Nicht vorhandene Bildteile rekonstruieren

Nicht vorhandene Bildteile rekonstruieren | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Ethan_C, 10.09.2019.

  1. Ethan_C

    Ethan_C Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    29
    Geschlecht:
    männlich
    Nicht vorhandene Bildteile rekonstruieren
    Liebe Forenmitglieder,
    ich habe eine etwas spezielle Frage, die sicher kurios erscheint: Gibt es eine Möglichkeit Bildteile die nicht da sind irgendwie zu replizieren?

    Ich bin in meiner Studentenverbindung auf ein Foto aus 1921 gestoßen. Es zeigt alle Mitglieder und Damen nach dem 50. Stiftungsfest.
    Leider zieht sich in der Mitte ein weißer Querbalken durch das Bild (vermutlich ein Fehler der Kamera). Es ist das einzige Foto dieser Art das existiert und es wäre ziemlich schade es wegen diesem Fehler nicht aufhängen zu können.

    Das Negativ ist ebenfalls vorhanden. Gibt es eine Software (AI, sonstiges...) die soetwas replizieren kann? Gibt es eine Möglichkeit es anhand des Negativs (es ist ein Mittelformat 6x9 vorhanden) die fehlenden Personen wiederherzustellen?

    [​IMG]

    Ich halte das ganze selbst für recht aussichtslos - dennoch kann man ja mal fragen. Vielleicht weiß ja jemand etwas.
    Mit besten Grüßen
     
    #1      
  2. friesdorf

    friesdorf Noch nicht viel geschrieben Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Bethlehem
    Nicht vorhandene Bildteile rekonstruieren
    Ich auch.
     
    #2      
    Diefa gefällt das.
  3. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.013
    Nicht vorhandene Bildteile rekonstruieren
    Falls Du eine zweite Aufnahme mit den fehlenden Gesichtern hast, kann man es versuchen, doch ansonsten sehe ich keine Möglichkeit. Selbst dann ist es ziemlich viel Aufwand.
    Wenn das Foto von Bedeutung ist, würde ich es bei dem Alter auch mit den 2 Bildfehlern trotzdem aufhängen, es sind ungleich mehr Personen einwandfrei erkennbar und auch sonst scheint es eine recht gelungene Aufnahme zu sein. Es spiegeln zwar ein paar Brillengläser, doch außer der einen in der ersten Reihe ist keine wirklich störend.
     
    #3      
    Diefa gefällt das.
  4. Ethan_C

    Ethan_C Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    29
    Geschlecht:
    männlich
    Nicht vorhandene Bildteile rekonstruieren
    Leider gibts kein zweites Bild. Das ist das einzige von dem einzigen der nach dem 1. WK noch eine Kamera hatte.

    Sehr schade drum.
     
    #4      
  5. holsten_fold

    holsten_fold Fettnäpfchen-Treter

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    397
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bad salzdetfurth
    Software:
    cs5, blender
    Kameratyp:
    kompakt digital
    Nicht vorhandene Bildteile rekonstruieren
    wenn das negativ auch den weissen balken hat, gibt es natürlich keine möglichkeit, etwas nicht vorhandenes wiederherzustellen.
    ist auf dem negativ denn der weisse balken? in dem fall wäre es beim betrachten ja ein schwarzer balken.
     
    #5      
  6. norre

    norre nicht ganz neu

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    1.905
    Geschlecht:
    männlich
    Nicht vorhandene Bildteile rekonstruieren
    Hallo,
    heißt das Negativ hat den Fehler nicht, oder nur abgeschwächt???

    Gruß
    Norre
     
    #6      
  7. Ethan_C

    Ethan_C Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    29
    Geschlecht:
    männlich
    Nicht vorhandene Bildteile rekonstruieren
    Das Original hat einen schwarzen Balken - nicht abgeschwächt.
     
    #7      
  8. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    2.067
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 7 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Nicht vorhandene Bildteile rekonstruieren
    Das wird nichts. Sieh es mal so: das Bild ist jetzt original. Alles andere wäre eine Retusche. Ich persönlich fände es original belassen besser, weil es eben dann das Original ist mit der Geschichte des Kamerafehlers oder was auch immer das war. Diese bedauerliche Macke ist aber historisch dann korrekt. Mir sind grundsätzlich Originale lieber, egal wie schräg sie sind, als Bearbeitungen, wo ich dann als Betrachter lieber wissen möchte, wie das Original war.
    Viellelicht hilft Dir das, auch wenn es das Bild nicht ändert...
     
    #8      
    L234 gefällt das.
  9. Ethan_C

    Ethan_C Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    29
    Geschlecht:
    männlich
    Nicht vorhandene Bildteile rekonstruieren
    Ich habs mir schon gedacht, aber wie gesagt; besser mal fragen.
    Hätte ja sein können, dass das ein Belichtungsfehler oder sowas ist und man das heutzutage retten kann oder es Software gibt die sowas zumindest grob schafft, sodass es von weitem nicht so deutlich auffällt.

    Dann werden wir es so aufhängen. Schade drum ists dennoch.
    Danke für eure Antworten!
     
    #9      
    Diefa gefällt das.
  10. Rata

    Rata Kreativ-Flatrate-User

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.714
    Geschlecht:
    männlich
    Nicht vorhandene Bildteile rekonstruieren
    Schau Dir das Original-Negativ mal unter einer sehr starken Lampe an, zur Not gegen die Sonne, direkt vor den Glutball; geeignete Vorsichtsmaßnahmen ergreifen! Hinweise gibt es im Internet.

    Wenn im schwarzen Balken Zeichnung zu erkennen ist, dann kann ein Könner :D — oder eine gute „Labormaus“ — vielleicht was reißen, so, daß später eine Montage am Computer möglich wäre.
    Ich frag mich ja, wie ein solcher Lichteinfall — auch noch so scharf begrenzt! — überhaupt möglich war... :confused:

    Wenn keine Zeichnung im Negativ ist: so aufhängen, wie es ist. Kleine Erklärung dazu, Feierabend!


    Lieber Gruß
    Rata
     
    #10      
    SehrWitzig, L234 und Diefa gefällt das.
  11. Preach

    Preach schon 'ne Weile dabei

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    935
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PhotoS. CS 4 ext.(PS11),Gimp2,ICE-Panorama,Autostich, usw.
    Kameratyp:
    Canon 650D, 17-50, 70-200, 2x Yn 560III, Fisheye
    Nicht vorhandene Bildteile rekonstruieren
    Allerdings ist so ein extrem heller Streifen sehr auffällig und du könntest ihn bei den Personen mit einem Grau ersetzten, so dass er nicht so ein Blickfang ist.
    Außerhalb der Personen, besonders beim Fußboden lässt sich das leicht mit Kopierstempel/Clone ersetzen.
    Vielleicht eine Option, um das Bild dennoch an die Wand zu bekommen.
     
    #11      
  12. Rata

    Rata Kreativ-Flatrate-User

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.714
    Geschlecht:
    männlich
    Nicht vorhandene Bildteile rekonstruieren
    Ich vermute eher, daß Zeichnung drin sein wird.
    Rechts findet sich im oberen Bereich eine sehr ähnliche Störung, die im auslaufenden Teil Zeichnung hat ...

    ... wobei ich immer noch über die Ursachen nachdenke. Kann mir keinen Reim drauf machen.


    Lieber Gruß
    Rata
     
    #12      
  13. blunderbore

    blunderbore Nikonknipser

    34
    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    863
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöppenstedt
    Software:
    PS CC After Effects CS6 Blender
    Kameratyp:
    Nikon D7000
    Nicht vorhandene Bildteile rekonstruieren
    Aus zufälligen Bildteilen reinstempeln. Eventuell auch Gesichert mischen. Glaube nicht, dass sich jemand darüber beschweren wird und wenn es gut gemacht ist, dann fällt es auch nicht auf.
     
    #13      
  14. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.187
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Nicht vorhandene Bildteile rekonstruieren
    Weißen Balken auswählen, inhaltsbasiert füllen und Unstimmigkeiten überstempeln. Tauchen natürlich ein paar Zwillinge auf. Mal nur quick & dirty:
    [​IMG]
     
    #14      
    Ethan_C, holsten_fold und Torito49 gefällt das.
  15. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    6.777
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 64 / Ps-CC20.0.4, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon
    Nicht vorhandene Bildteile rekonstruieren
    Wie man sieht, ganz aussichtslos ist das nicht ... :daumenhoch
     
    #15      
  16. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    2.067
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 7 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Nicht vorhandene Bildteile rekonstruieren
    Noch eine Idee: Man macht den Balken in einem Grau, dass die Auffälligkeit dieser Störung mindert.
     
    #16      
  17. Rata

    Rata Kreativ-Flatrate-User

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.714
    Geschlecht:
    männlich
    Nicht vorhandene Bildteile rekonstruieren
    Zeitdokumente verändert man nicht, Ihr Kulturbanausen {sic!} :teufel2:


    Entweder mit vorhandenen Mitteln wieder herstellen, das Negativ liegt vor, oder so belassen, wie es ist.
    Basta.
    Nicht alles, was irgendwie machbar, pfusch- oder vortäuschbar ist, verdient es durchgeführt zu werden.
    Sollte man unseren Politikern weltweit auch mal ins Stammbuch meißeln.


    Ich glaube wirklich, ich brauch' jetzt mal eine längere Pause von diesem Forum, es ist mir alles zu „flach“ und oberflächlich geworden :confused:



    Lieber Gruß
    Rata
     
    #17      
    L234 gefällt das.
  18. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    2.067
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 7 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Nicht vorhandene Bildteile rekonstruieren
    Zustimmung!

    Nicht Dein Ernst, oder?
     
    #18      
    L234 gefällt das.
  19. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    6.777
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 64 / Ps-CC20.0.4, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon
    Nicht vorhandene Bildteile rekonstruieren
    Soll das ein Witz sein?
     
    #19      
    Maegalcarwen gefällt das.
  20. L234

    L234 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    16.11.2018
    Beiträge:
    137
    Nicht vorhandene Bildteile rekonstruieren
    @Torito49
    auf die Art und Weise wird u.a. "Geschichte neu geschrieben"
    Kulturbanausen, gleich Bildbearbeiter die nicht wissen was sie tun.

    identifizierst du dich wirklich mit solchen Dingen?
     
    #20      
x
×
×