Anzeige

Objekt klonen und anordnen

Objekt klonen und anordnen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von traumfantasie, 14.05.2019.

  1. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.271
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Objekt klonen und anordnen
    Hallo,

    ich bin mir nicht sicher wo es hingehört. Zur Not bitte verschieben.

    Ich habe eine Kachel erstellt. Diese Kachel soll bei einem Fließenspiegel den Abschluß bilden.
    Vervielfältigen könnte ich es bestimmt durch Klonen. Aber wie kann ich dies entlang des Fließenspiegels machen?
    Die Kachel ist ein Objekt und keine Textur.
    Ich habe ein Bild der Kachel gemacht und eins vom Raum. Da versteht man es bestimmt besser was ich meine.
    [​IMG]
    [​IMG]

    Ich danke euch für eure Hilfe.
    Benutze C4D R16 mit Mograph
     
    #1      
  2. aaarghh

    aaarghh Kann PCs einschalten

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    4.248
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R12
    Objekt klonen und anordnen
    Du könntest die Klone entlang eines Splines anordnen, den du an die obere Kante der Fliesen legst.
     
    #2      
  3. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.271
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Objekt klonen und anordnen
    Ich habe es mit einer eingefrorenen Kantenselektion versucht. Die Kacheln liegen zwar drauf aber in Hochformat und in riesen Abständen.
    Ich finde die richtige Einstellung nicht.
     
    #3      
  4. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    1.920
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 7 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Objekt klonen und anordnen
    Vielleicht wäre es einfacher den ganzen Kachelteil als ein Objekt (im Prinzip also als Rahmen um den Spiegel) zu erstellen und darauf das Muster der Kacheln zu projezieren. In den Textur-Tags kann man dann recht komfortabel die Texturen passend einstellen.
    Ich würde so eine Kachel übrigens immer über eine Textur färben, als sie, so ich Dich richtig verstanden habe, aus Einzelteilen zusammenzubauen.
     
    #4      
    SehrWitzig gefällt das.
  5. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.271
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Objekt klonen und anordnen
    Das hast du mißverstanden. Die Kachel ist aus einem Würfel modelliert und hat eine Textur.
    Und diese Kachel soll oberhalb der Fliesen als Abschlußborde dienen.
    Ich habe ein Klonobjekt gemacht und habe sie auf eine Kantenselektion zugewiesen. Es werden aber nur ganz wenige Kacheln angezeigt obwohl sie die ganze Sellektion entlang sein sollen.
    Ich komme da irgendwie nicht weiter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2019 um 17:20 Uhr
    #5      
  6. Kurocao

    Kurocao Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.07.2015
    Beiträge:
    134
    Objekt klonen und anordnen
    Einfach die Anzahl der Klone erhöhen und mittels Ausrichtung, in die richtige Position drehen.


    Kurocao
     
    #6      
  7. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.271
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Objekt klonen und anordnen
    Man kann die Anzahl der Klone nicht erhöhen, wenn man den Klon einem Objekt zuweist.
    Das habe ich getan und dann noch die Selektion zugewiesen
     
    #7      
  8. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.271
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Objekt klonen und anordnen
    Ich habe es jetzt mit einem Spline versucht zu lösen. Das funktioniert auch ganz gut, bis auf 2 neue Probleme.
    1. Wie kann ich einen Spline zerschneiden, damit ich die Tür und das Fenster ausspare?
    2. An einer Wandecke gehen die Kacheln drüber hinaus über den Spline. Keine Ahnung warum.
     
    #8      
  9. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.760
    Geschlecht:
    männlich
    Objekt klonen und anordnen
    2. weil dem spline egal ist, wie lang die Kachel ist. Wenn der spline und die Länge nicht von vorne herein 100%ig passen, kann das schnell passieren.

    Ich würde 2 Klone nehmen um den Spiegel rum: einen für oben/unten quer und einen für rechts/links senkrecht, beide im Modus Gitter. Die kann man prima unabhängig voneinander justieren. Splines haben den lästigen Nachteil, dass sich die Objekte darauf gerne verdrehen, auch mit railspline. Das ist bisher bei allen Anwendungen mit Splines im Kloner passiert, k.a. was da falsch läuft.

    Ach du willst eine Bordüre oben an den Kacheln lang laufen lassen (Kacheln => Wand, Fliesen => Boden. Hat mir unaer Fliesenleger so erklärt, scheint aber falsch zu sein :D)?
    Jo da wäre der spline sehr praktisch. Den kannst du mit dem Messer zerteilen und dann bestimmte Abschnitte löschen. Mit Polygonen ginge das auch, wenn sie im richtigen Abstand unterteilt sind. Nur falls das mit den Splines doch nix gibt. Ich würd hier eher mehrere kloner + Splines nehmen als einen durchgehenden, dann hast du es l ichter mit den überragenden. Die ganze Kette könnte man dann ein bisschen stauchen. Ist es nur ein spline, passt die stauchend evtl. vorne, aber hinten nicht mehr.
     
    #9      
  10. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.271
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Objekt klonen und anordnen
    Da hast du mit dem Fliesenspiegel nochmal die Kurve gekrigt.:D
    Das habe ich versucht, aber irgendwie ging es nicht. Was stellt man beim Messer ein, Linie oder Ebene oder ...?
    Der durchgehende Spline passt soweit bis auf die eine Stelle. Wer weiß wies aussieht wenn ich die Tür und Fenster ausspare.
    Das ist blöd, dass das nicht mit im Workshop bearbeitet wurde.
    was bedeutet das mit rail?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2019 um 17:20 Uhr
    #10      
  11. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.271
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Objekt klonen und anordnen
    Hat denn wirklich keiner eine Idee zu meinem Problem?
    Ich möchte so gerne dieses Bild fertig machen und möchte nicht an der Bordüre scheitern.
    Großer Hilferuf.:(
     
    #11      
  12. Sabinerin

    Sabinerin Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    3
    Software:
    C4D R20, Photoshop CC, Corel Draw, CAD-Programme
    Objekt klonen und anordnen
    doch :))) aber anders, als Du denkst. Dauert noch einen Augenblick, ich muss erst mal schauen, wie ich am dümmsten Bilder einstelle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2019 um 19:36 Uhr
    #12      
  13. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.271
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Objekt klonen und anordnen
    ich bin gespannt:nick:
     
    #13      
  14. Sabinerin

    Sabinerin Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    3
    Software:
    C4D R20, Photoshop CC, Corel Draw, CAD-Programme
    Objekt klonen und anordnen
    Ich gehe ganz anders vor, weil es auch einfach zu ändern sein muss und um es richtig einpassen zu können. Spline um alle Ecken ist gut - aber ob es dann nach Wunsch eingepasst ist? ich habe hier 2 Versionen mit willkürlichen Maßen - für beide müsste man die Höhe des Fliesenspiegels ändern oder die Ecken anders gestalten.

    [​IMG]
    [​IMG]

    (Fries nur auf die Schnelle mit simplem Rautenrapport)

    Die Fliesenflächen sind Würfelobjekte, je 1 pro Wandfläche in einem Nullobjekt zusammengefasst, oder Polygon-Objekte, wenn man auf die obere Kante sehen kann. Nullobjekt bekommt Textur-Tag, Quadermapping, Größen der Textur im Textur-Tag anpassen. Nullobjekt kopieren, Maße in der Höhe auf den Fries anpassen, verschieben. Textur-Tag mit Fries-Material belegen, ebenfalls anpassen. Über der Tür und dem Spiegel 1 Objekt kopieren, drehen, Textur längs (im Photoshop gedreht) auflegen. Damit lässt sich alles ändern und verschieben. Die Größe der Fliesen ändert sich nicht mehr und schließt nahtlos an. Ist einmal Arbeit, aber damit lässt sich alles schnell variieren und ändern. Vielleicht nicht technisch raffiniert, aber einfach

    Hoffe, es ist verständlich :)
     
    #14      
  15. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.271
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Objekt klonen und anordnen
    Also wenn ich ehrlich bin verstehe ich erstmal gar nichts.
    Was ist Fries?
    Die Fliesen habe ich per Textur auf Polygonauswahl angelegt. Die Kachel für die Bordüre ist ein Objekt, welches ich oberhalb der Fliesen als Abschluß haben möchte. Aber nicht um den Türrahmen herum.
    Können wir bei Erklärungen bitte bei meinen Benennungen bleiben? Sonst verstehe ich leider nichts.
    Du musst wissen ich bin noch Anfänger.
     
    #15      
  16. Sabinerin

    Sabinerin Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    3
    Software:
    C4D R20, Photoshop CC, Corel Draw, CAD-Programme
    Objekt klonen und anordnen
    Fries = Deine Fliesen-Bordüre. Nein, um den Spiegel herum, oder habe ich das falsch verstanden? Der Unterschied ist, daß Du eine einzelne "Fliese" mit der Textur belegt hast und das Polygon-Objekt duplizieren oder klonen möchtest. Ich habe die Textur auf größeren Flächen vervielfältigt.

    Viele Wege führen nach Rom :)))
     
    #16      
  17. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.760
    Geschlecht:
    männlich
    Objekt klonen und anordnen
    Auch ne Methode. Eine durchgehende Geo wollte sie glaube nicht, siehe oben.
    Ich sach jetzt nix dazu, dass ein "Fliesenspiegel" nicht bis zum Boden geht, oder anderen Dingen :p

    Mit "ging irgendwie nicht" kann ich nix anfangen :D
    Linie ist schon ok, und im Punktemodus bleiben. Du willst ja neue Punkte hinzufügen. Geht auch - vllt. einfacher - mit dem Bewegen-Tool. Von oben auf den Spline schauen, mit Strg-Klick auf die Stelle wo der Spline einen Punkt bekommen soll. Dort kann er unterbrochen werden.
    Dann den Spline 2, 3x kopieren und immer alle Punkte, die nicht gebraucht werden, löschen. Am Ende hast Du 3 Splines und kannst damit 3 Kloner füttern. Die sind wie das Original eingestellt. Wenn es bisher gepasst hat, tut es das dann auch wieder. Evtl. musst Du 1, 2x den Offset ein bisschen anpassen, also die Stelle, wo es "losgeht". Beim letzten entweder die Schrittweite ändern oder leicht fuddeln und die Kachel dort ein wenig stauchen. Wenn die da statt 20cm plötzlich 19,6cm lang ist, merkt das im Rendering niemand. Da 3x Kloner, hast Du ja auch pro Abschnitt eine eigene Kachel. Notwendig ist das allerdings nicht mit der Kachel, das stimmt. Passende Texturen die gekachelt werden, sind hier wirklich ein wenig leichter zu handhaben.

    Du kannst die letzte Kachel auch mit einem Boole abschneiden. Das geht ebenso die Kacheln die durch Tür und Fenster gehen. Schön ist das nicht unbedingt, da gerade abgeschnitten wird. Dem Objekt fehlt dann eine Fase, Lichtkante an der Stelle, das sieht immer künstlich aus. Auch auf mittlere Entfernungen.

    Rail heißt Schiene. In dem Fall sorgen 2 Splines für den richtigen "Lauf" der Objekte. , die liegen dann wie Eisenbahnschienen nebeneinander. Eine Schiene ist das Original-Spline. Den 2. Spline muss man aus dem 1. zaubern. Entweder durch Verschiebung oder durch "Umriss erzeugen". Aber dabei geht es um die Größe und Ausrichtung, nicht um das Überstehen eines Klons, hilft Dir hier also vermutlich nicht.
     
    #17      
  18. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.271
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Objekt klonen und anordnen
    Das habe ich gestern dann auch noch herausgefunden.
    Ich habe nur alle 3 Splines in einem Splineobjekt gelassen.
    Macht das wirklich einen Unterschied ob ich ein Kloner und ein Splineobjekt habe oder drei davon?
    Ich werde es nochmal probieren. Aber ich weiß nicht ob ich es heute noch schaffe.

    Dann war ich verkehrt, sorry.
     
    #18      
  19. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.760
    Geschlecht:
    männlich
    Objekt klonen und anordnen
    Ja, sicher. Du hast mehr Kontrolle. Bei 3 Splines, Kloner und geklonte Objekte kannst Du viel mehr unterschiedlich einstellen und machst das für jeden Teil separat - und passend. Fluch und Segen: wenn man z.B. 25 Kloner oder 100e einstellen müsste, macht das keinen Spaß mehr. Bei 3 geht das noch.
     
    #19      
  20. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.271
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Objekt klonen und anordnen
    Ich kann einstellen was ich will an der Ecke steht die Kachel über.
    Vielleicht sollte ich den Spline da auch trennen.
     
    #20      
x
×
×