Anzeige

Name eines Brautpaares, wie Ringe geformt

Name eines Brautpaares, wie Ringe geformt | PSD-Tutorials.de

Erstellt von nelles1990, 01.09.2008.

  1. nelles1990

    nelles1990 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Name eines Brautpaares, wie Ringe geformt
    Also ich hoffe mal es gab noch nicht so eine Diskossion, denn ich konnte leider nicht finden. Aber jetzt zum eigentlichen Thema...
    Ich habe mir gedacht, da ich für schneiden und bearbeiten des Hochzeitsfilmes agariert worden bin (bin der Bruder des Bräutigams)
    habe ich mir gedacht ich könnte doch die zwei Namen des Brautpaares wie Ringe formen...
    ein Beisiel wäre ---> http://www.marriages.eu/fotos/eheringe.jpg
    (hoffentlich geht das in Ordnung mit dem link)
    Also so in etwa hätte ich mir das vorgestellt, eine Sache vielleicht noch:
    Ihr kennt ja solche Bilder wo die Eheringe ineinander vrbunden sind, des wäre vielleicht auch schön wenn es mir irgendjemand erklären kann wie man das macht, mit Adobe Photoshop.
    Und danke an jede antwort die ihr gebt...

    MfG Oli
     
    #1      
  2. Snoopystar

    Snoopystar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    366
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brand-Erbisdorf
    Software:
    PS, AE, C4D, ID, Avid, Edius, XSI, DAZ Studio
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark II, Lumix DMC TZ10; Canon EOS 300
    Name eines Brautpaares, wie Ringe geformt
    AW: Name eines Brautpaares, wie Ringe geformt

    Also wenn ich es richtig verstanden habe, dann sollen die Namen wie Ringe sein. Das kannst du mit "Text auf Pfad" machen. Einfach auf einem Runden Pfad den Namen schreiben. Um sie wie ineinander verbunden aussehen zu lassen, musst du mit mehrere Ebenen arbeiten. Das heißt die Hälfte eines Ringes sollte auf einer anderen Ebene sein, als dessen erste Hälfte. Die eine Hälfte liegt vor der Ebene des anderen Ringes, die 2. Hälfte unter der Ebene des anderen Ringes.
     
    #2      
  3. nelles1990

    nelles1990 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Name eines Brautpaares, wie Ringe geformt
    AW: Name eines Brautpaares, wie Ringe geformt

    danke schon mal an Snoopystar werde es gleich mal probieren oder ja wahrscheinlich erst morgen, trotzdem danke bis hier hin...
     
    #3      
  4. twixraider

    twixraider Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    Name eines Brautpaares, wie Ringe geformt
    AW: Name eines Brautpaares, wie Ringe geformt

    Also nach meinen Erkenntnissen kannst du nur eine maximale Biegung von 180° erstellen. Du kannst zwar Vornamen und Nachnamen jeweils getrennt voneinander mit 180° biegen und daraus einen Ring Bilden, jedoch funktioniert dies nur wenn Vor- und Nachname gleich lang sind. Sonst sieht das Ergebniss eher unbefriedigend aus. Aber es wird sich sicherlich ein Profi finden der dieses Problem lösen kann. Am besten denke ich wenn du richtige Ringe mit einbindest und die Namen darauf anpasst. Die Ringe müsstest du zwar im Bild behalten, aber du müsstest keine 360° mit den Namen darstellen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2008
    #4      
  5. iko

    iko Maskenbildner

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    2.561
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Win7 - Photoshop CS5 extended, CS3-Design-Standard, Corel Suite X5, AquaSoft
    Kameratyp:
    Canon 40D+70D, Panasonic Lumix TZ41
    Name eines Brautpaares, wie Ringe geformt
    AW: Name eines Brautpaares, wie Ringe geformt

    hallo oli,

    du brauchst nur zwei ebenen
    auf jeder ebenen einen ring - die obere ebene hat einen transparenten hintergrund
    dann auf der oberen ebenen eine maske anlegen und das stück vom oberen ring, welches den unteren überdeckt (nur eine seite) mit dem schwarzen pinsel (in die maske klicken) einfach wegmalen.
    falls du "übergemalt" hast, kannst du mit weiß das aus versehen weggenommene wieder herstellen.
    iko
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2008
    #5      
  6. Painter123

    Painter123 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Name eines Brautpaares, wie Ringe geformt
    AW: Name eines Brautpaares, wie Ringe geformt

    versuch den text zu krümmen und auf die ringe dort oben zu bringen. das hat mehr stil und ist dabei noch unkompliziert.
    einen text rund zu gestalten sieht meist wie dahingestellt aus
     
    #6      
  7. Cyberoma

    Cyberoma Cyberoma

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    978
    Geschlecht:
    weiblich
    Name eines Brautpaares, wie Ringe geformt
    AW: Name eines Brautpaares, wie Ringe geformt

    "Text an Üfad ausrichten", wie Snoopystar schon sagte, ist die beste Möglichkeit.
     
    #7      
  8. tokyodrift199

    tokyodrift199 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Name eines Brautpaares, wie Ringe geformt
    AW: Name eines Brautpaares, wie Ringe geformt

    geht auch das mit CS3,CS2 oder Elemnts 6.0
     
    #8      
  9. gargamelix

    gargamelix Aktives Mitglied

    253
    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.340
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    PS/Corel
    Kameratyp:
    Foto:EOS 450 D,Knipse:PS A530
    Name eines Brautpaares, wie Ringe geformt
    AW: Name eines Brautpaares, wie Ringe geformt

    Sodele, hätte da diesen Vorschlag :
    [​IMG]

    -Schrift an Pfad
    -unpassendes mit Verkrümmen angepasst
    -Schatten nach innen auf die Schrift angewandt,da ein wenig spielen mit den Einstellungen
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2008
    #9      
  10. nelles1990

    nelles1990 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Name eines Brautpaares, wie Ringe geformt
    AW: Name eines Brautpaares, wie Ringe geformt

    jo danke für eure ganzen Antworten, ich werde es dann mal ausprobieren...
     
    #10      
x
×
×
teststefan