Anzeige

Objekt auf Spline mehrmals durchlaufen lassen...

Objekt auf Spline mehrmals durchlaufen lassen... | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Kompott, 23.07.2008.

  1. Kompott

    Kompott Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    After Effects CS4, C4D 11, Photoshop CS4
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Objekt auf Spline mehrmals durchlaufen lassen...
    Hallo, ich verzweifle über etwas, was sicher ganz simpel ist. Die Suche nach "Spline + mehrmals", "Spline + mehrfach", "Spline + wiederholen" usw. hat mir jede Menge anderer hilfreicher Tipps gegeben, aber zu meiner Frage sagt selbst das Handbuch nichts im Kapitel "Auf Spline ausrichten".

    Frage:
    wie kann ich in meiner Animation ein Objekt auf dem Spline (Kreis) mehrmals durchlaufen lassen? Generell kann man ja nur von 0 - 100% angeben, das möchte ich aber gerne mehrmals hintereinander.

    Genau: Die Erde läuft auf der Kreisbahn (Spline mit Sweep-Nurbs sichtbar gemacht) um die Sonne, und das mehrmals. Ich sehe im Programm-Layout "Animation" zwar die Erde, aber nicht den Spline-Tag, so dass ich das auf der Zeitleiste anhand von Keyframes machen könnte.

    Einfach alles zu loopen geht nicht, da nebenher noch andere Sachen passieren, die nicht geloopt werden sollen. Es würde ja gehen, indem ich die Kreisbahn drehe, aber die soll fest stehen und die Erde wirklich mehrmals darauf entlangfahren.
     
    #1      
  2. Kompott

    Kompott Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    After Effects CS4, C4D 11, Photoshop CS4
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Objekt auf Spline mehrmals durchlaufen lassen...
    AW: Objekt auf Spline mehrmals durchlaufen lassen...

    Ich kann die Antwort nun selbst geben, evtl. hilft das ja anderen Usern, die nach dem gleichen Problem fahnden.

    Sollte der Tag "Auf Spline Ausrichten" nicht in der Animationsleiste angezeigt werden, so muss man ihn lediglich mit gedrückter Maustaste aus dem Objektmanager in das Animationsfenster ziehen. Hier wird nun auch eine Animationsleiste für ebendieses Tag angezeigt.

    Nun erzeugt Ihr 1x die Bewegung, die Ihr später mehrfach haben wollt und stellt in den Sequenz-Eigenschaften für die betreffende Spur unter T1 den Startpunkt, unter T2 den Endpunkt ein und unter "Wiederholungen" wie oft diese Sequenz ablaufen soll. Fertig.

    Da beim "Auf Spline ausrichten"-Tag die Positionen 0% und 100% identisch sind, müsst Ihr statt 0% für den Startpunkt einen anderen Wert angeben. Bei 25 Frames wäre das z.B. 4%
     
    #2      
x
×
×
teststefan