Anzeige

Newsbalken

Newsbalken | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Silent, 10.03.2005.

  1. Silent

    Silent Fotograf trifft Metal

    11
    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    1.530
    Geschlecht:
    männlich
    Newsbalken
    Hi Leute ,

    mal ne Frage an euch , ich habe folgendes design:

    http://mitglied.lycos.de/icemaster2003/rebuildcode.gif

    wie man am Bildnamen schon erkennt will ich den code neu schreiben , weil den imagereadycode kann man vergessen. Die newsbalken unten habe ich mitlerweile ersetzt doch ich kann mein altes backup nich mehr finden , d.h. ihr müsst mal mit dem bild auskommen. Ich will in der blauen fläche unter der navi nen iframe einrichten. Das problem is nur wie mache ich das im Iframe:

    Einerseits wäre ne tabelle halt genial nur ne tabelle in ner tabelle (das iframe is schliesslich in der tabelle der navi etc...) kommt bei mehreren browser nich so gut. Dann hab ich´s über div´s und css versucht und das is sehr schief gegangen. Ich hab den oberen part eines newsitems genommen (der verlauf mit der schrift) und das hintergrundbild über css eingefügt und dann über definitionen von p den text zentriert in der mitte gelassen und im div eingefügt. Nun entsteht aber ein ca. 10 px hoher rand über dem bild und ich weiss nicht wieso. Die schrift steht auf dem bild und alles funktioniert tadellos nur das bild fängt nich am anfang des div´s an sondern da ist ein 10px rand und ich weiss nich. Entweder mach ich da was falsch oder (was ich besser fände) jemand hat ne bessere Idee das ganze umzusetzen.

    Thx schonmal :)

    Btw Kritik bzw Kommentar zum Design kann natürlich auch nich schaden
     
    #1      
  2. webdesign

    webdesign Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    1.474
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    DE
    Kameratyp:
    Nikon D70
    Newsbalken
    Hallo Silent,

    hast Du den HTML Code in der Body Zeile genommen?
    < body leftmargin="0" topmargin="0" rightmargin="0">

    MfG webdesign
     
    #2      
  3. Luke

    Luke Hier und Da

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    707
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Soest
    Software:
    Adobe Web Premium CS3
    Kameratyp:
    Olympus UZ 740 (uralt, aber gut)
    Newsbalken
    hm...

    Soll das Ganze mal auf eine User-Verwaltung rauslaufen?

    Wenn ja, dann hätte ich etwas für Dich....


    LUKE
     
    #3      
  4. maik

    maik Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    158
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    IZ im Norden
    Kameratyp:
    Samsung Digimax D 530
    Newsbalken
    das müßte den fehler schon beheben, und ansonsten rate ich dir das komplette design in css zu coden, da es dann crossbrowserfähig (krasses wort :)) ist und auch unter mozilla und netscape so aussieht wie im ie, hier mal nen beispiel an dem ich gerade arbeite, ist ausschließlich mit css gecodet und positioniert.

    einfach mal angucken

    und dir den Quelltext anschauen vielleicht hilft das ein bischen.
     
    #4      
  5. MrDiek

    MrDiek Ostfriese

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    1.563
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    /
    Newsbalken
    Hay..

    Also erstmal folgende Frage. Mit welchem Prog machst du das??
    Nun zum Thema. Ich hatte folgendes Problem des ich keinen iFrame einrichten konnte, da ich des Pic in einem Tabellen-code hatte.
    In der Tabelle, damit es geht muss der Code um des Bild aufzurufen alleine stehen. Nun verschiebt sich aber alles um 5px vielleicht auch mehr... Dann heisst es einfach rumprobieren. Hat bei mir ne halbe Stunde gedauert dann ging es.

    Am besten kannste dazu Dreamweaver nehmen wenn du den nit schon hast.

    GreeTz Diek
     
    #5      
  6. maik

    maik Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    158
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    IZ im Norden
    Kameratyp:
    Samsung Digimax D 530
    Newsbalken
    ich empfehle ohne iframe zu arbeiten, da die mit Firefox mit richtig gut funzen, und da immer mehr Leute auf diesen schönen Browser umsteigen, würd ich immer noch bei css in zusammenarbeit mit layern(ebenen) bleiben. Ist zwar viel fummelkram aber ist meiner Meinung nach das optisch beste ergebnis, hab ich mal so festgestellt, oder mit frames arbeiten.

    @MrDiek

    ist doch pumpe mit welchem Prog er das macht jemand der sich in der Welt des Html auskennt sollte ne Seite nur mit nem Texteditor erstellen können, DW zhat aber den nützlichen nebeneffekt, dass er dir die codes schon vorgibt und auch einige kleine Javascripts, aber jeder der HTML können will, sollte meiner Meinung nach erstmal das reine runtertippen des codes können, damit er überhaupt versteht was er da macht und eventuelle Fehler auch gleich bearbeiten kann.
    Meine Meinung halt.
     
    #6      
  7. Silent

    Silent Fotograf trifft Metal

    11
    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    1.530
    Geschlecht:
    männlich
    Newsbalken
    ich schreibe das ganze in nem html editor , könnte das aber auch in nem texteditor. Der htmleditor hilft halt mit ergänzungen und syntaxchecks...

    Ansonsten fand ich das iframe halt sehr nützlich , aber ich überleg mir dann mal ob ich das ganze einfach komplett in frames schreibe...

    Thx für die Ideen auf jeden fall ,
    Wie siehts eigentlich aus mit CSS alles dann absolut definieren?
     
    #7      
  8. MrDiek

    MrDiek Ostfriese

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    1.563
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    /
    Newsbalken
    na kla Maik, bis auf kleinere Java Codes die ich bei mir drin habe, habe ich meine Pages zu 95% auch im Editor geschrieben, nur ich arbeite in Sachen Tabellen lieber mit Dreamweaver, da ich den gleichen Effekt erziele aber in kürzerer Zeit.... :D

    GreeTz Diek
     
    #8      
  9. maik

    maik Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    158
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    IZ im Norden
    Kameratyp:
    Samsung Digimax D 530
    Newsbalken
    Ja immer mit absoluten positions angaben arbeiten, ist einfacher und ergibt ein besseres ergebnis.
    z.Bsp. so :
    Code (Text):
    1. body {
    2.     margin-left: 0px;
    3.     margin-top: 0px;
    4.     margin-right: 0px;
    5.     margin-bottom: 0px;
    6. }
    7. #hauptlayer {
    8.     border: 1px solid #999999;
    9.     width: 800px;
    10.     padding: 0px;
    11.     height: 600px;
    12.     position: absolute;
    13.     top: 15px;
    14.     left: 50%;
    15.     margin-left: -400px;
    16. }
    ergibt dann eine ebene die 800*600 px groß ist einen 15px abstand nach oben hat und einen 50px absatnd von links.

    Ich arbeite auch mit nem Html editor und DW zusammen, aber ich meinte nur so zur info, wer html lernen will sollte mit nem editor anfangen, anstatt gleich mit DW loszulegen, damit man halt versteht was man da überhaupt macht.
     
    #9      
  10. Silent

    Silent Fotograf trifft Metal

    11
    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    1.530
    Geschlecht:
    männlich
    Newsbalken
    mkay , thx @maik
    sobald ich zeit hab werd ich dann einfach mal nen paar sachen versuchen eigentlich sollte das aber alles klappen
     
    #10      
  11. frischli

    frischli Guest

    Newsbalken
    ich lass mich dann mal übers lay aus :eek:

    ..sieht ned schlecht aus aber der header!! ney!! ich würd auch den button font so'n bisschen auf ska trimmen, such mal nach nem skate font, gibt nen paar..
    hab auch mal nen lay für ne skate page gemacht..schau da:

    http://www.insidethehell.de/my.way.to.skate/my.way.to.skate.jpg

    denke mal ansonsten gehste mit dem design schon in die richtige richtung..!
     
    #11      
  12. Silent

    Silent Fotograf trifft Metal

    11
    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    1.530
    Geschlecht:
    männlich
    Newsbalken
    Naja das is so ne sache , weil wir evtl. zum multigaming clan werden , weswegen das so neutral wie möglich sein sollte... Trotzdem thx :)
     
    #12      
Seobility SEO Tool
x
×
×
teststefan