Anzeige

neue Kamera oder lieber Objektiv

neue Kamera oder lieber Objektiv | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Fotoandrea, 06.11.2009.

  1. Fotoandrea

    Fotoandrea Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    62
    Geschlecht:
    weiblich
    neue Kamera oder lieber Objektiv
    Hallo,
    ich brauch mal eure Meinung zu Folgendem.
    Ich hab vor einigen Jahren mir die Nikon D40 gekauft. Dazu bekam ich zwei Objektive.
    Einmal das AF-S Nikkor 55-200mm 1:4-5.6
    und das 18-55mm 1:3.5-5.6

    Nun bin ich mit der Schärfe der Bilder nicht ganz zufrieden und natürlich kann ich Ausschnitte auch nicht so vergrößern wie ich es gern hätte. Kamera UND Objektiv auszutauschen liegt aber nicht drin.

    Und damit bin ich bei meiner Frage.
    Was macht mehr Sinn, ein lichtstarkes Objektiv oder erstmal eine andere Kamera????????

    Danke für eure Meinungen.
     
    #1      
  2. maria_breuer

    maria_breuer Fotowelt

    25
    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    1.463
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ingolstadt
    Kameratyp:
    Canon 5D MkIII
    neue Kamera oder lieber Objektiv
    AW: neue Kamera oder lieber Objektiv

    ich glaube mit diese zwei Objektive bist du gut dabei, ich würde in deiner Stelle einen neuen Body kaufen
     
    #2      
  3. iko

    iko Maskenbildner

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    2.561
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Win7 - Photoshop CS5 extended, CS3-Design-Standard, Corel Suite X5, AquaSoft
    Kameratyp:
    Canon 40D+70D, Panasonic Lumix TZ41
    neue Kamera oder lieber Objektiv
    AW: neue Kamera oder lieber Objektiv

    normalerweise sagt man ja immer, hol dir ein besseres objektiv.

    in diesem fall würd ich aber unbedingt dazu raten, den body zu erneuern. da du bei nikon bleiben musst, ab d90 oder ne d300
    iko
     
    #3      
  4. svenj

    svenj Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    158
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Lightroom und gelegentlich Photoshop
    Kameratyp:
    EOS 1D mkII
    neue Kamera oder lieber Objektiv
    AW: neue Kamera oder lieber Objektiv

    Moin,

    der "Verfall" bei den Bodys ist enorm, wenn man der Propaganda der Hersteller glauben möchte. Die Objektive sind normalerweise langlebiger, es ist WEIT schwerer eine komplett neue optische Technologie zu "erfinden" als nur mehr Goodies in die Elektronik zu integrieren oder Pixel auf den Sensor zu quetschen.

    Wenn dir grundsätzlich die 6MP reichen und du mit der Bedienung der Kamera zufrieden bist, ist das Glas die Wahl für dich.

    Solltest du bei den Linsen daneben gegriffen haben, den Werten nach sind das wohl Kit-Linsen, bringt dir ein "besserer" Body nichts. Der Sensor kann das unscharfe Bild mit einer höheren Auflösung abbilden, aber verlorene Informationen nicht rekonstruieren => Glas austauschen.

    Reicht die Schärfe aus und du möchtest nur mehr Reserve für Ausschnitte haben oder bist scharf au neue Features wäre ein neuer Body anzudenken. Kann aber sein, dass du dann an die Grenzen der Objektive kommst und wieder nicht zufrieden bist.

    Patentrezept gibt es nicht, kommt auf deinen Bedarf an.
    Mir persönlich ist jedenfalls zweimal die Kinnlade runtergefallen: einmal beim Umstieg von Kit-Linse auf ein "echtes" Zoom in gleicher Brennweite (und fünffachem Preis...) und dann mit einer guten Festbrennweite im gleichen Bereich. Das waren Sprünge in der Abbildung die kaum zu beschreiben sind und die man auch nicht glauben kann, wenn man sie nicht selber sieht. An den 8MP meines Bodys brauchte ich jedenfalls
    nichts ändern.

    --
    SJ
     
    #4      
  5. Kinti

    Kinti Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    neue Kamera oder lieber Objektiv
    AW: neue Kamera oder lieber Objektiv

    Hallo Andrea,
    hmm.... das ist eine schwierige Frage und Du müsstest als erstes entscheiden, ob Dir die Auflösung und damit die Möglichkeit der Vergrößerung und des Beschnitts wichtiger sind, oder die optische Qualität / Schärfe.

    Wenn du Beispielsweise auf die Lichtstärke viel Wert legst so bleiben Dir (geringeres Budget angenommen) nur die beiden neueren Festbrennweiten 35/1,8 (ca.200?) und 50/1.4 (ca. 330?) als mögliche Gläser. Hier würde ich allerdings vorher mit Deinen 18-55mm mal einen Versuch machen (Brennweite auf 35 oder 50mm einstellen und mit etwas Tesa fixieren um einige Tage für Dich auszuloten, ob so eine Festbrennweite (Prime) in Frage kommt.

    Eine für den Preis sehr gute Optik die als Standardzoom zu nutzen ist wäre das 16-85mm VR Nikkor 3,5-5,6 (ca. 500?). Diese Linse ist sehr scharf (allerdings nicht Lichtstärker als Deine beiden Objektive, jedoch durch den VR auch bei wesentlich längeren Belichtungszeiten nutzbar (gut 2 Blenden). :(

    Wenn Dir eine schnellere Kamera mit mehr Auflösung (als Deine D40) un damit mehr Spielraum beim gestallten wichtig ist, so geht die Richtung sicherlich Richtung neuem Body (D3000 oder wenn für Dich erschwinglich D5000) Hier würde ich an Deiner Stelle schauen, ob du eventuell das 18-105 VR 3,5-5,6 als Kit bekommen kannst. Meiner bescheidenen Meinung nach, ist das eine für den Preis (Kitaufpreis ca. 170?) sehr gute Optik.

    Das 18-105 VR wird solo in der Regel um 245? angeboten, dies ist dann nicht mehr ganz so preiswert.
    Hmmm.... hoffentlich habe ich Dich jetzt nicht mehr verwirrt :rolleyes:

    Liebe Grüße aus Bochum
    martin
     
    #5      
  6. macher

    macher Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    206
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS4; CS6
    Kameratyp:
    Canon 5D MK III
    neue Kamera oder lieber Objektiv
    AW: neue Kamera oder lieber Objektiv

    Eine Wichtige Frage ist natürlich, wie viel willst / kannst Du ausgeben.
     
    #6      
  7. NikHobohm

    NikHobohm Fotograf, Kommunikationsdesigner

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    2.813
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Software:
    Adobe Design Premium 6, Lightroom 6, Nik Complete Collection
    Kameratyp:
    EOS 1DX, EOS 7D, EOS 5D
    neue Kamera oder lieber Objektiv
    AW: neue Kamera oder lieber Objektiv


    Meiner Meinung nach sind die 2 Hauptverantwortlichen für
    eine gute und scharfe Fotografie die Optik und das Licht.

    Von daher investiere ich persönlich mehr Geld in Optiken wie
    in Bodys.

    Ich kenne mich mit "Nikon" auch nicht wirklich aus, 6MP sind
    aber schon n büschn wenig.
    Von daher würde ich mich der Aussage von @iko anschliessen.

    Viele Grüße, Max
     
    #7      
  8. Fotoandrea

    Fotoandrea Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    62
    Geschlecht:
    weiblich
    neue Kamera oder lieber Objektiv
    AW: neue Kamera oder lieber Objektiv

    So nun hab ich all eure Meinungen durch gelesen und muss sagen das ihr mir schon geholfen habt. Danke dafür.

    Ich werd dann wohl doch eher auf einen Body sparen.
    Die D 90 ist schon sehr interessant.
     
    #8      
  9. cetec

    cetec Painter

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    432
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    neue Kamera oder lieber Objektiv
    AW: neue Kamera oder lieber Objektiv

    Hallo Andrea,
    die D80 und D90 von Nikon sind auch in diesem Jahr preislich ein gutes Stück nach unten gerutscht. Bleibt trotzdem die Frage was der eigene Geldbeutel hergibt. -
    Andererseits solltest Du dir die Frage stellen, wieviel Auflösung wird tatsächlich benötigt. Geht es nur um Bildschirmbetrachtung oder kleine Ausbelichtungsformate, dann würde vielleicht auch der Griff auf ein lichtstärkeres Objektiv genügen.
    Tatsache wird es sowieso sein, dass mit dem größeren Body ganz ganz schnell der Wunsch nach besseren Objektiven wachsen wird.
    Eine Möglichkeit die Kosten etwas geringer zu halten, bietet hier bei Bodys und Gläsern der Gebrauchtmarkt. Such mal ein DSLR Forum im Netz und schaue Dich dort um.
    Preis - leistungsmäßig ist das 50 mm., 1.8 von Nikon zu empfehlen, das es für relativ kleines Geld gibt.
    Ich wünsche Dir viel Glück bei Deiner Entscheidungsfindung.
     
    #9      
  10. blackout

    blackout Schaf im Wolfspelz

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    3.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Kameratyp:
    Rollei 35 S
    neue Kamera oder lieber Objektiv
    AW: neue Kamera oder lieber Objektiv

    6 Megapixel reichen für quasi alles außer Posterdruck aus.

    So, und der Herr Threadersteller geht jetzt mit seiner Kamera in einen Laden, sagt "hey, möchte n Objektiv ausprobieren" und macht Vergleichsaufnahmen mit seinem 18-55 bei 50mm und einem Nikon 50/1.8, beide bei f/8. (Wenn sie dich nich lassen wollen is der Laden scheiße, such dir nen neuen.) Die Bilder wertest du daheim (!) aus. Das Ergebnis wird sein, dass deine D40 sehr gute Bilder mit dem richtigen Objektiv schießen kann, und du dich im Netz nach passenden Optiken umsehen solltest. Wenn du deine Auswahl auf maximal drei eingegrenzt hast, kannste wieder im Forum fragen, ansonsten artet das hier immer in Objektiv-Namen-Spam aus der keinem Menschen weiterhilft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2009
    #10      
  11. macher

    macher Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    206
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS4; CS6
    Kameratyp:
    Canon 5D MK III
    neue Kamera oder lieber Objektiv
    AW: neue Kamera oder lieber Objektiv

    Generell hast Du vollkommen Recht. Die Möglichkeit, Ausschnitte zu erstellen ist allerdings auch begrenzt.
     
    #11      
  12. NikHobohm

    NikHobohm Fotograf, Kommunikationsdesigner

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    2.813
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Software:
    Adobe Design Premium 6, Lightroom 6, Nik Complete Collection
    Kameratyp:
    EOS 1DX, EOS 7D, EOS 5D
    neue Kamera oder lieber Objektiv
    AW: neue Kamera oder lieber Objektiv

    Du bist echt lustig :)

    Grüße, Max
     
    #12      
  13. blackout

    blackout Schaf im Wolfspelz

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    3.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Kameratyp:
    Rollei 35 S
    neue Kamera oder lieber Objektiv
    AW: neue Kamera oder lieber Objektiv

    Pardon, ich wollte sagen "6 Megapixel reichen für quasi alles außer Posterdruck aus, es sei denn man glaubt jeden Marketing-Spaß, dann braucht man mindestens 20."
    (In Zahlen: 6MP => 25*17 cm^2 bei 300 dpi)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2009
    #13      
  14. macher

    macher Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    206
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS4; CS6
    Kameratyp:
    Canon 5D MK III
    neue Kamera oder lieber Objektiv
    AW: neue Kamera oder lieber Objektiv

    Die Fragestellerin schreibt:

    Dieses Manko kann sie in jedem Fall mit mehr Megapixeln erschlagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2009
    #14      
  15. Fotoandrea

    Fotoandrea Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    62
    Geschlecht:
    weiblich
    neue Kamera oder lieber Objektiv
    AW: neue Kamera oder lieber Objektiv

    Hallo Blackout,
    Vergleichsfotos?
    Das ist ein guter Vorschlag. Danke.
     
    #15      
  16. Stanislas

    Stanislas Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    152
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Baden-Württenberg
    Software:
    Paint :P ne CS4...
    Kameratyp:
    EOS 400D
    neue Kamera oder lieber Objektiv
    AW: neue Kamera oder lieber Objektiv

    Hey,

    ich schließe mich den meisten hier an, die Objektive sind gut, lieber den "Body" neu machen :)

    lg stan
     
    #16      
  17. TCX

    TCX Propagandachef

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    95
    Geschlecht:
    männlich
    neue Kamera oder lieber Objektiv
    AW: neue Kamera oder lieber Objektiv

    Wenn Du mit der Schärfe nicht zufrieden bist, würde ich erstmal
    checken lassen, ob mit der "Kleinen" und ihren Gläsern alles in Ordnung
    ist, bevor ich wie wild anfange Geld auszugeben.
    Die Bilder, die ich von Bekannten mit dieser Kombination kenne, sind
    knackscharf.
     
    #17      
  18. Thobesi

    Thobesi ewiger Newbie

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    29
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Binningen b. Basel
    Software:
    CS3
    Kameratyp:
    Nikon D300s und D70s
    neue Kamera oder lieber Objektiv
    AW: neue Kamera oder lieber Objektiv

    Ich würde auch den Body wechseln, denn die Objektive reichen für den "normal" Verbraucher sicher aus. Habe selber die D70s (6 MP)und stehe nun eben in Sachen Vergrössern zum Teil auch an. Werde daher auch einen neuen Body zulegen.
    Und in Sachen Vergrössern noch, mit der D70S ohne Probleme einen Ausdruck von 50x70 cm auf Leinwand gemacht.
     
    #18      
  19. secsea

    secsea Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    neue Kamera oder lieber Objektiv
    AW: neue Kamera oder lieber Objektiv

    Im Zweifelsfall Immer Glas kaufen ! Und zwar das beste das du dir leisten kannst.
     
    #19      
  20. Haiduc

    Haiduc Fotoknipser

    263
    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    2.929
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Früher Pentax jetzt Nikon
    neue Kamera oder lieber Objektiv
    AW: neue Kamera oder lieber Objektiv

    So pauschal kann man nicht sagen, das ein neuer Body sinnvoller wäre!
    Mit den Gläsern die du momentan benutzt, würde dir ein Umstieg auf einen höherwertigen Body nicht viel bringen (wahrscheinlich eher das Gegenteil).
    Mit zunehmender Auflösung der Kamera steigt auch die Anforderung an gutem Glas!
    Was bei deiner D40 mit den Kit-Objektiven noch gut aussieht, wird an einer D90 bzw. D300(s) wahrscheinlich nicht mehr der Fall sein, da die Kit-Gläser die nominelle Auflösung der Kamera einfach nicht schaffen!
    Die D40 ist auch vom Rauschverhalten besser angesiedelt als die nachfolgenden Kameras mit mehr Megapixel.
    Das vielleicht bessere Rauschverhalten bei Jpeg-Aufnahmen resultiert auch nur auf Entrauschungs-Algorithmen die im laufe der Zeit verbessert wurden, das sich jedoch bei Raw-Aufnahmen wieder amortisiert.
    Der Vorteil bei einem Wechsel von der D40 auf D80, D90, D200, D300(s) würde vor allem darin liegen, das du gute ältere Objektive ohne AF-Schrittmotor verwenden kannst!
    Hinzu kommen natürlich Verarbeitung des Bodys sowie Ausstattung und Schnelligkeit!
    Der Kauf eines höherwertigen Bodys rechnet sich bestimmt, aber rechne auf jeden Fall die Folgekosten für besseres Glas mit ein.
    Gruß Robert
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2009
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×