Neues Objektiv für aufnahmen von Kleinteilen (ca. 5mm - 10cm größe)

Neues Objektiv für aufnahmen von Kleinteilen (ca. 5mm - 10cm größe) | Seite 2 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von JuleTune, 09.11.2020.

  1. Panobilder

    Panobilder Fotograf

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    337
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    PS CS5, LR6, IrfanView, Photomatix 4, PTGUI, Pano2VR, Object2VR
    Kameratyp:
    Nikon KB & Oly mFT
    Neues Objektiv für aufnahmen von Kleinteilen (ca. 5mm - 10cm größe)
    Bei solchen Aufnahmen arbeitet man i.d.R. nicht mit dem Autofocus, sondern manuell, um die Schärfeebene exakt dort zu positionieren, wo diese hin soll.
    Und wenn Du evtl. noch kein Makroobjektiv hast, kann es gut sein, dass der Minmalabstand des Objektivs unterschritten wird und deshalb "kein Objekt gefunden wird"...

    Da sind wir aber wieder bei den Grundlagen, die eben die Grundlage für vernüftiges Arbeiten sind ;-)
     
    #21      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Dagobert68

    Dagobert68 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    219
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Win10, PS CS6, Affinity Photo, LR 6, DxO Photo Lab, ACDSee Ultimate 2018, NIK, Photomatix, PTGui Pro
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D Mark IV und 7D Mark II
    Neues Objektiv für aufnahmen von Kleinteilen (ca. 5mm - 10cm größe)
    Moin :)

    Das ist natürlich völlig richtig! :dasnehmenwir:

    Ein Scan ist eben kein Foto und bestenfalls eine Notlösung für einen Übergangszeitraum, falls es jetzt schnell voran gehen soll und dringend Bilder benötigt werden. Und da die TE selbst sagte, dass die Ansprüche nicht so hoch seien, wollte ich zumindest mal erwähnen, dass es so auch (vorübergehend) gehen könnte bis eben eine entsprechende Kamera-/Objektiv-Kombination und die dazu notwendigen Kenntnisse vorhanden sind. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass Makro-/Produktfotografie sich (je nach Vorkenntnissen und Auffassungsgabe) nicht mal eben schnell nebenbei erlernen lässt oder einfach nur am Objektiv hängt. Wenn man den festen Wunsch hat, sich da einzuarbeiten, wird es auch irgendwann klappen, aber in der Zwischenzeit muss es ja wahrscheinlich mit den Produktfotos ebenfalls weitergehen. Man sollte also anfangs keine zu hohen Erwartungen haben nach dem Motto "Ich kauf mir jetzt ein tolles Makro-Objektiv und schon wird alles gut."

    Gut Ding will Weile haben :)

    Viel Erfolg und liebe Grüße,
    Tina
     
    #22      
  4. Chris_EDI

    Chris_EDI PixelNik

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    733
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    PS,ID,AI CS6, WIN10, Mac, Afiinity Photo und Designer
    Kameratyp:
    Nikon D7500
    Neues Objektiv für aufnahmen von Kleinteilen (ca. 5mm - 10cm größe)
    Ich find die Fotoschule der Fotocommunity recht hilfreich. Für 4€ im Monat findest du jede Menge an Kursen. Auch für die Macro-Fotografie.
     
    #23      
    Torito49 gefällt das.
  5. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    8.162
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 x64 / Ps-CC 21.2.1, Lr-CC 9.3, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Neues Objektiv für aufnahmen von Kleinteilen (ca. 5mm - 10cm größe)
    Die Webseite kannte ich bisher nicht. Danke fürs posten. :daumenhoch
     
    #24      
Seobility SEO Tool
x
×
×