Nvidia Canvas

Nvidia Canvas | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Gomjabar, 10.01.2022.

  1. Gomjabar

    Gomjabar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    525
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Windows 10, Photoshop CC, Cinema 4D, Vue
    Kameratyp:
    Canon Eos 500D
    Nvidia Canvas
    Nvidia hat Canvas veröffentlicht, ein nettes, kostenloses KI-basiertes Malwerkzeug, das grobe Blockskizzen in Matte Paintings umwandelt - oder zumindest in Bilder mit geringerer Auflösung, die als Grundlage für Matte Paintings verwendet werden können. Als *.psd exportiert, sieht es dann nochmal besser aus.
    https://www.nvidia.com/en-us/studio/canvas/

    Gruß aus Berlin
    Roger
     
    #1      
    maerz1978, Mr_Quick, Kilkee und 2 anderen gefällt das.
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. fritzeken

    fritzeken Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    58
    Geschlecht:
    männlich
    Nvidia Canvas
    Vielen Dank für den Hinweis - für mich neu und sehr hilfreich!!
    Gruß aus Bayern
    Frank
     
    #2      
  4. arema03

    arema03 Nicht mehr ganz neu hier

    2
    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    133
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    PS CS5.Master Colle.... , Apophysis ,Psp,PhotoZoom Pro 5
    Kameratyp:
    Nikon D7100
    Nvidia Canvas
    Für mich auch neu -Danke
    Lg Renata
     
    #3      
  5. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    3.272
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC2o18/19/PS2020/21 | Rhino3D | Win10 Pro
    Nvidia Canvas
    Für mich ist das ein alter Zopf - wurde doch groß und breit schon vor einem halben Jahr bei Nvidia vorgestellt...

    Leider wurde das wichtigste im Eingangsposting versäumt zu erwähnen - nämlich die Systemvorraussetzungen:

    - NVIDIA GeForce RTX, NVIDIA RTX, or TITAN RTX GPU
    - Windows10
     
    #4      
Seobility SEO Tool
x
×
×