Nikon oder Canon ?

Nikon oder Canon ? | Seite 2 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von BlackBoSs, 07.07.2011.

  1. Hulud

    Hulud Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    545
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bremen
    Software:
    CS4 / Gimp, Lightroom3
    Kameratyp:
    Nikon D7000, F801
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Dafür sind die alten Linsen von Nikon noch kompatibel mit aktuellen Modellen und damit fährt man mit denen unter Umständen billiger.

    Wie mans dreht und wendet: ohne Konkrete Vorstellungen, Preisrahmen und Ahnung des TO lesen wir wiedereinmal im Kaffeesatz.
    Btw: Hasseblad soll auch ganz gute Kameras bauen ;)
     
    #21      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. gegge92

    gegge92 Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    626
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bella Italia
    Software:
    Photoshop CS5, Lightroom
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Übertreibung...
    70-200 2,8 liegt bei 1320g
    450D des TO's bei 475g (ohne Akkus oder eventuellen Batteriegriff)
    1000D von northC bei 450g (ohne Akkus oder eventuellen Batteriegriff)
    2000€? Habe ich was überlesen? 70-200 2,8 liegt bei 1400€ und warum kann es einem nicht einfach um die Bildqualität gehen?
    Der Body ist absolut zweitrangig. Die Linsen machen 80%, wenn nicht noch mehr der Bildqualität aus.
    Der TO muss ja nicht eine 2K Linse rumliegen haben, es reichen ja schon 1-2 weitere Linsen zum Kit, die dann auch schon ihren Wert haben, um von einem Wechsel abzuraten...

    Naja, solche Menschen soll es auch geben...;)

    Lg Georg

    EDIT: Aber wie gesagt, diese Diskussionen bringen nicht viel wenn man nur erahnen kann was der TO eigentlich hat/will...
     
    #22      
  4. El_Duderino

    El_Duderino Guest

    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Naja das möchte ich doch aber stark bezweifeln, zumal ich diese Prozentgewichtung eh sinnfrei finde.
    Es gibt Kombinationen die beweisen das Gegenteil, man sollte einfach konkret bleiben.

    Als Bsp.; ist eine 20d mit einem 70-300 L, oder eine 60d mit einem Tamron 70-300 für diesen und diesen Zweck besser geeignet?
    Man kann das Geld nämlich auf beiden Seiten sinnlos verbraten.
    Eine moderne Cam wird an einer Durchschnittslinse in der Regel bessere Bilder erzeugen als eine "uralt" Cam an ner Toplinse. Aber auch hier wird es genauso Ausnahmen geben.
    Man muss einfach konkrete Kombis vergleichen, Pauschalaussagen bringen da nicht viel.
     
    #23      
  5. gegge92

    gegge92 Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    626
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bella Italia
    Software:
    Photoshop CS5, Lightroom
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Ja natürlich. Geld kann man überall verbraten. Aber bevor ich aber tausende an € in Bodys investiere, investiere ich sicher vorher in Linsen. Das ist nun mal so und da bin ich sicher nicht der Einzige. Und die 450D des TO's kann keineswegs als "uralt" Cam bezeichnet werden. Die 450D ist vielleicht nicht auf dem neuesten technischen Stand aber immer noch sehr beliebt und sicher qualitativ nicht schlecht.
     
    #24      
  6. jellypix

    jellypix Nikonfanboy:)

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Nikon d7000
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Die 2,8 L liegt doch bei ca 1950 Euro, also Neukauf. Und selbst mit 1,3 Kg ist die Kamera ja wohl kaum noch als handlich zu bezeichnen und 200-300 g vom Body würden es ja zugegebener Maßen auch nicht mehr fett machen.

    Du wirst mit einem besseren Body schon mehr Bildqualität rausbekommen, nur halt nicht soviel wie der Unterschied von schlechter zu guter Linse.

    In deinem EDIT gebe ich dir jedoch recht, und der TO scheint sich ja auch nicht mehr zu melden.

    Edit:Bei einem besseren Body zahlt man halt nicht nur für Bildqualität sondern auch für Haptik und Robustheit des Gehäuses. Die Profikammeras sind nunmal Arbeitsgeräte auf die man sich auch unter schweren Bedingungen verlassen können muss-
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2011
    #25      
  7. El_Duderino

    El_Duderino Guest

    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    "und da bin ich sicher nicht der Einzige" soll das irgendwie die Richtigkeit deines Standpunktes unterstreichen?;) (Millionen Fliegen......)

    Ich wollte nur darauf hinaus das die ewige Pauschalisierung hinfällig ist, von wegen die Linse macht x Prozent und der Body x.
    Kommt immer auf die Details an.

    Im Grunde sind die technischen Disskusion eh untergeordneter Wichtigkeit.
    Jemand der bei EBV fit ist, macht auch mit ner Komakten bessere Endresultate.
     
    #26      
  8. Hulud

    Hulud Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    545
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bremen
    Software:
    CS4 / Gimp, Lightroom3
    Kameratyp:
    Nikon D7000, F801
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Zeig mir jemanden der in der Lage ist aus einem falsch fokussierten oder verwackelten Bild per EBV ein gutes Ergebnis rauszaubert. Zeig mir Bilder die einen vernünftigen Unschärfeverlauf mit schönem Bokeh in ein kompaktknispen Bild reinbringt.
    Zeig mir jemanden der die schlappe Dynamik eines Kompakten per EBV kompensiert.

    Nene man kann viel per EBV machen, aber nur wenn das Ausgangsmaterial was taugt.
     
    #27      
  9. northC

    northC Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    2.135
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Creative Suite CS5 - Lightroom 4.2
    Kameratyp:
    FujiFilm FinePix F31fd - Canon EOS 7D
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Im gegensatz zu dir haben ich ja L Linsen und ich kann aus eigener Erfahrung sagen das es überhaupt kein Problem ist ein schweres Objektiv an einer leichten Kamera zu benutzen. Eine Hand an der Kamera zum bedienen und das Gewicht und die Balance hält man mit der anderen Hand die unten an das Objektiv greift. Wo solls da balance Probleme geben. Ich habe zumindest keine.
    Mein 70-200 fokussiert an der 1000D genauso schnell wie an der 7D. Warum auch nicht? Dem Ultraschallmotor im Objektiv ist es im gegensatz zu dir eagl für welchen Body er gerade den Fokus schiebt. Sicher habe ich auf Motorsportveranstaltungen mit der 7D eine höhere Trefferqoute. Aber man fotografiert ja nicht immer 300 km/h schnelle Boliden mit einem Tele.
    Nö, für 2000€ habe ich mir 2 gebrauchte L's für meine 1000D gekauft.
    Nein, es ging mir darum das es falsch ist zu sagen das ein L an einer kleinen Kamera keinen Sinn macht oder gar Verschwendung wäre.

    Gruß
     
    #28      
  10. the_principal

    the_principal ambitionierte Perfektion

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Nikon oder Canon?
    BMW oder Mercedes?
    Adidas oder Nike?
    Pancake oder Eierkuchen?
    ...
    ... (das kann man ewig so fortsetzen)

    Das ist eine Glaubensfrage!

    Zu der EOS 7D, wenn ich mich nicht irre (straft mich wenn ich falsch liege...), dann hat die 7D einen APS-C Sensor, ist also keine Vollformat DSLR. Alle Profi-Fotografen die ich persönlich kenne, haben eine mit Vollformatsensor. Was nicht heißen soll, dass man als Profil gezwungen ist eine solche zu kaufen, aber irgendwie muss ja was drann sein ;-)
    Zu der Videofunktion, ist nen nettes Extra... mehr nicht! Die Videofunktion bei meiner 60D nutze ich persönlich sehr sehr selten und die Videofunktion sollte bei einer DSLR auch nicht ein Kaufgrund sein, da es bessere Geräte zum filmen gibt.

    Rock n´Roll
     
    #29      
  11. jellypix

    jellypix Nikonfanboy:)

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Nikon d7000
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Klar habe ich keine L Linsen wenn ich eine Nikon habe....
    Ich wollte auch nicht sagen, dass die Kombination unbalanciert ist sondern das bei einer großen Linse mit 1,3 kg und dem Body mit nur 500g das ganze zusammen nicht mehr als handlich bezeichnet werden kann. Da macht es ein 300 g schwererer Body ja auch nicht mehr fett...
    Ist ja auch egal, denke das ist Geschamckssache, ich kommt mit meinen Pranken halt nicht mit so einem kleinen Body zurecht :p

    Die gleiche Linse ist an unterschiedlichen Bodys übrigens nicht immer gleich schnell im Scharfstellen...
     
    #30      
  12. Babamungipa

    Babamungipa grumpy

    63
    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    2.092
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    LR 6
    Kameratyp:
    EOS analog & digital
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Da werden aber jetzt sicher ein paar Leute mit 'ner 1D erleichtert aufatmen...;)
     
    #31      
  13. the_principal

    the_principal ambitionierte Perfektion

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    :rot:

    Hab grad mal die Jungs von goggle befragt und ich werd wohl um Schläge drumherum kommen, die 7D hat nen APS-C Sensor...
     
    #32      
  14. DoctorG

    DoctorG Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    874
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Adobe CC Suite, Blender, Bryce, Pencil, WordPress
    Kameratyp:
    Sony A7R II, Sony RX 100 Mark III, Canon EOS 600D, Panasonic GH1
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    @the pricipal
    Das sehe ich anders.
    Das Du die Funktion selten nutzt: ok. Aber gesetzt den Fall: Man möchte zwei Geräte in den Urlaub mitschleppen: welches Gerät wäre denn zum Filmen besser als eine Canon- oder Nikon-Kamera?
     
    #33      
  15. northC

    northC Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    2.135
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Creative Suite CS5 - Lightroom 4.2
    Kameratyp:
    FujiFilm FinePix F31fd - Canon EOS 7D
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Bei Nikon ist in den Top Kameramodellen der AF Motor in der Kamera verbaut. Hier hat man dann wohl einen deutlichen schnelleren AF. So habe ich es zumindest gelesen, ich kenne mich aber mit Nikon nicht aus.

    Bei Canon sitzt der Motor immer im Objektiv. Bei den Canon Top Kameramodellen sorgt die ausgefeiltere Technik was Kontrastfindung, Kreuzsensoren etc. betrifft dafür, dass der AF auch in grenzwertigen Situationen besser trifft und nicht lange pumpt um den Fokus zu finden. Hier merkt man den Unterschied des vortschrittlichen 7D Autofokussystems.
    In der Praxis ist der Ring-USM eine L Objektives an meiner 1000D genauso ultraschnell wie an der 7D. Ich habe hier noch keine Geschwindigkeitsvorteile bemerkt.

    Wer auf Tante Fridas Geburtstag einfach nur bewegte Bilder festhalten möchte ist mit einem Camcorder mit seinem winzigen Bildsensor sicher besser bedient.
    Wer aber wirklich filmen möchte, sich also um Bildaufbau, Licht, Fokus etc. gedanken macht. Zum Filmen Stative, Rigs und Dollys einsetzt. Wer vor allem auch mit der Unschärfe im Hintergrund arbeiten möchte und auch bei schlechtem Licht rauschfreie Bild möchte, der bekommt mit dem Lichtempfindlichen großen Sensor einer DSLR Möglichkeiten an die Hand die er sonst nur mit einer zigtausende Euro teureren Profi Filmkamera hat. Zum "Filmen" gibt es für den Preis sicher nichts besseres.
    Es gibt inzwischen eine ganze Industrie nur für DSLR Filmzubehör und selbst an Profi Filmsets kommen DSLR zum Einsatz. Es gibt daher tatsächlich viele die sich eine 5D MkII nur wegen der Video Funktion zulegen.
    Eine kurze Suche bei YouTube und man kann bestaunen was die Filmer alles mit einer DSRL anstellen.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2011
    #34      
  16. DoctorG

    DoctorG Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    874
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Adobe CC Suite, Blender, Bryce, Pencil, WordPress
    Kameratyp:
    Sony A7R II, Sony RX 100 Mark III, Canon EOS 600D, Panasonic GH1
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Richtig - das war auch mein Punkt. Natürlich ist ein Camcorder haptisch für den Kindergeburtstag schlichtweg einfacher. Das entspräche aber bei den Fotoapparat ja auch dem weniger reflektierten Urlaubsknipser (sage ich ohne Kritik daran) der mit einer "Digicam" und etwas Zoom einfach gut bedient ist. Und wer eben genauso reflektiert und kompositorisch filmen wie fotografieren möchte, hat für weniger als ein Jahresgehalt eines mittleren Vorstands eben nur die videofähigen DSLRs. Wobei "nur" nur auf die schlechtere Haptik abzielt. Von den Ergebnissen her migriert ja nicht umsonst der ganze Filmmittelstand auf diese Geräte.
    Ja - so sehe ich's auch.
    Video hat bei mir vor einiger Zeit schon Foto überlagert und ist jetzt DER Parameter bei einer Kaufentscheidung.

    Beim Thread-Opener weiß ich es allerdings nicht. Das muss ja für ihn tatsächlich keineswegs genauso sein.
     
    #35      
  17. KiaraBlack

    KiaraBlack Pixelschieber

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Adobe Creative Suite 3+4
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Nikon und Canon ist eine Glaubensfrage, ebenso wie Mac oder PC sind das Diskussionen die nie enden. Es kommt dabei immer auf die persönlichen Vorlieben an.
    Im Endeffekt ist die Kamera an sich nur zweitranig. Die Objektive sind ausschlaggebend. Wenn du dein Handwerk beherrscht ist es egal ob du eine 450D oder eine 1D in der Hand hälst.
    Von daher würde ich dir eher raten, anstatt das Geld für eine neue Kamera "rauszuwerfen" erstmal in Objektive zu investieren.
    Ich fotografiere selbst seit Jahren mit der 450D erst "nur" als Hobby, jetzt Hauptberuflich.
     
    #36      
  18. sacht

    sacht langjähriger Knipser

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    39
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamm/Westf.
    Software:
    PS4
    Kameratyp:
    DSLR Nikon
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Hallo zusammen,

    kann mal einer diesen Thread schließen. Den TO haben wir sowieso schon lange verloren, was ich beim Fortgang der Diskussion durchaus verstehen kann. Auf seine Frage, nach einer Ausstattung für seine Profilaufbahn, wie unbefangen diese Frage auch immer sein mag, diskutieren wir hier derzeit über die bessere Videokamera etwa für den Urlaub. Es gibt sicher noch einige Randthemen, die man beleuchten kann, aber ich glaube nicht wirklich dass die Diskussion hier noch was bringt.

    Also ich empfehle dem TO zunächst eine grundlegende Ausbildung in der Sache. Danach wird sich die Frage Canon oder Nikon wahrscheinlich erledigt haben. Andernfalls sollten wir uns dieses Themas in ein paar Jahren nochmals widmen.

    Bis dahin .... bitte schließen.

    LG aus NRW
    Sigi
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2011
    #37      
  19. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.759
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Das richt hier eher nach der Freude am Besitz als nach echter Ambition.
     
    #38      
  20. Hulud

    Hulud Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    545
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bremen
    Software:
    CS4 / Gimp, Lightroom3
    Kameratyp:
    Nikon D7000, F801
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?


    Der springende Punkt: bei Objektiven, die keinen eingebauten Motor haben, aber Autfokusfähig sind (1990er Jahre meist) hat man weiter die möglichkeit AF zu nutzen.
    Schneller isset nicht, eher im Gegenteil: der Stangenantrieb ist meist langsamer als ein Ultraschallmotor.
    Die fkoussierungsgeschwindigkeit hängt aber auch von der Art (Stichwort Kreuzsensensor) wie von der Lichtstärke des Objektivs (und natürlich auch des Motivs) ab.
    Hochpreisige Modelle beider Hersteller haben mehr Kruezsensoren und sind teilweise bei weniger Licht zielsicherer. Ob man da Canon oder Nikon nimmt ist aber wurscht. Auch wenn einige meinen der ein oder andere Hersteller sei da besser, ich denke das wechselt von modell zu modell.


    Edith mault: ich hab die Nikon Werbung vergessen. Also schnell mal nachgeholt:
    Nikon hat die deutlich bessere Videofunktion, da die D7000 in der Lage ist AF bei der Filmaufnahme zu nutzen. Jawoll, können die anderen nicht (Stand Ende 2010)!
    So, also viel besser! ..
    Ok bevor ich hier Unsinn schreibe: Das oben gesagte stimmt, nur pumpt die AF-F Modus derart hilflos in der Gegend rum, dass ich noch nie einen Fokuswechsel vernünftig während der Aufnahme hinbekommen habe. Taugt schlichtweg nix. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2011
    #39      
  21. Knipserer

    Knipserer Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Nikon oder Canon ?
    AW: Nikon oder Canon ?

    Das Bild macht der hinter der Kamera, ist viel wichtiger als die Technik.
     
    #40      
Seobility SEO Tool
x
×
×