Anzeige

[CS3] Objekt an anderen Objekt anlegen/verformen

[CS3] - Objekt an anderen Objekt anlegen/verformen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von a525in, 23.10.2009.

  1. a525in

    a525in Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Objekt an anderen Objekt anlegen/verformen
    Hi Leute,

    ich brauch mal Hilfe. Such mir schon seit Tagen die Finger wund und werd trotzdem nicht fündig.

    Und zwar möchte ich gerne ein Objekt an ein anderes Objekt anpassen, d.h. das es sich so verformt dass es genau an dem anderen Objekt anliegt. Kann mich erinnern bei Coral gabs sowas mal nur bei PS krieg ich's irgendwie nich gebacken. Wahrscheinlich seh ich den Wald vor lauter Bäumen nicht :)

    Hie noch ein Screen mir einem einfachen Beispiel damit ihr wisst was ich meine
    [​IMG]

    Danke im Vorraus für eure Hilfe

    Gruss
    a525in
     
    #1      
  2. schub3rt

    schub3rt Dumme Nuss :) v

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    570
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    PS CS4
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Objekt an anderen Objekt anlegen/verformen
    AW: Objekt an anderen Objekt anlegen/verformen

    [​IMG]

    So? Das geht mit Bearbeiten->Transformieren->Verkrümmen!
    Es ist jetz nur transparent, damit ich die Kante besser sehen konnte von dem Kreis unten ;)
    schub3rt
     
    #2      
  3. a525in

    a525in Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Objekt an anderen Objekt anlegen/verformen
    AW: Objekt an anderen Objekt anlegen/verformen

    mhh das hab ich vielleicht vergessen zu schreiben :)
    das mir verkrümmen/verzerren etc. is mir bekannt, nur (so find ich) zu umständlich und ungenau, bei Corel ging das irgendwie über ne bestimmte Funktion wo das obere Objekt direkt an den (hier in dem Beispiel) Kreis angelegt wurde, und man dieses dann auch am Kreis entlang verschieben konnte (soweit meien Erinnerung zurück reicht :) )

    P.S. bevor etz kommt,dann nimm doch Corel, hab ich seit Jahren nicht mehr in benutzung/greifbar, sonst würd ichs schon da machen ;)

    Trotzdem thx für deien Hilfeversuch @schub3rt
     
    #3      
  4. schub3rt

    schub3rt Dumme Nuss :) v

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    570
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    PS CS4
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Objekt an anderen Objekt anlegen/verformen
    AW: Objekt an anderen Objekt anlegen/verformen

    Das ist ja interessant, sowas verkauft Adobe uns grad als Neuerung :D Okay wahrschreinlich etwas intelligenter, als die Corel-Funktion...
    Meines Wissen gibt es eine solche Funktion in Photoshop (noch) nicht (dass ich das mal sagen müsste...:)) Hilft dir vllt nicht bei deinem aktuellen Problem, ist aber trotzdem einen Blick wert: Patchmatch - Adobe zeigt Content-Aware Fill in Photoshop - Golem.de

    schub3rt

    P.S Ich hab' nochmal nachgedacht, du willst das ganz Objekt erhalten, also auch Verzerrungen in Kauf nehmen? Weil wenn nicht, kannst du ja immer noch mit Auswahlen arbeiten.
    EditEdit: Ich seh grad, du schreibst im Titel auch Verformen ;) Dann wohl nicht abschneiden :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2009
    #4      
  5. a525in

    a525in Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Objekt an anderen Objekt anlegen/verformen
    AW: Objekt an anderen Objekt anlegen/verformen

    mit abscheiden is mir leider nicht geholfen ^^ das objekt soll schon erhalten bleiben, mit Verzerrungen, die sich durch die Form des Objekts ergeben, wo es "andocken" soll

    werd mal sehn vielleicht fällt mir noch ne pausable lösung ein, da ich komischer weise öfter bräuchte und ich bisher immer dachte, es liegt an mir das ich das mit PS nich hin krieg ;)

    wer noch lösungsansätze parat hat immer her damit :)
     
    #5      
  6. northC

    northC Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    2.135
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Creative Suite CS5 - Lightroom 4.2
    Kameratyp:
    FujiFilm FinePix F31fd - Canon EOS 7D
    Objekt an anderen Objekt anlegen/verformen
    #6      
  7. a525in

    a525in Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Objekt an anderen Objekt anlegen/verformen
    AW: Objekt an anderen Objekt anlegen/verformen

    leider komm ich damit auch in keinsterweise zum einem ergebnis... :(
     
    #7      
  8. Martin74

    Martin74 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS4
    Kameratyp:
    Nikon D300
    Objekt an anderen Objekt anlegen/verformen
    AW: Objekt an anderen Objekt anlegen/verformen

    Aaaalso:
    Ich gehe davon aus, daß der Teil der angepaßt werden soll auf einer eigenen Ebene ist. (Nennen wir Ebene 2 und ist in Deinem Beispiel das rote Test)

    Der Teil auf den angepaßt werden soll (in Deinem Beispiel der rosa Halbkreis - nenen wir Ebene 1) muß über eine Auswahl ausgewählt werden. Diese Auswahl umkehren.
    Dann Ebene 2 auswählen und Filter/Verflüssigen wählen.
    Eine sehr große Pinselspitze wählen und mit dem Vorwärts Krümmen Werkzeug einfach alles nach unten ziehen. Durch die umgekehrte Auswahl wird das ganze begrenzt.
    LG Martin
     
    #8      
  9. a525in

    a525in Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Objekt an anderen Objekt anlegen/verformen
    AW: Objekt an anderen Objekt anlegen/verformen

    das wird leider nur ein Geschmiere also noch weniger braucbar wie verkümmen/verzerren...
    Ich will zwar nicht kontruieren wie in CAD aber es sollte, wenn dann doch, eine saubere Lösung sein die nichts mit "Glück" zu tun hat ;)

    Und villeicht nochmal zu Erklärung, das Beispiel is "relativ" simpel, nur um die Problematik darzustellen, in der Ebene die verformt wird, könne auch Muster etc enthalten sein, da wird das mit verflüssigen etc leider nix..

    Trotzdem THX für deinen Hilfeversuch :)

    Grüsse
    a528i
     
    #9      
Seobility SEO Tool
x
×
×