Anzeige

Nikon D90 oder Canon EOS40D

Nikon D90 oder Canon EOS40D | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Daniel69, 26.12.2008.

  1. Daniel69

    Daniel69 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    96
    Geschlecht:
    männlich
    Nikon D90 oder Canon EOS40D
    Ich möchte in der Fotografie einsteigen. Bin also noch Anfänger. Ich möchte ca 1000? für ein Kit ausgeben. Mir ist die Bildqualität schon wichtig. Nur welche von beiden macht die besseren Bilder. Die 50D ist mir zu teuer.
     
    #1      
  2. Daniel27

    Daniel27 Guest

    Nikon D90 oder Canon EOS40D
    AW: Nikon D90 oder Canon EOS40D

    Die Fotos macht nicht der Kamera, sondern DU !
     
    #2      
  3. RobbyTUT

    RobbyTUT Genetischer Blödsinn

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    1.917
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Software:
    PS CS4, Lightroom
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    Nikon D90 oder Canon EOS40D
    AW: Nikon D90 oder Canon EOS40D

    Das entscheidende wenn es um Qualität geht ist weniger die Kamera selbst sondern das Objektiv. Deshalb würde ich dir empfehlen eine einfachere Kamera wie EOS 450D oder entsprechendes und das gesprarte Geld lieber in ein gutes, lichtstarkes Objektiv zu stecken. Welche Brennweite das Objektiv haben soll hängt natürlich davon ab was du vorwiegend fotografieren willst.
     
    #3      
  4. FrankPr

    FrankPr Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    327
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS5 Extended + Lightroom 2
    Kameratyp:
    EOS 40D und 7D + einige L's
    Nikon D90 oder Canon EOS40D
    AW: Nikon D90 oder Canon EOS40D

    Bist Du Dir sicher, daß die Photographie Dir langfristig Spaß machen wird? Wenn Du das absolut bist, dann sind 1000? für eine der beiden Kameras eine gute Grundlage. Solltest Du Dir allerdings nicht 100%'ig sicher sein, würde ich Dir eher etwas aus der Einsteigerklasse empfehlen, auch damit kann man gute Bilder machen.
    Beide genannten Modelle sind sehr gute und grundsolide Kameras, mit keiner kannst Du viel falsch machen. Da solltest Du die nehmen, die Dir beim Praxistest beim Händler besser gefällt.
     
    #4      
  5. Daniel69

    Daniel69 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    96
    Geschlecht:
    männlich
    Nikon D90 oder Canon EOS40D
    AW: Nikon D90 oder Canon EOS40D

    Mir gehts auch darum was mit Fotoshop zu machen. hab ein heimkino wo der HDMI Anschluss nicht schlecht dafür ist. Mir gehts aber mehr um die Bildqualität
     
    #5      
  6. FrankPr

    FrankPr Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    327
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS5 Extended + Lightroom 2
    Kameratyp:
    EOS 40D und 7D + einige L's
    Nikon D90 oder Canon EOS40D
    AW: Nikon D90 oder Canon EOS40D

    Mit Photoshop kannst Du aus den Bildern aller Kameras etwas machen. Die Bildqualität der Einsteigerkameras reicht, richtig benutzt, locker aus.
    Das mit HDMI verstehe ich nun überhaupt nicht.
     
    #6      
  7. Daniel69

    Daniel69 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    96
    Geschlecht:
    männlich
    Nikon D90 oder Canon EOS40D
    AW: Nikon D90 oder Canon EOS40D

    HDMI wegen den HD Videos in 720P über meienn A/V receiver auf 1080p hochskaliert. Aber wäre eh nur eien Spielerei und kein Kaufkriterium!!!!!

    Wie groß ist der Unterschied zwischen Kunststoff udn MAgnesium gehäuse. Ein Kumpel hat die EOS450D und er ist vollkommen zufrieden. Bevorzuge auch eher Canon als Nikon.
     
    #7      
  8. FrankPr

    FrankPr Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    327
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS5 Extended + Lightroom 2
    Kameratyp:
    EOS 40D und 7D + einige L's
    Nikon D90 oder Canon EOS40D
    AW: Nikon D90 oder Canon EOS40D

    Der Unterschied ist, je nach Empfinden, relativ groß bis extrem. Ich selbst empfinde ihn als sehr goß.
    Meine alte 350D hat an allen Ecken und Enden geknackt, die Oberfläche war nicht so griffsympatisch. Dazu war mir das Gehäuse auf Dauer zu klein und zu leicht, Hochkantaufnahmen eine Zumutung. Wegen letzterer 3 Aspekte habe ich sie mit Batteriegriff betrieben. Aber das sind eher subjektive Eindrücke.
    Stabil ist das Kunststoffgehäuse dagegen, ich habe die Kamera auch bei Regen benutzt, absolut ohne Probleme. Und es berichten viele User, daß ihnen die Kamera ohne Schaden heruntergefallen ist, da habe ich aber keine Erfahrung. Beim Magnesiumgehäuse ist das natürlich noch einmal alles 3 Klassen solider, aber eben kein Muß.
    Das mit HDMI verstehe ich immer noch nicht, besser gesagt, den Zusammenhang mit einer DSLR Kaufempfehlung.
     
    #8      
  9. Daniel69

    Daniel69 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    96
    Geschlecht:
    männlich
    Nikon D90 oder Canon EOS40D
    AW: Nikon D90 oder Canon EOS40D

    HDMI wäre eben leichter auf meine PS3 usw die Daten zu übertragen aber wie gesagt kein Muss.

    Ich befürchte eben wenn ich z.B. eien EOS450D kaufe, das mir die Ansprüche dann nicht passsen und ich eine größere möchte. Was ich überwiegend Fotografieren möchte sind Landschaften paar Objekte usw.
     
    #9      
  10. FrankPr

    FrankPr Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    327
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS5 Extended + Lightroom 2
    Kameratyp:
    EOS 40D und 7D + einige L's
    Nikon D90 oder Canon EOS40D
    AW: Nikon D90 oder Canon EOS40D

    Die Datenübertragung (Bilder) erfolgt über USB oder einen CF Kartenleser. HDMI ist da nicht im Spiel. (Falls ich Dich jetzt richtig verstanden habe). Bei der 40D geht das ganze mittel optionalem Adapter auch noch mittels WLAN. Aber der ist selbst mir zu teuer, weil ich ihn eigentlich auch nicht brauche. Alle Aussagen sind auf die 40D bezogen.
    Aber wie in meiner ersten Antwort schon gesagt, einem absoluten Einsteiger ohne jeglich Vorkenntnisse eine 40D zu empfehlen, habe ich etwas Bauchschmerzen. Das Geld ist schnell mal zum Fenster hinausgeworfen, falls sich die Begeisterung für das neue Hobby nicht länger hält. Das passiert manchem sehr schnell, wenn sich nicht die gewünschten Ergebnisse einstellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2008
    #10      
  11. Daniel69

    Daniel69 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    96
    Geschlecht:
    männlich
    Nikon D90 oder Canon EOS40D
    AW: Nikon D90 oder Canon EOS40D

    Mir gehts aber überwiegend um die Bildqualität der beiden Kameras. Die EOS40D ist eben älter soll aber nicht heißen das sie schlechter ist.
     
    #11      
  12. maar

    maar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    324
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS5, Lightroom 5
    Kameratyp:
    Lumix DMC-FZ28
    Nikon D90 oder Canon EOS40D
    AW: Nikon D90 oder Canon EOS40D

    Ich bin ebenfalls einsteiger und würde dir nicht zu einer DSLR am anfang raten..
    Ich hol mir zum Beispiel demnächst eine Powershot SX10IS die wird zum einlernen reichen um später auf hohem Niveau zu fotografieren.

    Ich rate es dir nicht deshalb ab weil ich es mir vlt nicht zutraue oder so, aber bevor du eine 1000€ teuren dslr komplett drauf hast wird sie technisch gegenüber anderen neuen modelen veraltet sein und du wirst nicht mehr zufrieden mit ihr sein. Mir ging ebenfalls nur um die buildqualität aber mit einer nicht ganz billigen bridge wirst du nach ner zeit auch super bilder schiessen können je nachdem wie du dich anstellst.

    Falls du doch eine DSLR willstz achte auf den Sensor der nicht klein sein sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2008
    #12      
  13. Daniel69

    Daniel69 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    96
    Geschlecht:
    männlich
    Nikon D90 oder Canon EOS40D
    AW: Nikon D90 oder Canon EOS40D

    Naja ich möchte Fexibel sein und ich brauche keien Kompakte für schnelle Schnappschüsse. Wenn ich Fotos machen will dann gezielt und das ist best möglicher Qualität
     
    #13      
  14. Fotomacher

    Fotomacher Hat es drauf

    321
    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    2.399
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    CS3, C4D...
    Kameratyp:
    Eos 40D
    Nikon D90 oder Canon EOS40D
    AW: Nikon D90 oder Canon EOS40D

    Die Bildqualität bei der 40D ist sehr gut, kaum Rauschen auch bei höheren ISO Werten, super handlich, tolles Menü, der Akku hält sehr lange durch, sehr schnell 6,5 Fotos die Sek., ich könnte immer weiter schwärmen :)
    Zur Nikon kann ich nichts sagen weil ich die bis jetzt noch nicht in der Hand hatte. Aber die D80 hatte ich mal kurz und ich finde das die einen Tick mehr rauscht und auch das Menü hat mir da nicht so zugesagt.
    Ist aber Geschmackssache.
    Geh mal in ein Fotogeschäft und frag mal ob die 2 Modelle mal ansehen darfst, auch in die Hand nehmen, dann entscheide selbst was dir mehr zusagt.
    Eigentlich kannst du mit keiner der beiden SLR's viel verkehrt machen da das Niveau schon bei beiden sehr hoch ist.
     
    #14      
  15. RobbyTUT

    RobbyTUT Genetischer Blödsinn

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    1.917
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Software:
    PS CS4, Lightroom
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    Nikon D90 oder Canon EOS40D
    AW: Nikon D90 oder Canon EOS40D

    Wenn du auf Qualität wert legst und dein Limit bei 1000€ liegt bleibt dir nur meine Empfehlung von oben, die EOS 450D und ein gutes Objektiv. Wenn du die EOS 40D kaufts hast du nur noch Geld für ein mittelmäßiges Objektiv. Guck dir mal folgenden Link an, da wird die 450D und die 40D verglichen und dann mußt du selnst entscheiden ob dir das der Mehrwert zur 40D wert ist. Aber wie gesagt, das wichtige ist das Objektiv.
    Traumflieger: Canon EOS 450D im Test Part 1
     
    #15      
  16. Daniel69

    Daniel69 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    96
    Geschlecht:
    männlich
    Nikon D90 oder Canon EOS40D
    AW: Nikon D90 oder Canon EOS40D

    Wollte mit den beiden eben ein Kit kaufen inkl Objektiv zum rein schnüffeln
     
    #16      
  17. Laura1968

    Laura1968 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    weiblich
    Kameratyp:
    Nikon D300
    Nikon D90 oder Canon EOS40D
    AW: Nikon D90 oder Canon EOS40D

    Hi,
    hab selbst ne Nikon (D300) und bin damit völlig glücklich, aber viele meiner Freunde haben die 40D und das ist schon auch eine tolle Kamera. Allerdings bringt sie dir nichts, wenn du nur ein Kit-Objektiv damit nutzt. Im Prinzip reicht auch die 400D oder die 450 (wenn es Canon sein soll) und davor halt ne schöne Optik. Die kostet dann sowieso mehr als die Kamera :).
    Eine andere Frage ist allerdings, ob du Totaleinsteiger bist oder Umsteiger von analog auf digital. Für Landschaften könntest Du auch mit einer guten Bridge sehr glücklich werden.
     
    #17      
  18. Daniel69

    Daniel69 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    96
    Geschlecht:
    männlich
    Nikon D90 oder Canon EOS40D
    AW: Nikon D90 oder Canon EOS40D

    Bin neueinsteiger. Hab ab und zu Fotos von meinem Vater seiner alten Anlaog Spiegelreflex gemacht und es acht schon spaß wenn man sieht was dabei raus kommt.
     
    #18      
  19. kokavr

    kokavr Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    1.147
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Geesthacht bei Hamburg
    Software:
    Photoshop CS4, Lightroom 2
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Nikon D90 oder Canon EOS40D
    AW: Nikon D90 oder Canon EOS40D

    Wie dir Daniel27 schon geschrieben hat, nicht die Kamera macht die Bilder sondern du. Und da du den Einschein erweckst gar und garnichts von Fotogafie zu verstehen, würde ich sagen, dass du mit einer Bridgekamera schon gut bedient bist.

    Eine DSLR im Automodus macht (fast)die gleichen Bilder wie eine Kompakte, erst im manuellen Modus merkst du den Unterschied, vorausgesetzt natürlich du weiß was du da einstellst.

    Was deine HD-Auflösung angeht, beträgt diese 1920 × 1080 Pixeln, es sind also knapp über 2 Megapixel die das Bild haben sollte. Jede Kompakte hat heutzutage mindestens 5-10 Megapixel Auflösung.
     
    #19      
  20. Daniel69

    Daniel69 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    96
    Geschlecht:
    männlich
    Nikon D90 oder Canon EOS40D
    AW: Nikon D90 oder Canon EOS40D

    Nein ich will eien Spiegelreflex Kamera. Kann mir keiner ausreden weil was hilft eien Bridge wenn ich später eh eien Spiegelreflex kaufe. Jeder fängt klein an
     
    #20      
x
×
×