Anzeige

NIKON-Original Objektive

NIKON-Original Objektive | PSD-Tutorials.de

Erstellt von paradoX1981, 05.10.2008.

  1. paradoX1981

    paradoX1981 Sternelümmel

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    84
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lübeck
    Software:
    Photoshop CS2, Cinema 4D Release 10.5
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix FZ50, Canon 40D
    NIKON-Original Objektive
    Hallo,

    also es geht um folgendes:

    bin momentan auf der Suche nach einer zweit Kamera und da es ein großes Angebot an Kits gibt, wollte ich mal fragen ob es sich lohnt gleich ein größeres Kit zukaufen?
    On meinem Falle wäre es ein Kit aus diesen Objektiven :

    AF-S DX 18-105 VR
    AF-S 70-300 VR

    Der Mehrpreis liegt gegenüber dem kleineren Kit (also nur das 18-105) bei ca. 300 Euro.

    Sind die Originalen Nikon Objektive (in Zusammenspiel mit einem Nikon Body) besser als die von anderen Anbietern oder kann man sich das Geld sparen und sich lieber von Tamron oder ähnlichen ein Objektiv später dazu kaufen?



    Danke schonmal im vorraus für eure Antworten...

    MfG
    paradoX
     
    #1      
  2. machobo

    machobo Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    275
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    AUT
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Nikon D7200
    NIKON-Original Objektive
    AW: NIKON-Original Objektive

    Die Frage kann man leider nicht so leicht pauschal beantworten.
    Meist sagt man zwar, dass die original Objektive meist die besseren Abbildungseigenschaften besitzen, das trifft aber leider nicht für alle Objektive zu. Besonders die im Kit angebotenen Objektive neigen meist dazu qualitativ nicht so wertig zu sein, sodaß man sich ohnehin früher oder später ein neues besorgen wird.
    Es gibt aber immer wieder Objektive, bei denen die Fremdhersteller die Nase vorne haben. Man muss sich einfach nur schlau machen.

    Ob dir diese Objektive genügen ist von dir abhängig. Das 70-300 ist für Reisen sicher kein schlechtes Objektiv. Es ist ein günstiges Teleobjektiv und erfüllt seinen Zweck. Zum 18-105 kann ich nichts sagen, hatte ich noch nicht in der Hand. Es ist halt auch nicht das lichtstärkste, aber für den Anfang sicherlich ausreichend.

    Aber wie immer stellt sich einfach die Frage, was du am häufigsten fotografieren möchtest.
     
    #2      
  3. holgerd

    holgerd Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    NIKON-Original Objektive
    AW: NIKON-Original Objektive

    Zu dem 18-105 kann ich nix sagen, aber das 70-300 VR ist ein klasse Objektiv, sehr kompakt und scharf, ich setze es sehr gerne auf Reisen ein. Gegenüber den Fremdanbietern hat es als Vorteil die Verwacklungs-Reduktion und den Ultraschallmotor (haben Tamron oder Sigma bei den Vergleichsmodellen nicht).
    Im Handel ist es kaum unter 550,- zu kriegen, wenn der Brennweitenbereich für dich interessant ist, würde ich es für 300,- Aufpreis auf jeden Fall mitnehmen.

    Gruß Holger
     
    #3      
  4. sandnix

    sandnix Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    20
    Geschlecht:
    männlich
    NIKON-Original Objektive
    AW: NIKON-Original Objektive

    kann mich holgerd nur anschließen.
    Das 70-300 ist einfach spitze!
    Besitze es selbst leider nicht, durfte aber schon ne D200 damit spazieren führen. Bildqualität ist 1A.

    Wenn es das ist, das ich meine hat es auch einen Bildstabilisator. Ich habe es geschafft mit 1/30 (!!) bei 200 mm noch scharfe Bilder zu machen. Kein Wackler drin!
     
    #4      
  5. KHPhotog

    KHPhotog Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    62
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    NIKON-Original Objektive
    AW: NIKON-Original Objektive

    Hi!

    Ich habe mir damals als erste Spiegelreflexkamera auch ein Kit zu gelegt. Doch im Nachhinein - wie bei vielen Sachen - würde ich das nicht mehr tun.

    Gekauft damals habe ich D70 + 18-70mm und das 70-300 Sigma.

    Ersetzt habe ich das bald durch ein 18-200mm Nikkor und ein 70-200 Nikon. Vielleicht etwas teurer - aber wenn man ambitioniert und begeistert fotografiert, gibt man das Geld früher oder später doch aus, hat aber die "alten Teile" noch rumfliegen und DAS GELD ist weg :)

    Unabhängig davon, würde ich (wenn man schon ein mehrfach Zoom sucht) nicht das 18-105 nehmen, sondern Body kaufen und dann das 18-200 kaufen. Damit hat man ein tolles universelles Zoom-Objektiv mit VR, das brauchbare Bilder liefert.

    Wenn man sich dann später auf spezielle Gebiete spezialisiert und will deutlich bessere Bilder haben,dann muss man nachrüsten:
    - Landschaft- o. fortgeschrittene Portrait-Fotografie: 12-24mm
    - Portrait-Fotografie: 85mm/1.4
     
    #5      
  6. Spatianer

    Spatianer Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    64
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    photoshop cs5
    Kameratyp:
    Nikon D90
    NIKON-Original Objektive
    AW: NIKON-Original Objektive

    Ich habe mir meine Kamera auch im Kit mit 2 Objektiven gekauft und habe einiges an Geld gespart. Nur so langsam reicht mir mein 18-55 3,5-5,6 G nicht mehr aus. Aber die ersten 1 1/2 Jahre war ich damit vollkommen zufrieden.
     
    #6      
  7. machobo

    machobo Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    275
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    AUT
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Nikon D7200
    NIKON-Original Objektive
    AW: NIKON-Original Objektive

    Also von 18-105 hab ich bis jetzt nicht so überschwängliche Rezessionen gelesen. Verwendet habe ich es selbst jedoch nicht, da ich in meinem damalgien Kit das 18-70 hatte, welches eine gute Qualität hatte. Beim 70-300 hört man auch unterschiedliches, aber ich denke, das liegt daran, dass jeder andere Anforderungen hat.
    Ich beispielsweise würde da eher zu einem 70-200 2,8 greifen, da ich die 300mm kaum nütze, mir dafür aber die Lichtstärke wichtiger wäre.
     
    #7      
  8. HankyML

    HankyML Opa

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    160
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    im wilden Süden
    Kameratyp:
    Nikon D3
    NIKON-Original Objektive
    AW: NIKON-Original Objektive

    mit dem Kit machst du nichts falsch, das 70-300 VR hat ein recht gutes P/L-Verhältnis und ist auch immer wieder mal gebraucht zu finden. Das 70-200 ist selbst gebraucht kaum unter ? 1150 zu bekommen und spielt in einer ganz anderen Liga.
     
    #8      
  9. curs

    curs Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    NIKON-Original Objektive
    AW: NIKON-Original Objektive

    Hallo,
    das 70-300 VR ist für den Preis absolut ok. Anstelle des 18-105mm würde ich versuchen ein 18-55mm zu bekommen. Dieses ist in der Leistung meines Erachtens nach überlegen.
    Zum einstieg ist das keine schlechte Kombi.
    Wenn man dann sein Interessengebiet gefunden hat wird man eh aufrüsten.

    Gruß
    Ralph
     
    #9      
  10. Chacu

    Chacu Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    145
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwäbisch Gmünd
    Software:
    PSE 7, Nikon CNX, Corel PE3
    Kameratyp:
    Nikon D50
    NIKON-Original Objektive
    #10      
  11. Fragchicken

    Fragchicken Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    162
    Geschlecht:
    männlich
    NIKON-Original Objektive
    AW: NIKON-Original Objektive

    Das ist Käse. Das 18-105 ist von der Verarbeitung, der optischen Leistung und dem Brennweitenbereich deutich überlegen. Alleine schon der Faktor das es einen echten Schärfering besitzt, sticht das 18-55 aus. Kurzum: greif zu.
     
    #11      
  12. marvinh

    marvinh Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    NIKON-Original Objektive
    AW: NIKON-Original Objektive

    Moin!
    Ich selbst hab das 18-105mm. War am Anfang sehr zufrieden damit, kanns aber nun nur noch als Allrounder benutzen. Bei 18mm verzerrt es mir viel zu stark das Bild. Bei 105mm wirds an den Rändern dunkel und unscharf.
    Zum Anfangen fand ichs gut aber jetzt fotografier ich eigentlich nur noch mit dem 35mm 1.8er von Nikon. Leider auch aus Plastik aber dafür günstig.
    Allerdings ist das 18-105er besser als das 18-55er! (nicht aus hören-sagen, hatte ich selbst mal). Ich denke für die Preisklasse wirst du auch kein besseres "Superzoom" bekommen. Allerdings würde ich mich, wenn etwas mehr schotter da ist, vielleicht nach einem lichtstärkeren Objektiv von Sigma oder so umschauen, mit etwas kürzerer Brennweite, oder vielleicht einer Festbrennweite ;), hängt aber vom Einsatzbereich ab.
    Für Urlaub ist son Superzoom schon klar im Vorteil, da solls ja auch keine Kunstfotografie werden

    Vor der Entscheidung des 70-300mm stand ich auch und habe mich dann für das Sigma 70-200mm entschieden. Da kannste mit ner Blende von 2.8 fotografieren. Ist ne scharfe Linse, allerdings nicht im "Makro"-Bereich, wie angegeben. Wenn du bei f/2.8 im Makrobereich knippst, kriegste wahrscheinlich den Fokus nicht genau auf den Punkt, den du scharf stellen willst. Weicht um ca 1cm ab, unterschiedlich je nach Linse. Ist dafür perfekt für Sportaufnahmen, wesentlich besser als das 300mm. Das 300mm würde ich mir nur kaufen, wenn ich auf Safari gehe. Allerdings solls bei 300mm am Anschlag ziemlich "abkacken" ;)

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2010
    #12      
  13. marvinh

    marvinh Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    NIKON-Original Objektive
    AW: NIKON-Original Objektive

    das Sigma 70-200 kostet im Gegensatz zum etwas besseren Stück von Nikon ca 700?. Hat dafür aber keinen Bildstabi
     
    #13      
  14. Fragchicken

    Fragchicken Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    162
    Geschlecht:
    männlich
    NIKON-Original Objektive
    AW: NIKON-Original Objektive

    ...und ist bei Offenblende nicht in der selben Leistungsregion. Das Nikon ist sein Geld schon wert, vollkommen. Die Frage ist nur: ist der Anspruch an so eine Linse gegeben? Möchte dies der Fotograf investieren.
     
    #14      
  15. marvinh

    marvinh Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    NIKON-Original Objektive
    AW: NIKON-Original Objektive

    davon geh ich aus bei mehr als doppelt so hohem Preis ;) Da überlegt man sich das schon mehrmals, ob man sich das zulegt..

    er hat nach alternativen von anderen Herstellern gefragt, und das Sigma (und auch das Tamron, allerdings weniger für Sport) ist da wohl nicht zu verachten oder?
     
    #15      
  16. biloa

    biloa Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    4
    NIKON-Original Objektive
    AW: NIKON-Original Objektive

    Sigma hat ein neues 70-200 2,8 OS mit Stabi. angekündigt.
    Preis ist noch nicht bekannt.
     
    #16      
  17. Fragchicken

    Fragchicken Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    162
    Geschlecht:
    männlich
    NIKON-Original Objektive
    AW: NIKON-Original Objektive

    Ja, wird auch Zeit. Tamron hat auch ein neues Zoom mit SWM und Stabi angekündigt. Glaube das 70-300/4-5.6. Das Sigma wird sicherlich bei 900? angesetzt, ist für Vollformat (DG) und hat wie schon erwähnt wurde den Stabi an Bord.
     
    #17      
x
×
×
teststefan