Anzeige

Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...

Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal... | PSD-Tutorials.de

Erstellt von SempervivumTec, 13.02.2012.

  1. SempervivumTec

    SempervivumTec Querkopf

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    1.505
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Software:
    CS5
    Kameratyp:
    Canon 30D + 60D, Sigma SD 14
    Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...
    Hi Zusammen,

    offenbar komme ich so langsam mit dem immer verteidigten Kit (Canon EF-S 18-55 II) an seine Grenzen und überlege eine Verbesserung.
    Dabei möchte ich mir schon die Option frei halten, irgendwann mal auf Vollformat umzusteigen.
    Irgendwie hab ich mich immer nur nach Lichtstärkerem umgeschaut, aber das muß eigentlich gar nicht sein. Wichtiger wäre mir eine bessere Bildqualität und ein weicheres Bokeh.
    Tatsächlich eine L-Linse oder gibt's doch Alternativen?
     
    #1      
  2. BigAl

    BigAl Padawan

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    CS 5.5
    Kameratyp:
    Canon 550D, EF-S 15-85, EF 70-200 II
    Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...
    AW: Neues Standartzoom, zum 1000sten Mal...

    Wenn du wirklich die bessere Bildqualität bevorzugst, dann kann ich dir nur zum Canon 24-70mm 2,8 L USM raten. Bei VF deckst du einen ähnlichen Brennweitenbereich ab, wie jetzt mit deinem 18-55mm.
    Hier kannst du verschiedene Objektive vergleichen.
     
    #2      
  3. spenderorgan

    spenderorgan Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    106
    Geschlecht:
    männlich
    Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...
    AW: Neues Standartzoom, zum 1000sten Mal...

    also, für vollformat wären da 1x das

    tamron 28-75mm f2.8
    Beispielbilder 1

    ist aber vom bilde eher mau,

    dann das sigma 24-70 f2.8
    Beispielbilder 2

    hat schon nen besseres bild.
    und natürlich das 24-70 f2.8 L USM das beste.

    wenns nur nen reisezoom sein dann solllteste dir mal entweder das
    canon 18-200mm
    sigma 18-200mm
    oder
    das tamron 18-270mm
    anschauen,

    grüße spender
     
    #3      
  4. gegge92

    gegge92 Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    626
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bella Italia
    Software:
    Photoshop CS5, Lightroom
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...
    AW: Neues Standartzoom, zum 1000sten Mal...

    Was genau verstehst Du denn unter "Grenzen"? Meinst Du nur die Lichstärke oder auch die gesamte Abbildungsleistung oder den Brennweitenbereich oder oder oder...?

    Lg Georg
     
    #4      
  5. kdww

    kdww Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    624
    Geschlecht:
    männlich
    Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...
    AW: Neues Standartzoom, zum 1000sten Mal...

    Nachteil an den Vollformatobjektiven ist der eingeschränkte Weitwinkelbereich, da wirken sich ein paar Millimeter (18 nach 24/28 ) deutlicher aus

    Die Superzooms sind keine Vollformatobjektive.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2012
    #5      
  6. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.448
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...
    AW: Neues Standartzoom, zum 1000sten Mal...


    Was genau meinst Du mit "Nachteil"? Warum haben Vollformatobjektive einen eingeschränkten Weitwinkelbereich?


    Gruß
    Frank
     
    #6      
  7. SempervivumTec

    SempervivumTec Querkopf

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    1.505
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Software:
    CS5
    Kameratyp:
    Canon 30D + 60D, Sigma SD 14
    Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...
    AW: Neues Standartzoom, zum 1000sten Mal...

    Hallo Zusammen und Dank für all die Antworten.

    Hab ich's mir doch gedacht, daß es teuer wird :D.

    Ich denk, ich weiß was kdww meint und das ist auch mein Problem mit dem 24-70.
    Am Crop fehlt halt ganz schön was. Die Vollformat liegt bei dem Preis zudem in noch weiterer Ferne.
    Und gegen tatsächliche 17-18mm dann, wenn's mal soweit ist, hätt ich ganz und gar nix.

    Wär halt das 17-40 eine Option, aber das ist dann hinten a Bisserl kurz.
    Naja, und Blende 4. Natürlich wär 2,8 schon schöner, aber da ich dafür anderes nutzen kann, steht halt doch die Bildqualität im Vordergrund.

    17 oder 18 bis 50 oder 55 und auch vollformat-tauglich wär schön.
    2,8 dazu gottlich.
    Schaut ja so aus, als gäb's das Passende für mich gar nicht.
    Vielleicht doch die Vollformat-Option fahren lassen? Auch doof, oder?
     
    #7      
  8. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.448
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...
    AW: Neues Standartzoom, zum 1000sten Mal...

    Also Vollformat und Weitwinkel ist so eine Sache. Es gibt leider nur wenige tatsächlich richtig gute, randscharfe Objektive mit akzeptabler Verzeichnung und Vignettierung. Nicht selten geht dabei der zusätzliche Bildwinkel zumindest qualitativ wieder verloren. Ich habe mir z.B. ein 11-16er Tokina für Crop zugelegt, und fahre sehr gut damit. Das 15-30er Sigma an der FX kommt da bei weitem nicht mit (natürlich ist ein L Objektiv besser, als das 15-30er Sigma). Ob es sich also lohnt, da in einer teure L-Linse zu investieren, das ist die Frage. ;)

    Vielleicht ist das Tokina 16-28mm noch eine Alternative für's Vollformat:
    http://www.photozone.de/canon_eos_ff/595-tokina162828eosff

    Viele Grüße
    Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2012
    #8      
  9. pepexx

    pepexx Moderator im Nutellawahn Teammitglied PSD Beta Team

    1776
    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    11.714
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Foddoschop
    Kameratyp:
    Sony A7 II - RX10 III - RX100 IV
    Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...
    AW: Neues Standartzoom, zum 1000sten Mal...

    Mein Sigma 12-24 ist ganz ordentlich, gerade an Vollformat. Kann jedenfalls nicht meckern...
     
    #9      
  10. SempervivumTec

    SempervivumTec Querkopf

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    1.505
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Software:
    CS5
    Kameratyp:
    Canon 30D + 60D, Sigma SD 14
    Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...
    AW: Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...

    Okay, ich seh schon...will wohl die eierlegende Wollmilchsau :D.
    Dann werd ich mich wohl doch erstmal vom Vollformattauglichen verabschieden oder aber auf das 24-70 sparen und das Kit weiterhin nicht einstauben lassen, wenn's am Crop mehr sein muß.
    Danke Euch allen!
     
    #10      
  11. kdww

    kdww Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    624
    Geschlecht:
    männlich
    Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...
    AW: Neues Standartzoom, zum 1000sten Mal...

    Wenn ich das ganze aus sicht einer Crop Kamera betrachte, , habe ich bei 14mm nur noch 24mm nur noch eine Vergleichsbrennweite von ca.38mm und bei 28mm nur 44mm, das ist nicht mehr wirklich Weitwinkel.
    Wenn damit ein 18-55 mm ersetzt werden soll, ist das an der Vollformat ok, aber an einer Crop nicht mehr
     
    #11      
  12. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.448
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...
    AW: Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...

    hallo kdww,

    dann habe ich Dich richtig verstanden, nur hast Du die Zusammenhänge etwas mißverständlich formuliert.

    Nicht die Objektive an sich sorgen für unterschiedliche Bildwinkel im Vergleich Crop/Vollformat-Kamera, sondern der Cropfaktor der Kamera.
    Auch die Brennweite von Vollformatobjektiven und Crop-Objektiven ist und bleibt gleich, 100mm sind 100mm. Der nutzbare Bildkreisdurchmesser ist das, was variiert.

    Was sich also tatsächlich auswirkt ist der verwertbare Bildwinkel eines Objektivs, und nur dieser variiert zwischen Crop und Vollformat.

    Insofern hast Du natürlich recht, der effektiv nutzbare Bildwinkel eines Vollformatobjektivs verringert sich in Abhängigkeit vom Cropfaktor an einer Crop-Kamera im Vergleich zum Vollformat.


    Gruß
    Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2012
    #12      
  13. fotomanu

    fotomanu Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    CS 5
    Kameratyp:
    Nikon D 90
    Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...
    AW: Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...

    Ich selber habe das Sigma 17 - 50 mm F 2,8 und bin vollstens damit zufrieden. Es nicht natürlich am Vollformat verwendbar. Wenn Du mit dem Gedanken spielst auf eine Vollformatkamera umzusteigen würde ich Dir den Klassiker empfehlen: 24-70 mm. Ich selber hatte vor dem Kauf des Sigma's überlegt mir das 24-70 (hier aber Nikon- Ich habe die D 90) zu kaufen. Doch wegen des geringen Weitwinkels bin ich zum Sigma gegangen. Eine Vollformatkamera kommt für mich erstmal nicht in Frage. Das Tamron 17-50 ist auch dem Sigma ebenbürtig.
     
    #13      
  14. martin_t

    martin_t Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    58
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Göttingen
    Software:
    Apple, Lightroom, Photoshop
    Kameratyp:
    Nikon D7000
    Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...
    AW: Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...

    gibt es bei Nikon eigentlich auch sowas wie eine L-Serie?
     
    #14      
  15. fotomanu

    fotomanu Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    CS 5
    Kameratyp:
    Nikon D 90
    Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...
    AW: Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...

    Nein, da wird, wenn ich das so sagen darf, nicht in zwei Klassen unterteilt. Das Nikon 24-70 wird ist ein Profi-Objektiv. Aber bedenke, nicht das Objektiv macht die Bilder, sondern der Fotograf...
     
    #15      
  16. SempervivumTec

    SempervivumTec Querkopf

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    1.505
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Software:
    CS5
    Kameratyp:
    Canon 30D + 60D, Sigma SD 14
    Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...
    AW: Neues Standardzoom, zum 1000sten Mal...

    Hallo Fotomanu,

    das Sigma war schon in Erwägung. Vom Tamron hab ich hingegen nix Gutes gehört.
    Aber da soll's ja bald ein Neues geben.
    In den Tests schneidet das Canon allerdings immer besser ab.
    Bloß...soviel Kohle für ein Standart-Zoom, was dann nicht an Vollformat paßt?
    Scheint das genannte 24-70 doch die bessere Variante.
     
    #16      
x
×
×