hart vorher war ist er jetzt so weich das er weg ist ;) Bei dem Nebel im Raum und vermutlich auch Staub würde er aufgrund der von dir gezeigten Helligkeit aber sicher zu sehen sein wenn auch nur wenig und weich.
    Und wenn ich nun nach hinten schaue zur Wand dann wirkt es auf mich viel zu hell, wo kommt denn nun da so viel Licht her?
    Vllt. solltest du die Helligkeit der Lichtreflexionen noch mal überdenken.
    Ich vermute das ein dunkler Boden nicht wirklich viel Licht reflektiert und im Nebel wird das Licht je nach dicke etwas dunkler, Nebel schluckt Licht ja immer ein wenig.
    Doch bisher ist echt ein cooles Bild. :daumenhoch::daumenhoch::daumenhoch:

    Gruß
     
    #53      
  15. BlackQP

    BlackQP Hobby Digital Artist

    231
    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    655
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden und Berlin
    Software:
    CS5, Cintiq22HD
    Kameratyp:
    Canon EOS 5d mark III
    Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!
    AW: Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!

    So, hier mal die änderungen:

    das neue hier:
    [​IMG]

    das alte nochmals zum vergleich:
    [​IMG]
     
    #54      
  16. Nedsch

    Nedsch Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.600
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Photoshop CC, Modo
    Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!
    AW: Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!

    Wunderbar, würde sagen, das Bild ist fertig. :desnemma:
     
    #55      
  17. BlackQP

    BlackQP Hobby Digital Artist

    231
    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    655
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden und Berlin
    Software:
    CS5, Cintiq22HD
    Kameratyp:
    Canon EOS 5d mark III
    Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!
    AW: Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!

    Habs mal noch etwas "veredelt"

    [​IMG]
     
    #56      
  18. AndraKa

    AndraKa Pixelkatze

    10810
    Dabei seit:
    18.03.2011
    Beiträge:
    1.479
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Software:
    CS5, PS CS6 Extended
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D, Canon Powershot SX 270 HS
    Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!
    AW: Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!

    hast du super gemacht, gefällt mir:nick:
     
    #57      
  19. ggvideo

    ggvideo Guest

    Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!
    AW: Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!

    @BlackQP: "Habs mal noch etwas "veredelt""

    Ich suche jetzt nicht jedes Detail oder Fehler, mir gefällt es gut, viel besser als das Anfangsbild. Kannst Du abschätzen, wie viel Zeit Du insgesamt aufgewendet hast.
     
    #58      
  20. BlackQP

    BlackQP Hobby Digital Artist

    231
    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    655
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden und Berlin
    Software:
    CS5, Cintiq22HD
    Kameratyp:
    Canon EOS 5d mark III
    Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!
    AW: Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!

    Glaube fast 2 Wochen, saß jetzt nicht andauernd dran
     
    #59      
  21. photoshopper85

    photoshopper85 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    877
    Geschlecht:
    männlich
    Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!
    AW: Mystisches Bild, hilfe bei Bearbeitung!!

    Die Dunkelheit - Die gesamte Geschichte der verlorenen Geheimnisse von Gebäude?
    Das scheint mir kein korrektes Englisch zu sein und zudem keinen richtigen Sinn zu ergeben... Also eher wie der krampfhafte Versuch, dem Bild einen mystischen Titel geben zu wollen.
    Auch gestalterisch kann es mit dem Bild nicht mithalten. Ist jetzt keine Katastrophe, aber wenn du schon beim Bild so viel Arbeit reinsteckst, würde ich bei der Typo nicht damit aufhören ;) Die Textur der großen Schrift wirkt etwas unruhig, die Unterzeile ist zu hell (sticht dadurch zu sehr heraus) und ist auch ungünstig plaziert (genau an der Kante des schwarzen Verlaufs) und die Namen sollten auf einer Höhe ausgerichtet sein (wirkt sonst ebenso zu unruhig) und nicht so nah am Rand stehen...

    PS. Bild sieht echt gut aus.
    Kleines Detail noch: Die Innenseite des vom Betrachter aus linken Beins ist sehr hell im Gegensatz zur Außenseite des rechten Beins.
     
    #60      
x
×
×