[Nico Hirsch] Webseitenkritik

[Nico Hirsch] Webseitenkritik | PSD-Tutorials.de

Erstellt von noxhirsch, 13.10.2012.

  1. noxhirsch

    noxhirsch Guest

    [Nico Hirsch] Webseitenkritik
    Hey Leute,

    vor kurzem habe ich endlich meine neue Website veröffentlicht, auf der ich ein paar meiner "Werke" (Foto, Video & Web) präsentieren möchte. Außerdem möchte ich im Blog von aktuellen Projekten etc. berichten.

    Hier gehts zur Seite: www.nicohirsch.com

    Über ein Feedback (auch in Form von Kommentaren auf der Seite selbst) und vor allem auch über konstruktive Kritik würde ich mich natürlich sehr freuen!

    EDIT: Das Website Update ist nun online! (23.10.12)

    Liebe Grüße,
    Nico
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.10.2012
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. randacek_pro

    randacek_pro Mod | Forum

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    4.747
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Geschichten, GIMP und Blender
    Kameratyp:
    Canon (D)SLRs
    [Nico Hirsch] Webseitenkritik
    AW: [Nico Hirsch] Webseitenkritik

    Mhh, also als erstes fällt mir gleich der verwendete Font auf; bei mir wird deine Website mit "Lucida Sans" angezeigt, wovon ich persönlich finde, dass sich der Text damit nicht gut liest.
    Es sieht so kantig und unklar aus, von daher die Frag, war das so beabsichtigt?

    Falls nicht, wäre es gut, wenn du einen anderen Font im CSS angeben würdest.

    Deine Seite ist sehr übersichtlich strukturiert - das ist sehr gut!

    Was mir aber auffällt (es ist derzeit in Mode), dass die Logos von Facebook und Twitter nicht ganz in Übereinstimmung mit den Richtlinien dieser beiden Firmen eingesetzt werden.
    Ich will kein Spielverderber sein, weise dich aber lieber darauf hin, denn ich denke, ein Forum ist auch dazu da, gegenseitig einander Hinweise zu geben, die das Leben "erleichtern" ;)

    Facebook hat seine eigenen Richtlinien für die Verwendung des Facebook-Logos.
    Schau dir dazu bitte mal die Seite über Markengenehmigungen von Facebook an, besonders den Punkt "„f“-Logo" und darin "Richtlinien" und "Nutzung".

    Weiterführend zu dem Thema möchte ich gern auf folgendes Blog verweisen:
    Checkliste für die Nutzung von Facebook-Logos – was Sie beachten sollten | RAin Yvonne A. E. Schulten auf www.it-recht-kanzlei.de
    genau wie (ausführlicher)
    Nutzung von „Facebook“-Logos und -Marken – so sichern Sie sich vor bösen Überraschungen | ebenfalls RAin Yvonne A.E. Schulten
    und falls auch die Twitter-Problematik dazu interessant sein sollte, dann gab es dazu schon mal einen Thread:
    Das einbinden vom Twitter-Logo.

    Natürlich soll das keine Beratung sein, sondern nur ein Hinweis.

    Das mit den Sprachversionen hast du meiner Meinung nach gut umgesetzt :daumenhoch:

    Lieber Gruß
     
    #2      
  4. patrick_l

    patrick_l Hat es drauf

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Adobe, Affinity, Figma, VS Codium, PHPStorm, Unraid
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    [Nico Hirsch] Webseitenkritik
    AW: [Nico Hirsch] Webseitenkritik

    Wie randacek_pro schon schrieb, fällt es schwer die einzelnen Texte zu lesen. Ich würde auf jeden Fall dem ganzen mehr Luft geben und eventuell die Schrift um 2 oder 3 Punkt vergrößern.

    Die Navigation würde ich auch überarbeiten. Einmal die Reihenfolge der einzelnen Punkte und die Breite der Navigation. Halt das am Anfang und Ende die Navigationspunkte mit dem Wrapper abschließen. Was nun die Reihenfolge angeht:

    Code (Text):
    1.  
    2. - Startseite
    3. - Fotografie / Video  (würde ich zusammenfassen "Dropdown-Menü")
    4. - Visual Effects
    5. - Webdesign
    6. - Blog
    7. - Kontakt
    8. - Impressum  (ab in den Footer damit ;) )
    9.  
    Dem Hintergrund würde ich mal testweise die Farbe deiner Überschriften geben. Halt schauen wie das ganze wirkt. Eventuell die selbe Farbe und die Helligkeit herunter schrauben. Ansonsten gefällt mir deine Website aber ganz gut.

    Liebe Grüße, Patrick
     
    #3      
  5. WobIntosh

    WobIntosh Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    99
    Geschlecht:
    männlich
    [Nico Hirsch] Webseitenkritik
    AW: [Nico Hirsch] Webseitenkritik

    Vom Design hergefällt mir das sehr gut, zumindest auf dem iPad kann man (mangels Font?) die Texte auch gut lesen. Den Code konnte ich mir noch nicht ansehen.

    Was mich aber mal abseits vom Thema interessieren würde: Stell doch mal dein CMS hier im Forum vor, das würde ich mir gerne mal komplett ansehen
     
    #4      
  6. mapegele

    mapegele Täglich anwesend

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    1.578
    Geschlecht:
    männlich
    [Nico Hirsch] Webseitenkritik
    AW: [Nico Hirsch] Webseitenkritik

    Mir gefällt Deine Seite vom Grunde her auch recht gut.

    Nur die Schrift ist mir zu klein. Läßt sich nur schwer lesen.
    Aber das haben ja Patrick und randacek auch schon bemängelt.
    Etwas größer und ein anderer font oder eine weitere Laufweite würde ich mal probieren.

    Verpixelte Grüße
     
    #5      
  7. noxhirsch

    noxhirsch Guest

    [Nico Hirsch] Webseitenkritik
    AW: [Nico Hirsch] Webseitenkritik

    Wow! Vielen Dank schon mal für das tolle Feedback in der kurzen Zeit!

    An der Schrift werde ich auf jeden Fall nochmal arbeiten, dass sie größer und besser zu lesen ist. Da muss ich mich nochmal auf die Suche nach einer schönen Schriftart machen.

    Danke an randacek_pro für den rechtlichen Hinweis! Ich werde mich da auf jeden Fall darum kümmern (auf Abmahnungen kann ich ja verzichten).

    Was die Navigation betrifft, sollte ich das Impressum wirklich in einen Footer schieben. Die Reihenfolge hat allerdings für mich einen Sinn und auf Dropdown möchte ich auch wenn möglich verzichten (es ist ja genug Platz für alles in einer Reihe).
    Aber das mit dem Hintergrund ist eine gute Idee - werde ich morgen (mit den anderen Vorschlägen) direkt ausprobieren. Dann hätte ich noch ein bisschen mehr Farbe im Spiel.

    Was mein CMS betrifft, so ist das im Moment definitiv noch nicht in einem Stadium, dass ich es im Forum präsentieren könnte. Das Frontend steht zwar (bis auf einige Optimierungen), aber das Backend ist im Moment noch große Baustelle - wenn ich aber mal soweit bin, werde ich mich daran erinnern (bzw. meine große Website-ToDo-Liste wird mich dran erinnern).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.10.2012
    #6      
  8. MrSpock

    MrSpock Admiral

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    164
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Software:
    Adobe Photoshop, Adobe Illustrator, Notepad++, PSPad
    Kameratyp:
    DSLR Canon EOS 550D
    [Nico Hirsch] Webseitenkritik
    AW: [Nico Hirsch] Webseitenkritik

    Im Impressum fällt mir auf, dass Du den Verweis auf den Urheber des Impressums (Impressum Generator) entfernt hast.
     
    #7      
  9. noxhirsch

    noxhirsch Guest

    [Nico Hirsch] Webseitenkritik
    AW: [Nico Hirsch] Webseitenkritik

    Hab das von einem Kollegen übernommen. Werde morgen dann auch da die ursprüngliche Quelle drunter schreiben (und dem Kollegen das auch raten) - vielen Dank!
     
    #8      
  10. patrick_l

    patrick_l Hat es drauf

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Adobe, Affinity, Figma, VS Codium, PHPStorm, Unraid
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    [Nico Hirsch] Webseitenkritik
    AW: [Nico Hirsch] Webseitenkritik

    Dürfen auch erfahren welcher Sinn dahinter steckt? :) Ich finde es optisch und leserlich in einer anderen Reihenfolge besser. Soll ja nur ein Tipp meinerseits sein. ;)
    Würde meiner Meinung nach dann alles besser zusammen passen. Halt eben der helle Content-Bereich und farbliche Akzente durch den Hintergrund, die Überschriften und Links.

    Liebe Grüße, Patrick
     
    #9      
  11. noxhirsch

    noxhirsch Guest

    [Nico Hirsch] Webseitenkritik
    AW: [Nico Hirsch] Webseitenkritik

    Na klar! :D Also Startseite ist ja klar - dann kommt der Blog weil das im Prinzip die Übersichtsseite ist. Da sind alle Artikel drin - und eben auch viele, die in den anderen Kategorien gar nicht auftauche oder nur untergeordnet. Zum Beispiel wenn ich ein Update von einem Videoprojekt habe, steht das nur unter Blog und als Link im Projektartikel.
    Als dritter Punkt kommt Video, weil das für mich am Wichtigsten ist. Das ist das, was ich am liebsten & meisten mache. Direkt danach stehen die Visual Effects, weil sich die ja auch auf Video beziehen (aber auf jeden Fall einzeln stehen müssen, da das nur kurze Testclips sind, wärend unter Video nur längere Projekte sind).
    Direkt danach kommt die Fotografie weil das dem Video noch am ähnlichsten ist.
    Zum Schluss kommt dann noch Webdesign, das mit den anderen Kategorien am wenigsten zu tun hat - und Kontakt ist ja sowieso nochmal was ganz anderes.
     
    #10      
  12. patrick_l

    patrick_l Hat es drauf

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Adobe, Affinity, Figma, VS Codium, PHPStorm, Unraid
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    [Nico Hirsch] Webseitenkritik
    AW: [Nico Hirsch] Webseitenkritik

    Ok, kann ich soweit nachvollziehen. Das Wichtigste zu erst ist ja gut. Nur Blog würde ich nach hinten packen. Wie du selber schon schriebst eine "Übersichtsseite". Da die anderen Punkten ja mehr Gewicht haben, also den meisten Content ausmachen.

    Ist natürlich nur mein Gedankengang. Wenn man so will könnte Blog auch für "Mehr von mir" stehen. Halt eben alles was in deine eigentlichen Hauptkategorien nicht rein passt. Deshalb halt auch von mir nach hinten gepackt. ;)

    Liebe Grüße, Patrick
     
    #11      
  13. noxhirsch

    noxhirsch Guest

    [Nico Hirsch] Webseitenkritik
    AW: [Nico Hirsch] Webseitenkritik

    Das mit dem Blog nach hinten hat natürlich auch Sinn. Ich werde es auf jeden Fall nochmal überdenken. Wobei ich dann vielleicht mehr "letzte Artikel" auf die Startseite machen würde.

    Vielen Dank für das tolle und vor allem sehr ausführliche Feedback :)
    Liebe Grüße,
    Nico
     
    #12      
  14. simonpicos

    simonpicos Mod | Forum

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    2.468
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Taunus
    Software:
    Adobe CC (PS, Lightroom, Illustrator, Premiere, After Effects)
    Kameratyp:
    Canon EOS 600D + div. Linsen
    [Nico Hirsch] Webseitenkritik
    AW: [Nico Hirsch] Webseitenkritik

    Ist mir persönlich noch eine kleine graue Maus ;)
    Ich glaube dein Content ist ziemlich gut, wenn du den noch ein bisschen besser präsentierst, dann kann da was ziemlich gutes bei rauskommen.
    Insgesamt wirkt mir der Auftritt noch etwas langweilig und farblos. Natürlich könnte man sagen: quadratisch - praktisch - gut... Die Website sieht nicht schlecht aus, schreckt keine Besucher ab oder so, aber mir persönlich fehlt noch das gewisse "etwas".

    Was mir noch aufgefallen ist: Das Headerbild weist rund um die Schrift leichte Artefakte auf... Soviel Qualität sollte doch wohl noch drin sein, ohne die Ladezeit massiv zu beeinträchtigen ;) Das macht immer so einen "billigen" Eindruck, wenn ich man sowas gleich oben im Header sieht.
     
    #13      
  15. noxhirsch

    noxhirsch Guest

    [Nico Hirsch] Webseitenkritik
    AW: [Nico Hirsch] Webseitenkritik

    Ja simonpicos - genau das ist auch noch mein Kritikpunkt (und ein Mitgrund, warum ich das Thema hier eröffnet habe). Aber bis jetzt weiß ich noch nicht, was ich noch machen könnte, um das gewisse "etwas" zu bekommen.

    Okay das ist richtig. Ich werde die Qualität noch ein bisschen nach oben schrauben.
     
    #14      
  16. simonpicos

    simonpicos Mod | Forum

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    2.468
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Taunus
    Software:
    Adobe CC (PS, Lightroom, Illustrator, Premiere, After Effects)
    Kameratyp:
    Canon EOS 600D + div. Linsen
    [Nico Hirsch] Webseitenkritik
    AW: [Nico Hirsch] Webseitenkritik

    Gut, habe mir jetzt die Website noch mal ein bisschen genauer angeschaut. Was mir dabei als erstes auffiel: Bis auf das Filmchen auf der Startseite ist die Blogseite identisch mit der Startseite - Wo ist der Sinn? Entweder die Startseite mit anderem Content füllen oder den Blog einfach in die Startseite integrieren.

    Wenn ich die Blogseite aufrufe werde ich erstmal von einer ordentlichen Ladung Text erschlagen, da hätte ich als Besucher keine Lust das durchzulesen. Hab jetzt mal (wirklich nur quick&dirty) was gemacht: http://i.imgur.com/eDBrk.jpg → Bild größer, Text ein bisschen größer. Für den Text empfehle ich dir: Anderer Font, wurde ja schon genannt. Dabei musst du ja nicht auf "Systemschriftarten" zurückgreifen, in Zeiten der Webfonts gibts ja tolle andere Möglichkeiten... Außerdem würde ich den Anreißertext auf maximal 30 Worte begrenzen... Bei größerer Textgröße evtl auch ein bisschen mehr.

    edit: Weiterhin zur Struktur: Im Prinzip wird der Content aus dem Blog ja einfach in den verschiedenen Sparten wiederholt. Auch das finde ich unnötig, bzw. fast störend. Vor allem, weil die Art der Präsentation immer die Selbe ist. (zu viel Text! - Bilder und andere Inhalte sollten im Vordergrund stehen).
    Empfiehlt sich da nicht eher eine Art "Filterung" für die Posts im Blog?
    Wenn du alles auf einer einzelnen Siete haben möchtest dann aber doch bitte für deine Werke eine angemessenere Präsentation - die Inhalte selbst sollen ja im Vordergrund stehen. So lädt das nicht zum draufklicken ein ;)

    edit2: Und dann noch ne kleine Frage, die eher in richtung Off-Topic geht ;) Was bitte ist das denn für ein Design deiner yt-Einbindungen? Ist das das alte, was vor dem dunklen kam, oder ist das schon das von übermorgen?? (Hab ich auf jeden Fall noch nie so gesehen...) Und wenn ja, wo kann man diese Designvariante einstellen? Manchmal nervt mich nämlich das dunkle Design auf bestimmten Hintergründen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2012
    #15      
  17. noxhirsch

    noxhirsch Guest

    [Nico Hirsch] Webseitenkritik
    AW: [Nico Hirsch] Webseitenkritik

    Da stimme ich zu. Ich sollte mir da noch ein Konzept überlegen. Vielleicht dass man wirklich die Startseite zum Blog macht und einfach unten weiterblättern kann (und das Video nur auf Seite 1 ist).

    Auch das ist wahr. Ich denke mit 40 Wörtern würde man ganz gut liegen - den Text mache ich ja größer wie schon gesagt.

    Das ist alles sehr kompliziert. Vielleicht muss ich da noch ein paar Nächte drüber schlafen, bis ich da ein gutes Konzept entwickelt habe, dass möglichst nichts doppelt ist, aber trotzdem jeder alles lesen kann.

    Ich hab das auch erst zufällig auf einer anderen Seite gefunden. Es ist auf jeden Fall neuer als das dunkle und kann über "theme=light" in der embed-URL eingebunden werden. Einfach mal nach "Youtube Light Theme" suchen. :)
     
    #16      
  18. Jock-l

    Jock-l Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    811
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PS CS IV
    [Nico Hirsch] Webseitenkritik
    AW: [Nico Hirsch] Webseitenkritik

    Hm, wenn ich "Fotografie" ansehe und etwas anklicke, führt es von der Website weg- wäre es nicht besser, ausgewählte Sachen, eigene Arbeiten in einer Art und Weise zu zeigen, die Dir zusagt im Sinne eines Corporate Design statt auf ein ext. Angebot zu verlinken, wo Du wenig oder keine Entscheidungsfreiheit zur Präsentation hast ?

    Das hinterlässt das Gefühl von schneller Arbeit, auswahlloses Präsentieren.

    Irgendwie ...
     
    #17      
  19. noxhirsch

    noxhirsch Guest

    [Nico Hirsch] Webseitenkritik
    AW: [Nico Hirsch] Webseitenkritik

    Ja darüber habe ich mir auch lange Gedanken gemacht, aber 500px bietet mir da eine tolle Community wo ich (bis jetzt) ein viel größeres Feedback bekomme, als ich in absehbarer Zeit auf meiner Website bekommen würde. Das einzige was ich vielleicht in betracht ziehen könnte, wäre die Bilder, Likes & Kommentare über die API von 500px einzubinden - aber das hat für mich erst mal niedrigere Priorität.
     
    #18      
  20. Zaolat

    Zaolat Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    587
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Cloud, C4D R18, Magix Music Maker Premium
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D Mark III
    [Nico Hirsch] Webseitenkritik
    AW: [Nico Hirsch] Webseitenkritik

    Moin Moin,

    Zu den anderen bereits genannten Punkten möchte ich nen kleinen Hinweis geben. Die Sprachänderung läßt die Überschrift "über mich" in Deutsch. Ist das so gewollt?
     
    #19      
  21. noxhirsch

    noxhirsch Guest

    [Nico Hirsch] Webseitenkritik
    AW: [Nico Hirsch] Webseitenkritik

    Ups - nein natürlich nicht. Danke!
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×