Nikon oder Canon ?

Nikon oder Canon ? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von BlackBoSs, 07.07.2011.

  1. BlackBoSs

    BlackBoSs Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    1.002
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Photoshop
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Nikon oder Canon ?
    Hallo Leute,

    Habe derzeit eine Canon EOS 450D zuhause liegen. Will aber in ein besseres Gerät umsteigen da es für mich ein Einstiegsmodell war.

    Und meine Frage ist jetzt .. was würdet ihr Vorschlagen ?
    Canon und Nikon Fans sind gefragt...

    Ein Freund von mir hat mir vorgeschlagen dass ich mir Canon 7D zulegen soll ... mit Full-HD Video Aufnahme und 18 Megapixel...

    Aber wenn ich bissl herumschaue arbeiten viele Profi-Fotografen mit Nikon ?

    Könnt Ihr mir bissl Profi - Tipps geben welche Kameras eigentlich gut sind ..


    P.S. Wozu brauche ich die Spiegelreflexkamera...?
    Antwort : Will in Zukunft es beruflich machen ... von Fotoshootings bis zur Naturfotografie ...

    * derzeit Hobby-Fotograf..


    Liebe Grüße
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Sambino

    Sambino Vize-Imperator

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    1.379
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bonn
    Software:
    CS4 Production Premium, Wordpress, Joomla, Notepad++
    Kameratyp:
    Nikon D90
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Wenn du alles machen möchtest, würde ich mir für jedes Themengebiet eine eigene Kamera mit zig Objektiven zulegen ...

    Nein im Ernst, die Entscheidung wird dir wohl kein anderer abnhmen können. An deiner Stelle würde ich befreundete Fotogarfen, fotografierende Freunde oder einfach die Kamerahändler deines Vertrauens mal ansprechen, die verschiedenen Kameras mal in die Hand nehmen, ein bißchen rumspielen und Testfotos machen. Die daran anschließenden Fachfragen zu einem bestimmten Model würde ich dann hier im Forum stellen.
     
    #2      
  4. excelfreak

    excelfreak Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    584
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berliner in schwäbischer Diaspora
    Software:
    PS CC 2017 & LR CC2015, C1 Pro
    Kameratyp:
    Fuji X-T2, X-E2s, X100s und Glas
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Oh Yeah - Du willst beruflich fotografieren, weisst aber nicht einmal, welche Kamera Du brauchst?


    1. das hier lesen und ausfüllen
    2. Objektive sind wichtiger als Kameras
    3. was gefällt Dir nicht an der 450D?
    4. was willst Du fotografieren und ganz wichtig
    5. wie kommst Du darauf, daß Dir jemand dafür Geld zahlt. Die Frage hört sich erstmal gemein an, ist aber ernst gemeint. Was ist Deine Vision, wie hebst Du Dich von anderen Fotografen ab, wo kann man sich Bilder von Dir ansehen?
    Du weisst hoffentlich, dass der Anschaffungswert von Profiequipment schnell mal 5-stellig werden kann (Kameras, Objektive, Beleuchtung usw.)

    Aber jetzt bist erstmal Du am Zug

    Gruß
    excelfreak
     
    #3      
  5. jellypix

    jellypix Nikonfanboy:)

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Nikon d7000
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Nikon <-> Canon ist eher eine Glaubensfrage.
    Von der Bildqualität gibt es keine Unterschiede. Objektive sind in etwa gleich teuer.
    Der einzige große Unterschied ist die Bedienung. Ich zb finde die vielen einzelnen Knöpfe auf der Nikon besser als die mehrfachbelegten Knöpfe den Canons. Auch die Einstellräder gefallen mir bei Nikon von ihrer Position her besser. Das Menü bei Canon ist auch irgendwie fuzzeliger.
    Für jedes Themegebiet eine eigene Kamera ist natürlich totaler Schwachsinn.... dafür kannst du ja Objektive wechseln.
    Wenn du wirklich beruflich in die Fotografie einsteigen willst, und auch berechtigte Gründe hast, dass das hinhauen würde stellt sich vielmehr die Frage ob DX oder FX. Von der 7D ist es preislich nicht mehr weit zu den ersten FX Kameras. Jedoch sind FX-geeignete Objektive merklich teurer.
    Also am besten einfach mal in den Laden gehen und die interessnaten Kameras anfassen, bischen an den Einstellungen rumspielen.
    Viel wichtiger als der Body sind eh die Objektive und dein können.

    Edit: Was auf jeden Fall auch ein Argumet wäre: Hast du Freunde/Verwandte die schon Nikons oder Canons haben, von denen du dir Equipment ausleihen könntest?
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2011
    #4      
  6. gegge92

    gegge92 Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    626
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bella Italia
    Software:
    Photoshop CS5, Lightroom
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?


    Warum bitte fragst Du nach Nikon Kameras wenn Du Canon Zubehör zuhause liegen hast? Willst Du alles nochmal kaufen?:uhm:

    Lg Georg
     
    #5      
  7. Wolfmother

    Wolfmother Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    67
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3, Photoshop CS5, Corel Draw 8, GIMP
    Kameratyp:
    Nikon D700
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Ich hab zwar ein Nikon und hätte dir sonst auch zu einer geraten, aber gegge92 hat einfach nur Recht!
     
    #6      
  8. jellypix

    jellypix Nikonfanboy:)

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Nikon d7000
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Wenn er wirklich preoffesionell fotografieren will, wird er sich eh neue Linsen / Blitz etc kaufen. Dann kommts auf die 1-2 Linsen im Wert von wenigen 100 Euro auch nicht mehr an, da er die dann ebenfalls für bessere Linsen aussortieren wird.
    Wenn du dir nen Body für fast 2.000 Euro kaufst, darfst du für passende Linsen gut und gerne nochmal mehrere Tausend wenn nicht 10.000 hinlegen, vorallem wenn du wie erwähnt verschiedene Bereiche abdecken willst. Nen Tele für sportreportage kostet halt seine 2,000 Euro. 1,4er Portraitbrennweiten über 1000. und nen Blitz +Softbox dann nochmal 500. Wenn du eh nicht vorhast nen ordentlichen Haufen Geld in die Linsen zu investieren, kannst du dir auch gleich wieder einen Einsteiger/ Mittelklasse Body kaufen.
    Die Linse ist viel entscheidender als die Kamera, und eine gute Kamera verlangt auch nach entsprechenden Linsen um die vorzüge ausspielen zu können.
     
    #7      
  9. babymuetze

    babymuetze Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    156
    Geschlecht:
    männlich
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Ich würde bei Canon bleiben .Auch viele Profifotografen benutzen Canon und ich habe auch nur gute Erfahrungen gemacht.Bin zwar kein Profi aber die Linsen sind wichtiger.
    mfg
     
    #8      
  10. PoorTom

    PoorTom Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    142
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    VW-City
    Software:
    Photomatix, CS4
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D/ 550D
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Hallo,

    um in die Profi Liga aufzusteigen müsste es schon mal eine Ausbildung in diesem bereich gegeben haben,
    oder es muss ein echtes Natur Talent in einem stecken.

    Alles andere ist naiv:lol:

    MFG
     
    #9      
  11. gegge92

    gegge92 Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    626
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bella Italia
    Software:
    Photoshop CS5, Lightroom
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Wer sagt denn dass der TO all das Zeug nicht schon Zuhause rumliegen hat und einfach nur einen besseren Body möchte? Nunja, eher unwahrscheindlich aber hat man (mal hypothetisch) 2 Linsen und einen Blitz kann man dann aber auch schon über 1000€ sein, auch als Amateur...


    Mal davon abgesehen...:D

    Lg Georg
     
    #10      
  12. jellypix

    jellypix Nikonfanboy:)

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Nikon d7000
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Klar kann sein... aber ich will den sehen der an die 450d freiwillig nen 70-200 2,8 L dranschraubt. Das ist 1. sowas von unbalanciert, und 2. verschwendung von ner teuren Linse.
    Wenn ich mich täusche dann auf jeden Fall bei Canon bleiben, wobei man so teure Linsen auch mit geringem Wertverlusst abstoßen kann, was sich lohnen kann wenn man beim anderen Anbieter dafür die nächsten paar Jahre glücklich werden kann.

    Für mich hört sich der TO aber eher nach einem Traumtänzer an, denn wenn er soviel Ahnung von der Materie Fotografie hätte, dass er damit seinen Lebensunterhalt verdienen will/kann, dann wüsste er auch was für eine Kamera für sein Einsatzgebiet am besten geeignet wäre, und eine Nikon vs Canon Diskussion wäre absolut irelevant. Sondern eher d300s gegen 7d oder 1D Mk4 vs d3s.....
     
    #11      
  13. DoctorG

    DoctorG Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    874
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Adobe CC Suite, Blender, Bryce, Pencil, WordPress
    Kameratyp:
    Sony A7R II, Sony RX 100 Mark III, Canon EOS 600D, Panasonic GH1
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Von der Sache her ist das meiste gesagt. Nur ein Punkt, weil Du ihn auch beiläufig erwähnst: Video. Wenn Video wirklich wichtig ist, dann Canon. Punkt.

    Nicht weil Nikons es jetzt nicht auch in FullHD könnten. Sondern weil in den 3 Jahren, in Canon das Thema Video unter 100.000 Euro mit großen Sensoren nahezu alleine gemacht hat, eine ganze Zulieferer-Industrie entstanden ist. Und die hat sich komplett auf Canon eingestellt. Jede Steadycam, jeder FollowFocus, jedes Shoulderrig ist ganz sicher mit Canon getestet. Jede Produktwerbung in diesem Bereich zeigt ganz sicher eine Canon 5D Mark II oder eine 7D.

    Als Panasonic-User kann ich ein Lied davon singen, was es heißt, wenn verdammt viel immer nur ungefähr passt aber eben nicht richtig.
     
    #12      
  14. northC

    northC Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    2.135
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Creative Suite CS5 - Lightroom 4.2
    Kameratyp:
    FujiFilm FinePix F31fd - Canon EOS 7D
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Soll ich dir mal was sagen? Ich nutze solche Linsen sogar an einer 1000D.
    1. kaufe ich ne Kamera nicht als Fitnessgerät.
    2. an einem 70-200 f/2.8 nutz man für gewöhnlich eine Stativschelle und wenn nicht halte und stütze ich das ganze am Objektiv. Konnte daher diese Balance Problem eh noch nie verstehen.
    3. Warum sollte ein gute Linse an einer kleinen Kamera eine Verschwendung sein? Wenn ich keine 8 Bilder die Sekunde und einen super duper Autofokus brauche, sondern möglichst eine kleine leichte DSLR, dann packe ich halt die 1000D ein.
    4. Mir ist es noch nie passiert das jemand gesagt hätte:" Oh ja, ein super Bild, wäre sicher noch besser wenn du die 7D genommen hättest.

    Gruß
     
    #13      
  15. gegge92

    gegge92 Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    626
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bella Italia
    Software:
    Photoshop CS5, Lightroom
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Na eben... Und genau deshalb wäre ich mal auf eine Stellungnahme des TOs gespannt, was er schon an Zubahör hat... Oder ob er alles verkaufen möchte usw...

    Lg Georg

    Ps: 1000D ist ne super Kamera...:D Hab meine leider nicht mehr... Und der dem ich sie verkauft habe, hat das gute Teil geschrottet...:mad:
     
    #14      
  16. berniecook

    berniecook Photo-Fan

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    3.330
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Radolfzell
    Software:
    Photoshop CC, PSE, PPE, Lightroom, Irfanview, Windows 7/10
    Kameratyp:
    CANON EOS 80d, 400d, 1100d, div. analoge EOS, Sony WX350, Nikon S10, Sony A100, Minolta Analog
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Hallo,
    da Du das beruflich machen willst, folgende Anmerkungen meinerseits:
    Nimm die Kamera, mit Du am besten zurecht kommst. Du mußt, wenn Du es beruflich machen willst, dieses "Werkzeug" im Schlaf beherrschen können. Ich meine damit alle Einstellungen an der Kamera, Zoomen, scharfstellen, Objektivwechsel etc. Das ist m.E. das einzige Kriterium. Ob Canon, Nikon oder ein anderer Hersteller ist zweitrangig.

    Grüße
     
    #15      
  17. Mauselocke

    Mauselocke neugierig

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop, Corel, Indesign
    Kameratyp:
    Canon Eos 400D
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    hallo, wichtiger als die kamera ist doch das verwendete objektiv und deine eigene einstellung zum fotografieren. du kannst auch mit einer 30.000 € ausrüstung durch bloßes knipsen keine guten ergebnisse erzielen.
    bei der frage nach canon oder nikon entfacht sowieso der glaubenskrieg. ich bin canon-fan, weil ich ne eos habe und die auch schätze... wenn du bei den objektiven nicht die güstigen modelle kaufst und der jeweiligen marke auch beim zubhör treu bleibst, kannst du gleich gute resultate erzielen.
    entscheid dich nach handhabung... einfach welche menüführung und knopfanordnung dir am vertrautesten scheint ;)

    lg
     
    #16      
  18. jellypix

    jellypix Nikonfanboy:)

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Nikon d7000
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    1. Mit einer 2kg Linse vorne drauf ist die kleinste DSLR die vllt 300g weniger wiegt als ihre großen Schwestern immer noch ein Trumm und von Handlichkeit kann nicht mehr zu sprechen sein.
    2. Kauft man normalerweise keine Linse mit überragender Autofokuslesitung für um die 2000 Euro, wenn man den nicht nutzten will. Da kann man auch billiger fahren.... Es sei denn natürlich einem ist das Geld absolut egal.
    3. Du kannst mit der günstigsten Linse und Kamera tolle Bilder machen, das ist außer Frage, eine bessere Kamera erleichtert dir das evtl ein wenig... Aber man kauft eine so teure Linse / Kamra eben wenn man gewisse Spezifikationen sucht. Und das ist zB der schnelle Autofokus, da die Linse ja vorallem im Sport ihren Einsatz findet.
    Klar kannst du die Linse auch an der kleinen Kamera benutzen, aber ich glaube nicht, dass du dir nur für deine 1000d eine 2000 Euro Linse gekuft hättest.

    Und mal davon abgesehen, glaubst du wirlich das jemand der mehrere 1000 Euro in Kameraausrüstung gesteckt hat sich auf einmal denkt:
    Hm ich habe gehört das viele Profis Nikon benutzen, wenn ich jetzt Profi werden will, soll ich all meinen Kram verkaufen und zu Nikon wechseln oder sind die über 1000 Euro teuren L Linsen die ich habe auch ganz in Ordnung.
     
    #17      
  19. fotomania

    fotomania Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    weiblich
    Kameratyp:
    Nikon D300s
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Die alt bewerte Frage Nikon oder Canon.....

    Also die Marke ist denke ich da nicht entscheidend. Beide sind gute Hersteller. Ich selbst habe eine Nikon weil ich persönlich sie benutzerfreundlicher finde. Ich hatte auch überlegt ob Canon 7D oder Nikon D300s. Hab die Nikon genommen obwohl sie "nur HD Videos" macht. Egal ob du Nikon oder Canon kaufst du wirst nicht unglücklich werden!!!! Mein Schwager hat eine Canon die macht ebenso top Bilder!!

    Also lass dich nicht zu sehr verunsichern wegen de Marke!

    LG Jessy
     
    #18      
  20. Josef17

    Josef17 finde mich langsam zurecht

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.804
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein Erft Kreis
    Software:
    PS FixFoto LR 5.7
    Kameratyp:
    Eos 7D,Olympus ,Stylus1,EOS 6DMark II
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Ich hab einmal mit Canon angefangen, dann kannst Du eigentlich nicht mehr aussteigen. Inzwischen habe ich einen Objektiv und Zubehörpark, der in die tausende geht und das Geld bekommst Du nie mehr wieder. Mit Nikon wäre es mir genau so gegangen. Ich finde nur, die Nikonobjektive sind noch ein wenig teurer. Qualitäsmäßig wird es nicht viel Unterschied geben.
     
    #19      
  21. El_Duderino

    El_Duderino Guest

    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Man muss wie so oft einfach schauen was einem wichtig ist, das weis man als Anfänger halt nicht.....

    Canon hat viele gute Linsen und ist verbreiteter, somit kommt man unter Umständen billiger an Linsen und Zubehör.

    Dem Bild sieht man es eh nicht an womit es gemacht wurde, dafür ist heute zuviel EBV drin und weitaus wichtiger als das eigentliche Fotografieren geworden.
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×