Anzeige

Nikon D60

Nikon D60 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Wombelchen, 14.10.2008.

  1. Wombelchen

    Wombelchen Guest

    Nikon D60
    Hallo Zusammen,

    will mir demnächst eine neue Spiegelreflex Kamera zulagen, Habe da die Nikon D60 im Auge. Hat jemand von Euch Erfahrungen mit dieser Kamera. Bräuchte Sie zum einen für Makro Aufnahmen im Modellbaubereich, genauso aber für Landschafts- oder Portraitaufnahmen.

    Tim
     
    #1      
  2. machobo

    machobo Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    275
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    AUT
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Nikon D7200
    Nikon D60
    AW: Nikon D60

    Also prinzipiell gibt es nichts gegen die Kamera auszusetzen.
    Ob eine SLR für die Bereiche, die du angesprochen hast die passende ist, kommt in diesem Fall lediglich auf die ausgewählten Objektive an, da hier kein schneller AF oder eine hohe Serienbild Geschwindigkeit gefragt ist.

    Daher solltest du dir in deinem Fall eher Gedanken um geeignete Objektive machen, wobei du bei der D60 nicht alle Nikon oder Fremdhersteller Objektive uneingeschränkt verwenden kannst.
     
    #2      
  3. photobay

    photobay Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Nikon D60
    AW: Nikon D60

    hallo tim,

    ich hab die D60 als Double-Zoom Kit im Juni gekauft und bin sehr zufrieden. bleibt man im gleichen preissegment, glaube ich, sind die kameras der führenden hersteller alle in ordnung...ich habe mich am ende zwischen der canon 450d und der d60 von nikon eher aus dem bauch heraus für die marke nikon entschieden...zudem war mein preis für das kit sehr gut.

    allerdings ist wombelchens anmerkung zu den objektiven zu bedenken. der autofokus motor ist beim system der d60 bestandteil des objektivs...und somit ist die objektiv-auswahl tatsächlich eingeschränkt.

    wie gesagt, bin ich mit den ergebnissen sehr zufrieden, bin aber - bei einer hochzeit - bei mäßigen lichtverhältnissen auch schon an die geschwindigkeitsgrenzen gekommen.

    gruß
    stefan
     
    #3      
  4. Trutscherle

    Trutscherle immerwieder Canon

    2
    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    7.969
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    PS CS3 Extended
    Kameratyp:
    Canon DSLR
    Nikon D60
    AW: Nikon D60

    Hallo
    Du schreibst leider nicht viel dazu
    bist du Anfänger
    Umsteiger von Kompakt auf DSLR, hast du schon Erfahrung
    usw... dem Text nach wahrscheinlich Anfänger?
    alle heutigen DSLR können Landschaft, Portrait und Makro, die Ergebnisse hängen von den jeweiligen Objektiven und Deiner Erfahrung ab
    denke aber daran, die Nikon D60 ist ein einsteigermodell und wenn du viel Dich damit beschäftigen möchtest, stößt du bald an die Grenzen
    würde lieber eine Klasse höher einsteigen wenns Dein Geldbeutel erlaubt
     
    #4      
  5. Wombelchen

    Wombelchen Guest

    Nikon D60
    AW: Nikon D60

    Anfänger bin ich nicht gerade,

    ich fotografiere seit Jahren mit der Minolta Dimage 7i. Mit der bin ich eigentlich auch sehr zufrieden, allerdings der Nachteil bei dieser Kamera ist der extrem hohe Stromverbrauch. Gerade wenn man draußen Fotografieren will. Deshalb wollte ich mich mal nach einer anderen Kamera umsehen und hier mal nachfragen.

    Tim
     
    #5      
  6. Wombelchen

    Wombelchen Guest

    Nikon D60
    AW: Nikon D60

    Ich finde Testbreichte in Zeitschriten sind ja immer gut um sich einen Überblick zu verschaffen, aber Erfahrungsberichte von anderen helfen meiner Meinung dann mehr bei der entscheidung welches Gerät man sich zulegen will.
     
    #6      
  7. photobay

    photobay Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Nikon D60
    AW: Nikon D60

    trutscherle hat natürlich insofern recht, als Du mit einer anderen Preisklasse sicher noch mehr Spielraum im Einsatz der D60 hast. Wie gesagt, je nachdem in welchem Preissegment Du Dich bewegen willst, sind die Unterschiede innerhalb des Segments eher gering.

    Da Du richtig gute Makro-Aufnahmen machen willst, wirst Du aber auf jeden Fall mal ein extra Objektiv brauchen...das ist mit potentiellen Kit-Objektiven nicht wirklich drin. Und gerade bei der Objektivauswahl ist die D60 ja eingeschränkt...ich würd vielleicht mal schauen, was Du sonst noch an Zubehör brauchst...also weitere Objektive, mit denen Du starten willst, ein ordentlicher Blitz, etc. wenn Du Dir dann das Gesamtpaket anschaust, kann es sein, das nicht der Body den großen Preisunterschied macht, sondern der zusätzliche Kram...ein Blitz, z.B. SB800, kostet ja schon fast so viel wie ein Body...
     
    #7      
  8. Wombelchen

    Wombelchen Guest

    Nikon D60
    AW: Nikon D60

    An Zubehör brauche was macro aufnahmen dann eigentlich gar nicht mehr so viel, da ich mir entsprechendes wie Stative, Beleuchtung... in den letzten Jahren nach und nach zugelegt habe. Was Du ja schon gesagt hast bräuchte ich dann halt noch ein entsprechendes Objektiv.
     
    #8      
  9. barnstormer

    barnstormer Happy Nikonian

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Nikon D60
    AW: Nikon D60

    Hallo Wombelchen,

    ich denke die D60 ist durchaus ausreichend für deine Vorhaben.
    Was das Objektiv betrifft kannst Du aber schnell mal daneben liegen bzw. auch viel Geld ausgeben.. WAS genau möchtest Du denn Macromäßig fotografieren? Sind es kleine Tiere mit hoher Fluchtdistanz oder eher statisch ruhige Tiere oder gar Gegenstände? Ich selbst hab ein Sigma 105/f2,8 mit canon-Nahlinse genutzt war aber mit meinem Objektiv nicht so zufrieden was aber wohl leider an der Serienstreuung liegt. Von daher hat man auch schnell mal falsch gespart. Heute würde ich lieber etwas länger sparen und mir das 105er oder 60er (je nach gewünschter Brennweite) von Nikon kaufen. Klar gibt es auch gute Exemplare von Tamron, Sigma und Co., aber wie gesagt das ist eher Glücksache da bei den genannten - zumindest nach meiner Erfahrung - die Serienstreuung in Punkto Schärfe doch recht hoch ist.

    Gruß
    Andy
     
    #9      
  10. Wombelchen

    Wombelchen Guest

    Nikon D60
    AW: Nikon D60

    Hallo Andy,

    erst einmal Danke für die Info. ich bin gerade dabei ein Modellflugzeug zu bauen. Dabei will ich die einzelnen Teile die ich fertige halt fotografieren, bzw. auch den zusammenbau fotografieren.

    Gruß Tim
     
    #10      
  11. Wombelchen

    Wombelchen Guest

    Nikon D60
    AW: Nikon D60

    Habe mir gestern jetzt die Nikon D60 gekauft und der erste Eindruck ist eigentlich recht positiv. Werde mich jetzt erst einmal intesiv mit der Kamera befassen und viel ausprobieren.....
     
    #11      
  12. photobay

    photobay Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Nikon D60
    AW: Nikon D60

    glückwunsch und viel spaß beim knipsen... ist es ein kit? bzw. ist ein objektiv dabei 18-55er?
    gruß
    stefan
     
    #12      
  13. Trutscherle

    Trutscherle immerwieder Canon

    2
    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    7.969
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    PS CS3 Extended
    Kameratyp:
    Canon DSLR
    Nikon D60
    AW: Nikon D60

    Na dann herzlichen Glückwunsch zur neuen Kamera, mit welchem Objektiv hast du sie denn jetzt genommen?
     
    #13      
  14. silentino

    silentino Strichmännchenmaler

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    1.214
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Ein bisschen Kram von Nikon
    Nikon D60
    AW: Nikon D60

    Eine gute Wahl, herzlichen Glückwunsch.

    Habe die kleine auch und bin voll zufrieden damit.

    lg
     
    #14      
  15. machobo

    machobo Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    275
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    AUT
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Nikon D7200
    Nikon D60
    AW: Nikon D60

    Endlich mal jemand mit einer Nikon hier :D
    Dann viel, viel Spass damit!
     
    #15      
  16. barnstormer

    barnstormer Happy Nikonian

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Nikon D60
    AW: Nikon D60

    Willkommen bei den Nikonians! :eek:)

    Welche(s) Objektiv(e) hast Du denn dazu genommen? (Ohne wirds ja eher blöd..)
    Viel Spaß beim fotografieren!
     
    #16      
  17. Wombelchen

    Wombelchen Guest

    Nikon D60
    AW: Nikon D60

    War die letzten Tage in München gewesen und konnte dort die Nikon auch gleich einmal gut ausprobieren. Die Bilder die ich im Deutschen Museum gemacht habe sind echt toll geworden (Meiner Meinung). Der Kauf hat sich meiner Meinung richtig gelohnt. Die Bilder sind gut geworden, der Akku hällt auch lange (*grins, gegenüber der alten Minolta, da hätte ich bestimmt einen verbrauch von fünf Batterie-Sätzen gehabt). Das was mir auch aufgefallen ist daß der Autofokus unheimlich schnell ist. Ich denke mit der Kamera werde ich noch viele Bilder machen.
     
    #17      
  18. Wombelchen

    Wombelchen Guest

    Nikon D60
    AW: Nikon D60

    Das Objektiv was ich mir geholt hatte war das NIKKOR 18-55mm 1:3.5-5.6G ohne Bildstabilisator und dazu noch einen UV-Filter.
     
    #18      
  19. machobo

    machobo Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    275
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    AUT
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Nikon D7200
    Nikon D60
    AW: Nikon D60

    Nun, es ist kein Wunder, dass der Akku länger hält als bei der Dimage ;)
    Die hatte ich vor langer, langer Zeit auch mal und da diese Kamera ja keinen wirklichen optischen Sucher hat und das Display auch ziemlich viel Strom verbraucht, kannst du das mit einer Spiegelreflex kaum vergleichen.
    Und schlimm wäre es wenn der AF nicht schnell wäre :D

    Nochmals wünsch ich dir viel Spass beim probieren und lernen.
     
    #19      
x
×
×
teststefan