Anzeige

neues Gesicht in anderes einfügen -> Rand sichtbar :(

neues Gesicht in anderes einfügen -> Rand sichtbar :( | PSD-Tutorials.de

Erstellt von stef1234, 22.12.2008.

  1. stef1234

    stef1234 Guest

    neues Gesicht in anderes einfügen -> Rand sichtbar :(
    Hallo,

    ich möchte ein Gesicht in ein anderes "einpassen", also die markanten Stellen wie Augen,Nase Mund ersetzen.
    Das mache ich (zur Zeit) wie folgt:
    Ich schneide das Gesicht per Hand aus und kopiere dies in das neue Bild. Nachdem ich die Größe angepasst habe füge ich zu dieser Ebene eine neue Ebenenmaske hinzu und "radiere" das alte Gesicht an den Kanten, so dass es besser in das ursprüngliche Gesicht passt.
    So, und da liegt nun auch mein Problem:
    Das "eingefügte" Gesicht besteht aus leicht unterschiedlichen Hauttönen und das ursprüngliche Gesicht natürlich auch. So erkennt man immer sofort den Rand zwischen Ursprünglichen und Eingefügtem. Wie kann ich die "Grenzen" beiden Gesichter besser ineinander laufen lassen? Optimieren, perfekter machen?
    Vielen Dank für eure Hilfe,

    viele grüße Stefan
     
    #1      
  2. wattnwurm

    wattnwurm Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    281
    Geschlecht:
    männlich
    neues Gesicht in anderes einfügen -> Rand sichtbar :(
    AW: neues Gesicht in anderes einfügen -> Rand sichtbar :(

    kleiner Wischpinsel?
     
    #2      
  3. reckordzeitstudio

    reckordzeitstudio 4 Live Kreativ-Flatrate-User

    10222
    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    11.511
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg
    Software:
    Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D / 60D - Tamron 17-50/f2.8 - Canon 70-200/2.8L IS USM II
    neues Gesicht in anderes einfügen -> Rand sichtbar :(
    AW: neues Gesicht in anderes einfügen -> Rand sichtbar :(

    hey!
    ich würde dir vorschlagen, du bearbeitest die neue ebene (das einzelne gesicht) mit den gradationskurven, um die farben anzupassen, hier 1 tutorial dazu:

    PSD-Tutorials.de - Werkzeuge: Gradationskurven - Grundlagen

    hoffe es hilft.
    gruß
     
    #3      
  4. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    neues Gesicht in anderes einfügen -> Rand sichtbar :(
    AW: neues Gesicht in anderes einfügen -> Rand sichtbar :(

    Farben anpassen, soweit möglich.
    Insgesamt digitales Makeup drüberlegen, damit alles leicht angeglichen ist.

    Ich würde überhaupt nicht radieren, sondern mit einer Maske arbeiten, dort mit einem weichen Pinsel, dann sind die Übergänge besser.
     
    #4      
  5. Tommel

    Tommel still searching

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Software:
    CS2 / GIMP
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    neues Gesicht in anderes einfügen -> Rand sichtbar :(
    AW: neues Gesicht in anderes einfügen -> Rand sichtbar :(

    Farbton/Sättigung, Gradationskurven und Tonwerttrennung sind die Werkzeuge, mit denen du dich auseinandersetzen musst. Zu den genannten Werkzeugen und auch zu dem von dir beschriebenen Problem gibt es hier im Forum und im Tut-Bereich jede Menge Lesestoff, der dir weiter hilft.
     
    #5      
  6. Kearney

    Kearney Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    256
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    Canon EOS 1000D
    neues Gesicht in anderes einfügen -> Rand sichtbar :(
    AW: neues Gesicht in anderes einfügen -> Rand sichtbar :(

    Und je grösser der weiche Pinsel umso länger wird der Verlauf und umso unauffälliger sieht das ganze aus.

    lg
     
    #6      
  7. fussel652

    fussel652 Guest

    neues Gesicht in anderes einfügen -> Rand sichtbar :(
    AW: neues Gesicht in anderes einfügen -> Rand sichtbar :(


    würde ich nich empfehlen
     
    #7      
x
×
×