Anzeige

Neuer PC - welche Grafikkarte für C4D und Video

Neuer PC - welche Grafikkarte für C4D und Video | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Aelfry, 16.11.2011.

  1. Aelfry

    Aelfry Web Developer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    794
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mönchengladbach
    Software:
    CC, SublimeText, Git, Sass, Gulp
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    Neuer PC - welche Grafikkarte für C4D und Video
    Ich plane derzeit, mir einen neuen starken Rechner zu kaufen/konfigurieren.
    Machen werde ich das ganze wohl bei dell mit dem online Konfigurator.
    Der i7-2600 Prozessor und 16GB RAM stehen schon fest.
    Nur bei der Grafikkarte bin ich noch am Überlegen. Zur Auswahl stehen:

    • NVIDIA® GeForce GTX 560 Ti 1.25GB DDR5 Graphics Card
    • AMD Radeon™ HD 6950 2GB DDR5 Graphics Card

    Einsetzen würde ich den PC hauptsächlich für 3D und Videobearbeitung (AE, Premiere).
    Ich bin mir jetzt bloß unsicher, ob die 0,75GB mehr wirklich einen so großen Unterschied machen.
    Google konnte mir bei dem speziellen Problem leider nicht helfen, was nun wie weit für meine Bedürfnisse geeignet ist.

    Was ist eure Meinung?
    Lohnen sich die 120€ mehr oder sind Prozessor/RAM sowieso wichtiger?
     
    #1      
  2. Gwanun

    Gwanun Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    74
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CS6
    Kameratyp:
    Nikon D300/D700
    Neuer PC - welche Grafikkarte für C4D und Video
    AW: Neuer PC - welche Grafikkarte für C4D und Video

    Hallo Aelfry,

    ich habe mich für die Nvidia GTX 580 entschieden, dann den Intel i7 2600K und 8GB Kingston Hyper X RAM. Mainboard ist ein Gigabyte und als Betreibssytem Windows 7 Ultimate 64bit SB.
    Im Bereich AE hab ich keine Probleme festgestellt aber ich arbeite mehr mit AI, PS und DW. Aus Erfahrung würde ich sagen das die 1.25GB bei der Grafikkarte reichen und es mehr auf den Prozessor und RAM ankommt.
    Bei Spielen ist es aber so das die Radeons immer etwas "zicken", darum würde ich mich immer für eine Nvidia entscheiden.

    Hoffe ich konnte dir etwas helfen,
    Gruß Gwanun
     
    #2      
  3. spacefront

    spacefront Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    491
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    Lightroom 4/ Cinema 4d R14/ CS 5.5 u. 6
    Kameratyp:
    Alpha 77
    Neuer PC - welche Grafikkarte für C4D und Video
    AW: Neuer PC - welche Grafikkarte für C4D und Video

    Hallo

    also ich denke nicht das es die 750 MB unbedingt mehr rausholen. Beim Prozessor würde ich auch den K nehmen der soll deutlich besser sein. Sicher das es Dell sein muss? (Guter support aber in meinen Augen etwas zu teuer und nicht besonders toll zu erweitern)

    Schreib doch an sonsten mal den Maxon support. Bei AE kann ich es leider nicht sagen.

    Gruß
     
    #3      
  4. SEGrafics

    SEGrafics Gestalter

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    138
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bielefeld
    Software:
    PhotoshopCS5.5/C4D 16
    Neuer PC - welche Grafikkarte für C4D und Video
    AW: Neuer PC - welche Grafikkarte für C4D und Video

    Hi,
    2GB Ram auf ner Grafikkarte lohnen nur bei goßen Monitoren ( 30") mit hoher Auflösung.
    1GB reichen vollkommen aus.
     
    #4      
  5. Aelfry

    Aelfry Web Developer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    794
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mönchengladbach
    Software:
    CC, SublimeText, Git, Sass, Gulp
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    Neuer PC - welche Grafikkarte für C4D und Video
    AW: Neuer PC - welche Grafikkarte für C4D und Video

    Wird leider bei dem Konfigurator nicht angeboten (gibt dort nur den einen).

    Der Support ist wirklich klasse. Den Rest kann ich unglücklicherweise noch nicht beurteilen.
    Mein großes Problem ist, dass ich mich mit Software eigentlich ziemlich gut auskenne, aber von der Hardware kaum Ahnung habe.
    Bestelle ich jetzt bei dell, denke ich dass die einzelnen Komponenten viel besser aufeinander abgestimmt sind und funktionieren, als wenn ich mir von überall einzelne Teile kaufe und es selbst zusammen baue.
    Mir ist natürlich klar, dass sich dell diesen Service bezahlen lässt ;)
    Aber bevor ich da nachher 10-20% weniger bezahle und Schrott habe...

    Gibt es denn vielleicht noch andere gute Shops, bei denen man sich seinen eigenen PC konfigurieren kann?

    *edit*

    Angeschlossen werden zwei Monitore (Haupt: 23", zweiter: k.a.), beide mit FullHD Auflösung.
    Aber das ist ja für beide Grafikkarten kein Problem. Mir ging es bei der Frage eher um den Nutzen der Karte für die Programme (3D, Video) ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2011
    #5      
  6. lee_black

    lee_black viel input viel output

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    654
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    sauerland
    Software:
    idee 3.0
    Kameratyp:
    canon
    Neuer PC - welche Grafikkarte für C4D und Video
    AW: Neuer PC - welche Grafikkarte für C4D und Video

    check beim Hersteller deiner 3D und Video software die untestützten Karten. Bei Premiere sind es dies hier http://www.adobe.com/de/products/premiere/tech-specs.html

    die 560 wird leider nicht unterstützt, was ich leider schmerzlich im nach hinein feststellen musste. Aber dank 2600k 16 GB RAM und wichtig: SSD Sata III damit die verknüpften mov-files schnell zur verfügung stehen, läuft premiere pro auch reibungslos. fast besser als auf der arbeit mit einer unterstützten nvidea 470er.
    aber erwarte von den "mainstreamkarten-zockkarten" hier keine wunder. mit eine paar GPU unterstützen effekten geht auch PP 5.5. sehr schnell in die knie bei der echtzeitdarstellung. das rendering im konverter ist allerdings recht schnell.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2011
    #6      
  7. emtrion

    emtrion Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    64
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Karlsruhe
    Software:
    Adobe Master Collection CS5.5
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    Neuer PC - welche Grafikkarte für C4D und Video
    AW: Neuer PC - welche Grafikkarte für C4D und Video

    Hi,

    kleiner Tip wenn du bei Dell bestellen willst (hab ich nämlich auch gerade gemacht):

    Durch die Überschwemmung in Thailand gibt es fast keine Festplatten für Desktop PCs mehr oder haben eine heftige Lieferzeit! Ruf also besser mal vorher an um zu klären welche Platten lieferbar sind. Die Aussage von Dell war, dass alle Platten größer 500GB erst wieder im Januar verfügbar sein werden!
    Ich denke das Problem wird aktuell aber nicht nur Dell haben, sondern jeder PC Hersteller.

    Grüße!

    Nachtrag: Ich hab mir übrigens die GTX 560 Ti bestellt. Ergebnisse kann ich dir aber noch keine sagen! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2011
    #7      
  8. Gugi92

    Gugi92 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    171
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Software:
    PS CC|Lightroom 5|AE CC|Cinema 4D R15|VRay|
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Neuer PC - welche Grafikkarte für C4D und Video
    AW: Neuer PC - welche Grafikkarte für C4D und Video

    Hey,

    also was die Graka angeht: ich fahre momentan selbst eine GTX 560 Ti und bin vollauf zufrieden; nvidia bei mir deswegen da sie bei 3D Programmen GPU Renderings meist ohne Probleme mitmacht (ATI steht soweit ich weiß zB auf Kriegsfuß mit Octane für Cinema)
     
    #8      
  9. pitTti

    pitTti Geheimagent

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    1.061
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PsAi Cs5
    Neuer PC - welche Grafikkarte für C4D und Video
    AW: Neuer PC - welche Grafikkarte für C4D und Video

    Ich frag mich warum du zu einer Gaming Graka greifst anstatt zu einer die speziell für deine Anforderungen gebaut wurde. Ne Ati FirePro V4800 wäre meine Empfehlung gewesen.
     
    #9      
  10. Aelfry

    Aelfry Web Developer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    794
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mönchengladbach
    Software:
    CC, SublimeText, Git, Sass, Gulp
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    Neuer PC - welche Grafikkarte für C4D und Video
    AW: Neuer PC - welche Grafikkarte für C4D und Video

    Weil keine anderen beim Dell Konfigurator angeboten werden ;)
    Aber ich denke, ich werde sowieso noch mal meine Entscheidung, bei dell zu kaufen, überdenken...
     
    #10      
Seobility SEO Tool
x
×
×