Anzeige

Nikon oder Pentax

Nikon oder Pentax | PSD-Tutorials.de

Erstellt von disabs, 25.12.2013.

  1. disabs

    disabs sabs

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    108
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop, Weiteres in Kürze
    Kameratyp:
    Casio
    Nikon oder Pentax
    Guten Morgen,

    plane bald in eine neue Kamera zu investieren. Schwanke zwischen der Nikon D5200 und Pentax K30. Vor allem für Tier- und Naturfotos würde ich diese Kamera gerne nutzen. Welche würdet ihr empfehlen?

    Bin für den jeden Tipp dankbar :D

    Vielen Dank

    und

    Frohe Weihnachten :blumen:
     
    #1      
  2. kopflos5959

    kopflos5959 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    39
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Sony SLT A99, Sony A700
    Nikon oder Pentax
    #2      
  3. essdreipro

    essdreipro Guest

    Nikon oder Pentax
    #3      
  4. disabs

    disabs sabs

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    108
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop, Weiteres in Kürze
    Kameratyp:
    Casio
    Nikon oder Pentax
    Systemwechsel?
    Hm, hatte bisher eine kleine Samsung als Hosentaschenkamera.

    Die Tests kenne ich bereits... aber Danke ;)


    Danke, werde mich dort mal einlesen ;)

    Hat denn hier jemand persönliche Erfahrungen mit einer der beiden Cams?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.12.2013
    #4      
  5. Kokoline

    Kokoline Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    91
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PSE 11, Nik
    Kameratyp:
    Pentax K5II
    Nikon oder Pentax
    AW: Nikon oder Pentax

    Moin,

    ich fotografiere mit Pentax, aber nicht mit der K30, wenn du Erfahrungsberichte von Nutzern suchst, sieh mal bei den Pentaxians nach, das ist ein reines Pentax Forum.

    Gruß
    Kokoline
     
    #5      
  6. disabs

    disabs sabs

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    108
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop, Weiteres in Kürze
    Kameratyp:
    Casio
    Nikon oder Pentax
    AW: Nikon oder Pentax


    Cool, danke für den Tipp. Werde ich mir ebenfalls gleich anschauen :)
     
    #6      
  7. diechrischi

    diechrischi Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    1
    Nikon oder Pentax
    AW: Nikon oder Pentax

    Ich finde meine K30 super!!
    Gerade wenn du Tier- und Naturfotos machen möchtest, macht eine wetterfeste Kamera wie die K30 natürlich Sinn.
    Ich würde bei einem Händler einfach mal beide Modelle in die Hand nehmen und schauen welche dir besser in der Hand liegt.

    Wenn du bei den Pentaxians nachliest, kommst du von ´ner Pentax nicht mehr weg :)
     
    #7      
  8. essdreipro

    essdreipro Guest

    Nikon oder Pentax
    AW: Nikon oder Pentax

    eine Empfehlung für eine Kamera zieht unweigerlich
    ein Dutzend anderer nach sich :lol: ...

    schlussendlich musst Du beide Kameras real in die
    Hand nehmen und ausprobieren...

    was nützt dir DIE Empfehlung für ein Kamerasystem
    und Du suchst dir eine "Wolf" nach einer Funktion im
    Menue, oder die Kamera ist dir zu schwer, zu klein,
    zu groß, und, und, und....

    was kostet die Erweiterung des Systems..?

    gibt es für 'dein' System überhaupt das Objektiv,
    das Du brauchst...?

    wie sieht es bei der späteren Nachbearbeitung deiner
    Motive aus..?

    hast Du im Bekanntenkreis Leute, die Du mal fragen
    kannst, wenn es mal hakt...?

    Du sieht, gaaaaanz einfach die 'richtige' Kamera zu finden :lol: ...
     
    #8      
  9. Jock-l

    Jock-l Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    811
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PS CS IV
    Nikon oder Pentax
    AW: Nikon oder Pentax

    Wetterfestigkeit ist eine
    der beworbenen Dinge- da kann ich mit meiner Nikon mithalten, wir standen beide stundenlang im Regen und da ist nichts passiert ;)

    Die Kameras in die Hand nehmen ist vernünftig, die Handbücher der interessierenden Bodys downloaden und mal durchblättern ebenso (das kostet etwas Zeit, erhellt aber die eine oder andere Frage).
    Im Handel- wenn man einen "Einflüsterer" neben sich stehen hat- wird das Gespräch gern mal in eine Richtung gedrängt (ergo: Muß gerade was raus ?), ebenso ist das als Lobhudelei in speziellen Foren durchaus möglich ;)
    Will man sich Einflüsterungen entziehen, helfen allg. Foren wie das DSLR-Forum oder Stammtische/Usertreffs m.E. mehr, weil Liebhaberei und reale Wirklichkeiten aufeinanderprallen.

    Natürlich sind die anfänglichen Schritte die schwersten, schließlich legt man sich schnell fest zum System, den Umfang angebotener Objektive u.a.m. Daher sollte man schauen, die Frage zu beantworten, was man machen will.
    Ein Standardobjektiv ist überall zu haben, was aber wenn die Leidenschaft Richtung Tier/Vogelfotografie geht, wo es Teleobjektive braucht- werden diese bei der Firma des Vertrauens angeboten oder kommen Drittanbieter wie z.B. Sigma ins Spiel- wie sind die Stimmen erfahrener User hinsichtlich Zusammenspiel Body/(Fremdfirma)Objektiv ?

    Das lässt sich aus Lobeshymnen nicht rauslesen, dann besser weiterlesen in Foren die sich der Naturfotografie-um bei Vogelfotografie zu bleiben hier ein Beispiel- widmen...

    Also am Anfang so gut es geht die interessierenden Dinge herausstellen, sehen was dafür geeignet und (finanziell) erreichbar ist und dann später Preise vergleichen etc.
     
    #9      
  10. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen PSD Beta Team

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    5.226
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    PS-CC2018, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon
    Nikon oder Pentax
    AW: Nikon oder Pentax

    Möchtest du ein Vergleich zwischen beiden Kameras, dann schau mal hier.
    Gruß
     
    #10      
  11. essdreipro

    essdreipro Guest

    Nikon oder Pentax
    AW: Nikon oder Pentax

    na ja, wenn die Dimensionen einer Kamera
    schon u.a. als 'Top'-Punkt für oder wieder einer
    Kaufentscheidung gelten... da wären aus
    meiner Sicht doch andere Punkte deutlich
    wichtiger :lol:
     
    #11      
  12. allkar

    allkar --

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    3.120
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    südlich der Nordsee
    Kameratyp:
    diverses Zeug
    Nikon oder Pentax
    AW: Nikon oder Pentax

    Das denke ich auch. Ich würde überlegen, was ich alles außer Kamera haben möchte. Welche Optik? Ist die gewünschte für mein künftiges System verfügbar. Wie sieht es mit den Folgekosten aus? Welches Zubehör ist verfügbar und unterstüzt auch die gewählte Kamera.
    Das sind substantielle Fragen, die beim DSLR System viel wichtiger sind, als die Kamerawahl.
    Vom Optikangebot her -sowohl bei der Hauseigener als auch bei den 3-Herstellern- sind Canon und Nikon eindeutig im Vorteil, gefolgt mit großem Abstand von Sony/Minolta.
     
    #12      
  13. rsdruck

    rsdruck Reisender

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Pentax DSLR
    Nikon oder Pentax
    AW: Nikon oder Pentax

    Moin Allan, grundsätzlich gebe ich dir (wiedermal) recht, bei der Frage der Optiken muß ich dir jedoch widersprechen. Canonikon ist ausschließlich bei der Menge im Vorteil, nicht bei der Qualität. Pentax hat relativ wenige (eigene, rund 40) Objektive im Angebot, die aber sind zum großen Teil allererste Sahne.
    Ich verweise nur auf die Limited-Serie (handgefertigt, u.a. das hervorragende 40mm/2.8-Pancake), das 16-50mm/2.8 und das, auch bei Canonikons sehr beliebte, 12-24mm/4. Letzteres ist eine Pentax-Entwicklung und wird außerhalb deren Welt sehr erfolgreich als Tokina verkauft.
    Pentax hat m.M.n. schon immer bessere Optiken als Bodys gebaut. Mit den neuen Bodys der K-Serie (von K-m bis K5) haben sie jedoch einen großen Schritt nach vorn gemacht (Nein, sie standen nicht am Abgrund :) ). Die K-30 ist ein richtig feines Teil geworden (ich durfte sie testen).

    Dennoch hast du recht, das man natürlich auf das Gesamtsystem schauen muß. Und ob das dann Canonikon oder Sony oder Olympus oder eben Pentax heißt, ist egal wenn man das bekommt, was man gesucht hat.

    Frohe Weihnachten wünscht
    Ralf
     
    #13      
  14. disabs

    disabs sabs

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    108
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop, Weiteres in Kürze
    Kameratyp:
    Casio
    Nikon oder Pentax
    AW: Nikon oder Pentax

    Vielen Dank für eure Tipps!
    Ich denke, ich hab mich soeben für die Pentax entschieden :)
     
    #14      
  15. allkar

    allkar --

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    3.120
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    südlich der Nordsee
    Kameratyp:
    diverses Zeug
    Nikon oder Pentax
    AW: Nikon oder Pentax

    Keine schlechte Entscheidung, wenn’s um die Kamera alleine geht.

    Ich hätte es trotzdem nicht getan. Nach vielen Jahren Arbeit mit einem hervorragenden System von Contax (analoge SLR‘s) habe mir geschworen, nie wieder mit einem Nischensystem anzufangen. Für Contax gab es so gut wie alles was man gebrauchen könnte. Ein Wermutstropfen war aber da – alles zum doppelten oder dreifachen Preis der Konkurrenz. Sehe ich die Preise bei Pentax, na ja...
    Am von Ralf genanntem Beispiel beider gleichen 12-24 Objektive - Tokina 12-24 für 400€ und Pentax 12-24 für 800€ kann man sehen wohin die Reise geht. Das gleiche Objektiv kostet das Doppelte.
    Angebote an Blitzgeräten, Fernsteuerung usw. sind im Vergleich zu C/N spärlich und teurer. Es muss jeder für sich wissen, ob er sich das leisten kann.
    Für mich stand beim Umstieg auf DSLR nur die Frage Canon oder Nikon. Damals hat C das Rennen gemacht.
    Ich habe bereits 4 Kamera aber immer noch die gleichen (überwiegend) Objektive. Nur 2 alte habe ich verkauft, einige neue kamen dazu. Alles andere ist geblieben und tut den Dienst an den neueren Kameras.
    Das ist auch der Grund, wieso ich mich für ein System nie nach Kamera entscheiden würde. Mal hat die eine, mal die andere Firma, mit den Gehäusen, die Nase vorn. Gehäuse altert unwahrscheinlich schnell, Glas bleibt und überlebt meistens mehrere Kamera Generationen.
    Gruß
     
    #15      
  16. allkar

    allkar --

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    3.120
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    südlich der Nordsee
    Kameratyp:
    diverses Zeug
    Nikon oder Pentax
    AW: Nikon oder Pentax

    @Ralf Drei Sachen, so ganz am Rande
    Erstens – schönes Rest-Fest und guten Rutsch
    … und sonst - beide (12-24mm) Optiken sind fast gleich - optisch gleich, mechanisch mit anderem Design. Zu der Konstruktion ist weltweit eine andere Geschichte der Entwicklung bekannt. ”Tokina designed the 12-24's optics and shared them with Pentax. The two companies each build their own version; the non-glass parts are different in the two versions. “
    Berühmte Frage - Wer war zuerst das Ei oder das Huhn da. An sich egal.
    Eine ähnliche Entwicklung gibt es auch bei den meisten anderen Optiken von Pentax und Tokina. Das ist Resultat der Kooperation zwischen den beiden Firmen. Tokina hat keine einzige Linse mit dem Pentax-Bayonett im Programm. Wieso auch? Die produzieren für Pentax. Eine andere Quelle sagt:
    ”The Tokina has never been made in Pentax mount. Identical optical design, just more expensive for Pentax. “
    Es sollen einige Konstruktionen von Tokina, mit Pentax-Label über die Ladentheke gehen, die bei Tokina selbst gar nicht im Angebot gibt. Kenko/Tokina/Hoy und Ricoh/Pentax kooperieren halt. Nichts neues.
    Deine Aussage, dass C/N nur quantitativ im Vorteil wären, finde ich seeehr gewagt. Pentax hat sehr gute Optiken im Angebot. Ich würde mich aber davor hüten zu behaupten, dass diese rund 40 Objektive besser sind als eine Auswahl aus hunderten von Optiken, die für C/N zur Verfügung stehen. Um so mehr, dass ich einige der besseren Pentax Objektive mit dem Label Tokina, für den halben Preis für Canon oder Nikon kaufen kann.
    Gruß
     
    #16      
  17. rsdruck

    rsdruck Reisender

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Pentax DSLR
    Nikon oder Pentax
    AW: Nikon oder Pentax

    Moin Allan,

    ja die Kooperation von Tokina und Pentax ist bekannt und manchmal ist nicht genau nachvollziehbar, wer was genau entwickelt hat. Henne und Ei wie du schon schreibst.
    Dennoch gibt es Unterschiede zwischen »baugleichen« Optiken. Im Pentax 12-24 sind z.B. asphärische und ED-Linsen verbaut, welche in der Produktion wesentlich teurer sind als die des Tokinas. Ob damit der Preisunterschied komplett erklärt werden kann, wage ich nicht zu beurteilen.

    Mit meiner These, das C/N nur quantitativ im Vorteil wäre, meine ich natürlich nicht das die Pentaxe alle besser wären als die vielen für C/N. Pentax hat stellenweise auch Schrott im Programm (50-200 ist so ein Beispiel). Die Entscheidung liegt, wie du richtig schreibst, zwischen breit gestreuter Vielfalt (mit entsprechenden Qualitätsunterschieden) und einer eher engen Auswahl an relativ hochwertigen Optiken mit erstaunlich geringer Serienstreuung.
    Das muß jeder für sich entscheiden. Ich habs getan und war mir auch bewußt, das ich bei den Optiken eher mehr ausgeben muß als für die Bodys.

    Dir auch schöne Grüße und ein frohes Rest-Weihnachten
    Ralf
     
    #17      
  18. TonyHawk333

    TonyHawk333 Schläfer

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    39
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS, C4D R9.5 XL
    Kameratyp:
    Nikon D80, F-301
    Nikon oder Pentax
    AW: Nikon oder Pentax

    Hallo zusammen & noch ein frohes Weihnachtsfest!

    Ich kann dir generell nur zu Nikon raten, hatte allerdings auch noch nie viel mit Pentax zu tun!

    Das A&O ist bei so ziemlich jedem Kamerakauf die Optik!

    Ich würde dir empfehlen auf ebay nach einem schönen gebrauchtem Tele für eine Nikon zu schauen! Ich selbst habe mir damals aus Kostengründen das Tamron 70-200 2.8 gekauft, sollte mittlerweile für ca. 600€ (neu) zu haben sein.

    Hoffe ich konnte ein wenig beitragen!

    Grüße
     
    #18      
  19. Jock-l

    Jock-l Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    811
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PS CS IV
    Nikon oder Pentax
    AW: Nikon oder Pentax

    Wer lesen kann ... ;)
    Gaaanz oben bei Seitenanfang steht "...habe mich soeben für Pentax entschieden".
     
    #19      
  20. essdreipro

    essdreipro Guest

    Nikon oder Pentax
    AW: Nikon oder Pentax

    ganz ehrlich... mich würde interessieren, warum
    PENTAX das Rennen gemacht hat...
     
    #20      
x
×
×