Anzeige

"Nieten" Schrift???

"Nieten" Schrift??? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von nevaeva, 25.08.2008.

  1. nevaeva

    nevaeva Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    "Nieten" Schrift???
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.08.2008
    #1      
  2. Tack

    Tack ^^

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    460
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Maya, Photoshop CS3,
    Kameratyp:
    Nikon D80
    "Nieten" Schrift???
    AW: "Nieten" Schrift???

    Moin Moin!

    1. Schriftzug erstellen
    2. Rechtsklick auf die Ebene
    3. Ebeneneffekte auswählen
    4. Dann unter PATTERN den Effekt auswählen

    Ich denke aber das du diese Nieten noch erstellen musst, da sie von Haus aus nicht
    bei PS dabei sind.
    [​IMG]
    Boje Tack
     
    #2      
  3. dapoldi

    dapoldi Oldie

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    665
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Altmühltal + Bamberg
    Software:
    Füsse, Radl, Indesign, Oo, Illustrator
    "Nieten" Schrift???
    AW: "Nieten" Schrift???

    Tack danke, das ist ein Super Tipp, kann ich grade gebrauchen, möchte eine Holzschrift mit Kratzern simulieren.
    Gruß
     
    #3      
  4. nevaeva

    nevaeva Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    "Nieten" Schrift???
    okay, und wie erstell ich die :)

    Also, bei der ebene mit der schrift, weiß ich nicht, was ich da anwählen soll beim ebenenstil. pattern finde ich nicht... :(

    ach gott, so hohl manchmal. ist ja englisch bei dir :) also, wie erstelle ich dann die nieten, um sie anzuwählen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.08.2008
    #4      
  5. DIOXIS

    DIOXIS LOGOpäde

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    857
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Thüringen
    "Nieten" Schrift???
    #5      
  6. dapoldi

    dapoldi Oldie

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    665
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Altmühltal + Bamberg
    Software:
    Füsse, Radl, Indesign, Oo, Illustrator
    "Nieten" Schrift???
    AW: "Nieten" Schrift???

    Du kannst deine Beiträge editieren und musst nicht immer neu schreiben
     
    #6      
  7. nevaeva

    nevaeva Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    "Nieten" Schrift???
    AW: "Nieten" Schrift???

    ja, da hast du recht, bin ein wenige verwirrt heute :) :) :)

    danke für den link, aber das sieht net so aus, wie ich das gerne hätte.... brauche nieten, wie mache ich die :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2008
    #7      
  8. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    "Nieten" Schrift???
    AW: "Nieten" Schrift???

    Eigentlich sind Deine Nieten nichts weiter als Punkte. Die haben ja - Gott sei Dank - keinen Diamant-Schliff (Dazu müsste man was unter dem Stichwort "Bling" finden).

    Ich habe letzte Woche eine Schrift nur mit Nieten umrandet. Dazu hab ich die Buchstaben als Auswahl geladen, einen Pfand erstellt und dann mit einem einfachen, runden Brush den Pfand nachziehen lassen, ohne "Druck simulieren" natürlich. Die Einstellung habe ich alle auf möglichst gleichmäßig gesetzt, also ohne "Jitter" (sorry arbeite mit engl. Version) und den Abstand - für mein Projekt - auf 250 %, damit es keine Linie wird, sondern einzelne Nieten bleiben.

    Die schwarzen Punkte habe ich dann per Ebenenstil zum Leben erweckt: Farbüberlagerung mit mittlerem Grau, Relief, mit den Einstellungen spielen, bis es Dir gefällt, Schlagschatten ebenfalls einfügen, aber nicht zu sehr, die Nieten stehen ja nicht hoch heraus. Für alles Globales Licht nehmen, dann läßt es sich am besten anpassen.

    Über alles kannst Du dann eine neue, leere Ebene legen und mit einem passenden Brush die Highlights (Spitzlichter) setzen. Per Ebenenstil so verrechnen und vielleicht in der Deckkraft runtersetzen, dass sie natürlich aussehen. Fertig.

    Beim Füllen mit Muster kenne ich mich nicht so aus, hab grad auch kein PS vor mir. Aber es müßte doch eine einfache Punktform geben, oder? Füll damit und dann wie oben.

    Natürlich solltest Du die Füllung in einer leeren Ebene über dem Hintergrund machen. Die eigentliche Schrift nimmst Du dann raus, denn die Nieten sollen ja direkt über dem Hintergrund sitzen und nicht auf dem Schrift-Untergrund.

    In Deinem Beispiel ist der Glanzeffekt hauptsächlich durch großen Helligkeitsunterschied zwischen Niete (hell) und Untergrund (dunkel) entstanden. Übrigens hier dort wohl ein heller Schlagschatten verwendet worden. Dazu Schlagschatten aufrufen, Farbtafel anklicken und auf weiß oder sehr hellblau setzen. Dann natürlich noch Verrechnungsmodus ändern - probier mal Negativ/Umgekehrt Multiplizieren oder alle "Licht"-Varianten. Da wird was bei sein, das den Zweck erfüllt. Hängt von den Farben ab. Ggfs. kannst Du die Deckkraft des Schattens untersetzen.

    Viel Spaß beim Basteln und wenn Du noch Fragen hast: Her damit!

    hyperactive
     
    #8      
  9. nevaeva

    nevaeva Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    "Nieten" Schrift???
    Hey, cool danke für die Erklärung. ich hatte eine Niete nachgebaut, aber konbte sie dann net so infügen, wie ich das wollte. werde da smal so probieren später und werde dich bestimmt noch um hilfe bitten :'(

    Was ich mir jetzt noch überlegt habe, ist folgendes: habe mir eine Niete gemacht und werde die einfach nebeneinander als anordnen, also die Schrift in Nieten schreiben :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.08.2008
    #9      
  10. Herr_D

    Herr_D offline

    Dabei seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    8.555
    Geschlecht:
    männlich
    "Nieten" Schrift???
    AW: "Nieten" Schrift???

    Vielleicht überlegste vor dem Tippen mal zu Ende, dann brauchste keine Doppel- und Dreifachposts...


    Probier mal Edit aus...
     
    #10      
  11. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    "Nieten" Schrift???
    AW: "Nieten" Schrift???

    Hallo Nevaeva!

    Ich freu mich, wenn ich helfen konnte. Wenn Du Fragen hast, meld Dich ruhig. Ich versuch dann mein Bestes.

    Deine Lösung mit dem "von Hand" basteln funktioniert natürlich auch. Aber hast Du ernsthaft die Geduld und die Präzision, die Nieten alle in gleichen Reihen und Spalten von Hand anzuordnen? Der Effekt entsteht auch dadurch, dass hier besondere Gleichförmigkeit herrscht.
    Ich würde Dir raten, die Muster oder Pfadvariante zu versuchen (Muster, wenn breite Schrift und innen gefüllt, Pfad, wenn nur die Außenlinien dargestellt werden sollen...)

    Viel Erfolg!
    hyperactive
     
    #11      
x
×
×
teststefan