Anzeige

Noch ne 3dsm Frage

Noch ne 3dsm Frage | PSD-Tutorials.de

Erstellt von 2d4u, 14.04.2006.

  1. 2d4u

    2d4u Veteran

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.578
    Geschlecht:
    männlich
    Noch ne 3dsm Frage
    Hallo, hier nochmal die Nervensäge No1 mit einer kurzen 3dsm Frage:

    Mir sind die Materialslots ausgegangen. Wie hol ich mir ein paar neue? Ich hab bloß gefunden wie man die Anzeigegröße ändert....

    Dankeschön!
     
    #1      
  2. phoenyx

    phoenyx Foren Vogel

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    510
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hessen
    Software:
    3Dsmax 7, PS CS 2
    Kameratyp:
    Olympus E500
    Noch ne 3dsm Frage
    lol hab ich mich auch schonmal gefragt allerdings kam es bis jetzt noch nicht dazu ..... evt mit nem multi/sub material verscuehn und die einzelnen neuen slots auf das model machen ... ka ob das geht
     
    #2      
  3. d79

    d79 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    331
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    leipzig
    Noch ne 3dsm Frage
    tag auch,

    also du kannst max. 24 musterfelder im editor anzeigen lassen,
    das erreichst du durch rechtsklick auf ein musterfeld,
    dort hast du denn 3 anzeigemöglichkeiten,

    sobald du ein musterfeld bearbeitet hast und der szene zugewiesen,
    kannst du es für ein neues objekt verwenden
     
    #3      
  4. Eskayp

    Eskayp Something

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    235
    Geschlecht:
    männlich
    Noch ne 3dsm Frage
    Will heißen: Du kannst beliebig viele Materialien in Deiner Szene haben, aber eben nur maximal 24 davon "gleichzeitig" bearbeiten. Wenn Du einen Materialienslot löscht und neu belegst bleibt das Material des Körpers trotzdem erhalten (zumindest wenn Du das so auswählst, wenn er Dich fragt).

    Deswegen ist es wichtig den Materialien eindeutige Namen zu geben, damit man sie hinterher wiederfindet, wenn man sie bearbeiten möchte. Dazu klickst Du dann übrigens im "Material Editor" auf "Get Material", wählst als Quelle aber nicht die "Library" (Bibliothek) sondern die "Szene". Dort sind alle Materialien mit Namen aufgelistet, die Du verwendest.
     
    #4      
  5. 2d4u

    2d4u Veteran

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.578
    Geschlecht:
    männlich
    Noch ne 3dsm Frage
    OK, die Trennung von Szene und Material Editor war mir noch nicht klar! Hat funktioniert wie beschrieben!


    Mucho Danke! :D
     
    #5      
  6. Kreuzritter

    Kreuzritter Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    458
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Spiegelberg- Jux
    Software:
    3ds max, PS, Flash
    Kameratyp:
    Canon 40D
    Noch ne 3dsm Frage
    Man kann auch die eben verwendeten Materialien in der MatLib abspeichern (was ich sinnvoller finde). Und sie dann nach Bedarf wieder aufrufen nun kann man die Mats im Editor löschen.
     
    #6      
x
×
×